Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 73 Antworten
und wurde 2.237 mal aufgerufen
 W650/W800 Technik Bereich
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
Axel J Offline




Beiträge: 12.201

11.01.2004 11:36
#31 RE:ein noch... Antworten

In Antwort auf:
aber ein TOPCASE????

hier würde ich sagen: Ästhetik follows Function , Paule kennt das Ding, und was soll ich sagen: selbst als Oberdesigner zeigte er doch gesteigertes Interesse

Axel
-

Haut rein Jungs, wie schnell is nix passiert

cuchullain Offline




Beiträge: 3.885

11.01.2004 12:07
#32 RE:ein noch... Antworten

In Antwort auf:
Ästhetik follows Function

ich hatte mir ja auch mal eins mitbestellt, als es bei louis im angebot war, habs locker auf den gepäckträger platziert, bin 6schritte zurückgegangen und habs misstrauisch beäugt.

nachdem dann sogar mein nachbar brüllend vor lachen (oder hat er geweint?) aus dem haus kam hab ichs ganz schnell wieder eingepackt.

für die normalen tagestouren, nehm ich immer meinen zwerg...

einfach plopp auf´n tank und los...,


marc

skoki d.e. Offline




Beiträge: 6.760

11.01.2004 16:36
#33 RE:ein noch...@thump Antworten

Guckst Du hier:

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?View...&category=46174


und da:

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?View...&category=30235

Spute Dich aber
Skoki Wan Kenobi
Möge der Saft mit Dir sein


Mit diesem Beitrag wurden folgende Inhalte verknüpft
w-paule Offline




Beiträge: 2.894

11.01.2004 18:03
#34 RE:ein noch... Antworten

In Antwort auf:
...selbst als Oberdesigner zeigte er doch gesteigertes Interesse...

Einspruch Euer Bescheren: Da wird etwas fehl-interpretiert !

Ich hab' mich lediglich (genauer hinschauend) gewundert,
daß so'n unförmiger Platik-Doppel-Whopper noch stabil auf dem
zarten Hinterteil der W-altraud zu befestigen ist.

PAULE,
immer nur mit T-Rucksack
und Heck-Tasche !
--------------------------------------------------
L.A. OTSE : "The way is the Goal !"

Martin W. Offline




Beiträge: 2.855

11.01.2004 18:28
#35 Koffer@thUMP Antworten

Mit der Paßform oder Verarbeitung der Träger hatte ich bei Hepco & Becker bisher noch nie ein Problem, das war immer top.

Service ist natürlich so eine Sache, der ist immer auch abhängig vom Händler und genau deshalb empfehle ich die Firma Bepper (http://www.bepper.de), die sind einfach top in Preis und Leistung!

Und zu den Koffern kann ich noch folgendes sagen :
Einen stabileren Koffer als den Junior 2 von H & B wirst du nicht finden, der schlägt ALLE anderen (auch Alukoffer) um Längen.
Meine benutz ich z.B. immer auch als Sitzplatz (Camping) und sie mußten bei meiner Africa Twinn auch schon mal als Montagebock dienen!

Gruss
Martin


Duck Dunn Offline




Beiträge: 33.038

12.01.2004 10:50
#36 RE:Koffer@thUMP Antworten

Also jetzt muss ich auch mal wieder "senfen":

Topcase und Koffers an der W sind schlichtweg ätzend.
Wer länger als 2 Tage wegfährt (dafür reicht ein Tankrucksack) sollte sich für 7 Euor fuffzig ne Louis-rolle holen. Die hinten quer über die Sitzbank, voila, fertig.

at Martin W.: stell doch mal n paar Daten in Dein PROFIL, oder willst Du Mr. Anonym bleiben?

Gruß

Duck Dunn

phaedrus Offline




Beiträge: 4.501

12.01.2004 12:19
#37 RE:Koffer@thUMP Antworten

Hi Duckie Süsser,

ist es nicht schön, dass Leute andere Meinungen haben?

Andreas
Nicht vergessen: 31.1.2004 Grünkohl-Essen

der W Jörg Offline




Beiträge: 29.357

12.01.2004 12:45
#38 RE:Koffer@thUMP Antworten

wenn man zum campan fährt und 80 prozent des Gepäcks für 3 leute auf dem motorrad hat sind koffer etwas feines ... auch wenn man irgendwo hinfährt wo man nicht in motorradklamotten rumlaufen will (freizeitpark - letzter sommer 40°C und aus sicherheitsgründen nicht mit blue-jeans fahren will (wie einige süddeutsche w-treiber es öfter mal machen) sind große koffer die die drei jacken und drei hosen sowie handschuhe und stiefel und nierengute aufnehmen können gold wert)



es postete : euer Guru

Duck Dunn Offline




Beiträge: 33.038

12.01.2004 13:28
#39 RE:Koffer@thUMP Antworten

hihihi, jajaja, auch ich fahr hin und wieder mit meinen "motorradklamitten" und nicht nur in Jeans.

at Phaedi: jaja, gottseidank ham andere andere Meinungen, sonst wärs mir hier stinklangweilig.

Gruß

Duck Dunn

Martin W. Offline




Beiträge: 2.855

12.01.2004 16:47
#40 Entweder . . . Antworten

ich mache die W touren- und gepäcktauglich ( und dann richtig) oder ich lasse es bleiben.
Für den Fall reichen dann auch ein paar Plastiktüten völlig aus, wasserdicht, stabil und diebstahlsicher, ja das brauch ich dann ja nicht

Da für mich Motorradtouren und Zelten nunmal zusammen gehören komm ich um einen Gepäckträger nicht herum. Für "Kleinverdiener" wie mich sind Hotels über 2-3 Wochen nicht bezahlbar, außerdem ist´s da langweilig!

Und wer hat gesagt, daß die Koffer & Träger immer drann sein müssen, sind sind in recht kurzer Zeit an- und abgebaut (wenn man es wünscht).

Wenn schon Koffer, dann Hepco & Becker, alles andere ist rausgeschmissen Geld!

Gruss
Martin

Duck Dunn Offline




Beiträge: 33.038

12.01.2004 17:01
#41 RE:Entweder . . . Antworten

hmmm
ja kommt drauf an.
Erstens hab ich nich so viel Zeit, 2-3 Wochen mit dem Bock wegzufahren.
2. Wenn ich in den Dolomiten oder sonstwo in den Alpen den ganzen Tag Pässe rauf und runterscheuch, will ich n anständiges Zimmer mit Dusche, n Scheisshaus das mir gehört und nicht tausend anderen und n Restaurant in der Nähe. Mit anständig mein ich gutbürgerlich, ich hab nämlich auch kein Geldscheisser.

Hast scho mal a Gewitter in den Alpen im Zelt verbracht? Gehört nicht unbedingt zu meinen liebsten Erinnerungen.

Gruß

Duck Dunn

Martin W. Offline




Beiträge: 2.855

12.01.2004 21:49
#42 RE:Entweder . . . Antworten

Gewitter in den Bergen, uiuiuiii!
Da geht´s dann richtig zur Sache, das kenn ich gut und dann ist´s egal ob Alpen oder anderswo!
Aber wer zeltet schon auf des Berges Spitze ?

Die 2-3 Wochen sind dann mein Jahres(sommer)urlaub und da ich ohne Anhang bin kann ich mich ganz gemütlich in der Weltgeschichte rumtreiben. Und deshablb brauch ich den Platz.

Aber schon wenn du nur 1 Woche und mit der besten Sozia von allen unterwegs bist kommst du ohne Trägersystem voll an die Grenzen, vom "frauenfreundlichen" Knautsch und Knuddellook der Klamotten mal ganz abgesehen.

W mit 30 L. Koffern baut doch noch ganz zierlich, da hättest du mal meine Africa Twinn in vollem Ornat sehen sollen.
Mit 2 x 45L. Aluboxen nur schüchterne 110cm breit

Aber was muß das muß, für die große Tour mit 2 Personen ging das garnicht anders.

Gruß
Martin

Uwe Offline




Beiträge: 1.000

12.01.2004 21:54
#43 RE:Entweder . . . Antworten

He Martin,
wo warstn mit deiner Africa Twin ? Haste se wenigstens artgerecht gehalten und bist mitm Twin durch Afrika ?

Jedes Ende ist ein Neuanfang
U- W
mit der Fgnr 1291

phaedrus Offline




Beiträge: 4.501

12.01.2004 22:47
#44 RE:Entweder . . . Antworten

So ist das halt, jeder depp ist anders. Ich geniesses es als Motorrad-Tramp durch dei gegend zu fahren und morgens nicht zu wissen, wo ich Abends sein werde. Die Himmelsrichtung in etwa bestimme ich, und wenn ich eine nette abiegung sehe, dann nehme ich sie.

Deshalb brauche ich genug Platz und die 30l Koffer von H&B und ne kleine Rolle sind ideal. Wenn es nich gar zu viel regnet fahre ich auch mit der W zur Arbeit und die Koffer sing gerade gross genug für meine Aktentasche und ein Büddel für die Plünnen.

Aber wie schon gesagt, jeder mags halt anders.

Andreas

Eine präzise Sprache kennt keine Synonyme

phaedrus Offline




Beiträge: 4.501

12.01.2004 22:47
#45 RE:Entweder . . . Antworten

OOps, den einen Beitrag 2 mal gepostet.

Sorry

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
«« Kettenmaxx
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz