Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 49 Antworten
und wurde 1.661 mal aufgerufen
 Allgemeines Forum
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
Brundi Offline



Beiträge: 30.996

19.09.2011 21:40
#31 RE: Motorradgruß antworten

Zitat von PeWe
ich find die Grüßerei eigentlich recht dämlich...besonderst die Sportfahrer die immer unterhalb des Lenkers grüßen...

Auf der Strasse grüßt dich jeder Jockel und wenn du irgendwo stehst spricht keiner mit dir....

Grüße
PeWe


Das kenn ich eher andersrum. Auf der Straße wird wenig gegrüßt, aber kaum steht man irgendwo, geht das Gesabbel auch schon los!

Grüße
Monika

Falcone Offline




Beiträge: 101.188

19.09.2011 21:43
#32 RE: Motorradgruß antworten

Du meinst die Balz?

Grüße
Falcone

Brundi Offline



Beiträge: 30.996

19.09.2011 21:51
#33 RE: Motorradgruß antworten

Zitat von Falcone
Du meinst die Balz?


Das hast du jetzt unterstellt!

Die Eröffnung ist vor allen Dingen fast immer gleich: "was'n das für Baujahr?"
Ich frag mich dann immer, meinen die mich, oder die W?

Grüße
Monika

3-Rad Offline



Beiträge: 31.876

19.09.2011 21:52
#34 RE: Motorradgruß antworten

Ich sach dann immer:

"Is noch aus dem letzten Jahrtausend."

Ist bei beiden nicht gelogen.

Ich kann allem wiederstehen,
außer der Versuchung.

CHEstrella Offline




Beiträge: 11.682

19.09.2011 22:00
#35 RE: Motorradgruß antworten

Die Südländer bedanken sich , nach dem Überholen, sogar mit dem
rechten Hacken.
Das hat Stil und freut mich!!


Der CHEstrella
welcher nur C1- Fahrer nicht grüssen tut.

viva la vida

Schotte Offline




Beiträge: 20.843

20.09.2011 01:00
#36 RE: Motorradgruß antworten

Zitat
Auf der Strasse grüßt dich jeder Jockel und wenn du irgendwo stehst spricht keiner mit dir....




Da sieht man mal, das Du mich nicht kennst!! Ich plauder schon nach fünf Minuten mit wldfremden Leuten, als wärens uralte Freunde! - Gemeinsames Thema ist ja vorhanden!

Wer weiß, in was für Kreisen Du Dich da so bewegst ...

Zitat
aber kaum steht man irgendwo, geht das Gesabbel auch schon los!




Na wenn Dich das stört, kauf Dir doch ne Roller! Dann guckt Dich kein anständiger Kradfahrer auch nur mit dem A.... an!

Schotte (nicht gerade kontaktscheu)

_______________________________________________________________
Lieber ne gesunde Verdorbenheit, wie ne verdorbene Gesundheit!

der W Jörg Offline




Beiträge: 29.102

20.09.2011 01:05
#37 RE: Motorradgruß antworten

Zitat von Schotte
Ich plauder schon nach fünf Minuten mit wldfremden Leuten, als wärens uralte Freunde!



Minuten ???
Sekunden !!!!

 



ich bin Motorradfahrer, kein Motorradposer.

PeWe Offline




Beiträge: 19.209

20.09.2011 08:37
#38 RE: Motorradgruß antworten

Warum muss ich jetzt an "Hessi James" denken.....

http://www.myvideo.de/watch/209189/Hessi_James_Badesalz

Grüße
PeWe

"...versuche nicht zu ändern, was Du nicht ändern kannst und erfreue dich an dem, was Du hast."

pelegrino Online




Beiträge: 48.725

20.09.2011 08:51
#39 RE: Motorradgruß antworten

Mir geht die Grüßerei auch auf den Sack, allerdings grüße ich aus Mitleid fast immer zurück, wenn mich einer zuerst grüßt, damit ich niemanden enttäusche, und ihm den Tag versaue ...
früher grüßten sich die Entenfahrer immer (ist das eigentlich heute noch so?), und mein Sohn erzählte mir neulich, daß er öfters von entgegenkommenden Volvo-480-Fahrern gegrüßt werde . Naja, ist ja auch 'ne Exotenkarre, mittlerweile - ich werde mal schauen, ob ich das hinkriege, das man zum Grüßen den linken Klappscheinwerfer allein kurz auf- und abschwenken kann . Irgendwo hab' ich mal 'ne Ente gesehen, die hatte über den Scheinwerfern so halbe, kugelförmige Kinderlaternen zum auf- und zuklappen - sah aus wie'n Augenlied (ich weiß aber nicht, ob man die von innen auf- und zu machen konnte )!

"Wer plant, irrt präzise."
(Ist nicht von mir)

wisi Online



Beiträge: 1.273

20.09.2011 10:47
#40 RE: Motorradgruß antworten

Hoi Pelegrino,
ich empfehle Dir, mit Warnweste zu fahren ... dann musst Du mich auch nicht aus Mitleid zurückgrüßen
Gruß Wisi

piko Offline




Beiträge: 15.904

20.09.2011 11:19
#41 RE: Motorradgruß antworten

Da die meisten "Grüßer" das "Raster" im Kopf haben: gegrüßt wird nur wer mir ähnlich ist ... grüßen die meisten sich im Grunde eigentlich selbst. Welchen Wert dieser Gruß dann hat, mag jeder selbst entscheiden ...

Es macht immer wieder Spaß die Unentschlossenheit mancher Spochtfahrer zu beobachten - die Grüß-Hand liegt bereit auf dem Lenker während der (Raster-)Rechner derweil aus der Silhouette die "Grußwertigkeit" berechnet ... wobei die Identifizierung als "Spaßfahrer" der kleinste gemeinsame Nenner zu sein scheint?!

Es kann also gut sein daß man als W-Fahrer von Bückeisentreibern sogar gegrüßt wird ... aber spätestens am nächsten Treff wird man(wie Pewe schon bemerkte) bestenfalls mitleidig ignoriert.

ohne gruß ... piko

warum einfach, wenn's auch kompliziert geht

Falcone Offline




Beiträge: 101.188

20.09.2011 11:56
#42 RE: Motorradgruß antworten

Ihr habt Probleme.
Ich grüße gerne und mir fällt dabei kein Zacken aus der Krone.

Grüße
Falcone

piko Offline




Beiträge: 15.904

20.09.2011 12:17
#43 RE: Motorradgruß antworten

Dich würde selbst ich grüßen, Falcone ...

... spätestens wenn mein "Raster-Rechner" dich auf einer W ausgemacht hat ...

piko

warum einfach, wenn's auch kompliziert geht

3-Rad Offline



Beiträge: 31.876

20.09.2011 13:43
#44 RE: Motorradgruß antworten

Sportfahrer?

Morituri te salutant

Ich kann allem wiederstehen,
außer der Versuchung.

wisi Online



Beiträge: 1.273

20.09.2011 13:49
#45 RE: Motorradgruß antworten

Zitat von 3-Rad
Sportfahrer?

Morituri te salutant



das heißt, Du grüßt die mit dem Daumen?

Seiten 1 | 2 | 3 | 4
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen