Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 66 Antworten
und wurde 3.135 mal aufgerufen
 Motorrad
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
Falcone Online




Beiträge: 112.454

29.08.2006 15:39
#46 RE: Tenere, Dakar, Transalp, Africa Twin und wie sie alle heissen.. Antworten

"Hinterherfahrer" klingt so passiv.
"Vormirhertreiber" klingt gleich viel aktiver!


Grüße
Falcone
Ton-Up Boys Hessia - und Schwarzfahrer!

3-Rad Online



Beiträge: 34.494

29.08.2006 17:31
#47 RE: Tenere, Dakar, Transalp, Africa Twin und wie sie alle heissen.. Antworten
Seit ich die W habe ist letzteres durchaus öfter der Fall.

Nur wenn er mit seiner ETZ 300 durch Serpentinen heizt,hab ich keine Schnitte

Gruß Norbert
----------------------------------------
Ein Motorrad darf jede Farbe haben,Hauptsache es ist schwarz.

B.R.M.C. Offline



Beiträge: 603

29.08.2006 22:29
#48 RE: Tenere, Dakar, Transalp, Africa Twin und wie sie alle heissen.. Antworten

Hei Fondue

Schau mal unter motorradhandel.ch. Da hat es ein paar wirklich günstige Angebote. Irgendwie sehen diese nicht danach aus, als hätten sie viele Schotterpisten gesehen.

Gruss aus den Bergen.

B.R.M.C.
...der ohne Kniepads tanzt.

Fondue Offline




Beiträge: 4.211

30.08.2006 20:19
#49 RE: Tenere, Dakar, Transalp, Africa Twin und wie sie alle heissen.. Antworten

Also, es ist wirklich etwas in Planung, ganz leise und sanft. Es dauert auch noch min. 36 Monate, bis es konkreter wird, aber ich beschäftige mich schon damit. Und ich will mich vorbereiten und testen und ausprobieren bis dahin. Nun ist die Frage der Maschine schon interessant, und da sind von Euch auch ganz viele tolle Hinweise gekommen. Auf dem Netz hat ich so eine Vielfalt von Tips nicht gefunden. Meine ganz grosse Frage ist, ob es nicht mit der W650 geht. Und jetzt wollt ich mal von euch wissen, was ihr nehmen würdet. Ich tendiere zu einer Africa Twin, aber: Wärs nicht schön mit der W zu reisen? Man kann an die W ja auch Alukoffer dranmachen und sonen Zeugs. Warum jetzt schon darüber reden? Weil wir dran sind ein zweites Mopped zu kaufen und da stellt sich jetzt halt diese Frage voraus-schauender-weise. Eigentlich sagt mein Herz: Eine 2. W und fertig, aber ist es das wirklich. Vielleicht machen wir da mal weiter: Wie müsste das mit der W aussehen?

Und nochmals Dank für die Hinweise.


Fondue


Falcone Online




Beiträge: 112.454

30.08.2006 20:22
#50 RE: Tenere, Dakar, Transalp, Africa Twin und wie sie alle heissen.. Antworten

Nimm ne zweite W!
Die Zuverlässigkeit ist unbestreitbar, einfach zu warten ist sie auch, sie ist nicht zu schwer und zudem recht handlich. Und wenn du zwei gleiche Moppeds hast, brauchts du nur einmal Ersatzteile mitzunehmen (wobei ich nicht mal recht wüsste, welche).
Grüße
Falcone
Ton-Up Boys Hessia - und Schwarzfahrer!

bleibxund Offline




Beiträge: 12.273

30.08.2006 21:33
#51 RE: Tenere, Dakar, Transalp, Africa Twin und wie sie alle heissen.. Antworten
In Antwort auf:
Ersatzteile

Ich würde mich sogar auf pure Verschleißdinge reduzieren.
Z.B. habe ich mit meinem 900 ccm Ölvorrat während der ca. 4300 km langen Tour mich und noch
3 (oder sogar 4?) weitere Teilnehmer versorgt -- nachdem mir vorher ca. 300 ccm davon in der Tasche
ausgelaufen waren.

Wenn Du wirklich Ersatzteile brauchst, dann nur wegen einem Crash. Da sei aber der liebe
Manitou davor, und Du weißt vorher eh nicht, was es sein soll - Gabel, Lenker, ...

Und selbst da kann man sich oft mit PET-Flaschen und Isolierband etc. behelfen (nicht bei Lenker und Gabel natürlich, aber z.B. beim Rücklicht).
Letztes Jahr wurde Rainers W mit solcherlei Ziviisationsabfall wieder fahrtauglich gemacht,
heuer die vom Wastl.

Wie weit (und wo) willst Du den fahren? Musst du Ersatzreifen mitschleppen?



---------------------------------------------------------------------------------
...uuuuund wech!
---------------------------------------------------------------------------------

w-paolo Offline




Beiträge: 25.134

30.08.2006 22:03
#52 RE: Tenere, Dakar, Transalp, Africa Twin und wie sie alle heissen.. Antworten

In Antwort auf:
Weil wir dran sind ein zweites Mopped zu kaufen und da stellt sich jetzt halt diese Frage voraus-schauender-weise

Haste denn auch schonmal die Fonduene gefragt, was SIE denn gerne hätte, nur mal so.... ???

Paulle.
___________________________________________
Reife Männer fahren Männer Reifen !............
___________________________________________

bleibxund Offline




Beiträge: 12.273

30.08.2006 22:24
#53 RE: Tenere, Dakar, Transalp, Africa Twin und wie sie alle heissen.. Antworten
Kauf Dir kein voraus-schaudern-des Zweitmopped für diesen einen Zweck.
Lohnt wegen vielleicht 1-2 besserer Details unterm Strich sicher nicht.
... Allenfals zur Stillung der Neugier.

---------------------------------------------------------------------------------
...uuuuund wech!
---------------------------------------------------------------------------------

Fondue Offline




Beiträge: 4.211

30.08.2006 22:26
#54 RE: Tenere, Dakar, Transalp, Africa Twin und wie sie alle heissen.. Antworten

Zitat von w-paolo
In Antwort auf:
Weil wir dran sind ein zweites Mopped zu kaufen und da stellt sich jetzt halt diese Frage voraus-schauender-weise

Haste denn auch schonmal die Fonduene gefragt, was SIE denn gerne hätte, nur mal so.... ???
Paulle.
___________________________________________
Reife Männer fahren Männer Reifen !............
___________________________________________


Fondüne sitzt auf jeden Fall auf der W650, das hat sie schon deutlich zum Ausdruck gebracht. Bei der Estrellebesichtigung hat sie gemeint: Ich will aber die W. Ich darf sie auch auf keinen Fall verkaufen. So ist das hier...


Fondue


U-W Offline




Beiträge: 6.367

30.08.2006 22:39
#55 RE: Tenere, Dakar, Transalp, Africa Twin und wie sie alle heissen.. Antworten

Wennde auch Schotter, Geröll und sonstwas fahren willst, dann iss die W nix !

Es sei denn, du machst n Scrambler aus ihr, evtl mit Fahrwerkshöherlegung und so. Dann funzt das auch. Ansonsten nochmals den Hinweis auf ne AfricaTwin.
.


1 und 2 und 3 und 4und50, 74, 90, 2010 ..............

bleibxund Offline




Beiträge: 12.273

30.08.2006 22:45
#56 RE: Tenere, Dakar, Transalp, Africa Twin und wie sie alle heissen.. Antworten
In Antwort auf:
Wennde auch Schotter, Geröll und sonstwas fahren willst,

So wild wird's angesichts des sich mir bietenden Eindrucks nicht werden - zumal die W ja eh dabei ist (->Fondüne).

ATs sind sicher ok - aber da mittlerweile echte Kultbikes, hoffnungslos überbezahlt, wenn
man den Berichten darüber Glauben schenken darf. Ob's dennoch lohnt, ist eher eine Frage des Herzens.

---------------------------------------------------------------------------------
...uuuuund wech!
---------------------------------------------------------------------------------

Martin W. Offline




Beiträge: 2.855

30.08.2006 22:50
#57 RE: Tenere, Dakar, Transalp, Africa Twin und wie sie alle heissen.. Antworten

Für W-Verwöhnte sind die Motoren der AT und der GS sicher eine Entäuschung, die sind beide (gefühlt) deutlich schlapper obwohl sie in ca. der gleichen PS-Liga spielen.

Da solltest du wenn denn dann auch noch ein paar Euro für´s Überarbeiten einkalkulieren.

U-W Offline




Beiträge: 6.367

30.08.2006 23:00
#58 RE: Tenere, Dakar, Transalp, Africa Twin und wie sie alle heissen.. Antworten
@bleibi
hmm,
das aber widerspricht ein wenig dem hier :
In Antwort auf:
manchmal aber auch schlechte Strassen. Zudem werden auch Stücke gefahren, wo es Schotter- und Naturstrassen


die mit ner serienmäßigen W ??! Wohl nur dann, wenn der Pilot die entsprechende Erfahrung hat ! Also, ich bin in meinem früheren Leben ma Cross gefahren, aber mit ner W über Naturstrassen ?? Lieber nur dann, wennse vorher planiert wurden ! Im Ernst, die W iss für sowas zu schwer, und zu niedrig in den Federwegen, da brauchts n paar Veränderungen, etwa so, wie von Bruno bei seiner Scrambler umgesetzt.
.


1 und 2 und 3 und 4und50, 74, 90, 2010 ..............

Fondue Offline




Beiträge: 4.211

30.08.2006 23:38
#59 RE: Tenere, Dakar, Transalp, Africa Twin und wie sie alle heissen.. Antworten

Also ich habe die Assiettakammstrasse mit der W650 gefahren. Das waren 5 Stunden Schotter. Ob ihr das gut tut? Aber gegangen ist es.


Fondue


Fondue Offline




Beiträge: 4.211

30.08.2006 23:59
#60 RE: Tenere, Dakar, Transalp, Africa Twin und wie sie alle heissen.. Antworten

Hier noch, was ich mit Schotter meine: Fahren können muss man schon, aber es geht ja um die Frage, ob die W das packt. Die Stossdämpfer können leiden, irgendwas kann abvibrieren, aber eigentlich auch nur der Auspuff, wenn er nicht gescheit aufgehängt ist (so wie beim Paule). Aber sonst? Was denn für Schäden?






Fondue


Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz