Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 25 Antworten
und wurde 695 mal aufgerufen
 Allgemeines Forum
Seiten 1 | 2
996 Offline




Beiträge: 1.650

16.09.2011 21:43
Meine neues Mountainbike antworten

Etwas für die Kenner hier.
29er, Stahl, Rohloff.......geil!
Vor über 12 Monaten bestellt, im April geliefet, jetzt fertig umgebaut.
Trek Sawyer

Gruß Ralf

Das Leben ist zu kurz um langweilige Motorräder zu fahren.

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 IMG_0728.jpg 
Wännä Offline




Beiträge: 17.453

16.09.2011 21:47
#2 RE: Meine neues Mountainbike antworten

Moin,

so ne kleine Rohloff ???

Ich hab die viel größer in Erinnerung


Gruß

Wännä

Falcone Offline




Beiträge: 101.188

16.09.2011 21:52
#3 RE: Meine neues Mountainbike antworten

Da geht aber noch was:

Grüße
Falcone

piko Offline




Beiträge: 15.904

16.09.2011 21:52
#4 RE: Meine neues Mountainbike antworten

Wieso sind 29er Räder oval? ...

piko

warum einfach, wenn's auch kompliziert geht

Wilwolt Offline




Beiträge: 559

16.09.2011 21:58
#5 RE: Meine neues Mountainbike antworten

Das Ding hat bestimmt soviel gekostet wie 'ne gebrauchte W

3-Rad Offline



Beiträge: 31.876

16.09.2011 22:01
#6 RE: Meine neues Mountainbike antworten

Ich hab ja keine Ahnung, aber fehlt da nicht die Hälfte?

Ich kann allem wiederstehen,
außer der Versuchung.

piko Offline




Beiträge: 15.904

16.09.2011 22:03
#7 RE: Meine neues Mountainbike antworten

Zitat
Vor über 12 Monaten bestellt, im April geliefet, jetzt fertig umgebaut.

Ich staune immer wieder ...

... in der DDR mußte man (fast)alles bestellen und auf alles warten ... das war schlimm und war bemitleidenswert?!

Jetzt wo es praktisch alles gibt was man nicht braucht ... bestellt sich der wahre FUZZI halt was ... man hat ja sonst nix besseres zu tun und es klingt auch ein wenig dekadent ...

... aber du hast es ja jetzt, dein modisch-komplett-ungefedertes Stahlrad ... jaja ich weiß, Cro-Moly dämpft gut ... piko

warum einfach, wenn's auch kompliziert geht

piko Offline




Beiträge: 15.904

16.09.2011 22:06
#8 RE: Meine neues Mountainbike antworten

Zitat von Wilwolt
Das Ding hat bestimmt soviel gekostet wie 'ne gebrauchte W

Ich wette soviel hat allein der Rahmen gekostet ...
... und für die Rohloff-Nabe bekommst du eine gebrauchte SevenFifty!

piko

warum einfach, wenn's auch kompliziert geht

996 Offline




Beiträge: 1.650

16.09.2011 22:14
#9 RE: Meine neues Mountainbike antworten

Zitat von piko

Zitat von Wilwolt
Das Ding hat bestimmt soviel gekostet wie 'ne gebrauchte W

Ich wette soviel hat allein der Rahmen gekostet ...
... und für die Rohloff-Nabe bekommst du eine gebrauchte SevenFifty!

piko




Da hast du die Wette verloren

Ein Rohloffaluhardtail in 26Zoll mit Federgabel hab ich schon seit Jahren, ebenso ein kettengeschaltetes Fully und ein Titanrad für die Straße....es fehlte einfach noch so ein Ding....es ist nur für mein RehaSport zum Muskelaufbau nach dem Moppedunfall und bevor die Wirtschaft und der Euro ganz den Bach runtergehen kauf ich doch von dem Geld der letzten Moppedverkäufe schöne brauchbare Dinge...wie zB dieses hier.Und gedauert hat der Umbau nur so lange weil ich im Krankenhaus und der REHA war.

Gruß Ralf

Das Leben ist zu kurz um langweilige Motorräder zu fahren.

Soulie Online




Beiträge: 26.828

16.09.2011 22:37
#10 RE: Meine neues Mountainbike antworten

Ich hätt's mir gern in groß angesehen, aber selbst nach fünf Minuten sehe ich nur Steine und ein klein bisschen Lenker. Schade!
Die Sattelstütze hat allerdings Rekordlänge!

piko Offline




Beiträge: 15.904

16.09.2011 22:45
#11 RE: Meine neues Mountainbike antworten

... bestimmt die falsche Rahmengröße bestellt ...

piko

warum einfach, wenn's auch kompliziert geht

Soulie Online




Beiträge: 26.828

16.09.2011 22:50
#12 RE: Meine neues Mountainbike antworten

Schöne Schaltung, schöne Bremsen, für meine Begriffe ätzende Gabel!
ich mag diese geraden Gabeln überhaupt nicht und kann auch keinen Sinn drin erkennen,
außer der einfacheren Herstellung. Aber das kanns ja wohl nicht sein ...
Dem Hobby wird die Rahmenfarbe sicher gefallen!
Schöne Detailarbeit am Rahmen, aber - wie Piko schon schreibt -
vermutlich falsche Rahmengröße.

Verwunderte
Grüße

Soulie

3-Rad Offline



Beiträge: 31.876

16.09.2011 22:51
#13 RE: Meine neues Mountainbike antworten

Der Ralf hat schon eine beeindruckende Statur.

In etwa so groß wie der Soulie, nur nicht so klapprig, ähhh, dünn.

Gruß Norbert

Ich kann allem wiederstehen,
außer der Versuchung.

Soulie Online




Beiträge: 26.828

16.09.2011 22:56
#14 RE: Meine neues Mountainbike antworten

Dann dürfte die Rahmengröße mit Sicherheit falsch sein,
auch wenn die ellenlange Sattelstütze aus Kohlefaser ist ...

Lieber lang und dünn als so'n Gartenzwerg.
Aber das haste dir ja schließlich nicht ausgesucht ...

Lange Hebelarme können durchaus von Vorteil sein.
Beim Kradiern vielleicht weniger ...

3-Rad Offline



Beiträge: 31.876

16.09.2011 23:00
#15 RE: Meine neues Mountainbike antworten

Zitat
Aber das haste dir ja schließlich nicht ausgesucht ...



Doch, doch, zumindest den Bauch hab ich mir selber angefressen.

Der wird aber seit drei Wochen wieder weniger.

Aber die Hoffnung auf Wachstum habe ich jetzt aufgegeben.

Ich kann allem wiederstehen,
außer der Versuchung.

Seiten 1 | 2
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen