Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 48 Antworten
und wurde 1.627 mal aufgerufen
 Motorrad
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
CamillW800 Offline




Beiträge: 171

07.03.2018 20:51
Trockene Winterfahrten mit Salz antworten

Heyho Liebe Damen und Herren des Forums,

Da ich die letzten Tage bei schönem, kalten aber trockenem Wettee genutzt habe um die ersten 200km des Jahres zu machen nach Feierabend wollte ich mal fragen wie ihr das Thema der noch immer mit Salz versauten Straßen seht?

Tödlich hier auch bei trockenen Straßen zu fahren?

Nach jeder Fahrt das Möppl abduschen?

Möppl abreiben mit z.B. WD40?

So lassen weil der Staub ja m.M. eh kaum aufgewirbelt wird?

Davor konservieren? Iwan dann abwaschen?

Meine ist zum Teil mit WD40 behandelt aber ed alles. Aber wg 200km bei Trockener Straße möchte ich da ned jedes Jahr bei schönen Tagen verzichten.

Wie seht ihr diese Tatsachen so?
Wie ist euer Vorgehen? Verzicht, Putzen oder Vertrauen in das Material?

Guten Saisonstart allen.

PS: habe keinen passenden Forumsthread gefunden.
PPS: Sorry ist meine erste Saison seit 13 Jahren und bei der RS habe ich an sowas mit 16 ned denken müssen

Grüßle Camill

Nisiboy Offline




Beiträge: 4.826

07.03.2018 20:56
#2 RE: Trockene Winterfahrten mit Salz antworten

Also ich habe mal eine Salztour unternommen, ohne es richtig zu merken und habe demenstprechend nix unternommen. Das Resultat war sehr nachhaltig.

Also wenn ich jetzt gepöckelt fahren müsste, dann nur mit ordentlicher Dusche hinterher.

Grüße aus dem Norden

Nisiboy

Hobby Offline




Beiträge: 35.220

07.03.2018 20:56
#3 RE: Trockene Winterfahrten mit Salz antworten

Zitat
Vertrauen in das Material?



ich würde das mit NEIN beantworten !
bin auch mal vor Jahren im Januar bei 10Grad auf trockener Straße gefahren wo noch etwas Salzstaub lag
und trotz abduschen mit Wasser hinterher sind Spuren zurück geblieben...

.
.
Gruß Hobby

3-Rad Offline



Beiträge: 31.691

07.03.2018 21:09
#4 RE: Trockene Winterfahrten mit Salz antworten

Spuren bleiben immer. Wenn dir also die Optik wichtig ist, lass es bleiben.

Ich möchte aber auch nicht auf Winterfahrten verzichten.
Ich sprühe deshalb die Aluteile mit S 100 Korrosionsschutz ein. Bei trockener Straße ist der Salzstaub nicht so schlimm wie Salzlake.
Wichtig ist, das Salz nachher wirklich gut und ausgiebig mit Wasser abspülen.

Mit meinen Ws mache ich das aber nicht mehr.

Gruß Norbert

Mattes-do Offline




Beiträge: 5.872

07.03.2018 21:39
#5 RE: Trockene Winterfahrten mit Salz antworten

Ich denke auch. Wenn Du nicht der Putzkönig bist lass es besser bleiben.

Bei uns im Pott soll es morgen ordentlich regnen. Danach kann man ja mal schauen.

Ich würde an deiner Stelle auch auf einen kräftigen Regenguß warten.

Gruß,
Mattes

OldStyler Offline




Beiträge: 905

08.03.2018 06:36
#6 RE: Trockene Winterfahrten mit Salz antworten

Zitat von CamillW800 im Beitrag #1
So lassen weil der Staub ja m.M. eh kaum aufgewirbelt wird?


Weil die Schwerkraft im Winter höher ist oder warum sollte der feine Salz/Auftaumittelstaub nicht aufgewirbelt werden ?

Winterfahrt mit 'Sommerbike' bedeute das Ding (sofern man sich um die Erhaltung kümmern möchte) ordentlich zu reinigen, der feine Staub ist überall auch dort wo man ihn nicht sieht/vermutet.

Gruß OldS

Brundi Offline



Beiträge: 30.815

08.03.2018 07:00
#7 RE: Trockene Winterfahrten mit Salz antworten

Zitat von CamillW800 im Beitrag #1
Vertrauen in das Material?
In das jabanische Gelump?
Wo die meisten W-Fahrer doch schon den Regen scheuen wie der Teufel das Weihwasser, da wird das Salz zum direkten Tod der W führen!

Grüße
Brundi

Falcone Offline




Beiträge: 100.047

08.03.2018 08:21
#8 RE: Trockene Winterfahrten mit Salz antworten

W und Salz, dann zerfallt´s!

Grüße
Falcone

mappen Offline




Beiträge: 14.724

08.03.2018 08:47
#9 Trockene Winterfahrten mit Salz antworten

tach

Zitat von Falcone im Beitrag #8
W und Salz, dann zerfallt´s!


da war es wieder, der erste winter mit der weh.... habe noch heute im ohr was ich mir hinterher alles von einigen hier
anhören musste.... lach... als ihre dann auch angefangen haben, war es plötzlich patina...

hol die weh raus wenn es richtig regnet und fahr 50-100km, danach ist das salz weg... dreck lässt sich wegputzen, salz
bekommst du kaum komplett weg geputzt...

gas

mappen




uwe.z Offline



Beiträge: 1.260

08.03.2018 09:37
#10 RE: Trockene Winterfahrten mit Salz antworten

da bin ich eisern meinem möppi zu liebe , erst wenn die aufhören zu pökeln und es danach mindestens 2 mal richtig geregnet hat wird gefahren .
bei uns in der werkst. sehe ich häufig möppis mit salzfras
bekommt man nie wieder weg ...

Falcone Offline




Beiträge: 100.047

08.03.2018 10:05
#11 RE: Trockene Winterfahrten mit Salz antworten

Mittlerweile habe ich da auch eine gewisse "Altergelassenheit" entwickelt. Wenn das Wetter nicht stimmt, bleibt das Mopped stehen. Ich muss mir nix mehr beweisen und ich bin nicht mehr auf das Motorrad angewiesen. Aber natürlich juckt es mich immer noch ganz mächtig, wenn die erste Sonne jetzt im Frühjahr scheint. Ungeduldig bin ich schon ...

Grüße
Falcone

Maggi Offline




Beiträge: 39.313

08.03.2018 10:13
#12 RE: Trockene Winterfahrten mit Salz antworten

Ach ihr stellt Euch vielleicht an...





--
Blog
Ich springe hoch, ich springe weit,
warum auch nicht, ich hab' ja Zeit.
Frei nach H.E.

Mattes-do Offline




Beiträge: 5.872

08.03.2018 10:16
#13 RE: Trockene Winterfahrten mit Salz antworten

Ich würde das Gespann ja nicht waschen - sonst fällts womöglich auseinander.

Gruß,
Mattes

Falcone Offline




Beiträge: 100.047

08.03.2018 10:18
#14 RE: Trockene Winterfahrten mit Salz antworten

Ja, au jeden Fall so lassen und auf der nächsten Motorradmesse ausstellen. Die Hipster werden in dir den neuen Guru sehen

Grüße
Falcone

martin58 Offline




Beiträge: 3.039

08.03.2018 11:03
#15 RE: Trockene Winterfahrten mit Salz antworten

salz ist nicht gut fürs moped.
aber was ist schon gut fürs moped?
wenn du spass hast am fahren im winter, dann mach's. und danach eben wieder mit viel wasser den dreck runterwaschen.

Seiten 1 | 2 | 3 | 4
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen