Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 139 Antworten
und wurde 4.911 mal aufgerufen
 Forumsmotorradmarkt
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10
Steve Dabbeljuh Offline




Beiträge: 12.197

08.02.2009 19:11
#91 RE: Kawasaki W650 (vorerst Anfrage) antworten
In Antwort auf:
Dazu brauche ich Ökostationen?
Wieso?
[...]
Weil ohne den Landschaftsschutz von Ökostation, Umweltamt und Baubetriebshof es hier gaaanz anders aussehn würden, deshalb.. da wäre viele der schnuckeligen, kleinen Landstraßen nicht befahrbar

Bemüh dich nicht zu sehr, lieber Heiko, Kaimanns Frage war nach dem Motto gestellt:
Kernkraftwerke interessieren mich nicht, bei mir kommt der Strom aus der Steckdose...

Kaimann Offline



Beiträge: 4.882

09.02.2009 06:18
#92 RE: Kawasaki W650 (vorerst Anfrage) antworten

Zitat von Steve Dabbeljuh
In Antwort auf:
Dazu brauche ich Ökostationen?
Wieso?
[...]
Weil ohne den Landschaftsschutz von Ökostation, Umweltamt und Baubetriebshof es hier gaaanz anders aussehn würden, deshalb.. da wäre viele der schnuckeligen, kleinen Landstraßen nicht befahrbar

Bemüh dich nicht zu sehr, lieber Heiko, Kaimanns Frage war nach dem Motto gestellt:
Kernkraftwerke interessieren mich nicht, bei mir kommt der Strom aus der Steckdose...


Gut, daß wir einen "Erklärbär" haben, wenn auch vielleicht etwas simpel erklärend.

Deine Ansicht in Ehren, ich habe es nur leider bisher immer anders erlebt.
Häufig waren es gerade die "Ökos`s", die dafür gesorgt haben, daß die kleinen Landstraßen eben nicht oder nur sehr stark eingeschränkt befahren werden dürfen.

Und irgendwelche schützenswerten Kreaturen immer just da entdeckt haben, wo verkehrliche Baumaßnahmen geplant und notwendig waren und sind.
Weil jedes Amt und jede Behörde bestrebt ist, seine Macht zu vergrößern und seine Aufgabe zum Dogma zu erheben. Und damit über alles und jeden zu herrschen.

Sicher hat der Umweltschutz seine Berechtigung. Inwieweit man den aber bürokratisieren und verbeamten muß, sei dahingestellt.

Und nun wieder der Erklärbär, der sicher gerne orakelt, was ich gemeint haben könnte.

MfG

Kaimann

Steve Dabbeljuh Offline




Beiträge: 12.197

09.02.2009 07:18
#93 RE: Kawasaki W650 (vorerst Anfrage) antworten
Da gibt´s doch gar nichts zu erklären oder zu orakeln, den Kommentar hast du dir durch fleißige
Verbreitung deiner Meinungen und Positionen redlich verdient.
An diesem Punkt würde ich dir sogar Recht geben:
In Antwort auf:
Sicher hat der Umweltschutz seine Berechtigung. Inwieweit man den aber bürokratisieren und verbeamten muß, sei dahingestellt.
während das wiederum Unsinn ist:
In Antwort auf:
Weil jedes Amt und jede Behörde bestrebt ist, seine Macht zu vergrößern und seine Aufgabe zum Dogma zu erheben. Und damit über alles und jeden zu herrschen.

Kaimann Offline



Beiträge: 4.882

09.02.2009 08:10
#94 RE: Kawasaki W650 (vorerst Anfrage) antworten

Zitat von Steve Dabbeljuh
den Kommentar hast du dir durch fleißige
Verbreitung deiner Meinungen und Positionen redlich verdient.



Ach, und darüber hast Du zu befinden?
Womit hast Du Dir das verdient?

Kaimann

Heiko Offline




Beiträge: 1.657

09.02.2009 08:20
#95 RE: Kawasaki W650 (vorerst Anfrage) antworten

In Antwort auf:
Häufig waren es gerade die "Ökos`s", die dafür gesorgt haben, daß die kleinen Landstraßen eben nicht oder nur sehr stark eingeschränkt befahren werden dürfen.


Höre ich da ein kleines: ''Ich will aber, dass...'' ...Lassmich raten, die bösen, fiesen Strickpullover tragenden Ökos haben wahrscheinlich immer absichtlich die aller schönsten Straßen für den Verkehr blockiert. Nein sowas fieses aberauch, was fällt Leuten auch ein, irgend eine Gegend mal für den Kraftfahrzeugverkehr zu blocken... manman. Man sollte echt jeden, kleinen Winkel dieses eh schon grauen, asphltierten Landes mit Straßen zu bomben!

Ich finde es ehrlich gesagt total ausgewogen mit der Tendenz zu Straßenlastigkeit... bei mir hier am Rande (!) des Ruhrgebietsfindet man keine wirklich ruhige Ecke... überall fahren Irgenwo Autos oder eine Autonbahn ist rauschend in der nähe

.....................................................
Schlendernd durch Höllen und gepeitscht durch Paradiese
Still und grinsend vergehenden Gesichts
Träumt er gelegentlich von einer kleinen Wiese
Mit blauem Himmel drüber und sonst nichts.

Kaimann Offline



Beiträge: 4.882

09.02.2009 08:54
#96 RE: Kawasaki W650 (vorerst Anfrage) antworten

@ Heiko, bitte sieh es mir nach, wenn ich über Deine entschlossene Gegenrede etwas lächeln muß:
Erinnert es mich doch stark an den Jungkaimann, wenn er mal wieder so einem nichtsbegreifen wollenden, altem Sack erklären mußte, wie herum sich die Welt dreht.

Letztlich habe ich denen dann immer erklärt, daß der Kaiser bereits gestorben war..


Von daher finde ich es völlig richtig, wenn Du Deine Sache vehement und emotional verteidigst. Schließlich geht es um die Welt, die in Zukunft Dir und Deiner Generation gehören wird und deren Schicksal, bitte verzeih´ die offenen Worte, mir heute ziemlich schnuppe ist.

Und deswegen möchte ich selber auch, solange ich noch kann, da herumfahren, wo ich es will. Ohne auf Dich und Deine Gesinnungsgenossen auch nur im entferntesten zu hören. Und so werde ich es auch machen.

Aber wie gesagt, eines Tages wird es Deine Welt sein und Du stellst heute die Weichen dafür. Dann wirst Du genießen dürfen, wofür Du heute streitest. Oder die Suppe auslöffeln, wer weiß.

Ja, ich weiß, der Kaiser ist tot und ich gehöre in die Geschlossene.
Sperr mich weg, wenn Du kannst.

MfG

Kaimann

Heiko Offline




Beiträge: 1.657

09.02.2009 08:58
#97 RE: Kawasaki W650 (vorerst Anfrage) antworten

Ich nehme das mal kommentar los hin.

.....................................................
Schlendernd durch Höllen und gepeitscht durch Paradiese
Still und grinsend vergehenden Gesichts
Träumt er gelegentlich von einer kleinen Wiese
Mit blauem Himmel drüber und sonst nichts.

Kaimann Offline



Beiträge: 4.882

09.02.2009 09:04
#98 RE: Kawasaki W650 (vorerst Anfrage) antworten

Zitat von Heiko
Ich nehme das mal kommentar los hin.


Na, da hab´ich ja Glück gehabt. ( Das kenne ich von meiner Tochter, die aber mit 20 Jahren ja schon fast ein altes Weib ist, aber über ihren Alten oft einfach nur die Augen verdreht und resigniert- Denkblasen mal nicht interpretiert...)


MfG

Kaimann

Heiko Offline




Beiträge: 1.657

09.02.2009 09:06
#99 RE: Kawasaki W650 (vorerst Anfrage) antworten

In Antwort auf:
Das kenne ich von meiner Tochter, die aber mit 20 Jahren ja schon fast ein altes Weib ist, aber über ihren Alten oft einfach nur die Augen verdreht und resigniert


Richte ihr aus, dass ich sie sehr gut verstehen kann

.....................................................
Schlendernd durch Höllen und gepeitscht durch Paradiese
Still und grinsend vergehenden Gesichts
Träumt er gelegentlich von einer kleinen Wiese
Mit blauem Himmel drüber und sonst nichts.

3-Rad Offline



Beiträge: 31.074

09.02.2009 09:53
#100 RE: Kawasaki W650 (vorerst Anfrage) antworten

Ist ja erstaunlich, das die Kinder oft mit 20 schon vernünftiger sind als die Eltern.

-------------------------------------------------
Man kann sich über alles aufregen, aber man ist nicht dazu verpflichtet.

Kaimann Offline



Beiträge: 4.882

09.02.2009 10:12
#101 RE: Kawasaki W650 (vorerst Anfrage) antworten

Zitat von 3-Rad
Ist ja erstaunlich, das die Kinder oft mit 20 schon vernünftiger sind als die Eltern.


Wie alt sind Deine?

Schon in der Gothic - oder Gruftiephase? So hübsch schwarz in schwarz mit schwarzer Bemalung und endloser Trauer.
Oder picklig pubertierend mit Haß auf alles und besonders auf blöde Väter?!
Oder nach pubertär wissend, nachdem sie den Stein der Weisen verschluckt haben und die jämmerlichen Alten nur überlegen belächeln können?

Na warte, lustige Zeiten (habe mnchmal, wenn sich der Pulverdampf verzogen hatte und die Gören türenscheppernd verraucht waren, Tränen gelacht, weil ich mich so gut an meine eigene Jugend erinnern konnte, aber ja nun die Seiten gewechselt hatte...)


Verknöchert

Kaimann

3-Rad Offline



Beiträge: 31.074

09.02.2009 10:20
#102 RE: Kawasaki W650 (vorerst Anfrage) antworten

Meine älteste ist gerade 13 geworden, pickelig mit leichtem Hang ins Shwarze.

Die Gruftis heißen heute aber Emos.

Und mit dem Vater kommt sie noch ganz gut klar, weil ihre Freundinnen den cool finden.
Der traut sich nämlich seine Tochter mit einem total schmutzigen, schwarzen, altmodischen Motorradgespann, oder wie das heißt, von der Schule ab zuholen.

Das das nicht so bleiben wird, ist mir auch klar.

Was mir aber auffällt ist, das unsere Kinder mit 13 uns im gleichen Alter, in ihrer geistigen und auch körperlichen Entwicklung Lichtjahre voraus sind.

Mit 13 war ich noch ein kleines Kind.

Gruß Norbert

-------------------------------------------------
Man kann sich über alles aufregen, aber man ist nicht dazu verpflichtet.

Kaimann Offline



Beiträge: 4.882

09.02.2009 10:31
#103 RE: Kawasaki W650 (vorerst Anfrage) antworten
Wie schön, genieße es!

Die Zeit ist so schnell vorbei. Und plötzlich wird es still im Haus.

Übrigens zum Thema cool:
Das kenne ich auch. Nur dem Teenie war ich immer höllisch peilich, weil immer für eine Überraschung gut.

Bis ich dann eines Tages in die Teeniehorde in das Wohnzimmer getobt bin, bekleidet mit einem hinterhältig eigens dafür gefertigten weißen T -Shirt, auf dem in Kreischorange

" Der peinliche Alte "

stand.

Mein Mädel ist sofort in Ohnmacht gefallen (zur Ablenkung), die Bande hat getobt und mir gings gut...


Viel Spaß die kommenden Jahre

Kaimann
Falcone Offline




Beiträge: 98.674

09.02.2009 11:10
#104 RE: Kawasaki W650 (vorerst Anfrage) antworten

In Antwort auf:
Und plötzlich wird es still im Haus.


Jaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa!

Grüße
falcone

3-Rad Offline



Beiträge: 31.074

09.02.2009 11:19
#105 RE: Kawasaki W650 (vorerst Anfrage) antworten
In Antwort auf:
Und plötzlich wird es still im Haus.


Erst mal nicht.

Ich hab ja noch eine blonde, schwer erziehbare, 6 jährige Schönheitskönigin in der Hinterhand.

Die ist wesentlich lebhafter als die große.
Das ist so eine Art kleine Claudia.
Klug,schagfertig und zuweilen unverschämt und mit einer Vorliebe für Rosa und Pink.
Gruß Norbert

-------------------------------------------------
Man kann sich über alles aufregen, aber man ist nicht dazu verpflichtet.

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen