Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 80 Antworten
und wurde 4.058 mal aufgerufen
 W650/W800 Technik Bereich
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
Buggy Offline




Beiträge: 20.273

27.08.2010 13:17
#46 RE: Wie macht ihr das mit dem Reifendruck kontrolieren? Antworten

Zitat von pelegrino

Zitat
...wer zu erst kommt,holt zu erst...

Nix da: liegenlassen und Fingers wech, sonst gibt's auffe Fresse!




Mal sehen wer eher da ist.
GT ist ja nicht weit,und einen schnellen Wagen habe ich auch.
Bin dann mal kurz wech!

Gruß
Buggy




Das schönste für einen Mann ist ein flotter 3er.Meiner steht in der Garage!

First Member of The Spießers MC Chapter H

pelegrino Offline




Beiträge: 50.926

27.08.2010 13:19
#47 RE: Wie macht ihr das mit dem Reifendruck kontrolieren? Antworten

Zitat
...schaft es ja noch nicht mal...

Scheiße, Volltreffer .


Morgen früh komm' ich ja aufm Weg zur Heidemetropole Frielingen da vorbei, aber ich weiß nicht, ob das Sinn macht ... vielleicht doch lieber nächste Woche *) ... ?


*) hmm, Montag bin ich noch in Schläfrig-Hohlstein, Dienstag vielleicht, Mittwoch keine Zeit, Donnerstag dienstlich unterwegs in NL bis spät abends, Freitag vielleicht, Samstag ist Oldtimer-Markt in Hamm ...

"Wo viel Freiheit ist,
ist viel Irrtum!"


Sprichwort

smack Offline




Beiträge: 3.618

27.08.2010 13:29
#48 RE: Wie macht ihr das mit dem Reifendruck kontrolieren? Antworten

Zitat von Swennie
da kommt dann nämlich originial Bratwurstduftluft rein, die ist leicht und bekömmlich für die Pneus


das würd ich mir an deine stelle nochmal gründlich überlegen.
ein bekannter ist bei der feuerwehr, naja sowas kommt vor, soweit alles normal.
aber pass auf, jetzt kommt´s: neben der feuerwache ist dem hoeness seine bratwurstfabrik.
für alle fussballnichtinteresierten, der hoeness ist so´n cholerischer onkel mit halbglatze, der eigentlich bei bayern münchen
verträge und sowas unterschreibt. aber dafür hatter momentan keine zeit, weil er in geheimer mission unterwegs ist, um seinen
nürnburger an den mann zu bekommen. letztlich warer bei mc donalds erfolgreich, und seitdem rauchen in seiner fabrik die schornsteine.
jetzt isses aber so, dass die feuerwehrleute, wenn sie beispielsweise in ein verqualmtes haus reingehen, auch atmen wollen.
deshalb nehmen sie sich atemluft in flaschen mit.
und genau da kommt der hoeness ins spiel. weil der ansaugrüssel von dem kompressor, der die luft in die flaschen presst, liegt genau in der einflugschneise von einem ausblassrüssel der hoeness´schen wurstfabrik.
die auswirkungen der kontamination scheidet die feuerwehrmänner in zwei lager. während die einen nach einsatz oder übung das dringende bedürfnis haben, eine filiale des bulettenbraters aufzusuchen, liegen die anderen mit grünem gesicht auf der wiese, und ringen mit sich, ob der entscheidung, das kürzlich eingenommene essen wieder von sich zu geben.

also swennie - überleg dir das mit der bekömmlichkeit nochmal - bist du stark genug?

w-paolo Offline




Beiträge: 25.134

27.08.2010 13:37
#49 RE: Wie macht ihr das mit dem Reifendruck kontrolieren? Antworten

Gott sei Dank hab' ich keine Hebebühne.
Wenn mann sieht, was da doch so alles passieren kann,
wenn Mann das Dingens falsch bediehnt.....................................................................?!

Paule.

Es gibt nur einen Jahrhundert-Reifen !

Swennie Offline




Beiträge: 15.185

27.08.2010 13:59
#50 RE: Wie macht ihr das mit dem Reifendruck kontrolieren? Antworten

Zitat von smack

also swennie - überleg dir das mit der bekömmlichkeit nochmal - bist du stark genug?



hmmmmmmm, haben die Feuerwehrleuts schon die Thüringia Rostbratwurstduftluft getestet???

Ansonsten kann ich verqualmte Luft ganz gut ab, Kneipentraining halt

montcorbier Offline




Beiträge: 13.023

27.08.2010 14:14
#51 RE: Wie macht ihr das mit dem Reifendruck kontrolieren? Antworten

So ein Feuerwehreinsatz unter Atemschutz macht doppelt/dreifach/mehrfach Spaß, wenn sich Cannabisdämpfe in den Atemflaschen befinden!

Die singen dann bei den allergrössten Katastrophen witzige Lieder, sind ausgelassener!

Ja, so kann man das gesehene Leid auch besser verkraften!

Die Idee sollte ich mir patentieren lassen...

...und bei heiklen Rettungsmaßnahmen melden sich gleich freiwillig, da jeder diese magische Flaschenluft inhalieren will, zudem hättens keine Nachwuchssorgen, ganz im Gegenteil!


Highen Gruß
Monti

Dem Nationalisten verkauft man auch seinen eigenen Tod als sicherheitsrelevante Notwendigkeit, und fürwahr, denn nur ein toter Nationalist ist auch ein guter... (Monti)

smack Offline




Beiträge: 3.618

27.08.2010 14:51
#52 RE: Wie macht ihr das mit dem Reifendruck kontrolieren? Antworten

Zitat von Swennie
haben die Feuerwehrleuts schon die Thüringia Rostbratwurstduftluft getestet???


ne, lass mal.
wo wir doch jetzt alle wissen, dass menschversuche eh nix bringen

die empfindlichen der nürnberger berufsfeuerwehr schrauben halt aktivkohlefilter zwischen flasche und maske.
und die umliegenden freiwilligen feuerwehren, die ihre flaschen dort auffüllen, müssen sich entscheiden,
ob neues gerätehaus oder arsch zusammen.
die filterpatronen verschleissen bei ner richtigen bratwurstdröhnung recht schnell.

3-Rad Online



Beiträge: 34.253

27.08.2010 14:52
#53 RE: Wie macht ihr das mit dem Reifendruck kontrolieren? Antworten

Zitat
Die singen dann bei den allergrössten Katastrophen witzige Lieder, sind ausgelassener!



Du scheinst ja keine wirklichen Erfahrungen mit Canabis zu haben.

Gruß Norbert

-------------------------------------------------
Für 2 Räder zu blöd, für 4 zu arm
----------------------------------------------

montcorbier Offline




Beiträge: 13.023

27.08.2010 15:00
#54 RE: Wie macht ihr das mit dem Reifendruck kontrolieren? Antworten

Norbert,

du würdest schottischen Hochprozentigen einfüllen! Gelle?

Merkt man meine Ahnungslosigkeit bezüglich Drogen doch so stark?


Gruß
Monti

Dem Nationalisten verkauft man auch seinen eigenen Tod als sicherheitsrelevante Notwendigkeit, und fürwahr, denn nur ein toter Nationalist ist auch ein guter... (Monti)

pelegrino Offline




Beiträge: 50.926

27.08.2010 15:10
#55 RE: Wie macht ihr das mit dem Reifendruck kontrolieren? Antworten

Zitat
...Feuerwehreinsatz...

Genau - die werden aber eher in die andere Richtung beeinflußt, irgendwie gedämpfter ...

http://www.youtube.com/watch?v=8oqRzDH7kGc

"Wo viel Freiheit ist,
ist viel Irrtum!"


Sprichwort

nobbi Offline



Beiträge: 3.598

27.08.2010 23:47
#56 RE: Wie macht ihr das mit dem Reifendruck kontrolieren? Antworten

Zitat von Falcone
Norbert, alles nicht mehr nötig, du hast ja jetzt hessische Luft drin - die ist schön dick und verdirbt nicht
Grüße
Falcone


Wieso sind alle Hessen dick und haben Luft drin????

ALLES WIRD GUT!


BO NZ 4
BO ZN 4

pelegrino Offline




Beiträge: 50.926

27.08.2010 23:58
#57 RE: Wie macht ihr das mit dem Reifendruck kontrolieren? Antworten

...und sind unverdorben ...?

"Wo viel Freiheit ist,
ist viel Irrtum!"


Sprichwort

Buggy Offline




Beiträge: 20.273

28.08.2010 06:48
#58 RE: Wie macht ihr das mit dem Reifendruck kontrolieren? Antworten

Wie jetzt?
Ist der Koch kein Hesse?

Gruß
Buggy




Das schönste für einen Mann ist ein flotter 3er.Meiner steht in der Garage!

First Member of The Spießers MC Chapter H

Wännä Offline




Beiträge: 17.483

28.08.2010 20:55
#59 RE: Wie macht ihr das mit dem Reifendruck kontrolieren? Antworten

Zitat
Oh,oh.

Ich fürchte, ich habe meine Handwerklichen Fähigkeiten etwas überschätzt.

Der große Hammer mit dem langen Stiel lag noch passend bereit und ich habe Teil schließlich weg spritzte.

Kann es sein, das es unterscheidliche Modelle gibt?

Die Luft hat sich auf jeden Fall nicht reguliert.

Ich bitte um weitere Tips.

Hier mal ein Bild vom jetzigen Zustand.

Ey hööma Norbi,

kannste solche Gruselbilder nicht ein bißchen tarnen. Schockierend sowas


Gruß

Wännä

3-Rad Online



Beiträge: 34.253

29.08.2010 14:16
#60 RE: Wie macht ihr das mit dem Reifendruck kontrolieren? Antworten

Alles halb so schlimm Wännä.

Ich habe alle in Mitleidenschaft gezogenen teile noch auf Lager.

Die baue ich gleich schön an und dann versuche ich es noch mal mit einem größeren Hammer.

Das muß doch zu schaffen sein.

Gruß Norbert

-------------------------------------------------
Für 2 Räder zu blöd, für 4 zu arm
----------------------------------------------

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz