Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 73 Antworten
und wurde 2.241 mal aufgerufen
 W650/W800 Technik Bereich
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
thUMP Offline




Beiträge: 1.383

09.01.2004 21:12
Gepaecktraeger/Koffersatz - Empfehlung gesucht Antworten

moin zusammen,

* mangels suchfunktion im forum mal wieder'n thread... *

bin auf der suche nach dem ultimativen gepaecktraeger und koffersatz fuer die W, obwohl ich noch nicht schluessig bin, ob ich IHR (W) das antuen soll/kann:

welchen gepaecktraeger/ koffersatz verwendet ihr und koennt ihr mir fuer die W empfehlen?

praemissen:

- praktisch und optimal nutzbar
- optisch ansprechend, ohne die W-optik zu verhunzen (okay, fast gestrichen...)
- preiswert (okay, gestrichen!)

thx fuer euere tipps/erfahrungen


thUMP
ONE KICK ONLY & GOOD VIBRATIONS! ;-))

schwarzweisschen Offline



Beiträge: 213

09.01.2004 21:21
#2 RE:Gepaecktraeger/Koffersatz - Empfehlung gesucht Antworten

hallo, hartmut !
bevor jetzt maggus wieder mit seinen kunstlederpacktaschentaschen loslegt ... (prophilaktisches aua ! und indeckunggeh....) nochmal um sicher zu sein: du willst koffer an die schöne schrauben ??? nix taschen ?
liegrü von conni !

"man sollte immer eine kleine flasche whisky dabei haben, im falle eines schlangenbisses. ausserdem sollte man immer eine kleine schlange dabei haben." w.c. fields ;-)

thUMP Offline




Beiträge: 1.383

09.01.2004 21:27
#3 RE:Gepaecktraeger/Koffersatz - Empfehlung gesucht Antworten

In Antwort auf:
du willst koffer an die schöne schrauben ??? nix taschen ?

...brings ja fast auch nicht uebers herz und bin wie gesagt unschluessig...

im solo-betrieb isses ja mit'm seesack auch kein prob,
aber wie geht's bei 'ner tour zu zweit ohne?
thUMP
ONE KICK ONLY & GOOD VIBRATIONS! ;-))

cuchullain Offline




Beiträge: 3.885

09.01.2004 22:20
#4 RE:Gepaecktraeger/Koffersatz - Empfehlung gesucht Antworten

da gibts doch diese retro-style-taschenlook-fastschon-koffer?!

wisst ihr was ich meine? die find ich ja noch irgendwie tragbar.....
wenn auch nicht an meiner!


marc
P.S.:ich hätt noch zwei alte schweizer armee ledersatteltaschen. wenn die wer will

cuchullain Offline




Beiträge: 3.885

09.01.2004 22:22
#5 RE:Gepaecktraeger/Koffersatz - Empfehlung gesucht Antworten

ich hab sie gefunden.....
sie heißen strayker, puh sind aber ganzschön teuer...

und nocheins in ganz

marc

Helmut Offline



Beiträge: 1.868

09.01.2004 22:31
#6 RE:Gepaecktraeger/Koffersatz - Empfehlung gesucht Antworten

hi,

ich sag nur Kunstlederpacktaschen !
enspricht fast vollkommen deinen Wünschen. Preiswert, past zum W-Stil optisch ganz gut.
Praktisch------na ja. doch praktisch find ich sie eigentlich auch, aber da hat wohl jeder ne andere Vorstellung was praktisch ist.

Helmut

cuchullain Offline




Beiträge: 3.885

09.01.2004 22:37
#7 RE:Gepaecktraeger/Koffersatz - Empfehlung gesucht Antworten

In Antwort auf:
Kunstlederpacktaschen

wie sehen die aus?

Helmut Offline



Beiträge: 1.868

09.01.2004 22:39
#8 RE:Gepaecktraeger/Koffersatz - Empfehlung gesucht Antworten

guck mal teilnehmer der tour 2002 da ist ein bild von mir (helmut) und der Wanda(mein 2 rädriges Schätzchen) mit Packtaschen zu finden.

Helmut

Helmut Offline



Beiträge: 1.868

09.01.2004 22:43
#9 RE:Gepaecktraeger/Koffersatz - Empfehlung gesucht Antworten

zum schnelleren finden ich habe einen knallroten Pulli an. Und ich sehe total bescheuert aus (das kommt aber nicht von den Packtaschen*gggg).
Die Taschen gibts bei Lois, einen preiswerten Packtaschenbügel auch, allerdings braucht es Fantasie die tasche ordentlich zu befestigen(sicher der größte Nachteil dieser Lösung). und kombiniert habe ich das mit dem orgn. Kawa_Rearrack.

Helmut

cuchullain Offline




Beiträge: 3.885

09.01.2004 22:52
#10 RE:Gepaecktraeger/Koffersatz - Empfehlung gesucht Antworten

a jo,

habs gefunden- erkennt man aber sicht so gut.
wirkt aber alles in allem schlicht und gut....

die strayker´s sind halt schweineteuer. mit haltern 450eur! aber sind ja auch koffer...

marc

Helmut Offline



Beiträge: 1.868

09.01.2004 22:56
#11 RE:Gepaecktraeger/Koffersatz - Empfehlung gesucht Antworten

jo das stimmt leider !!!!!
besser als meine lösung sind sie schon, aber strayker´s sind halt schweineteuer.

Helmut


cuchullain Offline




Beiträge: 3.885

09.01.2004 23:00
#12 RE:Gepaecktraeger/Koffersatz - Empfehlung gesucht Antworten

ich brauch aber auch keine. da ich eh immer allein oder höchstens mit meinem kleinen bruder unterwegs bin, hat der wasserdichte louis-sponsor-bag (seinerzeit 3,50eur) immernoch platz hinten.



hum Offline




Beiträge: 1.185

10.01.2004 00:14
#13 RE:Gepaecktraeger/Koffersatz - Empfehlung gesucht Antworten

Moin,
Tankrucksack und Gepäckrolle, ferddich.
Maximal noch Taschen, weil da kann man den Abstandshalter schnell ran und runter bauen.
Gibt's schon Quicklock für die W?

Uli

Entropie erfordert keine Wartung!

Martin W. Offline




Beiträge: 2.855

10.01.2004 03:21
#14 Keine Frage : Hepco & Becker Antworten

Wenn schon Koffer, dann Hepco & Becker - da gibt´s einfach keine realistische Alternative zu!
Die und nur die sind wirklich stabil und dauerhaft wasserdicht.

Kompletträger in Chrom, alternativ kann man die Gepäckbrücke ganz weglassen oder gegen den originalen kleinen Kawaträger austauschen, das wirkt dann etwas zierlicher

Passende Koffer zur W sind meiner Meinung nach die Junior 2 in 30L. und nicht diese komischen Aktentaschenverschnitte (Modell Strayker) mit den Weihnachtsecken, die versauen die Optik nicht komplett und sind wie gesagt sehr sehr stabil!

Ein günstige Bezugsquelle ist die Firma Bepper (http://www.bepper.de), die machen für Komplettkits nochmal Sonderpreise.

Gruss
Martin

cuchullain Offline




Beiträge: 3.885

10.01.2004 09:07
#15 RE:Keine Frage : Hepco & Becker Antworten

na ja,

da gefallen mir die "aktentaschen besser an der w!"



Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
«« Kettenmaxx
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz