Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 59 Antworten
und wurde 1.495 mal aufgerufen
 Allgemeines Forum
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
Kupferwurm Offline




Beiträge: 3.900

19.12.2011 08:54
#46 RE: Die Demokratie ist mal wieder auf dem Vormarsch. antworten

Gruß vom Ducky, der werbefreie Sendungen sehen will, Diskussionen, freien Fußball und Dokus innem demokratischen Staat


Demokratische Diktatur meinste wohl.

pelegrino Online




Beiträge: 48.051

19.12.2011 09:17
#47 RE: Die Demokratie ist mal wieder auf dem Vormarsch. antworten

Naja, ich bin da zwiespältig, bei der Frage der Finanzierung des Radio/TV-Prgramms . Zum einen fände ich es auch unglaublich, für etwas bezahlen zu müssen, was ich nicht nutze - wenn ich Total-Medienverweigerer wäre .

Zum anderen kann man es auch nicht so differenziell aufdröseln, wer nun was bezahlt und was nicht, in so einem Gesamtwesen Bundesrepublik Deutschland: sonst kommen demnächst die Leute, die keine Kinder haben, und wollen weniger Steuern zahlen, weil sie keine Spielplätze mitbezahlen wollen - nur mal so als Beispiel. Und eine allgemeine Umlage auf den gesamten öffentlichen Nahverkehr, den man dann für lau nutzen darf (oder auch nicht, wenn man keinen Bock drauf hat - wer möchte, kann ja trotzdem Taxifahren ), hätte ja auch was für sich ...


pelegrino, dessen Kater z.B. auch keine Steuer bezahlt ...

"Erfahrung ist der Name,
den jeder seinen Irrtümern gibt." (Oscar Wilde)

Sirion Offline



Beiträge: 1.008

19.12.2011 09:18
#48 RE: Die Demokratie ist mal wieder auf dem Vormarsch. antworten

Diese ganze Diskussion ist mal wieder typisch für die, sagen wir es mal freundlich, schizophrene Einstellung dieser Zeit. Auf der einen Seite verlangt man Medien, die frei und unabhängig berichten sollen, aber eins ist natürlich vollkommen klar, kosten darf das nichts

Man sollte sich einmal überlegen, was man will, Kommerz-TV a la RTL und Co., wo es nur um eins geht, Geld verdienen, was auch vollkommen logisch ist, schließlich ist es ein Privatsender der lediglich die Renditeinteressen seiner Eigentümer bedienen will, oder ein Fernsehen, dass sich durchaus auch anderen Dingen verpflichtet sieht, nämlich eine Berichterstattung, die auch wirklich der Information dient. Gut, die Entwicklung bei ARD und ZDF muss man mehr als kritisch sehen, weil die Oberen dort dieses Zeil teilweise aus den Augen verloren haben, weil auch sie nur noch einen ökonomischen Blickwinkel haben, es nur noch um Quote geht, aber diese Entwicklung ist eine gesamtgesellschaftliche, den Primat der Ökonomie ist mittlerweile jeder Teil dieser Gesellschaft unterworfen. Eines sollte man sich aber einmal vollkommen klar machen, und da spreche ich aus beruflicher Erfahrung, nur wenn es eine gewisse Unabhängigkeit von ökonomischen Zwängen gibt, ist eine freie Berichterstattung möglich - insofern ist das neue Modell nicht falsch, auch wenn die Auswüchse bei den öffentlich-rechtlichen Sendern dadurch nicht besser werden

Duck Dunn Offline




Beiträge: 32.548

19.12.2011 09:21
#49 RE: Die Demokratie ist mal wieder auf dem Vormarsch. antworten

@Kupferwurm: Du hast es nicht verstanden

you`re never to old to rock n roll

visit:
www.bad-seed.de

Maggi Online




Beiträge: 36.362

19.12.2011 09:25
#50 RE: Die Demokratie ist mal wieder auf dem Vormarsch. antworten

Boah Sirion, ich bin mal mit Dir einer Meinung!
Das hast Du schön auf den Punkt gebracht.

Tschööö

Maggi

--
hco rewwe hcslök ,skcus wmb

Kupferwurm Offline




Beiträge: 3.900

19.12.2011 09:33
#51 RE: Die Demokratie ist mal wieder auf dem Vormarsch. antworten

Zitat von Duck Dunn
@Kupferwurm: Du hast es nicht verstanden




manchmal kann ich dir halt nicht ganz folgen.

da ich da aber nur der einzige bin, nacht's ja nix.


g.w.

Duck Dunn Offline




Beiträge: 32.548

19.12.2011 09:39
#52 RE: Die Demokratie ist mal wieder auf dem Vormarsch. antworten

@Kupferwurm: Kim IlJong ist tot! Nordkorea war und ist ein totalitärer Staat. Das Du das über Deutschland schreibst, ist entweder doof oder naiv.
Gruß
Ducky

you`re never to old to rock n roll

visit:
www.bad-seed.de

montcorbier Offline




Beiträge: 13.023

19.12.2011 09:46
#53 RE: Die Demokratie ist mal wieder auf dem Vormarsch. antworten

Zitat von Maggi
Boah Sirion, ich bin mal mit Dir einer Meinung!
Das hast Du schön auf den Punkt gebracht.

Tschööö

Maggi





Ja, da muß ich dem Sirion auch mal ein "Daumen hoch" geben.

Wenn ich nun meinen Lieblingssender "Radio X" nehme, der wirklich absolut ohne Werbung sendet, der muß durch Spendenaufrufe ein neues Studio finanzieren.
Bei solchen kleinen lokalen Sendern, mit alternativen Programmen und weniger professionellen Moderatoren (machen ihren "Moderatoren-Job" eher aus Passion, da nicht bezahlt. Kann man gar direkt im Studio anrufen!) zahle ich Rundfunkgebühren gern.
Nur bekommen sie vom grossen Kuchen "Rundfunkgebühr" nur die Krümel.

Bei den grossen und gestopften öffentlich-rechtlichen Sendeanstalten seh ich doch nur politisches Gemauschel und Geschachere.

Über die privaten Sender braucht's keine Diskussion, so bescheiden wie deren Programm... Werbung,Werbung,Werbung.



Gruhuuuß
Monti

Enfant terrible des Forums -Think different

Kupferwurm Offline




Beiträge: 3.900

19.12.2011 09:58
#54 RE: Die Demokratie ist mal wieder auf dem Vormarsch. antworten

Zitat von Duck Dunn
@Kupferwurm: Kim IlJong ist tot! Nordkorea war und ist ein totalitärer Staat. Das Du das über Deutschland schreibst, ist entweder doof oder naiv.
Gruß
Ducky





ducky, nicht alles so bierernst nehmen.
war's doch mehr spaßig gemeint, den so'n bissel, wirklich nur 'n bissel ducky ham wer doch ne...

g.w.

Kupferwurm Offline




Beiträge: 3.900

19.12.2011 10:22
#55 RE: Die Demokratie ist mal wieder auf dem Vormarsch. antworten

Zitat
Bei den grossen und gestopften öffentlich-rechtlichen Sendeanstalten seh ich doch nur politisches Gemauschel und Geschachere.

Monti





jo, und wer auf den "grundversorgungsauftrag" der öffentlich-rechtlichen scharf ist, der soll sich am monatsende ne gebrannte cd schicken lassen, sich zu gemüte füren, dafür berappen un fertig die laube. nicht ständig leute aufs übelste belästigen, die jahrelang ne radio tv entziehungskur für den gebotenen müll hinter sich haben. da fang ich eher des rauchen wieder an.

g.w.

Hans-Peter Offline




Beiträge: 20.653

19.12.2011 12:47
#56 RE: Die Demokratie ist mal wieder auf dem Vormarsch. antworten

Zitat von Kupferwurm
da fang ich eher des rauchen wieder an.



Jörch!

Kundschaft!


Gruß
Hans-Peter

nobbi Offline



Beiträge: 3.598

19.12.2011 15:14
#57 RE: Die Demokratie ist mal wieder auf dem Vormarsch. antworten

Prinzipiell bin ich deiner Meinung Ducky, aber sag mal, wieviel kosten die Fußballübertragungsrechte?

Gruß vom Nobbi.

ALLES WIRD GUT!

Duck Dunn Offline




Beiträge: 32.548

19.12.2011 15:54
#58 RE: Die Demokratie ist mal wieder auf dem Vormarsch. antworten

@Nobbi: soweit mir bekannt, an die 200-300 Millionen, zum Gesamtbudget von 7,6 MILLIARDEN also eher ein Klacks.

Greetz
Ducky

you`re never to old to rock n roll

visit:
www.bad-seed.de

nobbi Offline



Beiträge: 3.598

19.12.2011 17:24
#59 RE: Die Demokratie ist mal wieder auf dem Vormarsch. antworten

Naja, hier ein Milliönchen, da ein Milliönchen....

Gruß vom Nobbi.

ALLES WIRD GUT!

montcorbier Offline




Beiträge: 13.023

19.12.2011 17:34
#60 RE: Die Demokratie ist mal wieder auf dem Vormarsch. antworten

Der Monti mal wieder...


Am 10.12.11 wurde in München an Michail Gorbatschow der "Franz-Josef-Strauß-Preis" der "Hanns-Seidel-Stiftung" (CSU) verliehen.
Für die Medien war es nur eine Bemerkung am Rande, der Inhalt von Gorbatschows Rede wurde geflissentlich unter den Tisch gekehrt.
Stillschweigen allenthalben.
Warum nur, wo sie doch brisanten Inhalt hatte, zumal er vom bevorstehenden 3.Weltkrieg sprach!!!

Verschwörungstheorie???
Warum schweigt die Presse zu dieser Rede? Habens einen "Maulkorb" verpasst bekommen?


Auf youtube gibt's die Rede: http://www.youtube.com/watch?v=a55abvnSsWw


Was soll das? Wieso wird es nicht gesendet?




Nachdenklichen Gruß zur Vorweihnachtszeit
Monti

Enfant terrible des Forums -Think different

Seiten 1 | 2 | 3 | 4
«« Neu 2.0
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen