Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 59 Antworten
und wurde 1.491 mal aufgerufen
 Allgemeines Forum
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
Kupferwurm Offline




Beiträge: 3.900

17.12.2011 17:38
Die Demokratie ist mal wieder auf dem Vormarsch. antworten

http://www.welt.de/politik/article137724...-besiegelt.html


Muss auch bald jeder Haushalt Hundesteuer zahlen, auch wenn sie nur eine Katze hat??

Gruß
Wurm

Soulie Offline




Beiträge: 25.205

17.12.2011 17:44
#2 RE: Die Demokratie ist mal wieder auf dem Vormarsch. antworten


Das ist ja nun nix Neues.
Aber die Eintreiberei wird einfacher.

Grüße

Soulie

gerry Offline




Beiträge: 2.868

17.12.2011 17:45
#3 RE: Die Demokratie ist mal wieder auf dem Vormarsch. antworten

Ich könnt' Kotzen.

Vor allem die GEZ geht mir schon seit Jahren auf den S..k.
Bei dem Programm und dem Niveauverfall der öffentlich-rechtlichen (durch Anbiederung an das Klientel der Privaten) frage ich mich wofür die dauernd mehr Geld wollen.

Jetzt hat ja eine Prüfungskommison herausgefunden, dass das ZDF, nicht, wie vorgegeben, Stellen abgebaut hat um Gebührengelder zu sparen, sondern ihren Mitarbeiterstab um über 100 Personen aufgestockt hat. Kein Wunder das die immer mehr wollen.

Gruß Gerry



zzzz

Hans-Peter Offline




Beiträge: 20.443

17.12.2011 18:06
#4 RE: Die Demokratie ist mal wieder auf dem Vormarsch. antworten

Zitat von gerry
dem Niveauverfall der öffentlich-rechtlichen



Der Niveauverfall hat schon breite Schichten der Bevölkerung erreicht, aber tröste dich, das war früher auch nicht besser...

Nun, und einen Niveauforderungskatalog kann man auch schlecht fordern, wenn ältere (und, Mein Gott, auch jüngere) nun mal Mutantenstadl gucken wollen, dann ist das halt so und sie sind wenigstens weg von der Straße.

Im digitalen Kabel wird man mit Spartenkanälen wie EinsFestival, ZDFneo, ZDFkultur, arte usw. eigentlich ganz gut versorgt, man soll ja auch nicht den ganzen Tag fernsehen.

Apropos Kotzen, ein Freund von mir ist Redakteur beim ZDF und wenn der aus dem Nähkästchen plaudert, läuft es einem eiskalt den Rücken runter, die feuern das Geld mit beiden Händen für allen möglichen Scheißdreck zum Fenster raus, kein Geld oder ganz wenig haben sie z.B. für Redakteure, Journalisten und Kameraleute, die werden nur noch nach Auftrag bezahlt und das schlecht.

Dieses dumme heute-Studio hat z.B. ein Vielfaches dessen gekostet als das, was öffentlich genannt wurde...

Die müssten mal richtig die Kohle zusammengestrichen bekommen, aber dann könnten sie nicht mehr senden, weil als Sparmaßnahme zuerst die Fernsehmacher entlassen würden, es ist halt so wie überall und noch ein bisschen schlimmer...

Gruß
Hans-Peter

Caferacer59 Offline




Beiträge: 6.087

17.12.2011 18:15
#5 RE: Die Demokratie ist mal wieder auf dem Vormarsch. antworten

Ich find das vereinfacht alles. Da ja wirklich 99,99999999% Fernseher betreiben, wird keiner benachteiligt. Es wird nur ein paar Cent billiger.

Gruß Andy

mappen Offline




Beiträge: 14.518

17.12.2011 18:19
#6 Die Demokratie ist mal wieder auf dem Vormarsch. antworten

tach

kann ich mir endlich eine glotze kaufen, auch wenn ich keine will und der auch keine habe, seit rund 9 jahren!
kurbelt die wirtschaft an...

gas

markus

@caffer deine rechnung geht nicht auf, hier sind nicht so viele leute das ich nur eine weit entfernte stelle
hinterm komma bin



Hobby Online




Beiträge: 33.316

17.12.2011 18:24
#7 RE: Die Demokratie ist mal wieder auf dem Vormarsch. antworten

unter dem Strich finde ich es eine "gerechte" Lösung !
die Schmarotzer werden endlich mal zur Kasse gebeten
noch gerechter wäre so was wie ein Stundenzähler am TV-Gerät !!
für die, die kein TV-Apparat oder PC haben ist es echt blöd...
und das die öffentlich-rechtlichen das Geld rausblasen ist eh klar
kann aber wohl leider nicht verhindert werden...

.
.
Gruß Hobby

der mit drei W-Treffen im europäischen Ausland....

mappen Offline




Beiträge: 14.518

17.12.2011 18:28
#8 Die Demokratie ist mal wieder auf dem Vormarsch. antworten

tach

Zitat von Hobby
die Schmarotzer werden endlich mal zur Kasse gebeten



du meinst die jungens und mädelzzz die um 10 aufstehen, und so viel zum bsp
beitragen wie eine stubenfliege? und ich meine nun nicht die unverschuldet
arbeitslosen! ich denke die werden es nicht zahlen, zumal die ja eh nur die
privaten nachmittagssendungen schaun

gas

markus



Hobby Online




Beiträge: 33.316

17.12.2011 18:32
#9 RE: Die Demokratie ist mal wieder auf dem Vormarsch. antworten

Zitat
du meinst die jungens und mädelzzz die um 10 aufstehen,



die meine ich nicht !
auch wenn die einen gewissen Prozentsatz dazu beitragen...

.
.
Gruß Hobby

der mit drei W-Treffen im europäischen Ausland....

Falcone Offline




Beiträge: 95.372

17.12.2011 18:44
#10 RE: Die Demokratie ist mal wieder auf dem Vormarsch. antworten

Das ist nun mal eine Neuerung, die mich gar nicht kratzt.
Ich find´s ok.

Grüße
Falcone

Maggi Offline




Beiträge: 35.752

17.12.2011 18:50
#11 RE: Die Demokratie ist mal wieder auf dem Vormarsch. antworten

Ich find's auch in Ordnung, allerdings sollte die GEZ dann aber auch sukzessive abgebaut werden, das sieht aber irgendwie nicht so aus...

http://gez.de/die_gez/jobs_und_karriere/index_ger.html

--
hco rewwe hcslök ,skcus wmb

Kupferwurm Offline




Beiträge: 3.900

17.12.2011 19:11
#12 RE: Die Demokratie ist mal wieder auf dem Vormarsch. antworten

Es gibt mehr Leute die Radio und TV entwöhnt sind als man denkt.

Zitat von Falcone
Das ist nun mal eine Neuerung, die mich gar nicht kratzt.
Ich find´s ok.



Ja ja, als nicht Radio und Fernsehverweigerer kann es einem ja wurscht sein.



Trotzdem finde ich des eine unverschämte Frechheit.



G.W.

Falcone Offline




Beiträge: 95.372

17.12.2011 19:16
#13 RE: Die Demokratie ist mal wieder auf dem Vormarsch. antworten

Hörst du wirklich kein Radio?

Grüße
Falcone

Hobby Online




Beiträge: 33.316

17.12.2011 19:18
#14 RE: Die Demokratie ist mal wieder auf dem Vormarsch. antworten

Zitat
Trotzdem finde ich des eine unverschämte Frechheit.



bedanke Dich bei denen die meinen keine GEZ zahlen zu müssen !!
leider wird es bei solchen Dingen nie eine "gerechte" Lösung geben...

.
.
Gruß Hobby

der mit drei W-Treffen im europäischen Ausland....

Maggi Offline




Beiträge: 35.752

17.12.2011 19:37
#15 RE: Die Demokratie ist mal wieder auf dem Vormarsch. antworten

Zitat
Ja ja, als nicht Radio und Fernsehverweigerer kann es einem ja wurscht sein.


Und womit hast Du dieses Posting abgesetzt, mit 'ner Brieftaube?

--
hco rewwe hcslök ,skcus wmb

Seiten 1 | 2 | 3 | 4
«« Neu 2.0
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen