Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 36 Antworten
und wurde 1.435 mal aufgerufen
 Motorrad
Seiten 1 | 2 | 3
Axel J Online




Beiträge: 12.227

24.03.2016 00:06
#31 RE: Der ultimative Superbike/F1-Vergleich Antworten

Zitat von Axel J im Beitrag #30
... Subaru Impreza WRX STI, 300 PS, 407 Nm, Vmax 255 km//h...


je mehr man sucht, desto mehr mutiert der Subaru zur Kinderkacke. Übrigens aus 2014.

Axel

Serpel Offline




Beiträge: 44.960

24.03.2016 08:01
#32 RE: Der ultimative Superbike/F1-Vergleich Antworten

Zitat von Axel J im Beitrag #29
Zitat von Serpel im Beitrag #28
... Verblüffend, um wie viel schneller McGuinness auf gewissen Abschnitten ist. Da hat man das Gefühl, dass es nicht in erster Linie am Fahrzeug liegt, sondern am Fahrer, warum das Auto so viel langsamer ist.

mal ganz davon ab, dass ein solcher Vergleich bescheuert ist (normalerweise tritt ja auch kein Motocross Mopped gegen einen Supersportwagen an), who the fuck is Mark Higgins? Nix in der Ralley WWM, nix in der DTM, nix in F1, nix nirgendwas. Also, in welcher Serie ist er schnell, im deutschsprachigen Raum??

Moin Axel,

es ist halt schwierig, Strecken und Motorrad/Autowagen-Vergleiche zu finden, wo ausnahmsweise mal das Motorrad schneller ist. Der Snaefell Mountain Course ist einer davon. Und da man für die IOM Streckenkenntnis braucht, die man nur mit der Muttermilch eingesaugt haben kann, ist es kein Wunder, dass sie für so einen Vergleich einen IOM-Eingeborenen (Higgins) genommen haben, bzw. dieser sich zur Verfügung gestellt hat. Warum Subaru? Da fragst du ihn am besten selbst. Vielleicht vertragliche Verpflichtungen. Oder der Event wurde von Subaru (zu Werbezwecken) organisiert.

Aber such doch auch mal nach so einem Vergleich, vielleicht fällt dir was besseres ein.

Gruß
Serpel

ingokiel Offline




Beiträge: 10.338

24.03.2016 10:33
#33 RE: Der ultimative Superbike/F1-Vergleich Antworten

Schwanzvergleich fällt mir als bessres ein, ist schnell gemacht, normal.

Was soll die Scheiße? Wer ist wann um welche Tageszeit um wieviel mmmsekunde schneller?

Völlig bekloppt!

Aber kann daran liegen, das es mir so gar nichts ausmacht auch 2. oder 12. zu sein, egal wo und wann.
Beim Fußball war ich allerdings immer der erste, den "sie" genommen haben.

Völlig bekloppt!!

Hans-Peter Offline




Beiträge: 23.476

24.03.2016 13:44
#34 RE: Der ultimative Superbike/F1-Vergleich Antworten

Zitat von Axel J im Beitrag #29
Mark Higgins?


Ich hätte ja jetzt auf Magnum getippt, aber der heißt Jonathan...

Gruß
Hans-Peter

Axel J Online




Beiträge: 12.227

24.03.2016 23:28
#35 RE: Der ultimative Superbike/F1-Vergleich Antworten

Zitat von Serpel im Beitrag #32
... Aber such doch auch mal nach so einem Vergleich, vielleicht fällt dir was besseres ein...


Nabend Serpel, nein, da such ich nicht, weil das wie geschrieben Unfug ist. Ein gleichwertiges Auto ist immer schneller, von Mickymauskursen mal abgesehen. Auch wenn die Moppedreifen heutzutage um Welten besser sind als früher. Als Vergleich Sportwagen vs. Sportbike fällt mir da nur Dähne/Röhrl ein, beide kennen die Nordschleife, wenn ich mich recht entsinne, war Röhrl mehr als eine halbe Minute schneller. Bei heutigen Fahrzeugen ist der Abstand prinzipiell geblieben.

Ich war bei dem von mir verlinkten TT-Video nur überrascht, wie wenig Kurven da sind (was mir mal wieder gezeigt hat, dass die früheren (60er Jahre) WM Maschinen hauptsächlich eins haben mussten: viel Power (die armen 50er )). Und dass die Suzi kein Problem hatte, trotz Kamera zu folgen, das war für mich auch erstaunlich, angeblich hat die RR doch die höchste Leistung.

Axel

Serpel Offline




Beiträge: 44.960

25.03.2016 06:05
#36 RE: Der ultimative Superbike/F1-Vergleich Antworten

Moin Axel, ich erlaube mir (nochmals, diesmal expliziter) die gewagte These, dass es kein Zufall ist, dass das Motorrad auf dem Snaefell Mountain Course schneller ist. Bekanntlich macht der Mensch, was machbar ist, aber auf diesem Straßenkurs hat es offenbar noch niemand geschafft, mit dem Auto in die Regionen eines John McGuinness vorzudringen. Möglich, dass es auf dieser Welt keinen Fahrer mit genügend Streckenkenntnis gibt, der die Traute hat, mit einem ausreichend motorisierten Zweispurfahrzeug mit durchschnittlich 214 km/h über die Insel zu brettern, möglich aber eben auch, dass es mit einem Auto auf Grund der Breite und des (auf Bodenwellen) instabileren Fahrverhaltens gar nicht möglich ist. Bei seinem ersten Rekord von 2013 macht Higgins nicht umsonst beinahe den Abflug an einer Stelle, wo Motorräder keine Probleme haben.

Steve Sutcliffe schreibt im AUTOCAR: He (McGuinness) did the time on a full house Honda CBR 1000 RR earlier this year, and it meant that he lapped the course at average speed of, deep breath, 131.671mph. Which is, of course, totally insane and is way beyond the capabilities of anything four wheeled that wears a set of number plates. Am ehesten - meint Sutcliffe weiter - kämen Hypercars wie LaFerrari, Porsche 918 und McLaren P1 in Frage, um den Rekord der zweirädrigen Raketen zu brechen. Um freilich im nächsten Abschnitt gleich wieder zu relativieren: I imagine that anyone who rides a motorbike and has watched the TT, or seen the film TT Closer to the Edge, is currently foaming at the mouth in disbelief that I could even suggest such a thing might be possible. But I'm not so sure. So maybe we should try to find out.

Gruß
Serpel

Serpel Offline




Beiträge: 44.960

25.03.2016 06:08
#37 RE: Der ultimative Superbike/F1-Vergleich Antworten

Zitat von Axel J im Beitrag #35
Und dass die Suzi kein Problem hatte, trotz Kamera zu folgen, das war für mich auch erstaunlich, angeblich hat die RR doch die höchste Leistung.

Hier siehst du mal, was die BMW mit den anderen macht, wenn Dunlop von hinten kommt (). Zuerst holt er sich McGuinness (Honda-1), dann Hillier (Kawasaki-2) und schließlich Martin (Suzuki-4). (Hinten dran zu bleiben ist nun mal einfacher als vorne wegzufahren. Und was das mit der Kamera zu tun haben soll, verstehe ich auch nicht.)

Gruß
Serpel

Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz