Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 34 Antworten
und wurde 1.374 mal aufgerufen
 Reiseberichte / Motorradgeschichten
Seiten 1 | 2 | 3
W-iedehopf Offline




Beiträge: 5.776

18.10.2018 06:57
#16 RE: Balkanroute in schön! antworten

Vielen Dank für den tollen Bericht
Ich beneide euch beide für diese tolle Tour.

Zitat
Unmittelbar nach der slowenischen Grenze fanden wir uns plötzlich im Schwarzwald wieder. Wunderbare Landschaften mit leeren kurvenreichen Straßen.



Leere Straßen wirst du im Schwarzwald nur mit Glück und guten Ortskenntnissen finden.

woolf Offline




Beiträge: 7.738

18.10.2018 07:04
#17 RE: Balkanroute in schön! antworten

Geil! Da will ich auch mal hin.
Echt nur zwei Wochen?

Danke für den tollen Bericht!

Grüße,
W-olfgang

Pure Vernunft darf niemals siegen!

Ceterum censeo Carthaginem esse delendam

pvsigi Offline




Beiträge: 911

18.10.2018 07:10
#18 RE: Balkanroute in schön! antworten

der Balkan hat viel zu bieten. Waren jetzt 4 x dort und nächstes Jahr machen wir eine Tour mit der Vespa (Handschaltung, keine Automaten )

Empfehlen kann ich auch die Fähre am Koman Stausee von Koman (du hast die Staumauer auf einem deiner Bilder) bis Fierze.
Unbedingt einen Abstecher nach Mazedonien - Stadt Ohrid am gleichnamigen See und die Halbinsel Ksamil nähe Saranda.

erkennst du das Gebäude/Bunkeranlage wieder? ist auch auf einem deiner Bilder, wenn auch aus größerer Entfernung
IMG_1184.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)

Wambo Offline




Beiträge: 1.960

18.10.2018 08:43
#19 RE: Balkanroute in schön! antworten

Vielen Dank für die positive Resonanz!

@pvsigi, ja die Fähre am Koman-Stausee hatten wir auch auf dem Schirm, aber irgendwie hatten wir so einen Flow und sind lieber gefahren.
Der Bunker dürfte an dieser Serpentine stehen.

Falcone Offline




Beiträge: 102.054

18.10.2018 10:19
#20 RE: Balkanroute in schön! antworten

Habe mir eben erst die Zeit genommen, deinen Bericht zu lesen. Hat sich gelohnt. Sehr fein! Danke. Muss ich Falconette mal vorlegen. Ich möchte nämlich auch noch mal in diese Gegend. Sogar eine Tour liegt schon fertig ausgearbeitet bereit. Weiter als Kroatien/Bosnien sind wir ja noch nicht gekommen.

Grüße
Falcone

pvsigi Offline




Beiträge: 911

18.10.2018 10:49
#21 RE: Balkanroute in schön! antworten

Zitat von Wambo im Beitrag #19

Der Bunker dürfte an dieser Serpentine stehen.




genau :)
nach deinem bericht freue ich mich umso mehr auf nächstes jahr!!!

Falcone - unbedingt machen!!!

Nisiboy Online




Beiträge: 4.912

18.10.2018 16:26
#22 RE: Balkanroute in schön! antworten

Mensch Wambo,
klasse Reisebeschreibung. Meine eigenen Erfahrungen reichen zwar nur bis Kroatien. Aber der Bericht macht Appetit auf mehr. Wenn das nur von hier oben aus nicht so bannig weit wär'...

Und ich kann gut nachvollziehen, dass so eine Reise besonders viel Freude bereitet, wenn man ein Minigrüppchen hat, das harmonisch einfach „flutscht“. Glückwunsch und danke

Grüße aus dem Norden

Nisiboy

Soulie Offline




Beiträge: 27.029

18.10.2018 19:34
#23 RE: Balkanroute in schön! antworten

Es wurde schon alles gesagt, aber noch nicht von allen.
Danke für den feinen Bericht, Wambo!
Muss ich mir noch mal in Ruhe ansehen. Da kommt Fernweh auf.

Gruß Soulie

Zyklop Offline




Beiträge: 2.043

18.10.2018 22:26
#24 RE: Balkanroute in schön! antworten

Ein sehr schöner Tourbericht von dir Wambo.
Schön das deine W die 4100 Km mit den K 60 auf den teilweise unbefestigte Straßen doch gut geplant war u. alles ohne Kollateralschaden. Der griechische Bienenstich war ja nur ein kurzes Andenken.

Soweit so gut
Zyklop

Nisiboy Online




Beiträge: 4.912

18.10.2018 23:49
#25 RE: Balkanroute in schön! antworten

Apis mellifica kann man in einer gut sortierten Reiseapotheke schon mal gute Dienste leisten.

Grüße aus dem Norden

Nisiboy

Maggi Offline




Beiträge: 40.181

18.10.2018 23:52
#26 RE: Balkanroute in schön! antworten

Jo, oder man tanzt bei Vollmond mit 10 Jungfrauen um den Küchentisch.

--
Blog
Ich springe hoch, ich springe weit,
warum auch nicht, ich hab' ja Zeit.
Frei nach H.E.

Wambo Offline




Beiträge: 1.960

18.10.2018 23:57
#27 RE: Balkanroute in schön! antworten

Werde das nächste mal beides ausprobieren. Das Fenistil was Dottore dabei hatte, war ganz ok.

Maggi Offline




Beiträge: 40.181

18.10.2018 23:58
#28 RE: Balkanroute in schön! antworten

Achwas, da muß man ja auch dran glauben.

--
Blog
Ich springe hoch, ich springe weit,
warum auch nicht, ich hab' ja Zeit.
Frei nach H.E.

Nisiboy Online




Beiträge: 4.912

19.10.2018 13:30
#29 RE: Balkanroute in schön! antworten

Zitat von Maggi im Beitrag #26
Jo, oder man tanzt bei Vollmond mit 10 Jungfrauen um den Küchentisch.


Das würde ich gern mal machen. Und ich kann mir vorstellen, dass danach so manche Schwellung zurückgeht.
10 Jungfrauen passen allerdings nicht so leicht in eine Reiseapotheke.

Grüße aus dem Norden

Nisiboy

micka Offline




Beiträge: 2.853

20.10.2018 07:43
#30 RE: Balkanroute in schön! antworten

Hi Wambo. Ein großartiger Bericht. Das kann einen schon richtig inspirieren. 😎🏍️👀

micka

www.youngtimer-motorradreisen.de

Seiten 1 | 2 | 3
Nordschleife »»
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen