Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 56 Antworten
und wurde 2.159 mal aufgerufen
 Allgemeines Forum
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
Watzmann Online




Beiträge: 2.391

13.10.2013 10:07
Wird das Auto von HEUTE ein fahrbarer Oldtimer werden können Antworten

Letzte Woche war ich bei einem großen Automobilzulieferer
in Waiblingen. Es ging ganz normal um die Produktpalette
der herzustellenden Autoteile. Dann kam die Frage auf
ob es ein heutiges mit allem elektonischen Zipp und Zapp
schaffen kann in 30 Jahren fehlerfrei zu fahren.
Er meinte das könnte er sich nur schwer vorstellen.
Die heutigen elektrschen Bauteile wären fast nicht zu reparieren...
Eine Neuteilproduktion dieser wäre nicht wirtschaftlich.

Unsere Kinder werden es erleben
allen einen schönen Sonntag

-------------------------------------

- free hugs -

Zephyr ( gelöscht )
Beiträge:

13.10.2013 10:09
#2 RE: Wird das Auto von HEUTE ein fahrbarer Oldtimer werden können Antworten

Es gibt mittlerweile Betriebe, die sich auf die Aufarbeitung von solchen Teilen spezialisiert haben. Da wird in Zukunft viel Geld zu verdienen sein, als wird sich dieser Marktlücke auch jemand annehmen.

C4

Hans-Peter Offline




Beiträge: 26.575

13.10.2013 10:14
#3 RE: Wird das Auto von HEUTE ein fahrbarer Oldtimer werden können Antworten

Naja, es sind ja nur ganz wenige, an die man sich in 30 Jahren noch erinnern möchte... oder kann, denn ich z.B. wäre dann 85...

Gruß
Hans-Peter I

Seit 40 Jahre Hesse (11/1972)

ziro Offline



Beiträge: 6.705

13.10.2013 10:20
#4 RE: Wird das Auto von HEUTE ein fahrbarer Oldtimer werden können Antworten

Und wozu auch? Die Kisten sehen doch eh alle gleich aus.

Habe neulich mal ein aktuelles Rallye-Video angeschaut. Da kam alle paar Sekunden so eine super Rallye-Karre um die Ecke. Ich habe immer nur an der Aufschrift erkannt, dass es ein anderer Wagentyp sein sollte.

Man war das früher noch schön, als man einen Lancia, Opel Ascona, Subaru oder Audi S1 sofort erkennen konnte.

Ich kann nicht mal mehr einen Passat Kombi von einem Golf Kombi unterscheiden.

Falcone Offline




Beiträge: 112.415

13.10.2013 10:20
#5 RE: Wird das Auto von HEUTE ein fahrbarer Oldtimer werden können Antworten

Das Thema haben wir hier schon zigmal behandelt und gebetsmühlenartig wird es von Oldtimerleuten nahezu jährlich wiederholt. Genau die Frage hat man sich vor 40 Jahren auch schon gestellt.
Die Möglichkeiten wachsen einfach mit, zumindest dann, wenn nachfrage besteht.
Oldtimerbesitzer, so erscheint es mir, können nur rückwärts denken und lehnen die Zukunft von vorne herein erst mal ab. Insofern übersteigt es ihre Vorstellungskraft, dass künftige Generation etwas schaffen, was heute noch schwer vorstellbar ist.

Grüße
Falcone

Zephyr ( gelöscht )
Beiträge:

13.10.2013 10:21
#6 RE: Wird das Auto von HEUTE ein fahrbarer Oldtimer werden können Antworten

edit : Auf HP bezogen, zwei Beiträge waren schneller.


Stimmt, aber der Rückblick zeigt, daß die von jüngeren Mensch gesuchten Oldtimer immer die sind, an die sie sich aus ihrer Kinder- oder Jugendzeit noch erinnern können.

Also werden die Kids von heute sich in 30 Jahren die Finger nach einem Tesla lecken.

C4

ziro Offline



Beiträge: 6.705

13.10.2013 10:21
#7 RE: Wird das Auto von HEUTE ein fahrbarer Oldtimer werden können Antworten

Dat stimmt natürlich! Ähhhh....warte mal. Nach was lecken die sich die Finger? Ich muß mal schnell Google benutzen...

Hans-Peter Offline




Beiträge: 26.575

13.10.2013 10:22
#8 RE: Wird das Auto von HEUTE ein fahrbarer Oldtimer werden können Antworten

Obwohl... der hier ist es wirklich wert, für die Nachwelt erhalten zu bleiben...

Gruß
Hans-Peter I

Seit 40 Jahre Hesse (11/1972)

ziro Offline



Beiträge: 6.705

13.10.2013 10:23
#9 RE: Wird das Auto von HEUTE ein fahrbarer Oldtimer werden können Antworten

Falcone Offline




Beiträge: 112.415

13.10.2013 10:24
#10 RE: Wird das Auto von HEUTE ein fahrbarer Oldtimer werden können Antworten

Das wird er auch. Der Platz als hässlichstes Auto des Jahrzehnt ist ihm sicher

Grüße
Falcone

Luja-sog-i Offline



Beiträge: 16.357

13.10.2013 10:26
#11 RE: Wird das Auto von HEUTE ein fahrbarer Oldtimer werden können Antworten

Nun,


wenn die Spezialisten in den Werkstätten heutzutage nur ihren Diagnosecomputer am defekten Fahrzeug einstecken um die Fehlerquelle zu lokalisieren, dann wird mir schon bange.
Wenn sie dann den Fehler nicht ausfindig machen können, da ihr Diagnosegerät eben keinen Fehler anzeigt, das KFZ aber trotzdem nicht richtig fährt... Auweh!

Wenn diese Spezialisten dann vor der Elektronik kapitulieren und ohne Diagnosegerät aufgeschmissen sind, dann...


Tolle Aussichten für die Zukunft.



An der letzten IAA in Frankfurt fuhr ein entnervter BMW Fahrer sein Fahrzeug vor den Haupteingang der Messe, stellte es dort ab und zerschlug das 120.000 Euro kostende Fahrzeug mit dem Hammer. www.youtube.com/watch?v=X_G1sDkHVDU
Grund war eben die Diagnose in den Werkstätten "keinerlei Fehler", doch der BMW hatte ständige Macken, die BMW wohl nicht interessierte.


Wenn man sieht wie schnell neue Elektronik durch andere "neuere" Elektronik abgelöst wird, dann kann man davon ausgehen, daß die modernen Fahrzeuge zukünftig beim kleinsten Problem unreparierbar sind.



Gruß
Monti

-------------------------------------------------
\"Und wenn alle anderen die von der Partei verbreitete Lüge glaubten - wenn alle Aufzeichnungen gleich lauteten -, dann ging die Lüge in die Geschichte ein und wurde Wahrheit.\" George Orwell:1984

Was auch immer geschieht: Nie dürft ihr so tief sinken, von dem Kakao, durch den man Euch zieht, auch noch zu trinken!
Erich Kästner

Falcone Offline




Beiträge: 112.415

13.10.2013 10:28
#12 RE: Wird das Auto von HEUTE ein fahrbarer Oldtimer werden können Antworten

Genauso war das in den frühen 70ern, als die Werkstätten mit einer Weber-Doppelvergaser-Anlage völlig überfordert waren.
Oder Nockenwellenausbau zum Austauschen von Shims: Totales Teufelswerk!
Von der Hydraulik bei der DS 1955 will ich gar nicht erst anfangen ...

Grüße
Falcone

Axel J Online




Beiträge: 13.006

13.10.2013 10:31
#13 RE: Wird das Auto von HEUTE ein fahrbarer Oldtimer werden können Antworten

Zitat von Falcone im Beitrag #10
Das wird er auch. Der Platz als hässlichstes Auto des Jahrzehnt ist ihm sicher


Auch hier: die Schönheit liegt im Auge des Betrachters. Ich finde das Teil potthäßlich, wie der gemeine Deutsche offensichtlich auch. In den südlichen Ländern siehst Du diesen Kackhaufen gefühlt an jeder Ecke, warum auch immer.

Axel

-

Falcone Offline




Beiträge: 112.415

13.10.2013 10:32
#14 RE: Wird das Auto von HEUTE ein fahrbarer Oldtimer werden können Antworten

Ja, das ist mir auch aufgefallen!

Ich glaube ja, der wird dort verschenkt.

Grüße
Falcone

Luja-sog-i Offline



Beiträge: 16.357

13.10.2013 10:32
#15 RE: Wird das Auto von HEUTE ein fahrbarer Oldtimer werden können Antworten

Sie können doch heute schon ihren neu produzierten Sondermüll nicht richtig reparieren, sie tauschen nur noch aus, wenn sie denn überhaupt den Quell des Fehlers lokalisiert haben!
Ich kann davon ein Liedchen trällern!

Ist doch auch so gewollt, da kann man mehr verdienen! Nur darum geht's!

Auto ist ein Wegwerfprodukt, alle Nas' lang kommt ein neues, "verbessertes" Modell.


Kann mich noch an eine IAA in grauer Vorzeit erinnern, da stellte Porsche eine Studie auf die Räder, das "Langzeitauto" mit 20 Jahren "Haltbarkeit".
Es blieb eine Studie.



Gruß
Monti

-------------------------------------------------
"Und wenn alle anderen die von der Partei verbreitete Lüge glaubten - wenn alle Aufzeichnungen gleich lauteten -, dann ging die Lüge in die Geschichte ein und wurde Wahrheit." George Orwell:1984

Was auch immer geschieht: Nie dürft ihr so tief sinken, von dem Kakao, durch den man Euch zieht, auch noch zu trinken!
Erich Kästner

Seiten 1 | 2 | 3 | 4
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz