Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 25 Antworten
und wurde 1.217 mal aufgerufen
 Motorrad
Seiten 1 | 2
Wisedrum Offline




Beiträge: 6.689

04.03.2017 12:33
#16 RE: Aluspray Antworten

Dieses gebürstete Alu, kriegt man es denn selbst hin?

Von den eigenen Unternehmungen mag ich halt den mühsam erzeugten Glanz, diese Art von Kitsch, diese Kumulation von ('Chrom') Effekten, wenn man sich schon die Deckel vornimmt. Farbe drauf oder ein bisschen was anschleifen ist halt nicht mein Ding und wirkt auf mich wie eine halbseidene 'Notlösung'.

Am liebsten hätte ich es gesehen, wenn Kawa der W verchromte Motorseitendeckel spendiert hätte, so wie sie einige neuere Bonnvilleausführungen, die edleren Varianten, vom Werk aus haben. Ob das wärmeabfuhrtechnisch von Belang ist?
Bei der Triumph spielt das keine Rolle, sonst würde der Hersteller von ihnen abgesehen haben.

Wisedrum

decet Offline




Beiträge: 7.004

04.03.2017 12:39
#17 RE: Aluspray Antworten

Zitat von Wisedrum im Beitrag #16
...wärmeabfuhrtechnisch...
Hochglänzende Metalloberflächen führen schlechter Wärme ab als rauhe und/oder geschwärzte. Beim Triumph-Wasserkocher ist das nicht so kritisch, bei einem luftgekühlten Motor spielt es eher eine Rolle.

Alkoholfreies Bier... schmeckt richtig, ist aber falsch.

Wisedrum Offline




Beiträge: 6.689

04.03.2017 12:54
#18 RE: Aluspray Antworten

Meine Bemerkung bezog sich auf neuere Bonnevilles, nicht auf die aktuellen Boiler.
Es handelt sich um die Wiederauflage des Meilensteins, deren erste Exemplare nach Erscheinen der W das Licht der Welt erblickten.

Diese hier zum Beispiel:

https://www.google.de/search?q=bonnevill...=ytVyqrvoc7lxLM:

So eine Rolle kann es bei dieser Triumph
nicht gespielt haben. Sie besitzt allerdings einen Ölkühler, meine, mich daran erinnern zu können, den die W nicht hat.

Wisedrum

Soulie Offline




Beiträge: 27.216

04.03.2017 17:16
#19 RE: Aluspray Antworten

Zitat
Ich find Alu gebürstet total edel.


Ich auch.
Für eine Hochglanzpolitur bin ich zu faul.
Und Chrom à la Triumph / Harley an Seitendeckeln mag ich überhaupt nicht.
Aber jeder Jeck ist anders ...
Pflegen muss ich die von mir behandelten Flächen so gut wie gar nicht.
Aber ich fahre auch nicht im Winter.

W-iedehopf Offline




Beiträge: 5.892

04.03.2017 17:19
#20 RE: Aluspray Antworten

Wie sehen denn die Flächen bei dir aus?
Sind die nicht auch total empfindlich auf Kratzer und Macken?

Soulie Offline




Beiträge: 27.216

04.03.2017 17:35
#21 RE: Aluspray Antworten

Wie sollen denn da Kratzer und Macken dran kommen,
außer beim Polieren?

W-iedehopf Offline




Beiträge: 5.892

04.03.2017 18:25
#22 RE: Aluspray Antworten

Ich hab beim Glemseck mal Tanks in Alu gebürstet von einer italienischen Firma gesehen.
Sahen echt lecker aus - von weiten.
Beim näheren betrachten waren überall Macken und Kratzer zu sehen.

GeorgIV Offline




Beiträge: 405

04.03.2017 18:30
#23 RE: Aluspray Antworten

Vlt sollte das ja so sein. Gibt ja schließlich auch Leute die sich zum beispiel kaputte Jeans kaufen...

Grüße,
Christian

Soulie Offline




Beiträge: 27.216

15.03.2017 18:36
#24 RE: Aluspray Antworten

Zitat
Beim näheren betrachten waren überall Macken und Kratzer zu sehen.


Aber wir haben ja glatte Flächen, ohne Macken.
Wenn man beim Polieren keinen Mist baut, dann bleiben die auch glatt.
Verchromte Seitendeckel mögen vielleicht pflegeleichter sein.
Aber poliertes Alu sieht - für mich - viel edler aus.
Das hat Kawa schon richtig gemacht ...

Knallert Offline




Beiträge: 625

15.03.2017 20:30
#25 RE: Aluspray Antworten

Ich hatte meinen neuen KöWe Deckel mit Aluspray gesprüht (fragt mich nicht welches, "Rein Aluminium" o.ä.). Die Schicht sieht jetzt ein Jahr später noch aus wie neu. An meinem SR-Auspuff Sammler hatte es sich auch bewährt, keine Abplatzer oder so. Ist dorten natürlich auf Dauer nicht der optimale Rostschutz, sah aber bei Verkauf 3 bis 4 Jahre nach dem Sprühen auch noch gut aus.

Die Oberfläche kommt ziemlich authentisch rüber, finde ich.
Grüße,
Knallert

Soulie Offline




Beiträge: 27.216

16.03.2017 08:51
#26 RE: Aluspray Antworten

An gammeligen Verbindungsstellen beim Auspuff (zum Krümmer) nehme ich das auch gern.

Seiten 1 | 2
Donnerbolzen »»
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen