Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 40 Antworten
und wurde 1.555 mal aufgerufen
 Allgemeines Forum
Seiten 1 | 2 | 3
der W Jörg Offline




Beiträge: 29.102

12.10.2011 10:23
anti Bundes-(bzw. Landes-)Trojaner antworten

hiermit kann man testen ob man verwanzt wurde und den Trojaner entfernen

https://www.steganos.com/anti-bundestrojaner

ps: Steganos ist übrigens ein seriöser Anti-Viren Software Hersteller

 



ich bin Motorradfahrer, kein Motorradposer.

Bernd Offline



Beiträge: 3.353

12.10.2011 10:36
#2 RE: anti Bundes-(bzw. Landes-)Trojaner antworten

Wollt grad sagen..., dann haste keinen Bundes-Trojaner mehr sondern einen China-Trojaner oder einen FBI- oder KGB-Trojaner.

Das könnte doch theoretisch auch denkbar sein, oder???

Gruß
Buffalo-Bernd

decet Offline




Beiträge: 6.868

12.10.2011 10:46
#3 RE: anti Bundes-(bzw. Landes-)Trojaner antworten

Ich verweise in diesem Zusammenhang auf die vom CCC veröffentlichte Analyse des Trojaners:

http://www.ccc.de/system/uploads/76/orig...er-report23.pdf

Dort finden sich auch Informationen, wie das Ding mit Bordmitteln unschädlich zu machen ist, man braucht keine externe Hilfe.

Gruß Dieter

3-Rad Offline



Beiträge: 31.877

12.10.2011 10:49
#4 RE: anti Bundes-(bzw. Landes-)Trojaner antworten

Ihr müßt ja alle wichtig sein, das sich die Geheimdienste und die Polizei so um euch reißen.

Ich kann allem wiederstehen,
außer der Versuchung.

Serpel Online




Beiträge: 42.717

12.10.2011 11:07
#5 RE: anti Bundes-(bzw. Landes-)Trojaner antworten

Wenn sich jemand die Mühe machen möchte, mich auszuspionieren, bitte! Ich habe nichts zu verbergen ...

Gruß
Serpel

decet Offline




Beiträge: 6.868

12.10.2011 11:08
#6 RE: anti Bundes-(bzw. Landes-)Trojaner antworten

Rasterfahndung, anybody?

- die Frage ist nicht, ob Du paranoid bist, sondern ob Du hinreichend paranoid bist.

Mir fällt da der DDR-Witz ein:

Findet einer in seiner Garage ein Dutzend Kaninchen.
Fragt: "Was macht Ihr denn hier?"
Sagt eins der Karnickel: "Bitte versteck uns, die Regierung hat alle Bären zum Abschuß freigegeben!"
Sagt der Typ: "Aber Ihr seid doch keine Bären!"
Meint das Karnickel: "Ja, aber wenn Dich der Jäger abgeknallt hat, dann beweis mal, daß Du kein Bär bist!"

mit paranoiden Grüßen

Dieter

der W Jörg Offline




Beiträge: 29.102

12.10.2011 11:19
#7 RE: anti Bundes-(bzw. Landes-)Trojaner antworten

Zitat von Serpel
Wenn sich jemand die Mühe machen möchte, mich auszuspionieren, bitte! Ich habe nichts zu verbergen ...

Gruß
Serpel



Zitat von Bernd
Wollt grad sagen..., dann haste keinen Bundes-Trojaner mehr sondern einen China-Trojaner oder einen FBI- oder KGB-Trojaner.



wenn die Chinesen bei mir nachschauen - so what?
aber von unseren Behörden erwarte ich das sie das Grundgesetz achten, unabhängig davon was auf meinem Rechner zu finden ist.

 



ich bin Motorradfahrer, kein Motorradposer.

montcorbier Offline




Beiträge: 13.023

12.10.2011 11:22
#8 RE: anti Bundes-(bzw. Landes-)Trojaner antworten

Zitat von 3-Rad
Ihr müßt ja alle wichtig sein, das sich die Geheimdienste und die Polizei so um euch reißen.




Ob dies die Vergasten und Erschossenen im "Tausendjährigen" wohl genauso gesehen haben, bevor...

Zudem haben wir rund 83.000.000 potentielle Terroristen im Lande, da muß man doch....

Paranoid ist eine solche Aktion "Bundestrojaner"!!!


Plemplem-Land

Gruß
Monti

Ich glaube eher an die Unschuld einer Hure als an die Gerechtigkeit der deutschen Justiz.

3-Rad Offline



Beiträge: 31.877

12.10.2011 11:32
#9 RE: anti Bundes-(bzw. Landes-)Trojaner antworten

Monti, das war einfach unterirdisch.

Ich kann allem wiederstehen,
außer der Versuchung.

montcorbier Offline




Beiträge: 13.023

12.10.2011 11:42
#10 RE: anti Bundes-(bzw. Landes-)Trojaner antworten

Was war denn daran unterirdisch, wenn man genau ein solches Ausspionieren der eigenen Bevölkerung mit dem Vorgehen von "Unrechtsstaaten" vergleicht?

Hier wurde gar bestehendes "Recht" gebrochen!

Was bitte muß noch passieren, bis man endlich begreift.
Hinterher hat wieder niemand etwas gewusst und keiner will's gewesen sein!

Wenn etwas unterirdisch ist, dann diejenigen, die sowas wie einen "Bundestrojaner" zulassen und dahinter stehen!


Gruß
Monti

Ich glaube eher an die Unschuld einer Hure als an die Gerechtigkeit der deutschen Justiz.

Dünnling Offline




Beiträge: 4.289

12.10.2011 12:08
#11 RE: anti Bundes-(bzw. Landes-)Trojaner antworten

...Durchsuchung von Privateigentum ist in der BRD geregelt. Wie der (sogenannte) Bundestrojaner eingesetzt werden darf ebenfalls.
Dir Einsatzpraxis weicht von bestehendem Recht ab. Die verantwortlichen gehören nackt in Glaskästen gesperrt, die für die nächsten fünf Jahre eine Tournee durch die Fußgängerzonen Deutschlands machen. Meine Meinung.

Dorthin zurückzugehen, wo man begonnen hat, ist nicht das Gleiche, wie nie zu gehen.

der W Jörg Offline




Beiträge: 29.102

12.10.2011 12:13
#12 RE: anti Bundes-(bzw. Landes-)Trojaner antworten

Zitat von Dünnling
Die verantwortlichen gehören nackt in Glaskästen gesperrt, die für die nächsten fünf Jahre eine Tournee durch die Fußgängerzonen Deutschlands machen. Meine Meinung.



das hat dann aber auch wieder mehr mir mittelalter als mit Rechtsstaat zu tun.
eine angemessene strafe incl. Entlassung und Streichung aller Pensionsansprüche ist aber sicher angemessen

 



ich bin Motorradfahrer, kein Motorradposer.

der W Jörg Offline




Beiträge: 29.102

12.10.2011 12:16
#13 RE: anti Bundes-(bzw. Landes-)Trojaner antworten

Zitat
Was war denn daran unterirdisch, wenn man genau ein solches Ausspionieren der eigenen Bevölkerung mit dem Vorgehen von "Unrechtsstaaten" vergleicht?



da muss ich monty recht geben - wehret den Anfängen

 



ich bin Motorradfahrer, kein Motorradposer.

decet Offline




Beiträge: 6.868

12.10.2011 12:21
#14 RE: anti Bundes-(bzw. Landes-)Trojaner antworten

Zitat von der W Jörg
...eine angemessene strafe incl. Entlassung und Streichung aller Pensionsansprüche ist aber sicher angemessen

Nachdem bereits am vergangenen Wochenende Frau Leutheusser-Schnarrenberger lauthals "vollständige Aufklärung" gefordert hat, wird das ja nicht lange auf sich warten lassen. Will sagen, diejenigen, die dem Chaos-Club die Software zugänglich gemacht haben, werden aufgespürt und einer harten Strafe zugeführt werden

Dieter

der W Jörg Offline




Beiträge: 29.102

12.10.2011 12:29
#15 RE: anti Bundes-(bzw. Landes-)Trojaner antworten

Zitat
Will sagen, diejenigen, die dem Chaos-Club die Software zugänglich gemacht haben, werden aufgespürt und einer harten Strafe zugeführt werden



noch sind wir hier nicht in den USA (da würde es genau so passieren, da bin ich mir sicher)

 



ich bin Motorradfahrer, kein Motorradposer.

Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen