Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 76 Antworten
und wurde 2.276 mal aufgerufen
 Allgemeines Forum
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
der W Jörg Offline




Beiträge: 29.150

30.08.2011 12:27
#46 RE: Ich bin froh, daß ich kein ................ antworten

Zitat von pelegrino

pelegrino, der sich für sich so einen hartherzigen Futterbeauftragten wünscht, wie er selbst einer ist

...und: mit dem Rauchen aufhören ist ganz einfach - etwas nicht zu tun ist viel einfacher, als etwas zu tun ...



das selbe gilt aber auch für essen

 



ich bin Motorradfahrer, kein Motorradposer.

manx minx Offline




Beiträge: 9.567

30.08.2011 12:27
#47 RE: Ich bin froh, daß ich kein ................ antworten

Zitat
das selbe gilt aber auch für essen



und fuer den sport!

der W Jörg Offline




Beiträge: 29.150

30.08.2011 12:34
#48 RE: Ich bin froh, daß ich kein ................ antworten

Zitat von manx minx

und fuer den sport!



wie wahr wie wahr ... aber ich fahre mit dem Rad zur Arbeit (Zweitwagen schon vor Jahren abgeschafft) und Pelle hat als "Zwangssport" seinen hyperaktiven Hund

 



ich bin Motorradfahrer, kein Motorradposer.

Dünnling Offline




Beiträge: 4.289

30.08.2011 12:58
#49 RE: Ich bin froh, daß ich kein ................ antworten

Also ich glaube, dass das mit dem Übergewicht und dem Rauchen hier viel zu sehr in einen Pott geschmissen wird.
Meine "Adoptivoma" hat 70 Jahre lang geraucht (seit sie 17 war) und vor 5 Jahren aufgehört. Hat allerdings jetzt eine Stimme, mit der sie knarrende Dielen synchronisieren könnte... Und Treppensteigen geht auch nicht mehr so toll, ist aber in dem Alter keine Schande.
Sie hat halt sonst relativ gesund gelebt, hatte durch ihre Hunde immer viel Bewegung, und eine positive Einstellung zum Leben. Wahrscheinlich auch gute Gene...

Und auch Leute mit ein paar Pfunden zu viel könne durchaus gesund alt werden, wenn sie entsprechend darauf achten, dass a) Die Kilos nicht überhand nehmen und b) sie sich körperlich betätigen.

Die derzeitige Adipositasepedemie ist sicherlich zum Teil Junkfood-bedingt. Zum Größten Teil ist sie aber auf Bewegungsmangel zurück zu führen. Wenn die Leute, die früher 12 bis 14 Stunden auf dem Feld geschuftet haben, nicht bei jeder Möglichkeit fettes Zeug gegessen hätten, dann wären Sie beim Arbeiten verhungert.

Dorthin zurückzugehen, wo man begonnen hat, ist nicht das Gleiche, wie nie zu gehen.

Maggi Online




Beiträge: 40.780

30.08.2011 13:32
#50 RE: Ich bin froh, daß ich kein ................ antworten

Ich glaube es geht hier nicht um die sogenannten Mobbelchen, sondern um wirklich fette Menschen, so ab 120 Kilo mit 1,65m Körpergröße...

--
hco rewwe hcslök ,skcus wmb

Brundi Offline



Beiträge: 31.271

30.08.2011 13:38
#51 RE: Ich bin froh, daß ich keine ................ antworten

... Labertasche bin!

Grüße
Monika

nobbi Offline



Beiträge: 3.598

30.08.2011 14:00
#52 RE: Ich bin froh, daß ich keine ................ antworten

Boh ey....Adipositasepedemie....

Gruß vom Nobbi.

ALLES WIRD GUT!

BO NZ 4
BO ZN 4

Turtle Offline




Beiträge: 14.589

30.08.2011 14:00
#53 RE: Ich bin froh, daß ich keine ................ antworten

Kenne ich von daheim....

The parrot is dead !

der W Jörg Offline




Beiträge: 29.150

30.08.2011 14:06
#54 RE: Ich bin froh, daß ich kein ................ antworten

Zitat von Maggi
Ich glaube es geht hier nicht um die sogenannten Mobbelchen, sondern um wirklich fette Menschen, so ab 120 Kilo mit 1,65m Körpergröße...



dein Glück, das du die Werte nicht ein paar Jahre früher um dich geschmissen hast

 



ich bin Motorradfahrer, kein Motorradposer.

Dünnling Offline




Beiträge: 4.289

30.08.2011 14:14
#55 RE: Ich bin froh, daß ich kein ................ antworten

Wusstet Ihr übrigens, dass Übergewicht ansteckend ist?
Schlanke Leute, die viel Zeit mit Übergewichtigen verbringen, neigen dazu selber deutlich zuzunehmen. Andersrum geht das nicht. Hab ich mal irgendwann irgendwo gelesen, gab mal eine Studie (also alles nur Vermuntungen und Diskusssionsgrundlagen).

Dorthin zurückzugehen, wo man begonnen hat, ist nicht das Gleiche, wie nie zu gehen.

Maggi Online




Beiträge: 40.780

30.08.2011 14:17
#56 RE: Ich bin froh, daß ich kein ................ antworten

Zitat
dein Glück


Wieso mein Glück, Dein Glück.

--
hco rewwe hcslök ,skcus wmb

der W Jörg Offline




Beiträge: 29.150

30.08.2011 14:18
#57 RE: Ich bin froh, daß ich kein ................ antworten

Zitat
gab mal eine Studie



wohl zu viel Boston Legal gesehen, oder wie ??

 



ich bin Motorradfahrer, kein Motorradposer.

der W Jörg Offline




Beiträge: 29.150

30.08.2011 14:19
#58 RE: Ich bin froh, daß ich kein ................ antworten

Zitat von Maggi

Zitat
dein Glück


Wieso mein Glück, Dein Glück.




40 kilo abnehmen hat nichts mit Glück zu tun, das ist harte Arbeit

 



ich bin Motorradfahrer, kein Motorradposer.

Duck Dunn Offline




Beiträge: 32.979

30.08.2011 14:21
#59 RE: Ich bin froh, daß ich kein ................ antworten

40 kilo abnehmen hat nichts mit Glück zu tun, das ist harte Arbeit
******************************************


oooch 2 Monate auf Koks schaffste datt auch :-)

you`re never to old to rock n roll

visit:
www.bad-seed.de

Maggi Online




Beiträge: 40.780

30.08.2011 14:29
#60 RE: Ich bin froh, daß ich kein ................ antworten

Zitat
40 kilo abnehmen hat nichts mit Glück zu tun, das ist harte Arbeit


Man fragt sich natürlich, warum hastes erst soweit kommen lassen...

--
hco rewwe hcslök ,skcus wmb

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen