Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 101 Antworten
und wurde 4.024 mal aufgerufen
 Allgemeines Forum
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... 7
3-Rad Offline



Beiträge: 31.876

20.09.2011 12:16
Piratenpartei antworten

Was mich ein wenig wundert.

Das hier noch so gar nix zu dem Thema geschrieben wurde.

Wenn ich mir die Jungs so ansehe, wie die sich da hilflos und ungelenk vor der Presse rumlümmeln.

Die haben doch nie im Leben damit gerechnet, da sie mal als Abgeordnete ins Parlament einziehen würden.
Die haben sich doch größtenteils selbst als Jux verstanden.

Was passiert da jetzt?

Welche Auswirkungen könnte das haben?

Ist das der richtige Platz um Spaß zu haben?

Soll das Protest sein?

Was kommt dabei herum?

Möchte ich, das solche Jungs wichtige Entscheidungen für mich treffen?

Eure Meinung ist gefragt.



Gruß Norbert

Ich kann allem wiederstehen,
außer der Versuchung.

montcorbier Offline




Beiträge: 13.023

20.09.2011 12:27
#2 RE: Piratenpartei antworten

Norbert,

stelle die Fragen doch etwas abgeändert!

Beispielsweise derart: Wieso soll irgendjemand Entscheidungen für mich treffen?! Geht doch schon mal gar nicht.

Die werden sich leider zu gegebener Zeit den "Etablierten" und deren "Tun" anpassen. Sieht man doch an den "Grünen".

Wenn ich andere Personen aus etablierten Parteien und deren "Allüren" sehe, dann drängt sich mir allerdings auch eine ähnliche Fragestellung auf: "Können die sowas überhaupt?"


Mit dieser Antwort haste bei mir aber schon gerechnet, gell?!


Gruhuuuß
Monti

Noch schlimmer? Was kann denn daran noch schlimmer sein?
>Jehova, Jehova, Jehova!<

Monty Python

piko Offline




Beiträge: 15.904

20.09.2011 12:28
#3 RE: Piratenpartei antworten

Vorsicht Norbert, du bist jetzt in dem Alter wie damals in den 80ern die Gegner der Grünen ...

piko, der die piraten(bisher) sehr sympatisch findet

warum einfach, wenn's auch kompliziert geht

3-Rad Offline



Beiträge: 31.876

20.09.2011 12:28
#4 RE: Piratenpartei antworten

Zitat
Mit dieser Antwort haste bei mir aber schon gerechnet, gell?!


ja.

Zitat
Vorsicht Norbert, du bist jetzt in dem Alter wie damals in den 80ern die Gegner der Grünen ...



Ich fand damals auch schon Leute, die mit Gummistiefeln und Strickzeug im Bundestag saßen ,bescheuert.

Ich habe mir aber noch nicht wirklich eine Meinung gebildet und würde gerne wissen, wie sich die ganze Sache auswirken kann.
Deshalb meine Fragen.

Ich kann allem wiederstehen,
außer der Versuchung.

Caferacer59 Offline




Beiträge: 6.227

20.09.2011 12:29
#5 RE: Piratenpartei antworten

Abwarten.
Joschka Fischer hat früher mit Spaten auf Polizisten eingeschlagen. Er wurde ein prima Aussenminister.
Otto Schily war fast zum Staatsfeind erklärt worden und ist später Innenminister geworden.

Ahoi Andy

montcorbier Offline




Beiträge: 13.023

20.09.2011 12:32
#6 RE: Piratenpartei antworten

Soll ich in die Politik gehen?

Ok, auf Polizisten hab ich zwar noch niemals eingedroschen, ausser verbal, und zum Staatsfeind hat's bis jetzt m.W. auch nicht gereicht.


Gruhuuuß
Monti

Noch schlimmer? Was kann denn daran noch schlimmer sein?
>Jehova, Jehova, Jehova!<

Monty Python

3-Rad Offline



Beiträge: 31.876

20.09.2011 12:35
#7 RE: Piratenpartei antworten

Zitat
Er wurde ein prima Aussenminister.
Otto Schily war fast zum Staatsfeind erklärt worden und ist später Innenminister geworden.



Ja und?
Beide sind und waren mir aüßerst unsympatisch.
Gemeinsam haben sie wohl ihren autoritären und selbstherrlichen Führungsstil, der auch bei ihren Genossen nie richtig angekommen ist. Beide sind für mich eher Machtmenschen.

Ich kann allem wiederstehen,
außer der Versuchung.

montcorbier Offline




Beiträge: 13.023

20.09.2011 12:37
#8 RE: Piratenpartei antworten

Das gilt doch für jeden in der Politik, ansonsten würden solche Personen jedweder Couleur eben aus freien Stücken niemals ein politisches Amt übernehmen!


Gruß
Monti

Noch schlimmer? Was kann denn daran noch schlimmer sein?
>Jehova, Jehova, Jehova!<

Monty Python

Brundi Offline



Beiträge: 30.991

20.09.2011 12:38
#9 RE: Piratenpartei antworten

Zitat von 3-Rad

Ich habe mir aber noch nicht wirklich eine Meinung gebildet


Der erste Schritt wäre aber wohl schon, sich eine Meinung zu bilden, oder?
Vielleicht mal deren "politisches" Programm / Forderungen lesen. Dann kann man sich eine Meinung bilden und überlegen, wohin deren Ideen führen könnten.

Grüße
Monika

Caferacer59 Offline




Beiträge: 6.227

20.09.2011 12:43
#10 RE: Piratenpartei antworten

Zitat
Ja und?
Beide sind und waren mir aüßerst unsympatisch.



Aber beide sind autentisch. Wenn ich die Schwuchteln Rösler und Westerwelle sehe, könnte ich kotzen. Um nur zwei zu nennen, es gibt unmengen von Speichelleckern in dieser Regierung! In der Oposition natürlich auch! Die Piraten haben vieleicht keine Ahnung, aber sie könnten ein bisschen für Abwechslung sorgen wie die Grünen in den 80ern.
Evtl. wird Käpten Iglo ja mal Wirtschaftsminister!

Andy

montcorbier Offline




Beiträge: 13.023

20.09.2011 12:47
#11 RE: Piratenpartei antworten

Oh,

auch Adolf, Stalin, Bush (für mich ist und bleibt er ein Kriegsverbrecher und gehört in diese Reihe!) sind authentisch.
Jeder auf seine Weise...

"Der Trog bleibt, nur die Säue ändern sich" (Zitat meines Großvaters)


Gruß
Monti

Noch schlimmer? Was kann denn daran noch schlimmer sein?
>Jehova, Jehova, Jehova!<

Monty Python

montcorbier Offline




Beiträge: 13.023

20.09.2011 13:07
#12 RE: Piratenpartei antworten

By the way, aber sowas find ich wirklich spassig:
http://web.de/magazine/wissen/mensch/135....html#.A1000107


Soll auch hier Personen geben, die als Staatszugehörigkeit "Deutsches Reich" angeben und den "Personalausweis der BRD" ablehnen.
Irgendwie machens sich alliertes Recht zunutze und verweisen auf geltendes Recht???!
http://www.information.selbstverwaltung-...and.de/BRD1.pdf

Höhöhöhöhö, ob ich mir auch meinen eigenen "Ausweis" malen soll?

Gruß
Monti

Noch schlimmer? Was kann denn daran noch schlimmer sein?
>Jehova, Jehova, Jehova!<

Monty Python

pelegrino Offline




Beiträge: 48.712

20.09.2011 13:34
#13 RE: Piratenpartei antworten

Die werden mit Sicherheit auch geerdet werden - mal schauen, was dann übrig bleibt, von ihrem Programm . Da mach' ich mir keine Sorgen: die absolute Mehrheit werden die nicht bekommen, und wenn doch, dann kommen die Amis einmarschiert und stellen die Freiheit sicher ...

bei den Grünen wollte ich anfangs eigentlich 'n bischen mitspielen, aber das waren solche Chaoten in Dortmund , daß da nix ging für mich.

Die hatten damals auch kaum genug Leute, um allein die Mandate wahrzunehmen - schade: hätte ich mal, dann hätte ich mit etwas Glück längst einen Rentenanspruch, der besser wäre als das, was ich in 300 Wochern zu erwarten habe .

Vielleicht sollte ich ja jetzt bei den Piraten ... ?

"Wer plant, irrt präzise."
(Ist nicht von mir)

3-Rad Offline



Beiträge: 31.876

20.09.2011 13:38
#14 RE: Piratenpartei antworten

Zitat
Der erste Schritt wäre aber wohl schon, sich eine Meinung zu bilden, oder?



Nöö, eine so gebildete Meinung heißt bei mir Vorurteil.
Und das Programm möcht ich jetzt nicht wirklich ernst nehmen.

Mich interessiern auch andere Sichtweisen und aus der Summe der Informationen kann ich mir dann eine Meinung bilden.

Der Unterschied zu den Grünen ist ja auch, das die damals ein echtes politisches Anliegen hatten.
Die Piraten stellen sich mir bis jetzt als reine Jux Partei dar.

Gruß Norbert

Ich kann allem wiederstehen,
außer der Versuchung.

der W Jörg Offline




Beiträge: 29.102

20.09.2011 13:41
#15 RE: Piratenpartei antworten

Zitat von 3-Rad
Was mich ein wenig wundert.

Das hier noch so gar nix zu dem Thema geschrieben wurde.



schaun wir mal ... in 3-4 Jahren sage ich was zu denen z.Z. weiß noch niemand wohin bei denen die Reise geht, die haben das Zeug die "neuen Grünen" zu werden und mal eine politische Macht zu sein mit der man rechnen muss, oder aber genau so schnell in der Versenkung zu verschwinden wie sie aufgetaucht sind.

Zitat von 3-Rad

Die haben doch nie im Leben damit gerechnet, da sie mal als Abgeordnete ins Parlament einziehen würden.



ich denke, da liegst du falsch ... allerdingst haben die nich damit gerechnet das sie so heftig über die 5% kommen

Zitat von 3-Rad

Was passiert da jetzt?



da sind neue leute in ein parlament gekommen - also das normalste was es in einer demokratie gibt - wir sollten alle froh sein, das bedeutet nämlich wir haben eine demokratie

Zitat von 3-Rad

Welche Auswirkungen könnte das haben?



keine großen, ersten regieren sie nich mit und zweitens ist auch entgegen der damaligen vermutungen auch beim einzug der Grünen in die Parlamente das Abendland nicht untergegangen

Zitat von 3-Rad

Ist das der richtige Platz um Spaß zu haben?



ich denke, wenn die Arbeit los geht ist es mit dem spass auch nicht mehr so weit her


Zitat von 3-Rad

Was kommt dabei herum?



zumindest das sich die anderen Parteien auch mehr um das thema Internet usw. kümmern, damals als die grünen ihre ersten erfolge hatten, hat ja selber die CDU angefangen über umwelt nach zu denken und es wurden umwelministerien eingerichtet bevor die grünen mitregiert haben

Zitat von 3-Rad

Möchte ich, das solche Jungs wichtige Entscheidungen für mich treffen?



das musst du selber entscheiden, und ausserdem wohnst du doch gar nicht in Berlin

 



ich bin Motorradfahrer, kein Motorradposer.

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... 7
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen