Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 83 Antworten
und wurde 5.137 mal aufgerufen
 Allgemeines Forum
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
Falcone Offline




Beiträge: 95.372

06.12.2011 18:26
#16 RE: In den Leerlauf schalten - Wie macht ihr das? antworten

Das solltest du tun. Wahrscheinlich hast du noch die Anfängersperre in der Elektronik.

Du kannst das aber auch selbst freischalten: Zündung ein, mit dem schwarzen Knopf am Tacho die Uhr wählen, warten, bis sie auf 00.00 Uhr steht, dann zwölf mal zwischen Fernlicht und Abblendlicht wechseln und dabei immer Hupen, wenn du auf Abblendlicht bist, danach Zündung aus, Zündung an, Zündung aus, Zündung an und noch mal drei Minuten dauerhupen.
Dann hast du alle Gänge freigeschaltet.

Geht ganz leicht.

Grüße
Falcone

Freewheelin Steve Offline




Beiträge: 4.388

06.12.2011 18:36
#17 RE: In den Leerlauf schalten - Wie macht ihr das? antworten

aber nur 4 Gänge ...
Gibts beim 5. nen spezielles Prozedere?
Das ist der EXPERTEN MODE was?!

Serpel Offline




Beiträge: 40.589

06.12.2011 18:36
#18 RE: In den Leerlauf schalten - Wie macht ihr das? antworten

Zitat von Falcone
Und solange das Mopped noch rollt, kann man natürlich sehr wohl vom Zweiten in den Leerlauf schalten.

Ach. Und wenn das Moped steht, kann man das nicht?

Gruß
Serpel

Falcone Offline




Beiträge: 95.372

06.12.2011 18:45
#19 RE: In den Leerlauf schalten - Wie macht ihr das? antworten

Doch. Ist ganz leicht!

Aber

Zitat
immer zuerst in den Ersten runter zu schalten


muss man nicht, um in den Leerlauf zu kommen.

Grüße
Falcone

Serpel Offline




Beiträge: 40.589

06.12.2011 18:47
#20 RE: In den Leerlauf schalten - Wie macht ihr das? antworten

Zitat von Falcone
Aber

Zitat
immer zuerst in den Ersten runter zu schalten


muss man nicht, um in den Leerlauf zu kommen.


Aber um den PNF anzuwenden, muss man das. Und die Verwendung des PNF ist bei Kawasaki eben gesetzlich vorgeschrieben!

Gruß
Serpel

mappen Offline




Beiträge: 14.518

06.12.2011 18:49
#21 RE: In den Leerlauf schalten - Wie macht ihr das? antworten

tach

Zitat von Falcone

Du kannst das aber auch selbst freischalten: Zündung ein, mit dem schwarzen Knopf am Tacho die Uhr wählen,
warten, bis sie auf 00.00 Uhr steht, dann zwölf mal zwischen Fernlicht und Abblendlicht wechseln und dabei
immer Hupen, wenn du auf Abblendlicht bist, danach Zündung aus, Zündung an, Zündung aus, Zündung an und noch
mal drei Minuten dauerhupen.



da spricht der rollerexperte... hast wohl auch einen bremscode in einem deiner vielen klippenspringer, wie?

gas

markus



Brundi Online



Beiträge: 29.293

06.12.2011 18:52
#22 RE: In den Leerlauf schalten - Wie macht ihr das? antworten

Das Propriozeptive Neuromuskuläre Fazilitation (PNF) fürs Motorradfahren Sinn macht, erschließt sich mir ja noch, aber warum das gerade fürs Schalten so wichtig sein soll?
Damit man den Fuß hoch bekommt?

Grüße
Monika

Willi 67 Offline




Beiträge: 57

06.12.2011 18:57
#23 RE: In den Leerlauf schalten - Wie macht ihr das? antworten

? bin verwirrt Leute,
?

PS: und immer freihändig schalten, sonst wirst Du nieeee, den Leerlauf finden....


Gruß Willi

---------------
W 650 Modell 06

Joachim Bader Offline



Beiträge: 1.550

06.12.2011 19:13
#24 RE: In den Leerlauf schalten - Wie macht ihr das? antworten

Komme aus der Garage,hab alles so gemacht wie es Falcone geschrieben hat.
Und jetzt tut garnix mehr - Batterie leer
Was mache ich blos falsch???

Gruß
Achim

Maggi Offline




Beiträge: 35.752

06.12.2011 19:14
#25 RE: In den Leerlauf schalten - Wie macht ihr das? antworten

Zitat
Was mache ich blos falsch???


Nix, das muß so, damit so Deppen wie Du nicht Motorrad fahren.

--
hco rewwe hcslök ,skcus wmb

Wännä Offline




Beiträge: 17.438

06.12.2011 19:16
#26 RE: In den Leerlauf schalten - Wie macht ihr das? antworten

Moin,

die Moni hat gegoogelt, hihi


Also ich vermeide den Leerlauf möglichst. Wenn überhaupt, fahre ich den Motor vorher warm und lege dann eine ausreichend große Wanne unter. Die Zündung bleibt dabei aus.


°°°°°°°°°

Übrigens geht mir die Arretierung des zweiten Ganges bei Kawa mächtig auf den Keks. Wenn der Motor noch kalt ist, muß man schon richtig Schwung haben, damit man überhaupt in den zweiten kommt. Warm gehts ja so einigermaßen, aber zu meinem Tiefdrehzahlwarmfahrundleisewegfahr-Konzept paßt dieser Kawa-Gag irgendwie nicht.


Gruß

Wännä

(der leider noch keinen Grund hatte, daß Getriebe zu öffnen und das Feature zu beseitigen)

Joachim Bader Offline



Beiträge: 1.550

06.12.2011 19:17
#27 RE: In den Leerlauf schalten - Wie macht ihr das? antworten

Dann kauf ich aus lauter Trotz `nen Roller.So.





Brundi Online



Beiträge: 29.293

06.12.2011 19:21
#28 RE: In den Leerlauf schalten - Wie macht ihr das? antworten

Zitat von Wännä
Moin,

die Moni hat gegoogelt, hihi


Faaaast richtig, Wännä!
Ich hab lange Reha gemacht und da gehören gaaaanz viele PNF-Übungen dazu!


°°°°°°°°°

Zitat von Wännä
Übrigens geht mir die Arretierung des zweiten Ganges bei Kawa mächtig auf den Keks. Wenn der Motor noch kalt ist, muß man schon richtig Schwung haben, damit man überhaupt in den zweiten kommt.



Bei mir ist das anders! Da läßt sich immer alles butterweich schalten. Nur manchmal, da isses so butterweich, da flutscht es vom 3. Gang in den 2. Gang zurück!


Grüße
Monika

Falcone Offline




Beiträge: 95.372

06.12.2011 19:36
#29 RE: In den Leerlauf schalten - Wie macht ihr das? antworten

Zitat
Komme aus der Garage,hab alles so gemacht wie es Falcone geschrieben hat.
Und jetzt tut garnix mehr - Batterie leer
Was mache ich blos falsch???



Das ist jetzt aber ganz einfach, der Fehler ist quasi selbsterklärend: Du ungeduldiger Kerl hast nicht gewartet, bis die Uhr auf 00.00 Uhr steht. Das habe ich aber ganz deutlich geschrieben. Wahrscheinlich hast du die Uhr per Hand auf 00.00 Uhr gestellt. Das geht natürlich nicht.
Also, warte noch ein bisschen, trink noch einen Trollinger und dann rechtzeitig zu Mitternacht ...

Grüße
Falcone

wisi Offline



Beiträge: 1.205

06.12.2011 20:05
#30 RE: In den Leerlauf schalten - Wie macht ihr das? antworten

Zitat von Joachim Bader
Dann kauf ich aus lauter Trotz `nen Roller.So.



o.k. - ich nehm' die W's - man muss ja für seine Kumpels da sein, wenn sie mit der Technik nicht mehr klar kommen ...

Seegruß
W.

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
tach auch »»
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen