Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 47 Antworten
und wurde 1.402 mal aufgerufen
 W650/W800 Technik Forum
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
decet Online




Beiträge: 6.490

19.06.2017 14:00
#16 RE: Standlichtbirne antworten

Wenn Du nach "birne 12V 4W" googelst, findest Du zuerst Birnen mit BA9S Sockel. Da liegt die Vermutung nahe, daß bei der für den EUR-Markt zugelassenen W800 auch ein BA9S verwendet wird. Und zum Auswechseln mußt Du den Scheinwerfer ja sowieso öffnen, dann hast du im schlimmsten Fall ein Birnchen zu viel gekauft.

(Den Scheinwerfer sollte man ohnehin gelegentlich aufmachen, damit die beiden Kreuzschlitzschrauben nicht allzu fest ins Gewinde hinein korrodieren )

Dieter

Alkoholfreies Bier... schmeckt richtig, ist aber falsch.

OldStyler Offline




Beiträge: 372

19.06.2017 14:04
#17 RE: Standlichtbirne antworten

Zitat von decet im Beitrag #16

Wenn Du nach "birne 12V 4W" googelst, findest Du zuerst Birnen mit BA9S Sockel. Da liegt die Vermutung nahe,.....



Hätti wari.....mit Vermutungen kannst gerne Ersatzteile für die W kaufen.

Gruß OldS

decet Online




Beiträge: 6.490

19.06.2017 14:13
#18 RE: Standlichtbirne antworten

Bitte um Vergebung, daß ich einen pragmatischen Lösungsansatz vorgeschlagen habe.

Ich bin jetzt wahrscheinlich unerträglich arrogant, aber wegen einem Birnchen für 99 Cent mache ich nicht so einen Aufstand, da fahr ich zur Tanke (oder in den Baumarkt) und sag "Standlichtbirne", und dann probier ich, ob sie passt.

Dieter (und wenn sie nicht passt, fang ich an, nachzudenken )

Alkoholfreies Bier... schmeckt richtig, ist aber falsch.

Wisedrum Offline




Beiträge: 3.963

19.06.2017 14:16
#19 RE: Standlichtbirne antworten

Zitat von decet im Beitrag #16
Und zum Auswechseln mußt Du den Scheinwerfer ja sowieso öffnen, dann hast du im schlimmsten Fall ein Birnchen zu viel gekauft.



Die Wahl, alle möglichen Birnchen einzusacken, zog ich zwar in Betracht, nachdem ich vor dem Angebot wie der Ochs' vorm Berg stand, nahm aber Abstand von dieser Idee, da ich keine große Lust darauf hatte, die nichtpassenden Burschen wieder gegen Kohle zurückzutauschen. Der Verkäufer hätte sich auf so ein Tauschspiel eingelassen.

Nebenbei, finde das Scheinwerferzerpflücken jetzt nicht so unterhaltsam, als das ich mich ihm mehr als nötig widmen würde. Die beiden Schrauben, die den Einsatz halten, fummele ich nicht easy in den erwähnten 2 Minuten zurück. Korrodiert sind die Viecher nicht, hatte vor kurzem alles auseinander, weil ich einen neckischen Scheinwerferüberrollzierschutzbügel angebracht habe.

Es geht mitterlerweile um 2 Teuronen pro Stück. Mein Gedächtnis hatte mir einen Streich gespielt.

Lustig, welche Ausmaße ein Thread über so einen kleinen unbedeutenden Gegenstand annimmt, der in gewissen Situationen über Gedeih und Verderb entscheidet.

Wisedrum

Serpel Online




Beiträge: 40.325

19.06.2017 14:19
#20 RE: Standlichtbirne antworten

Zitat von Wisedrum im Beitrag #19
weil ich ein neckischen Scheinwerferüberrollzierschutzbügel angebracht habe.

Urghs ...

Gruß
Serpel

Nordschleife in 8:22

Wisedrum Offline




Beiträge: 3.963

19.06.2017 14:24
#21 RE: Standlichtbirne antworten

Würde manche BMW immens aufwerten.
Alte /5 mit noch runden Funzeln wurden damit optisch ins rechte Licht gerückt, damit das Auge nicht an den beheizten, großen Fußrasten hängenblieb oder so ähnlich.

Wisedrum

OldStyler Offline




Beiträge: 372

19.06.2017 14:25
#22 RE: Standlichtbirne antworten

Zitat von decet im Beitrag #18

Ich bin jetzt wahrscheinlich unerträglich arrogant, aber wegen einem Birnchen für 99 Cent mache ich nicht so einen Aufstand, da fahr ich zur Tanke (oder in den Baumarkt) und sag "Standlichtbirne", und dann probier ich, ob sie passt.



Ja Du, aber es geht um Wisedrum...

Gruß OldS

ingokiel Offline




Beiträge: 7.036

19.06.2017 16:03
#23 RE: Standlichtbirne antworten

Hätte, hätte, Herrenklo.
Ich hätte dir eine mit in die Firma gebracht, hätten wir beide Arbeit da im Hause.

Soulie Offline




Beiträge: 25.029

19.06.2017 16:14
#24 RE: Standlichtbirne antworten

Scheinwerfer uffgemacht - Birnchen raus - in den Aldi- Sortimentkasten gegriffen -
Birnchen rausgeholt - reingesteckt - Scheinwerfer wieder zu - feddich.
Jetzt bin ich auch arrogant!

Sogar unter 2 Minuten ...

OldStyler Offline




Beiträge: 372

19.06.2017 17:19
#25 RE: Standlichtbirne antworten

Nö, hast nur ein gut sortiertes 'Lager'.

Gruß OldS

Lupo II Offline



Beiträge: 99

19.06.2017 17:47
#26 RE: Standlichtbirne antworten

Warum fährst du nicht zum Freundlichen und lässt sie dir geben?

Gruss

Am Oel kanns nicht liegen, es ist keins drin

Maggi Offline




Beiträge: 35.433

19.06.2017 18:08
#27 RE: Standlichtbirne antworten

Ich bin jetzt richtig arrogant, ich lasse sowas einbauen, man gönnt sich ja sonst nix.

--
Blog
Ich springe hoch, ich springe weit,
warum auch nicht, ich hab' ja Zeit.
Frei nach H.E.

OldStyler Offline




Beiträge: 372

19.06.2017 18:15
#28 RE: Standlichtbirne antworten

richtig arrogant wäre eine neue W zu kaufen (solange es noch Exemplare gibt)

Gruß OldS

Wisedrum Offline




Beiträge: 3.963

19.06.2017 20:35
#29 RE: Standlichtbirne antworten

Zitat von ingokiel im Beitrag #23
Hätte, hätte, Herrenklo.
Ich hätte dir eine mit in die Firma gebracht, hätten wir beide Arbeit da im Hause.


Bin erst Ende des Monats wieder in dem Etablishment tätig. Da ich nun im Bilde bin,
mir gewissermaßen ein Lichtlein aufgegangen ist, werde ich bis dahin etwas passendes an Land gezogen haben. Danke für dein freundliches Angebot.

Wisedrum

Soulie Offline




Beiträge: 25.029

20.06.2017 16:33
#30 RE: Standlichtbirne antworten

Zitat von OldStyler im Beitrag #25

Nö, hast nur ein gut sortiertes 'Lager'.


Jooo, aber auch das reicht nicht immer.
Das Halogenleuchtmittel in meinen Bullet-Blinkern sucht man dort vergebens.
Und hier hab ichs bei den üblichen Verdächtigen nicht bekommen.
Zum Glück kam Souline am Sonntag - mit gleich zwei Halogenies.
Seltsam: Ich hab hier noch kleinere Miniblinker, bei Matthies gefunden.
Schöne Optik, ebenfals Halogen. Das Leuchtmittel darin sieht identisch aus.
Isses aber nicht. Die Arretier-Nupsis weichen marginal im Abstand zueinander ab.
Statt der ~ 12-5 Position so etwa 12-1/2 6

Seiten 1 | 2 | 3 | 4
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen