Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 47 Antworten
und wurde 1.093 mal aufgerufen
 Allgemeines Forum
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
pelegrino Offline




Beiträge: 47.763

08.12.2011 15:36
#31 RE: wer darf mit anhänger fahren ? antworten

Pah - ich steh' zu meiner Vergangenheit !

"Erfahrung ist der Name,
den jeder seinen Irrtümern gibt." (Oscar Wilde)

magicfire Offline



Beiträge: 4.074

08.12.2011 15:40
#32 RE: wer darf mit anhänger fahren ? antworten

www.motorradscheune-welling.de

Ich kann auch nett sein!

....kann, nicht muß....

der W Jörg Offline




Beiträge: 28.301

08.12.2011 15:44
#33 RE: wer darf mit anhänger fahren ? antworten

Zitat von pelegrino
immerhin hatte ich die Ladung derart gut gesichert, daß das Auto mit den Rädern nach oben, und der Anhänger da in der selben Art drauf lag ...



hättest du den wagen mit dach nach unten auf den hänger geschnallt hättest du gleich so weiter fahren können

 



ich bin Motorradfahrer, kein Motorradposer.

Falcone Online




Beiträge: 94.705

08.12.2011 16:37
#34 RE: wer darf mit anhänger fahren ? antworten

Zitat
...diese kleinen Abbschleppachsen, wo man ein Auto mit den Vorderrädern drauf/'reinstellen, und dann lustig durch die Gegend ziehen kann



Ich glaube, da hat sich nichts geändert. Da gelten nach wie vor die Regeln phür´s Abschleppen und Schleppen.
Der Hund ist ja kein zugelassener Anhänger sondern eine Hilphe, wie eine Abschleppstange.

Grüße
Falcone

pelegrino Offline




Beiträge: 47.763

08.12.2011 22:43
#35 RE: wer darf mit anhänger fahren ? antworten

Zitat
...hättest du...

Theoretisch schon ... praktisch aber nicht: der Wagen war mit Schmackes an 'ner Hauswand zum Stehen gekommen und fuhr definitiv nicht mehr ...

und die Sache mit den Schleppachsen hab' ich immer noch nicht so richtig begriffen .

"Erfahrung ist der Name,
den jeder seinen Irrtümern gibt." (Oscar Wilde)

Muck Offline




Beiträge: 6.308

09.12.2011 00:41
#36 RE: wer darf mit anhänger fahren ? antworten

Zitat von pelegrino
Eigentlich 'ne ganz solide Sache, um ohne PKW-Transportanhänger ein Auto irgendwo hin zu bringen.

Wir ham dafür eine bessere Methode. Da setzt sich immer einer vorne linx rein ins Auto. Feddich.

der Underfrange Offline




Beiträge: 11.705

09.12.2011 07:05
#37 RE: wer darf mit anhänger fahren ? antworten

Zitat von pelegrino
und die Sache mit den Schleppachsen hab' ich immer noch nicht so richtig begriffen .



Hängt der Hund leer hinterm Auto ist er Teil des Zugfahrzeugs, hängt ein Auto drin, ist er Teil des gezogenen Fahrzeugs - er braucht also keine Zulassung.

edit meint noch:
Gängige Bezeichnungen: Hund, Schleppachse, Nachläufer oder Brille

171
five kicks only

Falcone Online




Beiträge: 94.705

09.12.2011 07:17
#38 RE: wer darf mit anhänger fahren ? antworten

Aber die Hundesteuermarke nicht vergessen!

Grüße
Falcone

der Underfrange Offline




Beiträge: 11.705

09.12.2011 07:24
#39 RE: wer darf mit anhänger fahren ? antworten

Mit Brille passiert da nix.

171
five kicks only

pelegrino Offline




Beiträge: 47.763

09.12.2011 09:07
#40 RE: wer darf mit anhänger fahren ? antworten

Eure Worte in des Schupos Ohr ... ich weiß ja nicht, ob die das auch so sehen - schließlich gibt es da allerhand Gerüchte, um diese Schleppachsen, Nachläufer, Brillen oder Hunte - so z.B. jenes, daß man den Führerschein der Klasse 2 dafür braucht(e) .


... mußte jetzt doch noch sein, der kleine Klugschiß. Der Begriff "Hunt" kommt nämlich meines Wissens aus dem Bergbau, und bezeichnet eine Transportlore (die stehen hier im Ruhrgebiet öfters, mehr oder weniger dekorativ, im Vorgarten) ...

http://de.wikipedia.org/wiki/Hunt

"Erfahrung ist der Name,
den jeder seinen Irrtümern gibt." (Oscar Wilde)

Falcone Online




Beiträge: 94.705

09.12.2011 09:11
#41 RE: wer darf mit anhänger fahren ? antworten

Mit Hunt hast du wohl Recht.

Zitat
o z.B. jenes, dass man den Führerschein der Klasse2 dafür braucht .



Hab ich doch oben geschrieben: Die Regeln über Abschleppen und Schleppen werden durch den neuen Phührerschein nicht verändert. Wenn du dir zum Spaß ein Auto auf den Hund oder Hunt lädst, brauchst du nach wie vor den Zweier bzw. CE

Grüße
Falcone

pelegrino Offline




Beiträge: 47.763

09.12.2011 09:27
#42 RE: wer darf mit anhänger fahren ? antworten

Ja, watt denn getz ?

Zitat
...brauchst du nach wie vor den Zweier bzw. CE...

Gestern hab' ich doch noch extra auf dem Scheckkartenführerschein mit der Lupe das kleine Auto mit Zweiachsanhänger und der Bezeichnung BE davor entdeckt. Oder gilt das jetzt nur für Diabetiker, welche die entsprechenden Broteinheiten intus haben ... ?


pelegrino, der bekennt, daß er Nostalgiker und Neue-Rechtschreibung-Verweigerer ist

"Erfahrung ist der Name,
den jeder seinen Irrtümern gibt." (Oscar Wilde)

Falcone Online




Beiträge: 94.705

09.12.2011 09:36
#43 RE: wer darf mit anhänger fahren ? antworten

Dir muss man aber auch alle erklären!

Also:
Wenn du einen Scheckkartenschein hast, darfst du mit dem im Rahmen der zulässigen Gesamtgewichte und Anhängelasten auch einen Anhänger mit zwei Achsen ziehen. Mit dem alten 3er darfst du das nicht.
Ein Hunt ist kein Anhänger.
Ein Auto ist kein Anhänger.

Kannst du noch folgen?

Hängst du also ein Auto an ein Auto, egal ob mit Seil, Hunt oder Abschleppstange, so wird aus dem Auto nicht ein Anhänger, sondern ein Schleppvorgang.
Zum Schleppen eines Fahrzeuges brauchst du den Führerschein 2 oder CE und eine Genehmigung.
Ist das ganze aber eine Notsituation nach einer Panne etc., handelt es sich um abschleppen. Und das geht auch mit dem 3er oder B. Direkt zu nächsten Werkstatt etc. bzw nur bis zur nächsten Autobahnabfahrt - oder (als Sonderform) von der Theke nach Hause. Der Lenker im abgeschleppten Auto braucht kurioserweise nicht mal einen Führerschein.

Grüße
Falcone

pelegrino Offline




Beiträge: 47.763

09.12.2011 09:58
#44 RE: wer darf mit anhänger fahren ? antworten

Zitat
...Dir muss man aber auch alle erklären...

Nicht alles, aber doch manches ... bin aber lernwillig und aufmerksam ! Und: ich hab' das jetzt wohl doch verstanden .

Wenn ich so darüber nachdenke, wie wir 1973 das Auto von meinem Kumpel, das mit dem Getriebeschaden, von Ostende nach Dortmund geschleppt haben - teilweise mit Tempo > 100 und mit Seil und 2m Abstand ...

"Erfahrung ist der Name,
den jeder seinen Irrtümern gibt." (Oscar Wilde)

Falcone Online




Beiträge: 94.705

09.12.2011 10:02
#45 RE: wer darf mit anhänger fahren ? antworten

Bist aber schnell aus der Marie zurück

Damals durfte man das auch noch.

Meine damalige Freundin war mit meinem geliebten R16 in Oldeslöh liegen geblieben. Und dann bin ich mit meinem Freund im Nasenbär da hin gefahren und er hat mich nach Braunschweig zurück geschleppt. Alles ok, bis auf dass ich nicht daran gedacht habe, dass es im Januar stattfand und ein abgeschlepptes Auto naturgemäß keine Heizung hat

Grüße
Falcone

Seiten 1 | 2 | 3 | 4
«« Prolo
Internet »»
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen