Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 19 Antworten
und wurde 1.114 mal aufgerufen
 Motorrad
Seiten 1 | 2
Falcone Offline




Beiträge: 100.350

26.05.2018 18:09
#16 RE: Gabelfedern antworten

Ja. Ganz zusammenschieben ohne Feder.

Sieh auch hier:
Gabelölwechsel / Gabelfederwechsel / Austauschfedern

Grüße
Falcone

reinholdK Offline




Beiträge: 301

04.06.2018 08:36
#17 RE: Gabelfedern antworten

Hab meinen 48000er Inspekteur gebeten, mal den Gabelölstand zu prüfen. Er hat ca. 2 cm nachgefüllt auf 115 mm. Offenbar war auch li/re ein Unterschied.

Facit: Bei den ersten Probefahrten auf schlechten Strassen mit engen Kurven: Fühlt sich viel besser ein. Kein Nachschwingen, keine Lenkerirritation. bin sehr zufrieden!
Vielen Dank für die Unterstützung!!
Gruss Reinhold

galibier Offline




Beiträge: 48

11.07.2018 20:47
#18 RE: Gabelfedern antworten

Hallo liebe Experten...

meine Frage hat diesmal eigentlich weniger mit den Gabelfedern zu tun aber mit dem Thema Bodenfreiheit... Die maximale Vorspannung der Federn hinten ergibt doch auch die maximale Bodenfreiheit (wenn ich den Hauptständer drin lassen will), oder?

Gruß
galibier

Serpel Online




Beiträge: 42.238

11.07.2018 21:24
#19 RE: Gabelfedern antworten

Zitat von galibier im Beitrag #18
Die maximale Vorspannung der Federn hinten ergibt doch auch die maximale Bodenfreiheit (wenn ich den Hauptständer drin lassen will), oder?

Ja.

Gruß
Serpel

"DA SIND WIR LETZTES MAL AUCH GESESSEN MIT BLICK AUF DAS MURMELTIER!"

galibier Offline




Beiträge: 48

12.07.2018 05:57
#20 RE: Gabelfedern antworten

Danke!

Gruß
galibier

Seiten 1 | 2
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen