Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 45 Antworten
und wurde 2.110 mal aufgerufen
 Motorrad
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
Enzo Offline




Beiträge: 158

05.03.2017 21:20
#31 RE: Ducati Desert Sled Antworten

Hey, ich bin auch ein "alter Sack" aber der Moped-Bazillus wird mir wohl ewig bleiben, denn ich liebe es.
Ich überlege mir schon lange wie das ideale Moped aussehen sollte, hab viel rumprobiert quer durch alle Marken (ausser KTM komischerweise) und denke mir in jeder Saison welche Maschine es mir evtl. noch antun könnte...
Und heuer gefällt mir tatsächlich genau diese Duc ziemlich gut. Ist mir aber leider zu schwer und zu teuer geworden und ich mag keine Knicke im Rahmenheck (ausser bei meiner W). Und man braucht eine gute Werkstatt weil man am Motor nix selber machen kann und viel Geld für Inspektionen und Teile, falls man ernsthaft damit ins Gelände damit gehen sollte. Diese Duc kopiert ziemlich frech eine XT 500, was eigentlich peinlich für italienische Designer sein sollte.

Mein Top-Favorit bei modernen Mopeds ist übrigens seit Jahren eine KTM 690 SMC - trotz meines fortgeschrittenen Alters. Mopeds halten einen jung - aber das bild ich mir wahrscheinlich bloß ein

Hey Wisedrum: Eine CB hab ich auch, aber die ist klein und alt: Eine goldene CB 500 four - mein Jugendtraum.

Enzo

Wisedrum Online




Beiträge: 6.685

05.03.2017 21:30
#32 RE: Ducati Desert Sled Antworten

Deine CB, sehr hübsches Motorrad, sehr freundliche Farbe, hegen und pflegen und nicht verkaufen. Sie kommt aus einer Zeit, in der die Motorradindustrie noch verstand, optisch ansprechende Motorräder zu bauen. Oder anders ausgedrückt, diese Phase der Motorradindustrie hat mich dergestalt geprägt, dass sie für immer bleibende Eindrücke hinterlassen hat, die sämtliche heutige Designzeitgeistsünden übertünchen.

CBs und Ws passen gut zusammen.

Wisedrum

Falcone Offline




Beiträge: 103.579

06.03.2017 08:53
#33 RE: Ducati Desert Sled Antworten

Zitat
(ausser KTM komischerweise)



@Enzo , das finde ich ja spannend. Ich bin ja auch über die SMC zur KTM gekommen. Vorher war KTM für mich eher ein unbeachteter Außenseiter, passte überhaupt nicht ins Beuteschema. Falconette schleppte seinerzeit dann die SMC an und und mir blieb nur noch ein "WOW!". Ich hatte noch nie so ein fahraktives, wendiges Motorrad gefahren mit einem Einzylinder, der alle meine (Vor)urteile über den Haufen warf.
Und als ich dann die KTM zur Erstinspektion brachte und der Händler mir unvorsichtigerweise eine Superduke in die Hand drückte, war es auch um mich geschehen: Meine Buell musste dran glauben. Und den Kauf der KTM habe ich auch nie bereut, ja, KTM ist bei mir neben Guzzi zur Hausmarke geworden.

Grüße
Falcone

knorri Offline



Beiträge: 1.553

06.03.2017 09:17
#34 RE: Ducati Desert Sled Antworten

Der Preis für die Desert Sled ist natürlich ein schlechter Witz.
Für ca. 1500,-- Ocken mehr gibts schon die Multistrada 950.
Nicht miteinander zu vergleichen, aber die Multi finde ich vom
Nutzwert her deutlich interessanter. Muss wohl auch sehr gut fahren.
Find ich auch gut, das Teil.

Knorri

P.S.: In der Preisregion der Dersert Sled liegt in etwa auch die neue
Street Triple RS. Fahrbericht in der neuen Motorrad-Zeitung. Nach zwei Sätzen
ist der Autor eigentlich schon fertig mit den Bericht.

martin58 Offline




Beiträge: 3.156

06.03.2017 09:56
#35 RE: Ducati Desert Sled Antworten

in nbg auf der franken bike war die desert sled auch zu sehen. ich finde die ganz schnuckelig, aber meiner 14jährigen tochter ist selbst an der duc noch zuviel gedöns dran. ihr persönlicher favorit ist nach wie vor die norton 16h (.. dann doch irgendwie papas tochter ..).

aber ich denke mal, dass es gut und gewollt ist, dass die ü50-nutzwert-fraktion tendenziell eher negativ auf dei scrambler reagiert. denn gerade die junge zielgruppe soll angesprochen werden, und die will nicht mit korpulenten silberhaar-valutschi-funktionstextilwäscheträgern in einen lebensstilistischen topf geworfen werden.

der absolute preis spielt auch keine so große rolle mehr, wenn heute doch alles auf raten gekauft oder geleast wird.

Falcone Offline




Beiträge: 103.579

06.03.2017 10:34
#36 RE: Ducati Desert Sled Antworten

Zitat
In der Preisregion der Dersert Sled liegt in etwa auch die neue
Street Triple RS.



Genau.
Keine Frage, welche ...

Martin, ich sehe das nicht so. Die jungen Leute stehen eben gerade nicht auf die Retros. Wenn ich die Gruppen von jungen Leuten beobachte, die sich wieder verstärkt an den Treffpunkten sammeln, so fahren die entweder kleinere Supersportler oder knackige Einzylinder in der Art einer KTM Duke.
Was gar nicht geht sind Retro-Bikes, mit denen diese "alten" Hippster ab Mitte 30 aufwärts posen statt fahren. Die sind peinlich. Und Geld spielt sehr wohl eine Rolle.

Grüße
Falcone

Wisedrum Online




Beiträge: 6.685

06.03.2017 10:47
#37 RE: Ducati Desert Sled Antworten

Zitat von Falcone im Beitrag #36
Und Geld spielt sehr wohl eine Rolle.


Hat's der Papa oder hat er's nicht?

Wisedrum

neuernick Offline




Beiträge: 2.849

06.03.2017 11:10
#38 RE: Ducati Desert Sled Antworten

Zitat von Falcone im Beitrag #36



Martin, ich sehe das nicht so. Die jungen Leute stehen eben gerade nicht auf die Retros. Wenn ich die Gruppen von jungen Leuten beobachte, die sich wieder verstärkt an den Treffpunkten sammeln, so fahren die entweder kleinere Supersportler oder knackige Einzylinder in der Art einer KTM Duke.
Was gar nicht geht sind Retro-Bikes, mit denen diese "alten" Hippster ab Mitte 30 aufwärts posen statt fahren. Die sind peinlich. Und Geld spielt sehr wohl eine Rolle.


Stimmt,
mir fallen noch die vielen Supermotos/kleine Gelände Hopper (die zum teil eignenhaendig "verbessert" werden ) auf. (zumindest in der Stadt)

--
volki

Farbe ist egal; Hauptsache Schwarz

ingokiel Offline




Beiträge: 9.804

06.03.2017 12:05
#39 RE: Ducati Desert Sled Antworten

Zitat
Hat's der Papa oder hat er's nicht?



Leasing oder Kredit, was kost die Welt! Recht hamse ja, irgendwie.
Ich als Altrokker würde sowas nehmen.

Wisedrum Online




Beiträge: 6.685

06.03.2017 12:11
#40 RE: Ducati Desert Sled Antworten

Ne, ne, zu wassergekühlt.
An den Motor lass' ich von aussen nur Luft und Liebe....
das hält die Maschine am Leben.

Wisedrum

sv-lurch Offline



Beiträge: 289

19.03.2017 09:41
#41 RE: Ducati Desert Sled Antworten

hallo forum,
da ich an der w nichts mehr veränderen will
und mir diese ducati einen gedanken ins gehirn gemeiselt hat,
berichte ich hier was mich seit monaten umtreibt.
so eine art von motorrad muß ich haben
aber, ducati noch zu teuer und über 200kg,
geht gar nicht.
also machte ich mich letzten okt.daran meinen eigenbau,
den ich schon 2 jahre nicht gefahren bin hervor zu kramen.
der wog fahrbereit nur ca. 150kg.Bild187.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)









die wurde erst zerlegt und bekam einen neuen auf mehr drehmoment
aufgebauten motor.Bild023.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)Bild030.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)













so langsam wurde es kalt in der garage.
im dez. habe ich dann mal ne tankhaube gebaut und ein paar
teile dran gehalten um zu sehen ob ich überhaupt eine
classische form alla 70er jahre hinbekomme.PB280008.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)PB280004.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)














naja, das is noch ausbaufähig,aber könnte klappen.
die teile müssten natürlich genau dafür gebaut werden!
dann wurde mir zu kalt um weiter zu machen.
ende feb. ist dann meine tochter in ihre erste eigene
wohnung umgezogen, und ich habe mich genau so gefreut
wie sie, weil ich jetzt im winter schön kuschelig schrauben
kann, und sie ist ja nur 5km weiter weg
das motorrad ist gleich in ihr altes zimmer eingezogen.P2100017.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)







es ist jetzt frühling und ich schraube nicht weiter,
jetzt wird gefahren.
es giebt außer der optig, die schwer einzuhalten ist
2 probleme.
ich will die radgrößen der ducati übernehmen (19-17 zoll)
aber vorn wirds knapp, weil der eigenbau damals als
supermoto mit 17 zoll v-rad geplant wurde.
auserdem weis ich nicht wo ich die min. 12-13 ltr. sprit
unterbringen soll.
unter der tankhaube ist kaum platz (wegen vergaser und airbox)
und hinten solls luftig bleiben ????P2100018.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)







als alternative weil man die recht schön,so ähnlich wie roland sands,
umbauen kann
und weil meine supermoto/enduro langsam in die jahre kommt.
habe ich wohl unter einfluß von zu viel frühlingshormonen
gestern dieses teil gekauft.
der nächste winter wird sehr arbeitsreich !!P2100015.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)





euch allen eine schöne saisong,
gruß horst.

Falcone Offline




Beiträge: 103.579

19.03.2017 10:15
#42 RE: Ducati Desert Sled Antworten

Schade, da wollte ich dir gerade einen LeoVince für deine KTM anbieten, der hier noch rumliegt - aber ich sehe, du hast ja schon einen dran.
Guter Kauf!

Grüße
Falcone

sv-lurch Offline



Beiträge: 289

19.03.2017 10:32
#43 RE: Ducati Desert Sled Antworten



hast du deine noch?

Falcone Offline




Beiträge: 103.579

19.03.2017 10:34
#44 RE: Ducati Desert Sled Antworten

Nein, das war Falconettes SMC, sie fährt aber lieber die 990er. Ich habe nur noch eine 690er Duke.

Grüße
Falcone

Hans-Peter Offline




Beiträge: 22.742

20.03.2017 18:58
#45 RE: Ducati Desert Sled Antworten

Gruß
Hans-Peter

Seiten 1 | 2 | 3 | 4
Aluspray »»
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen