Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 42 Antworten
und wurde 3.431 mal aufgerufen
 W650/W800 Technik Bereich
Seiten 1 | 2 | 3
Donki Offline




Beiträge: 574

01.08.2016 13:47
#31 RE: DB eater Shark Retro o.Kat Antworten

Ou Maggi

Das wäre top. Mache Dir PM mit Deutscher Postadresse.

Danke schon mal. Gruss

Donki

3-Rad Offline



Beiträge: 33.579

01.08.2016 13:57
#32 RE: DB eater Shark Retro o.Kat Antworten

Zitat
Ou Maggi

Das wäre top. Mache Dir PM mit Deutscher Postadresse.



Darauf wollte ich eigentlich hinaus.

Aber dann kam der erste Helfer zum ausladen und ich hab das wichtigste wieder mal vergessen.

sandklaus Offline



Beiträge: 319

02.08.2016 19:19
#33 RE: DB eater Shark Retro o.Kat Antworten

Hallo,
ich habe an meiner 99er W zwei BSA-Töpfe montiert.
Sehr schöner bassiger Ton und das bollern beim gas-
wegnehmen ,einfach geil.
Bin dann zwecks Eintragung zum Tüv aber bei der
Geräuschmessung : 97dB
Also 3 dB zu viel.
Da will/muss ich was machen und habe desshalb mit Interesse eure Diskussion
bezüglich dB-Eater verfolgt.
Vielleicht kann ich diese Einsätze bei mir auch einbauen um damit
wieder auf 94 dB zu kommen.
Frage : Um wie viel dB reduzieren diese Eater an euren Anlagen
die Lautstärke gegenüber "offen"?
Die Teile sind ja einzeln zu bekommen und jetzt würde mich nur noch
der Außendurchmesser interessieren damit ich sie in die Töpfe
einbauen kann.
Jetzt noch eine Frage an die Experten hier im Forum:[[File:15.4.2016 003.JPG|none|auto]]
Genügt es vielleicht schon ein Interferenzrohr einzubauen (das
ich mir erspart habe)um die Lautstärke genügend zu dämpfen???

Ich freue mich auf eure Antworten.

Gruß Klaus

sandklaus Offline



Beiträge: 319

02.08.2016 19:33
#34 RE: DB eater Shark Retro o.Kat Antworten

Mit dem Bild hat es nicht
geklappt.
Zweiter Versuch:15.4.2016 003.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)

Falcone Offline




Beiträge: 109.197

02.08.2016 20:02
#35 RE: DB eater Shark Retro o.Kat Antworten

Hast du schon mal dran gedacht, die Endrohre des VW-Käfer einzuschieben? Zumindest früher hat das den TÜV immer besänftigt ...
Nach dem TÜV müssen die natürlich wieder raus, sonst klingt deine W auch wie ein Käfer.

Grüße
Falcone

w-paolo Offline




Beiträge: 25.090

03.08.2016 00:10
#36 RE: DB eater Shark Retro o.Kat Antworten

Zitat
...Sehr schöner bassiger Ton und das bollern beim gas-
wegnehmen ,einfach geil.



....was ich absolut bestätigen kann.
Der Klang ist dem einer NORTON Commando zum Verwechseln ähnlich !

Wenn der Klaus vom KORNSAND davonfährt und dann so allmählich das Gas aufzieht, da bleibt kein Auge trocken.

Da kann man vergleichsweise alles (aber auch wirklich alles !) was sich so an Zubehör-Anlagen
für die W auf dem Markt tummelt rein klanglich vergessen !!

De Paull.

Es gibt nur einen Jahrhundert-Reifen !

sandklaus Offline



Beiträge: 319

08.08.2016 19:40
#37 RE: DB eater Shark Retro o.Kat Antworten

Hallo Martin ,
danke für den Tipp mit den Käfer-Rohren.
Doch wie heißt es so schön:
"Warum denn in die Ferne schweifen , sieh das Gute liegt so nah."
Und das Gute ist in diesem Falle meine Ersatzteilkiste in der ich
noch zwei gut erhaltene W-Siebrohre gefunden habe.
Die werde ich einbauen und testen.
Ich gebe dann laut . Egal wie laut.

Gruß Klaus

modderfreak Offline




Beiträge: 1.090

09.08.2016 19:38
#38 RE: DB eater Shark Retro o.Kat Antworten

Zitat von w-paolo im Beitrag #36
Der Klang ist dem einer NORTON Commando zum Verwechseln ähnlich !

Kann es sein, dass der Norton-ähnliche Sound eher durch das fehlende Interferenzrohr zustande kommt, als durch die Auspufftöpfe?

Grüße
Niki

Falcone Offline




Beiträge: 109.197

09.08.2016 19:41
#39 RE: DB eater Shark Retro o.Kat Antworten

So ist es. Die dicke Querverbindung der beiden W-Töpfe verwässern den Paralleltwin-Klang doch deutlich. Das merkt man auch, wenn man die SR-Anlage ohne Interfrenzrohr montiert hat.

Grüße
Falcone

Donki Offline




Beiträge: 574

11.08.2016 15:09
#40 RE: DB eater Shark Retro o.Kat Antworten

Soo, Nachprüfung bestanden! Jipieeeaiaiole!
Und dies sogar mit dem neueren "offenen" DB- Eater, es wurden nur die Papiere geprüft und für ok befunden, ich musste die Kiste nicht mal anwerfen.
Die Papiere hatte ich auch am ersten Termin dabei, nur war das dabei aus mir unverstäntlichen Gründen nicht gut...!?
Maggi's effizienteren Eater hatte ich als Notnagel dabei (danke nochmals Maggi). Aber der Beamte war ein Traum, hat sich über das "originelle" Bike gefreut und sich über die "manchmal etwas umständliche Bürokratie" ausgelassen.
Er hat mir sogar die Doppelscheibenbremse abgenommen und eingetragen...

Fazit: Nicht nur Europameister sind Glücksache...

Glückliche Grüsse Donki

Maggi Offline




Beiträge: 45.329

11.08.2016 15:31
#41 RE: DB eater Shark Retro o.Kat Antworten

Na, dann herzlichen Glückwunsch, auch dazu, daß Du an einen verständigen Prüfer geraten bist!

--
Blog
Brille? Schielmann

mini Offline



Beiträge: 268

19.08.2021 09:09
#42 RE: DB eater Shark Retro o.Kat Antworten

Moin zusammen,

kann mir jemand, der den folgenden DB-eater in seinem Shark verbaut hat, den Durchmesser der kleineren Öffnung mitteilen?

Zitat von Wenutzer im Beitrag #5

Zitat von Wenutzer im Beitrag #6


Meiner ist seit vergangenen Freitag fahnenflüchtig und diesen Eater gibt es lt. Fechter nicht mehr.
Vielen Dank im Vorraus!

--------------------
bis neulich
Klaus

3-Rad Offline



Beiträge: 33.579

20.08.2021 21:25
#43 RE: DB eater Shark Retro o.Kat Antworten

Das ist der DB Eater der ersten W 650 Version.

Davon habe ich auch schon einen verloren. Da mir der letzte auch am Gespann viel zu laut ist, habe ich jetzt den der W 800 Kat Version verbaut. der ist länger und hinten geschlossen und seitlich mit Löchern versehen.
Viel Angenehmerer Klang. Leistungsmäßig kann ich keinen Unterschied feststellen.
Ich habe ihn aber mit einer zweiten Befestigungsschraube versehen, weil diese sich immer wieder lockert und das Loch im dünnen Auspuffblech durch Vibration erweitert. Dann rappelt der Eater irgendwann.

Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz