Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 49 Antworten
und wurde 1.665 mal aufgerufen
 Allgemeines Forum
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
Mol Offline




Beiträge: 491

18.09.2011 11:07
Motorradgruß antworten

Hallo Kollegen,

bin auch im Dacia-Forum aktiv, da wird gerade ernsthaft darüber diskutiert, ob Dacia-Fahrer andere Dacia-Fahrer grüßen sollten, ähnlich dem Motorradfahrer-Gruß.

Zitat
Ich bin nebenbei auch Motorradfahrer, da ist der Gruß ja auch üblich. Schön, wenn man auf einer normalen Landstraße fährt und vielleicht alle 10 KM mal einem Kradfahrer begegnet.

Aber ehrlich gesagt lästig, wenn man sonntags bei schönem Wetter durch die Alpen fährt und auf kurvenreichen Paßstraßen die linke Hand gar nicht mehr zur Ruhe kommt. Inzwischen grüße ich in solchen Situationen nicht mehr, Höflichkeit hin oder her.

Jeden Dacia zu grüßen, dürfte ähnlich viel Arbeit bedeuten. Ist ja kein Lada .... als ich den noch hatte, habe ich auch noch alle anderen gegrüßt. Waren so maximal 5 im Monat ....



Mal abgesehen vom (unsinnigen) Dacia-Gruß: Wie handhabt ihr das? Grüßt ihr sonntags bei strahlendem Sonnenschein auf der Paßstraße alle entgegenkommenden Kradfahrer oder wird es euch auch irgendwann zu viel? Hab ja schon ein schlechtes Gewissen deswegen ...

Grüße
Markus

3-Rad Offline



Beiträge: 31.876

18.09.2011 11:16
#2 RE: Motorradgruß antworten

Im Winter grüße ich, im Sommer hebe ich eher einen Finger der linken Hand.

Ich kann allem wiederstehen,
außer der Versuchung.

Kirikare Offline




Beiträge: 536

18.09.2011 12:06
#3 RE: Motorradgruß antworten

ich grüsse gar nicht. Sind ja alles Unbekannte. Und überhaupt, nur weil ich Motorrad fahre......

Serpel Online




Beiträge: 42.687

18.09.2011 12:13
#4 RE: Motorradgruß antworten

An sonnigen WE in den Alpen erledigt sich das von selbst. Wenn man da jeden entgegenkommenden Motorradfahrer grüßen möchte, käme die linke Hand ja gar nicht mehr zur Ruhe. Das haben inzwischen die meisten geschnallt, und es grüßt kaum mehr jemand. Der Wunsch und Wille zum Grüßen ist aber latent nach wie vor stark vorhanden. In den Abendstunden oder in Gegenden mit weniger Verkehr merkt man das sofort ...

Gruß
Serpel

Hobby Offline




Beiträge: 35.755

18.09.2011 12:14
#5 RE: Motorradgruß antworten

Zitat
ich grüsse gar nicht



so halte ich das ebenfalls zu 95% !
gestern hat mich sogar so ein dreirädriges Ding (Gespann) gegrüßt !
was bilden die sich überhaupt ein....

.
.
Gruß Hobby

der mit drei W-Treffen im europäischen Ausland....

Kirikare Offline




Beiträge: 536

18.09.2011 12:17
#6 RE: Motorradgruß antworten

Wenn in dem Beiwagen ein leerer Kasten Bier war ....

der W Jörg Offline




Beiträge: 29.102

18.09.2011 13:00
#7 RE: Motorradgruß antworten

wenn ich geradeaus fahre grüße ich, in der Kurve grüße ich nicht - so einfach mach ich mir das

 



ich bin Motorradfahrer, kein Motorradposer.

Wännä Offline




Beiträge: 17.453

18.09.2011 13:03
#8 RE: Motorradgruß antworten

Moin,

ich finde das alles viel zu unpersönlich. Wenn ich einen Motorradfahrer sehe, halte ich an, versperre ihm den Weg, steige ab, laufe auf ihn zu, umarme ihn, erzähle ihm meine Geschichte und verabrede mich zum gemeinsamen Ohhhmmm-Sitzen.

So geht das !


Gruß

Wännä

Kirikare Offline




Beiträge: 536

18.09.2011 13:04
#9 RE: Motorradgruß antworten

Auch eine Art , einen Stau zu verursachen.

3-Rad Offline



Beiträge: 31.876

18.09.2011 13:07
#10 RE: Motorradgruß antworten

Vielleicht möchte ich dem Werner ja doch nicht begegnen.

Ich grüße übrigens gerne Rollerfahrer. Die schauen dann immer so verwirrt.

Ich kann allem wiederstehen,
außer der Versuchung.

Kirikare Offline




Beiträge: 536

18.09.2011 13:09
#11 RE: Motorradgruß antworten

Mal im Ernst : Nur weil ich zufällig auch Motorrad fahre , muß ich doch nicht Grüssen. In der kradierenden Anfangszeit, als alles grosses Abenteuer war , mit Pannen und anderen Unbillen, hatte es sicher einen Sinn. Ohne ADAC und Konsorten. Aber Heutzutage, mit fast technisch perfekten Maschinen und Horden von Motorradfahrern , Bikern und Kradisten ?

3-Rad Offline



Beiträge: 31.876

18.09.2011 13:12
#12 RE: Motorradgruß antworten

Zitat
Mal im Ernst : Nur weil ich zufällig auch Motorrad fahre , muß ich doch nicht Grüssen.



Nö, mußt du nicht. Hat das den jemand behauptet?

Ich kann allem wiederstehen,
außer der Versuchung.

Kirikare Offline




Beiträge: 536

18.09.2011 13:20
#13 RE: Motorradgruß antworten

Hmmm.. Dachte ,das gehört sich so.

Peter67 ( gelöscht )
Beiträge:

18.09.2011 20:11
#14 RE: Motorradgruß antworten

Hi

Also grüßen tue ich schon die Zweiradfahrende Zunft vom Mopped aus. Allerdings mit ein paar Ausnahmen.

Keine Roller, Trikes,Quads, Fahrradfahrer!

Moppeds, 125er(Motorräder)aber schon.

`Hat sich so im Laufe der Jahre ergeben, oder anders gesagt, bin ich mit groß geworden.

Hand zum Gruße
Peter

Caferacer59 Offline




Beiträge: 6.227

18.09.2011 20:16
#15 RE: Motorradgruß antworten

Keine Fransenjacken und Softchopperschwuchteln!

Andy

Seiten 1 | 2 | 3 | 4
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen