Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 64 Antworten
und wurde 3.761 mal aufgerufen
 Allgemeines Forum
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
Duck Dunn Offline




Beiträge: 35.209

07.04.2011 18:04
#31 RE: 15 Kilo Getreide im Tank Antworten

Ich sag ja immer: lieber nix zu essen als AIDS ...
**************************


wie wärs mit BEIDEM? trifft auf viele Millionen Afrikaner zu...

und stimmt, find ich auch nicht wiaklich besonders komich ....

you`re never to old to rock n roll

visit:
www.bad-seed.de

Serpel Offline




Beiträge: 45.199

07.04.2011 22:09
#32 RE: 15 Kilo Getreide im Tank Antworten

Zitat von smack
warum kommt mir bei diesem thread das bonmot der fürstin gloria in den sinn?
„der neger schnackselt gern.’’ deswegen hatter soviel aids.’’

Zitat von smack

Zitat von Serpel
Ich sag ja immer: lieber nix zu essen als AIDS ...

????willst du mir mit diesem satz eine themaverfehlung attestieren????


Dir oder der Fürstin - das hängt ganz davon ab, wo die Gänsefüßchen schließen ...

Gruß
Serpel

smack Offline




Beiträge: 3.589

07.04.2011 22:56
#33 RE: 15 Kilo Getreide im Tank Antworten

serpel, lass meine gänsefüsschen in ruhe!
die waren im original schon in ordnung. das zitat war
von ihr, den zusammenhang hab ich ergänzt, nicht dass
es mit von falcone ins spiel gebrachtem kinderreichtum
in verbindung gebracht wird. aber ich nehm´ an du
böser mensch wolltest es missverstehen, da hätte ein
ironiemodus-hinweis wohl auch nix genützt.

wichtig war mir das resumee in frage zu stellen:
nämlich der "afrikaner", wer immer das ist, ist selber
schuld.

Schotte Offline




Beiträge: 21.104

08.04.2011 00:57
#34 RE: 15 Kilo Getreide im Tank Antworten

Zitat
wichtig war mir das resumee in frage zu stellen:
nämlich der "afrikaner", wer immer das ist, ist selber
schuld.





Das hast Du da hineinterpretiert - lies die betreffenden Passagen am Besten noch mal in Ruhe ... dann bemerkst Du eventuell, in welchem Zusammenhang das stand! ... Oder willst Du behaupten, das der "böse weiße Mann" (der in gewissen Kreisen natürlich immer Schuld hat) mal wieder hiter allem steckt??

Und außerdem möchte ich mal leicht genervt anfragen, ob all dies unbedingt in einem Motorradforum durchgekaut werden muß ... ... die in letzter Zeit explosionsartig zunehmenden Polt Freds sind schon nervig genug - so was wurde hier früher mal eher rausgehalten

Schotte (der sich jetzt auf phoenix die Stalin Doku reinzieht)

_______________________________________________________________
Lieber ne gesunde Verdorbenheit, wie ne verdorbene Gesundheit!

Sukasta Offline




Beiträge: 17.165

08.04.2011 08:37
#35 RE: 15 Kilo Getreide im Tank Antworten

Zitat von Schotte
Und außerdem möchte ich mal leicht genervt anfragen, ob all dies unbedingt in einem Motorradforum durchgekaut werden muß ...



jaaa, den hier ist kein Motorradforum, sondern daß allumfassende W-Forum ...

 
 
 
Jrüße
Sukasta



Et es wie et es, et kütt wie et kütt, et bliev nix wie et wor, drinkste eine met ...

be. Offline




Beiträge: 2.926

08.04.2011 08:42
#36 RE: 15 Kilo Getreide im Tank Antworten

+ ich möchte mal leicht genervt anfragen, warum in einem motorradforum
eimerweise wurstsubbe durchgekaut werden muß

be.

Maggi Offline




Beiträge: 45.538

08.04.2011 09:21
#37 RE: 15 Kilo Getreide im Tank Antworten

Und ich möchte, stark genervt anfragen, warum hier, wider besseren Wissens, immer noch Ölsch getrunken wird.

--
hco rewwe hcslök ,skcus wmb

Sukasta Offline




Beiträge: 17.165

08.04.2011 09:29
#38 RE: 15 Kilo Getreide im Tank Antworten

Zitat von Maggi
Und ich möchte, stark genervt anfragen, warum hier, wider besseren Wissens, immer noch Ölsch getrunken wird.


janz einfach, weil et schmeckt, dat hat nix mit Wissen zu tun


Freust Du Dich auch schon auf Sonntach???
Gladbach : Köln

 
 
 
Jrüße
Sukasta



Et es wie et es, et kütt wie et kütt, et bliev nix wie et wor, drinkste eine met ...

Maggi Offline




Beiträge: 45.538

08.04.2011 09:40
#39 RE: 15 Kilo Getreide im Tank Antworten

Zitat
dat hat nix mit Wissen zu tun


Stimmt, eher mit schlechtem Geschmack.

Zitat
Freust Du Dich auch schon auf Sonntach???


Und wie! Ich hoffe aber Köln gewinnt, sonst ist hier wieder schlechte Stimmung.
Bei Gladbach ist eh Hopfen und Malz verloren.

Tschööö

Maggi

--
hco rewwe hcslök ,skcus wmb

Schotte Offline




Beiträge: 21.104

08.04.2011 21:07
#40 RE: 15 Kilo Getreide im Tank Antworten

Zitat
ich möchte mal leicht genervt anfragen, warum in einem motorradforum
eimerweise wurstsubbe durchgekaut werden muß



Auf jeden Fall - da für den kühnen Kradisten dasselbe, wie Super plus für die Weh! Also unheimlich stärkend ...

Außerdem wesendlich bekömmlicher, wie diese ständige Parteipolitik ...

@ Sukasta

also ich würde doch sooo gerne mal so ein legendenumwobenes Ölsch zu mir nehmen ... man munkelt darüber ja wundersame Dinge ...

Schotte

_______________________________________________________________
Lieber ne gesunde Verdorbenheit, wie ne verdorbene Gesundheit!

Caferacer59 Offline




Beiträge: 7.666

08.04.2011 21:20
#41 RE: 15 Kilo Getreide im Tank Antworten

Zitat
also ich würde doch sooo gerne mal so ein legendenumwobenes Ölsch zu mir nehmen ... man munkelt darüber ja wundersame Dinge ...



Besser nich. Das is nix für Fremde. Wir haben auch nich mehr genug davon um welches abzugeben. Is rationiert und nur gegen Nachweis rheinischer Zugehörigkeit erhältlich. Vertragt ihr auch nicht! Ausserdem könntet ihr davon abhängig werden.

Wir behalten es besser für uns selber!
Gruß Andy

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 Reissdorf_Logo_klein.jpg 
Schotte Offline




Beiträge: 21.104

08.04.2011 22:00
#42 RE: 15 Kilo Getreide im Tank Antworten

Jetzt verstehe ich gar nichts mehr - der Eine preist das K. an wie suaer Bier (harr harr ... wasn Zufakll ) ... und dr Andere will nicht rausrücken ... Werdet Euch erst mal untereinander einig ... Ihr Jecken ...

Zitat
Wir haben auch nich mehr genug davon um welches abzugeben.



Das hab ich schon gemerkt - vorigen Freitag war ich in der Getränkeabteilung meines Lieblings Marktes - trotz Riesenauswahl kein K ... und ich frage noch "Habt ihr K-Gertänk"?" - Fast hätte moch der Herr über Flaschen und Kästen rausgeschmissen .... obwohl er ein Kradkollege ist ...
Was hab ich nur falsch gemacht?

Schotte

_______________________________________________________________
Lieber ne gesunde Verdorbenheit, wie ne verdorbene Gesundheit!

Caferacer59 Offline




Beiträge: 7.666

08.04.2011 22:10
#43 RE: 15 Kilo Getreide im Tank Antworten

Zitat
Was hab ich nur falsch gemacht?



Es gibt kein K-Getränk!

Datt is Kölsch du Tünnes un kein Jetränk. Datt is zum jenießen unn nitt zum erungerkippen.
Beim nächten Mol jeste widder zu dämm Fötschesföhler un sähst: dunnens zwee Pittermänsche vun datt Reissdorf und fö Ungerweechs nochen Kasten vun datt Jaffel-Kölsch. Esu wees dä, datt du Ahnung hes und vun leckker Kölsch veel västonns.

Dann krisse ooch watt de wills.

Wohlsein Andy

Maggi Offline




Beiträge: 45.538

08.04.2011 22:11
#44 RE: 15 Kilo Getreide im Tank Antworten

Zitat
Datt is zum jenießen unn nitt zum erungerkippen.


Dat sah ewwer beim Sukasta beim vorletzten Stammtisch irjendswie anders us.

--
hco rewwe hcslök ,skcus wmb

Caferacer59 Offline




Beiträge: 7.666

08.04.2011 22:15
#45 RE: 15 Kilo Getreide im Tank Antworten

Dä hätt misch verzällt, datt dä de janze Avond sunne Plörrbräu us Norditalijen mit vill Hefe verköstischt hätt.
Da küste ooch zwei Leib Broot esse. Datt isset jleiche. Schmeckt nu nit so joot!

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz