Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 57 Antworten
und wurde 4.384 mal aufgerufen
 W650/W800 Technik Forum
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
pelegrino Offline




Beiträge: 48.048

02.07.2003 10:52
#16 RE:schläuche verbauen.../??? antworten

Hä?
Freunde und Helfer auf der Suche nach Schläuchen und Eimern?Hat Dein Kurzer heimlich Schnaps destilliert,oder hab` ich da wieder irgend was nicht verstanden?
Ansonsten finde ich verästelte Threads sehr amüsant,auch wenn`s mitunter s e h r verästelt endet,aber wenn sowas auch noch so schön lyrisch beschrieben wird kann ich mich vielleicht sogar auf meine alten Tage noch auf Lyrik einlassen!
Muß man ja nicht lesen wenn`s einen nervt

Bernd Fritz

der W Jörg Offline




Beiträge: 28.646

02.07.2003 11:07
#17 RE:schläuche verbauen.../??? antworten

für mich hört sich das ehe nach ner wasserpfeife an ... aber nichts genaues weiß man nicht .... mappen lass uns nicht dumm sterben


lieber 3 sec. ein Angsthase
als ein Leben lang tot

DiSt Offline



Beiträge: 237

02.07.2003 11:32
#18 RE:schläuche verbauen.../??? antworten

Schätze mal eher, Bewässerungsanlage für Cannabis-Pflanzen?
-Dieter

pelegrino Offline




Beiträge: 48.048

02.07.2003 12:17
#19 RE:schläuche verbauen.../??? antworten

Dann hätten sie aber auch die Halogen-Flutlichtanlage mitgenommen!
(Kenn` ich 1. aus dem Film (Verflixt,wie hieß der noch,Grasgeflüster o.s.ä.?) und 2. von meinem Sohnemann,aber das ist schon länger her,und die Freunde und Helfer waren zum Glück auch nicht da!

Anmerkung:
ich habe das Früher immer mit dem Kommentar "wir haben damals auch gekifft" abgetan,allerdings ist die Sache für mich mittlerweile doch nicht so lustig!Es liegt nicht nur an meinem Alter und das das andere Zeiten waren.Heutzutage haben die jungen Leute in der Regel natürlich auch mehr Knete und Zeit zur Verfügung,allerdings kenne/kannte ich einige aus seiner (damaligen) Klicke die böse abgekackt sind und außer kiffen anscheinend keinen anderen Sinn im Leben gesehen haben.Einer von denen liegt nicht deswegen auf dem Friedhof,weil er Motorradfahrer war!
Nicht alle Kiffer werden Junkies,aber (fast) alle Junkies waren zu Anfang Kiffer

Bernd Fritz

Toni Offline




Beiträge: 1.692

02.07.2003 12:25
#20 RE:schläuche verbauen.../??? antworten

In Antwort auf:
Nicht alle Kiffer werden Junkies,aber (fast) alle Junkies waren zu Anfang Kiffer

also das stimmt so nicht, ich halts da mit relativ neutralen hölländischen Studien. Wenn man die Sache nicht so in die Hinterhöfe drängt wie bei uns, dann ist die Berührungsmöglichkeit geringer. Dass ein Kiffer von sich aus den Wunsch hat zu Spritze zu greifen dürfte ein absoluter Einzelfall sein.


greetz


meine Halbschale hat gar kein ECE ....

DiSt Offline



Beiträge: 237

02.07.2003 12:32
#21 Mal wieder eine Meisterleistung... antworten

...wie wir in nur wenigen Beiträgen vom Ausbau des Sekundärluftsystems auf eine Grundsatzdebatte über Kiffen gekommen sind
-Dieter

Stefan (FFM) Offline



Beiträge: 395

02.07.2003 12:44
#22 Exakt! antworten

... wohlweisslich ohne die entscheidende Frage zu beantworten, wie Mappens Sohn die (vermutete) Bewässerungsanlage nebst (nicht bewiesenen) Halogenlampen vor den gestrengen Augen seines Vaters verbergen konnte ...

btw:
Alle Junkies fingen mit Alkohol an.

pelegrino Offline




Beiträge: 48.048

02.07.2003 12:51
#23 RE:schläuche verbauen.../??? antworten

Ich glaube auch nicht,das alle Kiffer nahtlos zur Spritze kommen.Was mir so einfiel als ich das augenzwinkernde Grinsi angeklickt hatte war,das ich die ganze Sache mittlerweile nicht mehr ganz so leicht nehme wie Früher mal (womit bewiesen wäre das die smilies doch einen Nutzen haben).Is mir klar das um Größenordnungen mehr Leute durch saufen und rauchen ins Gras (nicht Cannabis) beißen.

Bernd Fritz

Duck Dunn Offline




Beiträge: 32.524

02.07.2003 14:21
#24 RE:schläuche verbauen.../??? antworten

Jeder muss mal diese Erde verlassen.

Ein Beispiel: ein kerngesunder Fußballspieler stirbt jung und gesund während seiner Arbeit.

Duck Dunn
Ex-Kiffer, Gelegenheitsalki, Zigarettenraucher, Zigarrengenießer, Mopedfahrer, Risikogruppler

pelegrino Offline




Beiträge: 48.048

02.07.2003 15:37
#25 RE:schläuche verbauen.../??? antworten

Es ist vermutlich das einzig gerechte auf dieser Welt,das keiner weiß wann er selbst dran ist.

pelegrino,der Ex-Raucher...
...dessen Frau qualmt wie`n Schlot und das aber selber wissen muß.

Bernd Fritz

Pupsi Offline



Beiträge: 2.551

02.07.2003 17:07
#26 RE:schläuche verbauen.../??? antworten

also ich vermisse immer noch die Zigaretten - obwohl ich jetzt schon 4 Jahre nicht mehr rauche
Ich fühle mich auch nicht besser seitdem ich aufgehört habe..wahrscheinlich dauert das aber noch 10 Jahre bis sich alles in meiner (Rest-)Lunge abgebaut hat. Was mir aufgefallen ist das ich als ich noch rauchte enthemmter gesoffen habe. Wenn ich in HH abends um 10.00 aus dem Büro nach Hause kam bin ich fast jeden Abend mit meiner Freundin weg gegangen. Erstmal schön was essen und so. Da hab ich nochmal 2 Schachteln durchgezogen und unbemerkt Unmengen an Bier getrunken. Also wirklich schon beängstigend. Trinke zwar immer noch gerne und viel Bier aber nicht mehr ganz so viel - meiner Frau (damalige Freundin) geht's genauso.

mappen Offline




Beiträge: 14.564

02.07.2003 19:31
#27 eimer und andere... antworten

tach!

...rauchutensilien! netter wechsel zum kiffen, wie ich finde. also 1. hat er den "eimer"=kiffgerät im schreibtisch versteckt, dann hat er keine glasigen- oder große augen. also ne plantage war auch nicht da, kurzum wir haben nicht in seinen sachen gewühlt, wie es sicherlich manchmal sein sollte. naja! außerdem war es ja nur ne idee wie die teile "sinnvoll" genutzt werden könnten.

gap

markus mit all seinen schläuchen am richtigen ort

The Kid Offline




Beiträge: 665

02.07.2003 20:37
#28 RE:Sekundärluftsystem ausbauen ?? antworten

Hallo zusammen,

muß meinen Beitrag auf die vorherige 0-Seite beziehen. Ich kann ja nicht mal so schnell sprechen, wie ihr hier postet.

@W-Jörg: Du hast Dich in die Sache verbissen, wie Nachbars Lumpi in seinen Knochen.
Das mit dem weniger fahren war natürlich ein SCHERZ. Käm ja nie auf die Idee deswegen weniger zu fahren.

In Antwort auf:
"wenn wir schon einem ökologisch bedenkliches hobby haben dann sollte man das wenige was was die umwelt an dem teil schützt wenigstens dran lassen ..."

Deinem wenn-dann Gedanken mag ich nicht folgen. Mit der Argumentation ist schon meine Mutter gescheitert seit ich aus der Grundschule bin.

In Antwort auf:
"die augen zuzumachen und zu sagen andere fahren mehr also bau ich das teil aus, finde ich nicht ok,"

Das kam so nicht aus meinem Munde, gell. Aber ich könnt ja alternativ hinter startenden Urlauber-Jet´s hinterher fahren.


@Stefan(FFM):

In Antwort auf:
Ich bau mir in der Wohnung mal gleich die Wasserhähne ab und hole mir das köstlich Naß bei Bedarf aus dem Gartenteich ...

Wozu brauchst Du denn noch Wasser ? Ommmmmmmm

Gruß

der W Jörg Offline




Beiträge: 28.646

03.07.2003 08:22
#29 RE:Sekundärluftsystem ausbauen ?? antworten

reduzieren wir es mal auf das wesentliche :

warum willst du der umwelt mehr gifte zumuten ohne den geringsten vorteil davon zu haben ... im gegenteil du mußt arbeit und Geld reinstecken um das SLS auszubauen

erkäre mir das bitte ich habe es bis jetzt noch nicht verstanden

das von dem gifhorner ist handwerklich gut gemacht und sieht für sich auch sauber aus ... trotzdem passt es nicht in das gesammt konzept und man wird das gefühl nicht los das da oben was fehlt


lieber 3 sec. ein Angsthase
als ein Leben lang tot

mappen Offline




Beiträge: 14.564

03.07.2003 08:39
#30 @jörch... antworten

tach!

...denk an all die vielen schönen schläuche die man über hat!
werd mal unseren "großen" fragen ober er noch welche braucht.

gap

markus nicht ganz ernst

Seiten 1 | 2 | 3 | 4
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen