Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 36 Antworten
und wurde 1.275 mal aufgerufen
 W650/W800 Technik Bereich
Seiten 1 | 2 | 3
Kawatias Offline



Beiträge: 72

01.04.2024 15:08
#31 RE: Impuls Vibrieren Antworten

Zitat von Falcone im Beitrag #30
Unten in der Mitte der Kette. Man nennt den Bereich zwischen den Zahnrädern "Kettentrumm". Die Kette muss ich in diesem mittleren Bereich des Trumms um ca. einen Zentimeter von der Ruhestellung nach unten und oben bewegen lassen. Bei belasteten Motorrad. Das unbelastete Motorrad entspannt die Kette, beim Einfedern wird sie etwas gespannt, weil die Achse des Hinterrades einen Kreisbogen um die Achse der Schwinge beschreibt. Die Idealsituation zum Prüfen der Kette ist eine genau waagrecht stehende Schwinge - dann ist die Kette am stärksten gespannt. Und in dieser Position muss sie immer noch einen Zentimeter nach oben und nach unten Spiel haben.


Gucke ich mir heute oder morgen nach der Arbeit an . Was sagst du zum Luftdruck ?

Falcone Offline




Beiträge: 112.869

01.04.2024 15:50
#32 RE: Impuls Vibrieren Antworten

Da stimme ich mit Serpel überein: Vorne auf 2,5 und hinten auf 2,8 bis 3,0 erhöhen und dann mal die Reifen warm fahren. Also gerne mal etwas schneller auf einer Strecke von 50 km Autobahn.
Unter normalen Bedingungen empfehle ich einen Reifendruck von vorne 2,2 und hinten 2,5.

Grüße
Falcone

Kawatias Offline



Beiträge: 72

01.04.2024 15:54
#33 RE: Impuls Vibrieren Antworten

Zitat von Falcone im Beitrag #32
Da stimme ich mit Serpel überein: Vorne auf 2,5 und hinten auf 2,8 bis 3,0 erhöhen und dann mal die Reifen warm fahren. Also gerne mal etwas schneller auf einer Strecke von 50 km Autobahn.
Unter normalen Bedingungen empfehle ich einen Reifendruck von vorne 2,2 und hinten 2,5.


Ich sage schon mal vielen vielen lieben Dank ich werde es die Tage testen , grade auch mit der Kette und gebe mal ne Rückmeldung .

Kawatias Offline



Beiträge: 72

02.04.2024 18:13
#34 RE: Impuls Vibrieren Antworten

Kette passt soweit . Habe die auch nochmal gereinigt und neues Fett drauf gemacht .
Was ist eigentlich das besagte Shimmy ?

Falcone Offline




Beiträge: 112.869

02.04.2024 18:17
#35 RE: Impuls Vibrieren Antworten

Shimmy ist ein kurzfrequentes Pendeln des Lenkers um die Achse des Steuerkopfes, in der Regel bei Geschwindigkeiten um 80Km/h. Das gab es vereinzelt bei den Ws der ersten Serie, insbesondere mit dem Bridgestone BT45

Grüße
Falcone

Kawatias Offline



Beiträge: 72

02.04.2024 19:08
#36 RE: Impuls Vibrieren Antworten

Zitat von Falcone im Beitrag #35
Shimmy ist ein kurzfrequentes Pendeln des Lenkers um die Achse des Steuerkopfes, in der Regel bei Geschwindigkeiten um 80Km/h. Das gab es vereinzelt bei den Ws der ersten Serie, insbesondere mit dem Bridgestone BT45


Kam mir irgendwie bekannt vor vom Ablauf deswegen frage ich .

woolf Offline




Beiträge: 11.880

02.04.2024 22:07
#37 RE: Impuls Vibrieren Antworten

Shimmy, fast vergessen. War mal ein großes Thema. Mit aktuellen Reifen wohl kein Thema mehr.

Grüße,
W-olfgang

Gelernter Misanthrop.

Seiten 1 | 2 | 3
«« Reifen
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz