Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 53 Antworten
und wurde 2.012 mal aufgerufen
 Allgemeines Forum
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
LLKawa Offline




Beiträge: 1.697

14.09.2011 22:49
#31 RE: Viele "Humoristen" im W-Forum ? Antworten

Zitat von Lupo II
Hallo zusammen

Seit knapp 4 Monaten bn ich in diesem Forum aktiv und es fällt mir etwas auf, was ich in anderen Foren, in denen ich Mitglied bin, nicht so wahrnehme. Wenn ich eine "Problemsituation" schildere, dann sind die ersten drei bis vier Antworten sachbezogen. Danach wird es dann immer "ausschweifender und humoristisch". Dies ist eine wertfreie Feststellung meinerseits.

Gruss Bernhard



Schon wieder Mitte September?, ich glaube es ist bald wieder soweit.....
Vor knapp einem Jahr gab es einen Fred, in dem wurde kein einziges Mal abgeschwiffen und alle haben konzentriert an der Erklärung eines technischen Phänomens gearbeitet. Ihr erinnert euch sicherlich! Das Thema war "Zündkabeldehnung".

ZÜNDKABELDEHNUNG

Gruß Ludwig

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 Zuendkabeldehnung.JPG 
w-paolo Offline




Beiträge: 23.730

14.09.2011 22:53
#32 RE: Viele "Humoristen" im W-Forum ? Antworten

Zitat
...Nach 2-3 Sachbezogenen Antworten ist das Problem in der Regel gelöst.



Nur mal ganz nebenbei: Wir lösen die Probleme selbstverständlich auch ausserhalb der Regel-Zeiten , mo sogn !


Paule.

Es gibt nur einen Jahrhundert-Reifen !

Sukasta Offline




Beiträge: 17.163

14.09.2011 23:01
#33 RE: Viele "Humoristen" im W-Forum ? Antworten

Zitat von LLKawa
Das Thema war "Zündkabeldehnung".



Und das Thema war ganz schnell bei Google im Index

 
 
 
Jrüße
Sukasta



Et es wie et es, et kütt wie et kütt, et bliev nix wie et wor, drinkste eine met ...

bleibxund Offline




Beiträge: 12.273

14.09.2011 23:08
#34 RE: Viele "Humoristen" im W-Forum ? Antworten

Zitat
dann sind die ersten drei bis vier Antworten sachbezogen. Danach wird es dann immer "ausschweifender und humoristisch". Dies ist eine wertfreie Feststellung meinerseits.



Das ist keine wertfreie, sondern eine wertvolle Feststellung.

Es gibt immer Threads, die nach der (wenn auch zögerlichen) Lösung einer profanen Frage zu wertvollem Kulturgut heranreifen, z.B.:

Durchmesser Gabelholm

..........................................................................................................................................
Ein Paradies ist immer dann, wenn einer da ist, der wo aufpasst, dass keiner reinkommt.
..........................................................................................................................................

Caboose Offline



Beiträge: 7.014

14.09.2011 23:10
#35 RE: Viele "Humoristen" im W-Forum ? Antworten

Zitat von Sukasta

Das Forum ist ein Experiment und wir benehmen uns wie ein intelligenter Schwarm




Oh ja, Schätzing lässt grüßen.

Da fällt mir ein, ich wollte das Buch
irgendwann mal zu Ende lesen.

Gruß, Caboose

.
Ein jeder möge nach seiner Fasson ... .

Wolli52 Offline




Beiträge: 10.002

15.09.2011 01:56
#36 RE: Viele "Humoristen" im W-Forum ? Antworten

Zitat von w-paolo

selbstverständlich auch ausserhalb der Regel-Zeiten , mo sogn !



Sind Weibsleute unter uns

Steine, frische Steine

Gruß
Wolli

Der beste Schutz gegen Haarausfall ist eine Glatze

BSA Offline




Beiträge: 2.708

15.09.2011 07:59
#37 RE: Viele "Humoristen" im W-Forum ? Antworten

>>Gruss Bernhard

Ich bin zwar kein Gynäkologe, aber ich schau`s mir gerne mal an<<



Es gibt auch Forenten, die gleich vom ersten Posting an richtig auf den Putz hauen!

Roger

pelegrino Offline




Beiträge: 49.054

15.09.2011 09:07
#38 RE: Viele "Humoristen" im W-Forum ? Antworten

Zitat
...bin zwar kein Gynäkologe, aber ich schau`s mir gerne mal an...

Mit dem Spruch bin ich Anno 1982, beim Sanitätskurs, schon blöd aufgefallen - da meinte der referierende Arzt (Gynäkologe ) zum Abschluß zu uns Teilnehmern:

"So, Sie sind jetzt ausgebildete Sanitäter. Jetzt müssen Sie die Theorie aufarbeiten und zusehen, daß sie Praxis bekommen!"

Da hab' ich ihn gefragt, ob wir mal in seiner Praxis zuschauen dürften ...

Zitat
...Monti , der mit der Narrenkäpp...

Wenn ich böse wäre, würde ich eher behaupten, Montis Taxi-Fahrpreise wären Karren-Nepp (wir hatten doch neulich noch 'n Thread mit Kalauern, oder?).

Zitat
...wird man bei Fragen nicht blöd angemacht...

Prust ...


...und überhaupt: wie und wo Ihr Eure Dauersplinte 'reinsteckt, will ich garnicht wissen ...

"Wer plant, irrt präzise."
(Ist nicht von mir)

Duck Dunn Offline




Beiträge: 33.038

15.09.2011 10:08
#39 RE: Viele "Humoristen" im W-Forum ? Antworten

Forenten
*************************


Ja? Hat mich wer gerufen????

you`re never to old to rock n roll

visit:
www.bad-seed.de

pelegrino Offline




Beiträge: 49.054

15.09.2011 10:14
#40 RE: Viele "Humoristen" im W-Forum ? Antworten

Zitat
...Forenten...

...ich les' immer nur Rente ...

"Wer plant, irrt präzise."
(Ist nicht von mir)

Falcone Offline




Beiträge: 104.143

15.09.2011 11:14
#41 RE: Viele "Humoristen" im W-Forum ? Antworten

Zitat
immer nur Rente

Du solltest dir mal ein Beispiel an den Lufthansa-Piloten nehmen, die haben dafür gekämpft, fünf Jahre länger arbeiten zu dürfen. Wär das nix?

Grüße
Falcone

BSA Offline




Beiträge: 2.708

15.09.2011 12:24
#42 RE: Viele "Humoristen" im W-Forum ? Antworten

Zitat von Falcone

Zitat
immer nur Rente

Du solltest dir mal ein Beispiel an den Lufthansa-Piloten nehmen, die haben dafür gekämpft, fünf Jahre länger arbeiten zu dürfen. Wär das nix?




Und diese blöden Arschgeigen bekommen höchstwahrscheinlich auch noch für den gesamten Zeitraum des Rechtsstreits eine Gehaltsnachzahlung - d.h. für fast 5 Jahre.

Roger

Ulf Offline




Beiträge: 12.939

15.09.2011 12:25
#43 RE: Viele "Humoristen" im W-Forum ? Antworten

Zitat von Falcone

Zitat
immer nur Rente

Du solltest dir mal ein Beispiel an den Lufthansa-Piloten nehmen, die haben dafür gekämpft, fünf Jahre länger arbeiten zu dürfen. Wär das nix?




wenn es im ÖD Stewardessen gäbe....

gerry Offline




Beiträge: 3.259

15.09.2011 13:00
#44 RE: Viele "Humoristen" im W-Forum ? Antworten

Zitat von Falcone
Du solltest dir mal ein Beispiel an den Lufthansa-Piloten nehmen, die haben dafür gekämpft, fünf Jahre länger arbeiten zu dürfen. Wär das nix?



Ja wer sich nur über seinen Job definiert.

Gruß Gerry



zzzz

pelegrino Offline




Beiträge: 49.054

15.09.2011 13:07
#45 RE: Viele "Humoristen" im W-Forum ? Antworten

Wer Spaß dran hat, soll von mir aus arbeiten bis er schwarz wird ... war das nicht so, daß Lufthansapiloten auch schon mit 45 aufhören konnten, wenn sie wollten? Bei guter Vorsorge durchaus machbar, denke ich - die werden auch nicht schlecht bezahlt sein.

"Wer plant, irrt präzise."
(Ist nicht von mir)

Seiten 1 | 2 | 3 | 4
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz