Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 70 Antworten
und wurde 3.877 mal aufgerufen
 W650/W800 Technik Bereich
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
claudia Offline




Beiträge: 16.034

13.06.2005 13:43
#46 RE:Warm fahren Antworten

In Antwort auf:
1. Sie hat weniger als 1000 cm³
2. Ihre Vor-vorgängerin wurde bei einem einzigen Rennen berühmt
3. Sie brachte es in der Straßenversion leicht auf 100.000 km ohne Pannen
4. Sie wird heute mit mehr Hubraum gebaut
5. Sie ohrfeigte damals Honda, weil man das japanische Abkommen verletzt hatte, nur bis 750 cm³ zu bauen
6. Sie hat heute keinen Kickstarter
7. Sie ging in der luftgekühlten Version in der Stadt mitunter leider in Rauch auf, war aber sonst vollgasfest
8. Sie ist vermutlich bekannter, als die W 650


Ich weiss, ich weiss!!!!!! Es ist die Kawa-Fisch aus Deutschland!!!!!!

- Tschuldigung fürs Abschweifen -
--- WWL-Befugte und Anführerin des Pott-Chapters DOW ---

IHR SEID GROSSARTIG!!!!

der Underfrange Offline



Beiträge: 11.940

13.06.2005 14:21
#47 RE:Warm fahren Antworten

In Antwort auf:
nujaa, wenn er denn im oel baden tut

Vielleicht sacht dem Werner mal einer, daß die W ein Schauglas hat.
Nur weil oben kein Ölmessstab ist, heißt das nicht, daß man Öl bis zur Oberkante einfüllen muss.
Lediglich der Wasserbadvergleich stimmt dann wieder....


Was wissen schon posende Solarschwuchteln auf hubraumschwangeren Kasperlmotorrädern von der Kraft der zwei Zylinder...

Kawerner Offline




Beiträge: 475

13.06.2005 14:41
#48 RE:Warm fahren Antworten

Moinsen,

Ölmeßstab??? Schauglas??? also ich tu das Öl immer mit ins Benzin. 1:25, oder wie war das?

Was jetzt 25 ist und was 1, weiß ich nicht, steht aber anner Tanke immer drauf.


Gruß

Wännä

Zehn Finger hab ich an jeder Hand, fünfundzwanzig an Händen und Füßen
(setze die Zeichen richtig!)

manx minx Offline




Beiträge: 9.567

13.06.2005 14:43
#49 RE:Warm fahren Antworten

In Antwort auf:
Vielleicht sacht dem Werner mal einer, daß die W ein Schauglas hat.

was ja auch zur temperaturmessung hergenommen werden kann: blasen im oel - motor zu heiss.

mm

W_Werner2 Offline



Beiträge: 4.992

13.06.2005 14:45
#50 RE:Warm fahren Antworten

In Antwort auf:
blasen im oel

Nee, dann Wasser im Öl --> Motor zu kalt!

Werner
mostly harmless!

claudia Offline




Beiträge: 16.034

13.06.2005 14:49
#51 RE:Warm fahren Antworten

In Antwort auf:
Zehn Finger hab ich an jeder Hand, fünfundzwanzig an Händen und Füßen
(setze die Zeichen richtig!)


Das ist aber blöd. Wer hat denn Finger an den Füssen?
Zur Lösung:
1. Das einzige Satzzeichen steht rechtmässig zwischen zwei Worten, wobei das zweite Wort weniger Buchstaben als das erste hat. Letzteres hat nicht 5 Buchstaben.
2. Ein Zahlwort mit mehr Buchstaben als der Wert eines anderen Zahlwortes und weniger Buchstaben als sein eigener Wert muss zweifach getrennt werden. Die Trennung erfolgt nicht in gleichgrosse Anteile an Buchstaben.
3. Der zitierte Redner dieses Satzes ist kein W-Fahrer, hat aber am ganzen Körper Haare als wäre er einer....
4. Bei dem Angesprochenem aus 3. handelt es sich nicht um eine Frau. Letztere ist eine doofe Kuh und nicht mit dem gesuchten Primaten verwandt...


--- WWL-Befugte und Anführerin des Pott-Chapters DOW ---

IHR SEID GROSSARTIG!!!!

Dünnling Offline




Beiträge: 4.289

13.06.2005 14:54
#52 RE:Warm fahren Antworten

Zehn Finger hab ich, an jeder Hand fünf und zwanzig an Händen und Füßen !?
Ägypten, Rembrandt, Fußpilz?

W_Werner2 Offline



Beiträge: 4.992

13.06.2005 14:56
#53 RE:Warm fahren Antworten

Männer: geradlinig, direkt, knackig knapp.

Frauen: rätselhaft, langatmig, umschreibend, verworren, nicht zur Sache kommend .....

[jetzt krieg ich wieder Haue]

Werner
mostly harmless!

der Underfrange Offline



Beiträge: 11.940

13.06.2005 15:00
#54 RE:Warm fahren Antworten

In Antwort auf:
Nee, dann Wasser im Öl --> Motor zu kalt!

Das wär doch die Lösung!

Schmeisst dei gschlamperts Thermometer wech, tust än Liter Wasser nei däzu und schraubst so ä Wasserkocher-Pfeiferl drauf.
Wenns pfeift, sinns ungfähr hunnert Grad,,,


Was wissen schon posende Solarschwuchteln auf hubraumschwangeren Kasperlmotorrädern von der Kraft der zwei Zylinder...

W_Werner2 Offline



Beiträge: 4.992

13.06.2005 15:02
#55 RE:Warm fahren Antworten

Dat klappt abba nich lang. Dann isset alle, un wat mach ich dann?

Werner

mostly harmless!

der Underfrange Offline



Beiträge: 11.940

13.06.2005 15:08
#56 RE:Warm fahren Antworten

Wasser gibbet doch an jeder Tanke für umme....


Was wissen schon posende Solarschwuchteln auf hubraumschwangeren Kasperlmotorrädern von der Kraft der zwei Zylinder...

Axel J Offline




Beiträge: 12.201

13.06.2005 15:10
#57 RE:Warm fahren Antworten

In Antwort auf:
dann zu vergleichen, inwieweit sich die angaben auf seinem eigenen und dem reingeschraubten unterscheiden.

Das haben wir schon lange hinter uns, allerdings an den dafür vorgesehenen Stellen: und siehe da, im Sumpf sind's >140°, im Schleuderbereich nur 120°, also deutlich kühler. Genau so, wie Jörg es schon beschrieben hat.

Axel
-

Haut rein Jungs, wie schnell is nix passiert

Kawerner Offline




Beiträge: 475

13.06.2005 15:18
#58 RE:Warm fahren Antworten

In Antwort auf:
3. Der zitierte Redner dieses Satzes ist kein W-Fahrer, hat aber am ganzen Körper Haare als wäre er einer....

oooch, es gibt Leute, die bringen denen auch das bei.

Sieht man ja am Verkaufserfolg der W :-).

Heißen die nicht Fahrlehrer?


Gruß

Wännä

(partiell unbehaart)

W_Werner2 Offline



Beiträge: 4.992

13.06.2005 15:29
#59 RE:Warm fahren Antworten

Du auch?!?

Werner
mostly harmless!

Dünnling Offline




Beiträge: 4.289

13.06.2005 15:41
#60 RE:Warm fahren Antworten

In diesem Moment muss ich kurz abschweifen:
Eine Person aus dem Umfeld der Geschäftsleitung einer Namhaften Firma hat für den Bau neuer Produktionsanlagen verlangt, dass die so einfach zu bedienen sein soll, dass auch ein "rasierter Affe" die Anlage steuern könne.
Diese Vorgabe hat der Lieferant befolgt.
Es hat sich nur herausgestellt, dass rasierte Affen ein teurer Spaß sind, weshalb die GL die Personalabteilung beauftragt hat, "irgendwelche Idioten" einzustellen. Nach Rücksprache mit dem Betriebsrat hat die Personalabteilung zurückgemeldet, dass geistig Behinderte besonderen Kündigungsschutz genießen, und ob man denn nicht auch ein paar Hilfskräfte leasen könne.
Das wurde dann getan.
Anstatt gut dressierter und zufriedener Primaten, die einfache Kommandos befolgen können, stehen nun Menschen an den Anlagen, die
a) vollkommen unterbezahlt sind
b) keinen Bezug zu dem Produkt oder der Firma haben
c) kaum deutsch sprechen
d) geistig hoffnungslos unterfordert und deshalb nicht bei der Sache sind.
Am Ende kommt bei der ganzen Kiste eine geringere Produktivität raus, als bei den alten Anlagen, bei denen die Mitarbeiter in den Prozess eingebunden waren und Verantwortung trugen.


Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz