Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 51 Antworten
und wurde 1.635 mal aufgerufen
 Allgemeines Forum
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
Peter67 ( gelöscht )
Beiträge:

19.12.2011 20:04
#16 RE: Ein Diktator weniger auf der Welt! antworten

Zitat von der W Jörg

Zitat von Turtle

Zitat
25% des BIP in die Armee (Weltweit führend !!!)


Die Ausgaben sind sicher nicht soooo hoch, das BIP ist da nur so niedrig. Die betreiben da Lokomotiven sogar mit alten Autoreifen.




da hast du recht, diese 25% sind tatsächlich, in realem Geld, ganz erheblich weniger als unsere 1,3% - was aber nichts daran ändert das in einem Land das mehr als 5% des BIP für seine Arme ausgibt, ohne das es sich in einem Krieg befindet, irgendwas komplett falsch läuft




Kollege, das siehst du völlig falsch. Die ganze Welt hat sich gegen Nord-Korea verschworen! Wir warten doch nur auf einen schachen Moment, um Nord-Korea zu überfallen um uns an deren einzigsten Exportgütern zu bereichern!
(Nordkorea exportiert Muscheln nach Japan)
Da muß man sich doch aus Nordkoreanischer Sicht, schützen! Ich frage mich nur woher die Kohle kommt, um die Waffen und Systeme aus den Chinesischen Rüstungswarenhäuser zu bezahlen. Das kann ja eigendlich nur mit Naturalien geschehen. Vieleicht mit ein Grund warum das Volk hungert und friert.

Ich denke, früher oder später wird es zu einem Volksaufstand kommen! Natürlich werden das wieder die bösen westlichen Imperialisten anzetteln....

Mein Großvater hat mal gesagt, "wenn ein Mensch nichts mehr zu verlieren hat, ist er zu allem fähig!" Dieses Zitat stand aber in einen anderen Zusammenhang. Ich denke schon das da was Wahres dran ist....

Gruß
Peter

Ulf Offline




Beiträge: 12.619

19.12.2011 20:39
#17 RE: Ein Diktator weniger auf der Welt! antworten

Moin

Nachdem ich ein Foto des Nachfolgers gesehen habe, bin ich mir sicher, daß sich dort nichts ändern wird.
Mit soner Fresse mußt du einfach ein Arschloch werden.

der W Jörg Offline




Beiträge: 28.628

19.12.2011 20:42
#18 RE: Ein Diktator weniger auf der Welt! antworten

Zitat von Ulf
Moin

Nachdem ich ein Foto des Nachfolgers gesehen habe, bin ich mir sicher, daß sich dort nichts ändern wird.
Mit soner Fresse mußt du einfach ein Arschloch werden.



hast du schon mal in einen spiegel gesehen ?


sorry, aber bei der Vorlage ....

 



ich bin Motorradfahrer, kein Motorradposer.

Ulf Offline




Beiträge: 12.619

19.12.2011 20:45
#19 RE: Ein Diktator weniger auf der Welt! antworten

bist du schon wieder besoffen?

der W Jörg Offline




Beiträge: 28.628

19.12.2011 20:57
#20 RE: Ein Diktator weniger auf der Welt! antworten

nö, immernoch

 



ich bin Motorradfahrer, kein Motorradposer.

montcorbier Offline




Beiträge: 13.023

19.12.2011 20:59
#21 RE: Ein Diktator weniger auf der Welt! antworten

Der Arsch spricht angeblich fliessend Englisch, Französisch, Deutsch und besuchte in der Schweiz die Schule!

Ein Arsch bleibt's trotzdem.


Gruhuuuß
Monti

Enfant terrible des Forums -Think different

der W Jörg Offline




Beiträge: 28.628

19.12.2011 21:02
#22 RE: Ein Diktator weniger auf der Welt! antworten

wer weiß vieleicht wir er ja als Koreanischer Gorbatschow in die geschichte ein - noch weiß man zu wenig über ihn ...

PS: ich glaub ja selber nicht was ich da schreibe

 



ich bin Motorradfahrer, kein Motorradposer.

Schotte Offline




Beiträge: 20.551

20.12.2011 00:51
#23 RE: Ein Diktator weniger auf der Welt! antworten

Zitat
Na, wer hier der bösartige Gesell ist, ist klar, ich habe jedednfalls auf gar nix angespielt.




Hmmm selbst wenn das so sein sollte - ich würdes nicht glauben. (selber Schuld - oder )

Zitat
und besuchte in der Schweiz die Schule!




Und? Hieß der Lehrer vom kleinen Kim zufällig Serpel?


Übrigens: ist schon mal jemandem aufgeffallen, das der bisherige Kim dem Mielke total ähnlich sah ... na ja halt blos mit Schlitzaugen. (könnte allerdings an der Frisur liegen )

Schotte

_______________________________________________________________
Lieber ne gesunde Verdorbenheit, wie ne verdorbene Gesundheit!

Maggi Offline




Beiträge: 36.317

20.12.2011 00:56
#24 RE: Ein Diktator weniger auf der Welt! antworten

Zitat
Hmmm selbst wenn das so sein sollte - ich würdes nicht glauben.


Du behauptest also, daß ich Lüge?
Dann werde ich mich eben mit so einem schlechten Kerl wie Dir, in Zukunft nicht mehr auseinander setzen.

--
hco rewwe hcslök ,skcus wmb

Peter67 ( gelöscht )
Beiträge:

20.12.2011 07:30
#25 RE: Ein Diktator weniger auf der Welt! antworten

Zitat von Ulf
Moin

Nachdem ich ein Foto des Nachfolgers gesehen habe, bin ich mir sicher, daß sich dort nichts ändern wird.
Mit soner Fresse mußt du einfach ein Arschloch werden.





Ich hätte es nicht besser ausdrücken können! Diese Bayerische Direktheit....Cool!

Gruß
Peter

Freewheelin Steve Offline




Beiträge: 4.388

20.12.2011 10:20
#26 RE: Ein Diktator weniger auf der Welt! antworten

Ich bin ja jetzt kein Asiaten Experte, aber als ich gestern im Fernsehen die Menschen gesehen habe die Kuh Dung Il angeblich beweint haben sollen sah das wirklich nicht nach weinen aus und hörte sich auch nicht so an - eher so als lachen die sich kaputt.
Wobei sich natürlich die Frage stellt was es da zu lachen gibt ...

skoki d.e. Offline




Beiträge: 6.516

20.12.2011 11:00
#27 RE: Ein Diktator weniger auf der Welt! antworten

Zitat von Peter67

Zitat von Ulf
Moin

Nachdem ich ein Foto des Nachfolgers gesehen habe, bin ich mir sicher, daß sich dort nichts ändern wird.
Mit soner Fresse mußt du einfach ein Arschloch werden.





Ich hätte es nicht besser ausdrücken können! Diese Bayerische Direktheit....Cool!

Gruß
Peter




Öhem...

Das war ein Bremer!

Skoki Wan Kenobi (JePi-Ritter)

Ulf Offline




Beiträge: 12.619

20.12.2011 11:15
#28 RE: Ein Diktator weniger auf der Welt! antworten

Zitat von skoki d.e.

Öhem...
Das war ein Bremer!




Nu mal nicht so pingelig, du Schluchtenscheißer

Schotte Offline




Beiträge: 20.551

20.12.2011 14:39
#29 RE: Ein Diktator weniger auf der Welt! antworten

Zitat
Du behauptest also, daß ich Lüge?



Aber nie im Leben würde ich ... also nieeee ...

Aber Du hast schon eine etwas seltsame Art, Wahrheiten zu interpretieren bzw umzuformen. ... Haste schon mal dran gedacht eine Politikerkarriere anzustreben?

Zitat
Dann werde ich mich eben mit so einem schlechten Kerl wie Dir, in Zukunft nicht mehr auseinander setzen.









Die Botschaft hör ich wohl ....

Schotte

_______________________________________________________________
Lieber ne gesunde Verdorbenheit, wie ne verdorbene Gesundheit!

Maggi Offline




Beiträge: 36.317

20.12.2011 16:03
#30 RE: Ein Diktator weniger auf der Welt! antworten

Es murmeln die Wellen, es säuselt der Wind
sie schaukeln im Spiele den Nachen geschwind.
Wir schreiten hinunter das Ufer entlang
und singen am Ruder den Morgengesang.

Der Himmel ist heiter, das Wasser ist hell
es springen die Lämmer am rauschenden Quell.
Wir hören die Vögel im sonnigen Grün
wo duftend die Blumen zu Tausenden blühn.

Wir folgen den Wellen mit lachendem Sinn
die plätschernd wissen am besten, wohin;
noch strahlt uns der Morgen mit rosigem Licht
wir kennen die Sorgen des Lebens noch nicht.

O Morgen, o Jugend, wie eilst du vorbei
gleich singenden Kindern im blühenden Mai;
wie spielen die Lüfte, wie Welle im Tal
wie Blüten und Düfte enteilt dein Strahl!

Und wachsen die Schatten und nahet die Nacht
in ernster, in stiller, erhabener Pracht,
dann kehren wir wieder dem Vaterhaus zu
und landen am Ufer und gehen zur Ruh

--
hco rewwe hcslök ,skcus wmb

Seiten 1 | 2 | 3 | 4
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen