Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 61 Antworten
und wurde 3.476 mal aufgerufen
 W650/W800 Technik Forum
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
Silence Offline




Beiträge: 907

01.05.2016 14:39
Dringend Hilfe gebraucht antworten

Stehen an Tanke, Zündung an, bei Druck auf Starterknopf, alles aus! Kein Strom mehr, nix geht geht mehr.
W800
Batteriepole fest!


Was kann das sein?

Batterie nach 2 Jahren auf einmal komplett kaputt??

Gruß,

Chris

Serpel Offline




Beiträge: 41.085

01.05.2016 14:50
#2 RE: Dringend Hilfe gebraucht antworten

Killschalter?

Seitenständer draußen und erster Gang drin?

Gruß
Serpel

Silence Offline




Beiträge: 907

01.05.2016 14:52
#3 RE: Dringend Hilfe gebraucht antworten

Nein nein, bei all diesen Dingen würde auch ein Lämpchen leuchten...

Gruß,

Chris

Sprinter7 Offline




Beiträge: 2.364

01.05.2016 14:59
#4 RE: Dringend Hilfe gebraucht antworten

Hauptsicherungen checken - linker Seitendeckel...

Ersatz gäbe es an jeder (gut sortierten) Tankstelle.

Gruß!
Sprinter

Flatrunner und Blackhorse

Silence Offline




Beiträge: 907

01.05.2016 15:00
#5 RE: Dringend Hilfe gebraucht antworten

Schon gemacht!

Gruß,

Chris

Silence Offline




Beiträge: 907

01.05.2016 15:06
#6 RE: Dringend Hilfe gebraucht antworten

ADAC ist unterwegs.

Kann ein paarmal Starten mit eingeschaltetem Navi und Heizgriffen die Batterie komplett töten?

Hab ich schon öfter mal gemacht, hatte noch nie Probleme...

Gruß,

Chris

Nisiboy Offline




Beiträge: 4.622

01.05.2016 15:06
#7 RE: Dringend Hilfe gebraucht antworten

ADAC rufen?

(Vielleicht blöd, aber mir ist es malin einer vergleichbaren Situation nicht eingefallen...)


Edit: Ok, ich war zu langsam und Chris cleverer als ich damals. Daumen drück. Viel Glück.

Grüße aus dem Norden

Nisiboy

Silence Offline




Beiträge: 907

01.05.2016 15:14
#8 RE: Dringend Hilfe gebraucht antworten

Hab die 30 A -Sicherung noch nicht gefunden. Weiß einer wo die sitzt ?
Im Sicherungskasten ist nur die Reserve von ihr.

Gruß,

Chris

Silence Offline




Beiträge: 907

01.05.2016 15:19
#9 RE: Dringend Hilfe gebraucht antworten

Gefunden, auch heil!

Gruß,

Chris

Serpel Offline




Beiträge: 41.085

01.05.2016 15:21
#10 RE: Dringend Hilfe gebraucht antworten

Zündschloss defekt? Bisschen dran wackeln und mal in die tiefere Ebene drücken ...

Gruß
Serpel

Silence Offline




Beiträge: 907

01.05.2016 15:26
#11 RE: Dringend Hilfe gebraucht antworten

Danke Serpel, auch schon gemacht.

Spricht wohl einiges dafür, dass die Batterie komplett Fratze ist...

Bin gespannt. Hoffentlich haben die sowas dabei.

Gruß,

Chris

3-Rad Offline



Beiträge: 30.474

01.05.2016 15:42
#12 RE: Dringend Hilfe gebraucht antworten

Ist bei dir schon der Rückruf gemacht worden?

Genau so war das bei mir vor 10 Jahren als das Kabel unter dem Tank Blank war. Eine der 10 Ampere Sicherungen war dann durch.

Silence Offline




Beiträge: 907

01.05.2016 15:42
#13 RE: Dringend Hilfe gebraucht antworten

Die Batterie ist tot, ADAC hat keine neue dabei. Kann mir irgendeiner aus der Nähe mit einer Batterie für die W aushelfen?

Stehen an der Jet an der B256 im Westerwald in Oberhonnefeld-Gierend...

Gruß,

Chris

Silence Offline




Beiträge: 907

01.05.2016 15:43
#14 RE: Dringend Hilfe gebraucht antworten

Überbrücken hilft nicht.

Gruß,

Chris

3-Rad Offline



Beiträge: 30.474

01.05.2016 15:43
#15 RE: Dringend Hilfe gebraucht antworten

Was ist mit Ducky, das dürfte doch nicht so weit weg sein.

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
«« Kupplung
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen