Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 50 Antworten
und wurde 2.752 mal aufgerufen
 Motorrad
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
be. Offline




Beiträge: 2.574

20.08.2016 10:42
#31 RE: Euro4 ...letzte Gelegenheit ...zuschlagen? Antworten

Zitat von Rewes im Beitrag #1
Sollte man in W investieren statt in Aktien? Würde jedenfalls deutlich mehr Spaß machen...



ist doch alles gesagt

voller Offline




Beiträge: 2.985

22.08.2016 07:45
#32 RE: Euro4 ...letzte Gelegenheit ...zuschlagen? Antworten

Zitat von Rewes im Beitrag #3
Günstig jetzt im Herbst neu kaufen, zulassen, 2 Jahre fahren, Spaß haben, und dann mit wenig Wertverlust verkaufen....so könnte ich mir das vorstellen....oder?


Ich kaufe ein "A" und löse "Bockwurst"

Aber eine W verkauft man nicht, (Ponkt).

Egaal wie voll duu biss, ich bin Volla.

3-Rad Offline



Beiträge: 31.994

22.08.2016 08:32
#33 RE: Euro4 ...letzte Gelegenheit ...zuschlagen? Antworten

Zitat
Aber eine W verkauft man nicht, (Ponkt).



Hmmm, ja, nee, dem kann ich so nicht uneingeschränkt zustimmen.

Ich würde sagen: "Die letzte W verkauft man nicht."

3-Rad Offline



Beiträge: 31.994

22.08.2016 08:34
#34 RE: Euro4 ...letzte Gelegenheit ...zuschlagen? Antworten

Zitat
Günstig jetzt im Herbst neu kaufen, zulassen, 2 Jahre fahren, Spaß haben, und dann mit wenig Wertverlust verkaufen....so könnte ich mir das vorstellen....oder?



Da bin ich mir sicher, das das in die Hose gehen wird.
Die gebrauchten 800er will jetzt schon keiner haben.

mappen Offline




Beiträge: 14.831

22.08.2016 09:26
#35  ...zuschlagen? Antworten

tach

bei alten mopeds mag das mit dem werterhalt klappen, bei so neuen wohl kaum...

ich kaufe meine neuzugänge auch nur noch nach dem relationsprinzip... falls sie mich wieder
verlassen sollten, wenn möglich ohne verlust... die weh gehört definitiv nicht dazu

gas

mappen




Zyklop Offline




Beiträge: 2.176

22.08.2016 22:58
#36 RE: Euro4 ...letzte Gelegenheit ...zuschlagen? Antworten

Zitat von 3-Rad im Beitrag #34

Die gebrauchten 800er will jetzt schon keiner haben.


Duck Dunn Offline




Beiträge: 33.038

23.08.2016 15:09
#37 RE: Euro4 ...letzte Gelegenheit ...zuschlagen? Antworten

kein Wunder, wer will schon nen Schnellspritzer 😈😈

quo vadis Germany

Wisedrum Offline




Beiträge: 6.797

23.08.2016 18:50
#38 RE: Euro4 ...letzte Gelegenheit ...zuschlagen? Antworten

Bin heute mal die SR400 Probe gefahren.
Nein, nein, nein, so ein Teil möchte ich nicht.
E4 hin oder her, Abverkauf und Preisdrückerei
auf der einen Seite, auf der anderen Seite,
der gewichtigeren, die urplötzliche Erkenntnis
auf den ersten Metern, weisst Du was Alter,
Du bist noch nicht reif für diese Form der
Entschleunigung. Vielleicht wirst Du es nie
sein.

Tut mir Leid Leute, es bleibt bei 3
Bashingobjekten.

Wisedrum

reinholdK Offline




Beiträge: 477

23.08.2016 23:04
#39 RE: Euro4 ...letzte Gelegenheit ...zuschlagen? Antworten

Ich habe umgekehrt gemacht:

Vor 2 Jahren Wiedereinstieg mit einer SR 400, in Erinnerung an alte Tage mit der SR 500. Dann letztes Jahr der Aufstieg zur W 800. Und, nun ja, ich wollte nicht mehr zurück. Wenn ich die W nicht mehr festhalten kann, brauch ich auch keine SR 400 mehr.

Gruss, Reinhold

Wisedrum Offline




Beiträge: 6.797

23.08.2016 23:26
#40 RE: Euro4 ...letzte Gelegenheit ...zuschlagen? Antworten

Zurück möchte ich ebenso wenig.

Bei der Probefahrt hatte ich das Gefühl,
wieder auf meinem Starflite Mokick zu
sitzen, das ich mit 16 neu kaufte und
unheimlich gut fand. Einziger Haken bei
der Sache, es sind viele Jahre seither ins
Land gegangen und die Gefühle haben
durch die erlebten Erfahrungen eine gewisse
Veränderung in Bezug auf 2Räder erfahren.
Damals fand ich es toll, wenn sich meine
motorisierten 2Räder ganz allmählich in die ihnen möglichen Geschwindigkeiten vortasteten. Bei der kleinen Yamsel, selbst wenn sie nach geraumer Zeit etwas freier aufspielen sollte, kam mir kurzer Hand unweigerlich in den Sinn, nein, das kannst Du
nicht ernsthaft wollen, das ist zu viel der
guten alten Zeit.

In der Motorrad vom 5.8.16, deren 113
Jubiläumsausgabe, habe ich gerade einen
Nachruf der W800 gelesen. Haben die
eigentlich jemals eine gut eingerittene bewegt? Oder hat der Schreiberling überhaupt mal warmgefahren eine gedreht? Liest sich nicht so. Hab' vielmehr den Eindruck, die schreiben über die SR400. Im Vergleich zu ihr ist die W ein Rennmotorrad.

Wisedrum

Serpel Offline




Beiträge: 44.637

23.08.2016 23:30
#41 RE: Euro4 ...letzte Gelegenheit ...zuschlagen? Antworten

Zitat von Wisedrum im Beitrag #40
Hab' vielmehr den Eindruck, die schreiben über die SR400. Im Vergleich zu ihr ist die W ein Rennmotorrad.

Es ist eben alles relativ.

Gruß
Serpel

Wisedrum Offline




Beiträge: 6.797

23.08.2016 23:33
#42 RE: Euro4 ...letzte Gelegenheit ...zuschlagen? Antworten

Womit Herr Einstein ganz schnell
wieder mit an Bord ist. Schlauer Typ.

Wisedrum

Rewes Offline




Beiträge: 10

24.08.2016 08:56
#43 RE: Euro4 ...letzte Gelegenheit ...zuschlagen? Antworten

Habe gestern beim Händler eine W800 Probe gefahren. Ja, war nett, muss aber sagen, dass sie auf mich wirkte wie zugeschnürt. Allein der Sound....traurig!!
Bin ja erst seit kurzem zu meiner W 650 gekommen wie die Jungfrau zum Kind, hatte gar nicht vor eine W zu kaufen. Aber seit ich sie habe, lasse ich meine BMW und meine XT konsequent stehen. Sie macht einfach total Spass! Aber mein Vorbesitzer hat irgendwas gemacht, weiss nicht was genau, sie läuft einfach spitze, klingt extrem gut und zieht saugut weg. Das hat die neue W800 alles lange nicht so erfrischend geboten.
Der Händler meinte, man müsse einen anderen Auspuff dran und was weiss ich was noch, dann gehe sie besser...legal sei das dann aber zumindest teilweise nicht mehr....
Dass meine auch nicht "legal" ist, ist mir klar...
Der Händler meinte, die W verkaufe sich grade sehr gut, er habe nachbestellt. Zur Not mache er halt Tageszulassung, Die W habe sich lange Zeit nicht gut verkauft, aber jetzt laufe es gut, sagt er...Na ja, ob das stimmt...bei ihm stehen 3 Ws in der Pool-Position....ich schau mir das mal an, wie lange die da noch stehen...
Ich bin ja nun (noch) kein extremer W-Fan und sehe, dass andere Väter ach schöne Töchter haben, die Bonneville ist auch hübsch, aber neben der W800 fällt sie m. E. optisch zurück. Ich glaub ich muss mal ne Bonneville probe fahren....
Preislich gibts sichs ja nicht viel, also neu, aber gebrauchte Bonnevilles sind unter 5 k eigentlich nicht zu kriegen...

Soulie Offline




Beiträge: 27.371

24.08.2016 09:07
#44 RE: Euro4 ...letzte Gelegenheit ...zuschlagen? Antworten

Zitat
Die W habe sich lange Zeit nicht gut verkauft, aber jetzt laufe es gut, sagt er...Na ja, ob das stimmt...bei ihm stehen 3 Ws in der Pool-Position ...


Kawasaki-Händler mit Swimming-Pool? Cool!

Maggi Offline




Beiträge: 41.303

24.08.2016 09:34
#45 RE: Euro4 ...letzte Gelegenheit ...zuschlagen? Antworten

Ich bin ja ganz froh hier im Forum zu sein, da fällt man als Klugscheisser nicht so auf.

--
Blog
Brille? Schielmann

Seiten 1 | 2 | 3 | 4
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz