Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 9 Antworten
und wurde 425 mal aufgerufen
 W650/W800 Technik Bereich
catscratch Offline



Beiträge: 26

11.04.2018 11:51
Tachoumbau W800 antworten

Moin zusammen,

Nach einigen Modifikationen an meiner W800 überlege ich nun auch einen kleineren Tacho zu verbauen.
Da ich relativer Laie bin und es mein erster umgebauter Tacho ist, hätte ich da ein paar Fragen an die Experten hier.
Evtl. gebe ich den Job auch an eine Werkstatt wenn es zu kompliziert für mich ist, aber auch da möchte ich mich im Vorfeld schlau machen.

Zunächst einmal habe ich diesen Faden hier gefunden:
Instrumenteneinheit, Steckerbelegung W650 - auch Motogadget
Leider sind dort ein paar Bilder verschwunden und er bezieht sich auch explizit auf die W650.
Darf ich davon ausgehen, dass die Belegung der W800 identisch ist?

Ausgesucht habe ich diesen Tacho hier:
ELT 48 BASIC Skale schwarz -EN von MMB Messtechnik.

Damit der funktioniert brauche ich auf jeden Fall auch einen Hallsensor, korrekt?
Muss ich den Kabelbaum der W800 noch in irgendeiner Weise manipulieren/anpassen?
Was ist mit der FI Leuchte im Tacho der W? Diese Leuchte würde im neuen Tacho ja weg fallen, muss ich dafür eine Leuchtdiode irgendwo am Kabelbaum/Lenker/Tacho installieren? Oder kann ich das Signal "abklemmen"?

LSL hatte in den Vorjahren ein Instrumentenkit für den Motoscope Tiny im Angebot, der ja vom Funktionsumfang ähnlich ist.
Das Ganze sah so aus:

Wenn ich das richtig sehe lag dort neben einem Hallsensor auch ein modifizierter Kabelbaum bei?
Weiß einer evtl., was da geändert wurde und könnte mir sagen welche Stecker o.ä. ich für den Einbau des ELTs noch benötige?

Und zum guten Schluss:
Hat einer Befestigungsideen für einen 48mm Tacho?
MMB selbst bietet ein passendes mounting kit für den ELT an, aber mir gefällt der Look nicht wirklich.
Gibts da Alternativen die man bestellen könnte?

Vielen Dank im Voraus für euren Input!
Es kann gut sein, dass das Thema für mich zu groß ist (mir ist z.B. auch noch nicht klar wie man so einen Tacho dann einstellt) und ich das Ganze an eine Werkstatt gebe.
Aber auch dann wäre ich froh wenn ich ein paar Infos hätte, die ich dann weitergeben kann.

Viele Grüße aus Wermelskrichen

catscratch

schlachtwerk Offline



Beiträge: 794

11.04.2018 12:33
#2 RE: Tachoumbau W800 antworten

der MMB wird der restlichen Quali der W nicht wirklich gerecht...
da würde ich lieber ein wenig mehr ausgeben.
Die Halterug musst du für diesen Tacho so oder so selber machen, denn MMB bietet nur universalhalter an.

catscratch Offline



Beiträge: 26

11.04.2018 12:53
#3 RE: Tachoumbau W800 antworten

Hm, okay. Hast du zufällig einen Tipp für einen anderen 48mm (oder ähnlich kleinen) Tacho? Außer dem Motogadget Tiny?

ingokiel Offline




Beiträge: 8.227

11.04.2018 13:20
#4 RE: Tachoumbau W800 antworten

Mein Lieblingstuner nimmt doch den vom Louis?

Oder wurde über den Tacho gesprochen?

carlo Offline



Beiträge: 126

12.04.2018 10:33
#5 RE: Tachoumbau W800 antworten

Hallo catscratch,

Hallsensor kannst du dir sparen, da geht der originale. FI leuchte müsstest du seperat legen, ist bei Motogedget nicht vorgesehen, würde ich auch nicht darauf verzichten. Ob LSL diesen Kabeladapter noch anbitet bezweifel ich. Du darfst auch nicht deine Reserveanzeige vergessen. MMB ist von der Verarbeitung nicht das schlechteste, haben wir auch schon mehrfach verbaut, im Gegensatz zu dem von Louis, da spar ich mir jeden Kommentar

mit besten Grüsse

Carlo

OldStyler Offline




Beiträge: 767

12.04.2018 10:42
#6 RE: Tachoumbau W800 antworten

Zitat von carlo im Beitrag #5
MMB ist von der Verarbeitung nicht das schlechteste, haben wir auch schon mehrfach verbaut, im Gegensatz zu dem von Louis, da spar ich mir jeden Kommentar


So auch meine bisherigen Erfahungen mit MMB, zu T&T sage ich lieber nichts.

Gruß OldS

catscratch Offline



Beiträge: 26

12.04.2018 14:45
#7 RE: Tachoumbau W800 antworten

Zitat von carlo im Beitrag #5
Hallo catscratch,

Hallsensor kannst du dir sparen, da geht der originale.


Das ist doch gut zu wissen, vielen Dank.


Zitat von carlo im Beitrag #5
Ob LSL diesen Kabeladapter noch anbitet bezweifel ich. Du darfst auch nicht deine Reserveanzeige vergessen. MMB ist von der Verarbeitung nicht das schlechteste, haben wir auch schon mehrfach verbaut, im Gegensatz zu dem von Louis, da spar ich mir jeden Kommentar

mit besten Grüsse

Carlo


Ja, dieses Instrumentenkit ist leider nicht mehr im 2018er Prospekt enthalten.
Aber ich würde (bzw. werde nun auch) sowieso lieber den MMB verbauen.
Die Tankreserve kann der MMB über das Digitaldisplay anzeigen, aber ich nehme an nicht über das Kontrolleuchten Warnsignal der W800? Dazu bräuchte es eine Tankkontrollleuchte?
Ich müsste also noch ein Element mit zwei Kontrollleuchten verbauen?

Sehe ich das richtig, dass du schonmal so einen Tacho von MMB verbaut hast? Falls ja, hast du vielleicht mal Bilder für mich wie du das gelöst hast?
Das wäre bestimmt hilfreich

catscratch Offline



Beiträge: 26

16.04.2018 11:08
#8 RE: Tachoumbau W800 antworten

Hi,

kann mir wirklich keiner meine Frage bzgl. der Kontrollleuchten beantworten?

Falcone Offline




Beiträge: 98.648

16.04.2018 11:36
#9 RE: Tachoumbau W800 antworten

Wenn ich deine Frage richtig verstanden habe und wenn ich mir das MMB-Instrument ansehe, so hat es keine Kontrollleuchte für den Tankinhalt. Insofern musst du eine zusätzliche Kontrollleuchte verbauen. Eine Motorwarnleuchte ist im Instrument jedoch vorhanden, das rote Dreieck. Du hast die Wahl, daran die Efi-Kontrolle oder de Öldruckkontrolle anzuschließen.
Im Endeffekt wirst du wohl im eine Konsole mit zwei zusätzlichen Leuchten nicht drumrum kommen.
So sehe ich das jedenfalls, ich habe aber noch nie ein MMB-Instrument verbaut.

Grüße
Falcone

carlo Offline



Beiträge: 126

16.04.2018 11:54
#10 RE: Tachoumbau W800 antworten

Alles korrekt was Falcone geschrieben hat, zwei zusätzliche Kontrollleuchten werden benötigt.

 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen