Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 51 Antworten
und wurde 1.627 mal aufgerufen
 Allgemeines Forum
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
Schotte Offline




Beiträge: 20.509

20.12.2011 16:22
#31 RE: Ein Diktator weniger auf der Welt! antworten

Auweh ... nu isser hin .... ... hat der kleine Maggi etwa wieder heimlich am "Pfui Schrank" genascht?

Schotte

Edit: da hilft nur noch eins: gründlich mit Ölsch spülen!

_______________________________________________________________
Lieber ne gesunde Verdorbenheit, wie ne verdorbene Gesundheit!

manx minx Offline




Beiträge: 9.531

21.12.2011 01:50
#32 RE: Ein Diktator weniger auf der Welt! antworten

tja, kinners, und uns geht hier schon ein bisschen der arsch auf grundeis, wie jedesmal, wenn bei kims das wohnzimmer umgestellt wird. vor ein paar jahren haben kim und co aus jux und dollerei ihre rodong mal ueber japan drueber in den pazifik katapultiert, und dass sie auch was zum reinpacken in die rodong haben, das haben sie auch schon unter beweis gestellt. wenn der nachbar pyroman ist und den keller voll ekrasit hat, dann schlaeft sichs etwas unentspannt, und zumindest hier vor kims haustuer nimmt es nix wunder, dass die anrainer ringsum sich nix mehr wuenschen als dass im pyoengyang alles so bleibt wie es ist.

florianizynismus...

manxman

pelegrino Offline




Beiträge: 47.751

21.12.2011 08:43
#33 RE: Ein Diktator weniger auf der Welt! antworten

Hmm, tja: das hab' ich noch garnicht so aufm Schirm gehabt, daß Du ja quasi nebenan von Nordkorea wohnst ...

als ich gestern Abend im TV den Nachfolger so gesehen habe, könnte man meinen, daß es da gar keinen Hunger gibt ...

"Erfahrung ist der Name,
den jeder seinen Irrtümern gibt." (Oscar Wilde)

Turtle Offline




Beiträge: 14.182

21.12.2011 08:51
#34 RE: Ein Diktator weniger auf der Welt! antworten

Der frisst den Anderen alles wech?

Dummes Zeug kann man viel reden
Kann es auch schreiben.
Wird weder Leib noch Seele töten.
Es wird alles beim Alten bleiben.

der W Jörg Offline




Beiträge: 28.300

21.12.2011 08:55
#35 RE: Ein Diktator weniger auf der Welt! antworten

Zitat von manx minx
tja, kinners, und uns geht hier schon ein bisschen der arsch auf grundeis ...




hier in Deutschland inzwischen umzingelt von EU-Staaten und der Schweiz, fern ab von schwachmaten die eventuell mit Atombomben um sich schmeißen, lebt es sich eigentlich recht gemütlich

 



ich bin Motorradfahrer, kein Motorradposer.

Falcone Offline




Beiträge: 94.690

21.12.2011 11:18
#36 RE: Ein Diktator weniger auf der Welt! antworten

Trotz Schweiz

Grüße
Falcone

der W Jörg Offline




Beiträge: 28.300

21.12.2011 13:53
#37 RE: Ein Diktator weniger auf der Welt! antworten

Zitat von Falcone
Trotz Schweiz



solange unsere Reichen und Superreichen ihr Geld freiwillig dahin tragen, haben die kein Grund uns anzugreifen

 



ich bin Motorradfahrer, kein Motorradposer.

manx minx Offline




Beiträge: 9.531

21.12.2011 13:59
#38 RE: Ein Diktator weniger auf der Welt! antworten

Zitat
lebt es sich eigentlich recht gemütlich



siehste, und ich depp fahr dem kalten krieg auch noch hinterher!

knorri2 Offline



Beiträge: 4.674

21.12.2011 14:06
#39 RE: Ein Diktator weniger auf der Welt! antworten

Er hat nach den gestrigen Fernsehberichten 2 Jahre lang in der Schweiz die Schule besucht.

Sollte er wirklich in dieser Zeit 3 Sprachen gelernt haben, dann isser wahrlich nicht doof.

Wobei: Um Deutsch zu lernen ist diese Gegend wohl eher suboptimal.......oddrrrr?

Is ja fast so schlimm, als würde man einen Franken als Deutschlehrer zu den Japsen schicken.......Uuuups.


Knorri

der W Jörg Offline




Beiträge: 28.300

21.12.2011 14:07
#40 RE: Ein Diktator weniger auf der Welt! antworten

Zitat von manx minx

siehste, und ich depp fahr dem kalten krieg auch noch hinterher!



wenigstens bist du ja nicht nach Süd Korea gezogen ...

 



ich bin Motorradfahrer, kein Motorradposer.

Schotte Offline




Beiträge: 20.509

21.12.2011 14:35
#41 RE: Ein Diktator weniger auf der Welt! antworten

Zitat
Er hat nach den gestrigen Fernsehberichten 2 Jahre lang in der Schweiz die Schule besucht.




Das war vermutlich ein getarntes Bootcamp - da wurde der kleine Kim son richtig scharf gemacht.

Ich hab übrigens gestern in der Zeitung gelesen, das der neue Kim sich extra einigen Gescihtsopreationen ( sicher bei Doktor Frankenstein ) unterzogen hat um seinem Diktatorenopa Kim Il Sung noch ähnlicher zu sehen.

Also der nimmt seinen Beruf aber mal richtig ernst.

Zitat
tja, kinners, und uns geht hier schon ein bisschen der arsch auf grundeis, wie jedesmal, wenn bei kims das wohnzimmer umgestellt wird.



Also ich glauhe nicht, das sie die Hand beißen, die sie füttert!

Schotte

_______________________________________________________________
Lieber ne gesunde Verdorbenheit, wie ne verdorbene Gesundheit!

Falcone Offline




Beiträge: 94.690

21.12.2011 15:59
#42 RE: Ein Diktator weniger auf der Welt! antworten

Das glauben viele Hundehalter auch nicht.

Grüße
Falcone

Duck Dunn Offline




Beiträge: 32.271

21.12.2011 16:08
#43 RE: Ein Diktator weniger auf der Welt! antworten

sorry aber so fett und vollgefressen wie der Junior Diktator aussieht, KANN das kein Bootcamp gewesen sein.
Eher eine Schokoladefabrik.

you`re never to old to rock n roll

visit:
www.bad-seed.de

Schotte Offline




Beiträge: 20.509

21.12.2011 21:59
#44 RE: Ein Diktator weniger auf der Welt! antworten

Zitat
sorry aber so fett und vollgefressen wie der Junior Diktator aussieht, KANN das kein Bootcamp gewesen sein.



Hmmm es sei denn, der Sinn einer solchen Einrichtung wurde von den Schweizern bisher irgendwie missverstanden!

Und dem Kim trau ich nicht übern Weg ... wer sich freiwillig so ne Hackfresse bauen läßt! (siehe oben)

Schotte

_______________________________________________________________
Lieber ne gesunde Verdorbenheit, wie ne verdorbene Gesundheit!

pelegrino Offline




Beiträge: 47.751

22.12.2011 00:25
#45 RE: Ein Diktator weniger auf der Welt! antworten

Zitat
...glauben viele Hundehalter auch nicht...

Meiner tut sowas nicht.
Der hat heute auf dem Heimweg lediglich heimlich die Leckerchen aus dem Beutel in der Tasche von der Hundejacke im Auto ratzekahl weggefresssen, die olle Pottsau ... naja, muß der blanke Kohldampf gewesen sein - um mal kurz zum Thema zurück zu kommen.

"Erfahrung ist der Name,
den jeder seinen Irrtümern gibt." (Oscar Wilde)

Seiten 1 | 2 | 3 | 4
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen