Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 50 Antworten
und wurde 2.934 mal aufgerufen
 W650/W800 Technik Bereich
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
phaedrus Offline




Beiträge: 4.501

13.04.2005 13:25
#46 RE:...Ketten - Ende........................ Antworten

Ditto

In Antwort auf:
... ich auch nach grade mal 23000

die zweite hat dann 33000 gehalten und die habe ich eigentlich auch nur prophylaktisch ausgetauscht. War RK von Polo.

Andreas


You'll never find your gold on a sandy beach
You'll never drill for oil on a city street
I know youre looking for a ruby in a mountain of rocks
But there aint no Coup de ville hiding at the bottom of a CrackerJack box

Hobby Online




Beiträge: 37.225

13.04.2005 18:02
#47 RE:...Ketten - Ende........................ Antworten

In Antwort auf:
wo gibts denn solche kunstwerke für die w zu kaufen?

Die Dinger sind von Renthal !
Die Firma ist in England und macht hauptsächlich Lenker,Kettenblätter und sonstiges Alu-Zeugs für Moto-Cross und Straße....
http://www.renthal.com/
und da ich sie immer beim Cross gefahren bin und sehr zufrieden war habe ich mir halt mal was für die W bestellt !
das Ritzel ist allerdings laut deren Katalog für die Zephyr !! hatte ja mal vor kurzem in einem anderen Beitrag gefragt ob dies passt.....
die Bilder habe ich nicht selbst gemacht sondern irgendwo im www "geklaut".......
Bestellt habe ich bei der Firma Zupin die auch den Import für Renthal macht, übrigens bekomme ich da immer noch den sogenannten Sportfahrer-Rabatt, seit Mitte der 80ziger !!!

Bestellnummer Ritzel: re28952515
Kettenblatt: re206a52539
http://www.zupin.de/

ob das alles passt habe ich noch nicht getestet....


Gruß Hobby

Es ist nie zu spät für eine glückliche Kindheit...

keulemaster Offline




Beiträge: 5.071

14.04.2005 10:37
#48 RE:...Ketten - Ende........................ Antworten

also gestern habe ich wieder die kette mit diesel gereinigt.

auf die glieder stand folgendes:

EK 525
MVO

und auf jeden zweiten glied stand:

JAPAN

des ist die erstausrüsterketten...wer stellt die her, wo her bekomme ich diesen...
---------------------------------------------------
Meine Hompage: http://www.szabolcs.at
Meine Bikeseite: http://www.szabolcs.at/bike

keulemaster Offline




Beiträge: 5.071

14.04.2005 18:09
#49 RE:...Ketten - Ende........................ Antworten

EK steht doch für ENUMA ketten oder ?

wer hat lust daß mal nachzugucken der noch sicher den original kettensatz pben hat...

CLIPSCHLOSS FÜR ENUMA KETTE 525 MVO
is das ein kettenschloß, doch oder ?

also is die original W-kette auch mit Kettensachloß ?

---------------------------------------------------
Meine Hompage: http://www.szabolcs.at
Meine Bikeseite: http://www.szabolcs.at/bike

micka Offline




Beiträge: 2.867

14.04.2005 18:18
#50 RE:...Ketten - Ende........................ Antworten

In Antwort auf:
und auf jeden zweiten glied stand:

JAPAN


Bei mir nicht. Also dann bei dir Keule. Was sagen denn die Mädels dazu, wenn sie dich so zum ersten Mal sehen?

Die Ösis sind irgendwie schon recht eigene Leute - oder?
.
Hey, junger Mann! Die Bahn ...
.
.
.
... ist die Bahn schon weg?
.

loewenmann Offline




Beiträge: 561

14.04.2005 20:30
#51 RE:...Ketten - Ende........................ Antworten

wie war das mit der Tätowierung?
Da stand RUMBALOTTE drauf; voll ausgefahren allerdings RUHM UND EHRE DER BALTISCHEN FLOTTE.

Ja, ich weiß, ist alt, aber ich auch.
................................................
Was uns am unmittelbarsten beglückt, ist die Heiterkeit des Sinnes; denn diese gute Eigenschaft belohnt sich augenblicklich selbst. (Arthur Schopenhauer)

Seiten 1 | 2 | 3 | 4
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz