Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 5.178 Antworten
und wurde 166.770 mal aufgerufen
 Motorrad
Seiten 1 | ... 215 | 216 | 217 | 218 | 219 | 220 | 221 | 222 | 223 | 224 | ... 346
BSA Offline




Beiträge: 2.708

14.11.2008 12:58
#3286 RE: ....zum Thema AMC 125/150/175cm³ gibt es wieder antworten

Sehr schön, die 50er lassen grüßen!

Gruß

Roger

P.S.
Aber bitte in schwarz!

gima150 Offline




Beiträge: 3

14.11.2008 13:25
#3287 RE: ....zum Thema AMC 125/150/175cm³ gibt es wieder antworten

Hallo Falcone!

Da hast Du schon recht, das finde ich auch Mutig aber in vielleicht gar nicht so verkehrt, wieder voll auf Mechanik zurück zu kehren, wegen der Robustheit und der Aspekt "Pflegeleicht" - wie ich es mir vorstelle.

Kraftrad ist genau das richtige Begriff: AMC steht für "Ateliers Mecanique du Centre", das war eine Firma die urprünglich im Bereich Landwirtschaft-machinenbau tätig war. Das AMC Motor stellt die Firma auch her - das ist, meine Meinung nach, der "Bonus" an der Sache.

Wie viele sie verkauft haben, weis ich nicht. Ich weiss dass sie nachgebaut haben, Anpassungen gemacht und die Zulassung erstmal erhalten haben. Ich weis auch das die Lieferzeit etwas dauert d.h. sie sollten (noch) nicht serienmässig produzieren. Ich frag aber nach - kann ein wenig dauern.

Bis Bald!



Nathalie

Kupferwurm Offline




Beiträge: 3.900

15.11.2008 01:12
#3288 RE: ....zum Thema AMC 125/150/175cm³ gibt es wieder antworten
Des Fräulein Batgirl möchte doch zugerne mal wissen welches Maschinchen sich unter dem Batcycle-Outfit verbirgt




Na, wer kann der Lady die Antwort geben



G.Wurm

"Luftballons unterscheiden sich von Menschen dadurch, daß sie erst aufgeblasen werden und dann steigen.

"

Serpel Offline




Beiträge: 44.141

15.11.2008 06:36
#3289 RE: ....zum Thema AMC 125/150/175cm³ gibt es wieder antworten
Im Netz geistert die Geschichte rum, es sei ne Yamaha YDS-5E. Die scheint aber die Kette auf der anderen Seite zu haben.

Willst Du uns reinlegen?

Gruß
Serpel
Serpel Offline




Beiträge: 44.141

15.11.2008 08:03
#3290 RE: ....zum Thema AMC 125/150/175cm³ gibt es wieder antworten
Vermutlich ist es eine YCS1. Und wegen Mädchenversion tippe ich auf die "E" mit Elektrostarter.



Gruß
Serpel
BSA Offline




Beiträge: 2.708

15.11.2008 13:05
#3291 RE: ....zum Thema AMC 125/150/175cm³ gibt es wieder antworten

Das war der Prototyp der Simson Schwalbe, Modelljahr 1990.
Leider kam dann der Mauerfall dazwischen, so dass die DDR ihre neue sozialistische Errungenschaft nicht mehr der Öffentlichkeit präsentierte.

Roger




Zitat von Kupferwurm
Des Fräulein Batgirl möchte doch zugerne mal wissen welches Maschinchen sich unter dem Batcycle-Outfit verbirgt


Na, wer kann der Lady die Antwort geben
G.Wurm

vanda Offline




Beiträge: 7.341

15.11.2008 20:13
#3292 RE: ....zum Thema AMC 125/150/175cm³ gibt es wieder antworten

Zitat von Serpel
Im Netz geistert die Geschichte rum, es sei ne Yamaha YDS-5E. Die scheint aber die Kette auf der anderen Seite zu haben.
Willst Du uns reinlegen?



Und nun


Zitat von Serpel
Und wegen Mädchenversion tippe ich auf die "E" mit Elektrostarter.

Serpel, was soll das denn bitte heißen?

Grüße

Vanda

Serpel Offline




Beiträge: 44.141

15.11.2008 21:04
#3293 RE: ....zum Thema AMC 125/150/175cm³ gibt es wieder antworten

Zitat von vanda
Serpel, was soll das denn bitte heißen?

Das soll heißen, dass das Batgirl für einen Kickstarter offensichtlich zu wenig Muskelschmalz hat.

Zitat von vanda
Und nun

Ahh, Du bist also im Netz auch über die gespiegelte Variante gestolpert. Da hat sich Kupferwurm nicht umsonst die Mühe gemacht, das "richtigzustellen"

Gruß
Serpel

vanda Offline




Beiträge: 7.341

15.11.2008 21:29
#3294 RE: ....zum Thema AMC 125/150/175cm³ gibt es wieder antworten

Zitat von Serpel

Das soll heißen, dass das Batgirl für einen Kickstarter offensichtlich zu wenig Muskelschmalz hat.
Ahh, Du bist also im Netz auch über die gespiegelte Variante gestolpert. Da hat sich Kupferwurm nicht umsonst die Mühe gemacht, das "richtigzustellen"


Verstehe, nettes Batgirl!

Ja, bin ich - und war ein wenig verblüfft, aber dank Wurmi ...


Grüße

Vanda

Serpel Offline




Beiträge: 44.141

15.11.2008 23:01
#3295 RE: ....zum Thema AMC 125/150/175cm³ gibt es wieder antworten
Zitat von vanda
Ja, bin ich - und war ein wenig verblüfft, aber dank Wurmi ...

Da ich mir wegen des -Smilies nicht ganz sicher bin, wie es gemeint ist, nochmals zur Klarstellung: Kupferwurm hat die YCS1(?) schon richtig herum eingestellt, und die im Netz vielfach kolportierte Information, es sei eine YDS-5E, ist schlicht falsch!


Gruß
Serpel
vanda Offline




Beiträge: 7.341

15.11.2008 23:28
#3296 RE: ....zum Thema AMC 125/150/175cm³ gibt es wieder antworten

Zitat von Serpel
Da ich mir wegen des -Smilies nicht ganz sicher bin, wie es gemeint ist, nochmals zur Klarstellung: Kupferwurm hat die YCS1(?) schon richtig herum eingestellt, und die im Netz vielfach kolportierte Information, es sei eine YDS-5E, ist schlicht falsch!


Okay, okay nun ist alles klar, danke! Aber Wurmi versteht es schon ganz gut, mich manchmal hinters Licht zu führen.

Grüße

Vanda

Kupferwurm Offline




Beiträge: 3.900

15.11.2008 23:36
#3297 RE: ....zum Thema AMC 125/150/175cm³ gibt es wieder antworten
In Antwort auf:
Vermutlich ist es eine YCS1


Jo Serpel

Zu der Ansicht ists Würmchen auch gekommen.



Auspuffhalterung u, Form vom Seitendeckel scheinen auch gleich zu sein.

In Antwort auf:
dass das Batgirl für einen Kickstarter offensichtlich zu wenig Muskelschmalz hat.


Jetzt aber mal Hallo.
Jmmerhinn ist des en BatgirlSo 100 un paar ccm iss für Die doch kein Problem




Ich sach der Dame denn mal bescheit auf was se da rumkutschert


G.Wurm

"Luftballons unterscheiden sich von Menschen dadurch, daß sie erst aufgeblasen werden und dann steigen.

"

Serpel Offline




Beiträge: 44.141

16.11.2008 07:41
#3298 RE: ....zum Thema AMC 125/150/175cm³ gibt es wieder antworten
Gestern hab ich zum ersten Mal eine "in Echt" gesehen:



Zu welchem (bekannten ) Motorrad gehört diese Generator-Einheit?

Gruß
Serpel
Falcone Offline




Beiträge: 103.558

16.11.2008 10:17
#3299 RE: ....zum Thema AMC 125/150/175cm³ gibt es wieder antworten

Sieht mächtig grobschlächtig aus. Ist das eine Boss Hoss?
Abe nee, du fragtest ja nach Motorrad ...

Grüße
falcone

Serpel Offline




Beiträge: 44.141

16.11.2008 16:14
#3300 RE: ....zum Thema AMC 125/150/175cm³ gibt es wieder antworten
Sehr gut, Martin, da spricht der Maschinist!

Hab ich gestern in Como dortselbst im Vorbeifahren aus den Augenwinkeln gesehen. Es war nur ein kurzer Moment, und als ich im Verkehrsstrom schon vorbeigeschwommen war, dämmerte mir: Mensch, da war doch eben eine Boss Hoss!
Ich realisierte schnell, dass das auf absehbare Zeit die einzige Gelegenheit sei, einem solchen Monstrum in freier Wildbahn zu begegnen, und machte kehrt.

Hier ist sie also:


aus dieser Perspektive find ich sie gar nicht mal so übel ...


... aber von schräg von vorn könnte einem übel werden


irgendwie muss der zur Verfügung stehende Platz ja schließlich genutzt werden


der Motor allein wiegt schon mehr als ein gewöhnlicher Töff


noch von der anderen Seite


den Riemen kann Wännä ja in seine W einbauen, der ist sicher stark genug

Gruß
Serpel
Seiten 1 | ... 215 | 216 | 217 | 218 | 219 | 220 | 221 | 222 | 223 | 224 | ... 346
Bordwerkzeug »»
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen