Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 96 Antworten
und wurde 2.032 mal aufgerufen
 Allgemeines Forum
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
manx minx Offline




Beiträge: 9.551

28.02.2015 10:44
#31 RE: Nena? antworten

das bedrueckende is, dass sie als kulturtraegerin deutschen sangeswesens eine der wenigen ist, die international bis heut bestimmend ist. die bloeden ballongs sind bis heut im angelsaechsischen genauso praesent wie beim japaner, zusammen mit dem kommissar von dem bloeden kaerntner dreikantschluesselkopf, der herrgott hab ihn selig.

und jedesmal, wenn in sachen "ah, german music" dann die einfaltsmelodie der "noinanointsisch looftbaloons" einsetzt, muss ich ganz bitter weinen. die saenger halten das dann in der regel fuer regungen meines eimwehs und geben mir ein bier aus. und das ist dann natuerlich wieder nett. obwohl, ich wuerd eigentlich lieber mein bier selber zahlen als neniert zu werden.

obwohl, schuld dran is doch eigentlich der jim rakete gewesen. an dem find ich entzueckend, dass der tatsaechlich rakete heisst. geiler name im pass. und fotos macht er auch nette. aber die nena nehm ich ihm schwer uebel! ganz schwer!

Maggi Offline




Beiträge: 35.443

28.02.2015 10:46
#32 RE: Nena? antworten

--
Blog

Axel J Offline




Beiträge: 11.418

28.02.2015 11:17
#33 RE: Nena? antworten

Zitat von manx minx im Beitrag #31
... und jedesmal, wenn in sachen "ah, german music" dann die einfaltsmelodie der "noinanointsisch looftbaloons" einsetzt, muss ich ganz bitter weinen...


sollen wir jetzt auch weinen

Es gibt halt überall und in jedem Land "Lieder", die zu Ohrwürmern werden und es noch lange sind, die Ballons gehören eindeutig dazu. Da kann man sich über Qualität oder sonst was echauffieren, das ist einfach so. Genauso wie Bildzeitung, Fussball, Dschungelcamp, etc.

Ich musste mir im Sommer 1972 im Krankenhaus (und dann noch in der Eifel ) täglich mehrfach diesen Scheiß antun, das war fast höchstmögliche Folter. Aber: dieses gräßliche Geräusch schleicht sich in bestimmten Situationen immer noch in meine Gehörgänge, da machste nix

Heißt nix anderes, als: es gibt halt deutsches "Kulturgut", das mit Kultur wenig zu tun hat. Frag mal in Japan nach Schweinsteiger, den kennt dort auch sicherlich jede Sau, ist er deshalb irgendwie bedeutsam?

Axel

Zephyr Offline




Beiträge: 8.517

28.02.2015 11:27
#34 RE: Nena? antworten

Frau Qualmmist im Gehörgang ist Höchststrafe.

C4

Axel J Offline




Beiträge: 11.418

28.02.2015 12:01
#35 RE: Nena? antworten

Zitat von Zephyr im Beitrag #34
Frau Qualmmist im Gehörgang ist Höchststrafe....


sach ich doch , dann lieber Nena

Axel

Duck Dunn Offline




Beiträge: 32.314

28.02.2015 12:06
#36 RE: Nena? antworten

Mein Minx-San,

auf ein Wort!

Falco war für mich ein genialer Musiker, und mit dem Kommissar hat er unzweifelhaft den ersten deutschsprachigen Rap kreirt!

Mehr sag ich dazu net, weils halt nur meine persönliche Meinung ist.

Ich fand die Deutsche Welle übrigens damals als Teenager saugeil und sowas hats bisher nicht mhr gegeben.
Schau ich mir den Musikdreck an, der heute produziert wird und in den "Tscharts" ist oder in den DSDS Stadln produziert wird, waren Nena, Falco, Grauzone, Ideal und DAF geradzu Ikonen des Pop.

VG
Ducky

you`re never too old for rock n roll

visit:
www.bad-seed.de

Hobby Online




Beiträge: 33.162

28.02.2015 12:19
#37 RE: Nena? antworten

Genau Ducky !

gestern waren wir zB. bei Kitty, Daisy & Lewis !
1a waren die
leider haben die noch nicht mal 90min gespielt... aber egal...
demnächst gehts zu JanDelay !
Wiesbaden bietet momentan einiges an Konzerten in unserem Schlachthof

.
.
Gruß Hobby

der mit drei W-Treffen im europäischen Ausland....

decet Online




Beiträge: 6.491

28.02.2015 14:07
#38 RE: Nena? antworten

Zitat von Axel J im Beitrag #33
Ich musste mir im Sommer 1972 im Krankenhaus (und dann noch in der Eifel ) täglich mehrfach diesen Scheiß antun, das war fast höchstmögliche Folter.
Ich kann da noch einen draufsetzen, ich war 2009 in der Neujahrswoche im Spital, und in der Dreibettstube, die ich als Kassenpatient mit zwei Leidensgenossen teilte, lief das im Fernsehen, was die beiden demokratisch bestimmten: Sylvesterstadel mit Karl Moik. Wenn Du das übertrumpfen kannst, hast Du mein volles Mitgefühl.

Dieter

Alkoholfreies Bier... schmeckt richtig, ist aber falsch.

Wännä Offline




Beiträge: 17.438

28.02.2015 14:09
#39 RE: Nena? antworten

Moin,

man kann Nena ja sexy finden, wenn man möchte.

Aber singen kann sie jedenfalls nicht!


Gruß

Wännä

Maggi Offline




Beiträge: 35.443

28.02.2015 15:25
#40 RE: Nena? antworten

Zitat
Aber singen kann sie jedenfalls nicht!


Das können Tom Waits oder Bob Dylan auch nicht und die sehen noch nicht mal so gut aus wie Nena.

--
Blog

Zephyr Offline




Beiträge: 8.517

28.02.2015 15:36
#41 RE: Nena? antworten

Zitat von decet im Beitrag #38
Sylvesterstadel mit Karl Moik.



Das ist kaum zu toppen.
Selbsterhaltendes Krankenhausbelegungssystem, nicht wahr?

C4

Zephyr Offline




Beiträge: 8.517

28.02.2015 15:37
#42 RE: Nena? antworten

Zitat von Wännä im Beitrag #39
Moin,

man kann Nena ja sexy finden, wenn man möchte.

Aber singen kann sie jedenfalls nicht!


Gruß

Wännä





Darauf kam es damals auch nicht sooo sehr an.

C4

Hobby Online




Beiträge: 33.162

28.02.2015 15:40
#43 RE: Nena? antworten

Hab die neue Nena CD gerade hier laufen !
kann man sich mal anhören........

http://www.sueddeutsche.de/kultur/neues-...-nena-1.2369954

.
.
Gruß Hobby

der mit drei W-Treffen im europäischen Ausland....

Hans-Peter Offline




Beiträge: 20.358

28.02.2015 15:44
#44 RE: Nena? antworten

Zitat von Hobby im Beitrag #43
kann man sich mal anhören........


...muss man aber nicht!

Gruß
Hans-Peter

skoki d.e. Offline




Beiträge: 6.470

28.02.2015 17:23
#45 RE: Nena? antworten

Zitat von Brundi im Beitrag #29
Zitat von woolf im Beitrag #7


Du bist blöd!
Aber wer sich mit Lehrern einläßt.....




DAS ändert aber nichts an der Tatsache:

Zitat von Brundi im Beitrag #2
Nena war scheiße, Nena bleibt scheiße! BASTA!


Grüße
Brundi


Also ich fand David Cassidy und die Bay City Rollers in den Mit 70ern auch Scheiße ...

Woran das wohl lag ?

Skoki Wan Kenobi (JePi-Ritter)

"und les ich was Blödes - so denk ich nicht hin!"

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen