Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 36 Antworten
und wurde 2.033 mal aufgerufen
 Allgemeines Forum
Seiten 1 | 2 | 3
bille Offline




Beiträge: 408

03.04.2011 09:18
Technikgrundkurs absolviert Antworten

Auch wenn es hier nur W-Fahrer gibt , die selbst schon lange Basteln, WErkeln , Umbauen usw.
also all das schon können , kommt
hier trotdem kurz was für Technikleihen wie mich - und zur Erheiterung für die die es schon können

Gestern war es soweit - mein Grundtechnikkurs
und ich muss sagen - es war sehr hilfreich für mich und ich bin voller Elan wieder herausgekommen.
Weiß jetzt was an meiner W gemacht werden muss und möchte nun auch los legen:
aber die Utensilien fehlen noch

Wie z.B. Ölwechsel = cool - das hörte sich gar nicht schwer an, da will ich doch selber ran...
hierfür benötige ich Öl ( wieder die Frage, bleib ich beim 4T SAE 10W-40 ?)
einen Ölfilter, bzw. Ölfilterpatrone: 9,8 N-m (1,0 kgf-m)
und das passende Werkzeug - ohje ... ist das im Bordwerkzeug dabei ?? grübel
ich glaube nicht - muss also auch noch her


Luftfilter erneuern = Nun weiss ich endlich wo der sich befindet
na meine Herren, der sah aber ekelig aus
Dafür finde ich aber keine Bezeichnung - weder in meinem Buch,
noch hier in der Datenbank ...


Zündkerzen ... ohje ne .. da trau ich mich dann doch nicht alleine ran .. muss ja den Tank dafür abnehmen
... ne ne .... das lass ich lieber noch ...aber schon mal welche besorgen,
weiss nämlich nicht wie lange die schon drinnen sind.....
.. und vielleicht trau ich mich ja doch irgendwann da ran

Und besseres Werkzeug will ich nun auch haben - nicht das olle Bordwerkzeug
zum Glück hab ich ja im Juni Geburtstag ...aber .... die brauch ich doch jetzt schon ...mmhhh
Gibt es auch Vor-Geburtstagsgeschenke - grübel - ich sollte es mal einführen...

DENN ... ich brauch auch neue Reifen - da gestern entdeckt wurde, mein Vorderer Reifen ist von 2003...
komisch , denn die W ist von 2006
Da hätte ich im Leben nicht nach geschaut ...
von daher warte ich nicht noch ein jahr , sondern wechsel gleich diese blöden Accolade Reifen aus , gegen
BT45 !! die sollen ja nicht so rutschig sein .
ABER ...das lasse ich lieber machen!!!!

Und für die Pflege - damit sie so richtig glänzen tut ...gab es auch einen super TiP:
Ich sach nur :
Siliconöl ( wie mein Papi schon sagt: das ist für alles gut)
und Protect & Shine
Bremsenreiniger
und wenn man seine Hände ohne gross zu schrubbeln hinterher wieder sauber haben will: PR 88

so - und nu ... ist das Wetter gut fürs Putzen und machen ....aber , die Utensilien fehlen mir leider noch dafür ...schade , muss ich also doch noch warten

Bastelfreudige Grüße von der Bille ;)

„Es gibt kein Verbot für alte Weiber, auf Bäume zu klettern.“ Astrid Lindgren

Falcone Offline




Beiträge: 109.501

03.04.2011 09:58
#2 RE: Technikgrundkurs absolviert Antworten

Vielleicht kann ich dir ein wenig helfen:

Beim Öl kannst du beim 10W-40 Mineralöl bleiben, denn ich gehe davon aus, dass du die W nicht auf der Rennstrecke oder Autobahn quälen willst.
Den Ölfilter ziehst du einfach mit der Hand richtig fest an. Dass passt dann genau.
Wichtiger ist die Ölablasschraube - die ist schnell mal überdreht. Hier ist ein Drehmomentschlüssel für einen Anfänger nicht verkehrt.

Was suchst du zum Luftfilter für eine Bezeichnung?
Oder falls du wegen Ersatz meinst? Der wird nicht ausgetauscht, der wird gereinigt.

Tank abbauen ist nicht schwer. Vielleicht ist das eine gute Anregung, den Vorgang mal in die Datenbank zu stellen.

Gutes Werkzeug ist immer gut.
Und es macht auch Sinn, sich dann für die W das genau passende Werkzeug zusammenzustellen und nicht einfach einen Werkzeugkasten zu kaufen, von dessen Inhalt man dreiviertel eh nie braucht. Da können wir dir bestimmt helfen.
In der Datenbank findest du das Bordwerkzeug dargestellt. Damit kann man schon sehr viel machen, aber, wie du ja schon selbst sagst, die Qualität ist nicht die beste. Wenn du dir also diese Werkzeuge noch mal in guter Qualität für zu Hause kaufst, hast du schon mal einen guten Grundstock.

Zum BT würde ich dir nicht unbedingt raten. Eine Reifen-Primadonna, die nicht wirklich gut mit der W harmoniert. Auch wenn er von vielen hier geliebt wird. Der TT100 hingegen ist ohne Eintragung zu montieren und gar nicht schlecht - und der Avon hat eine Freigabe und ist meines Erachtens dem BT mindestens ebenbürtig (das wäre mein Tipp).

Und Siliconöl nimmt man nur, um Kunststoff oder auch Gummiteile gleitfähiger zu machen, wenn sie über irgendwas rutschen sollen, z.B. Vergaserstutzen beim aufsetzen etc. Aber sonst bleibt das Zeug besser im Regal und hat nix auf dem Mopped verloren.

Grüße
Falcone

ziro Offline



Beiträge: 6.705

03.04.2011 10:00
#3 RE: Technikgrundkurs absolviert Antworten

"Silikonöl zum putzen". Auf der Sitzbank ist Silikonöl RICHTIG gut!!!

Ist fast wie Glatteis auf der Straße. Nur das man es dann direkt unterm Arschl hat...

3-Rad Offline



Beiträge: 33.714

03.04.2011 10:02
#4 RE: Technikgrundkurs absolviert Antworten

Genau. Da sitzt man bei jedem Bremsen dann auf dem Tank.

Duck Dunn Offline




Beiträge: 35.209

03.04.2011 10:02
#5 RE: Technikgrundkurs absolviert Antworten

Eine Reifen-Primadonna, die nicht wirklich gut mit der W harmoniert

tststs, ja so ein Schmarrn, meine W, ihre ZIG BT`und ich harmonieren seit 10 Jahren hervorragend

you`re never to old to rock n roll

visit:
www.bad-seed.de

3-Rad Offline



Beiträge: 33.714

03.04.2011 10:03
#6 RE: Technikgrundkurs absolviert Antworten

Du kennst halt nix anderes.

ziro Offline



Beiträge: 6.705

03.04.2011 10:03
#7 RE: Technikgrundkurs absolviert Antworten

Na ja Duck, bei Deinem Fahrstil ist es ja auch egal.

Falcone Offline




Beiträge: 109.501

03.04.2011 10:04
#8 RE: Technikgrundkurs absolviert Antworten

BMW ist das Beste Motorrad sagt der BMW-Fahrer, der noch nie auf einem anderen gesessen hat

Grüße
Falcone

Duck Dunn Offline




Beiträge: 35.209

03.04.2011 10:04
#9 RE: Technikgrundkurs absolviert Antworten

Fahrstil? was für ein Stil?

you`re never to old to rock n roll

visit:
www.bad-seed.de

ziro Offline



Beiträge: 6.705

03.04.2011 10:07
#10 RE: Technikgrundkurs absolviert Antworten

Stimmt. Ich wollte es nicht zu hart rüber bringen...

Duck Dunn Offline




Beiträge: 35.209

03.04.2011 10:09
#11 RE: Technikgrundkurs absolviert Antworten

naja, gestern mitn neuen Bell Jet, Lederjacke und Jeans gefahren, das reduziert das Bedürfnis nach "Knieschleifen" deutlich trotzdem hab ichs geschafft, die BT2 bis zum Sicherheitsstreifen auszufahren, also immerhin

you`re never to old to rock n roll

visit:
www.bad-seed.de

3-Rad Offline



Beiträge: 33.714

03.04.2011 10:14
#12 RE: Technikgrundkurs absolviert Antworten

Zitat
bis zum Sicherheitsstreifen auszufahren...



Sowas braucht der?

Duck Dunn Offline




Beiträge: 35.209

03.04.2011 10:17
#13 RE: Technikgrundkurs absolviert Antworten

@Norbert: klar, wär doch peinlich, wenn auf Annas Maschine nur die Mittelrille abgefahren ist

you`re never to old to rock n roll

visit:
www.bad-seed.de

bille Offline




Beiträge: 408

03.04.2011 10:22
#14 RE: Technikgrundkurs absolviert Antworten

Ach wat is dat herrlich hier

Vielen Dank Falcone ...
aber ich dachte - ich müsste den Luftfilter echt erneuern, da das wohl noch nie gemacht worden ist...
aber dann probiere ich es erst einmal mit säubern.
Ist auch nicht so einfach den zu bekommen ...googel hier schon den ganzen morgen rum, um alles zu erhalten,
wie auch den Ölfilter

Zum SiliconÖl -...is mir schon klar, dass auf der Sitzbank nichts Anderes,ausser meiner Allerwertester zu suchen hat ..
und nur für bestimmte Bereiche !!

tja ... und erneut die Verunsicherung bei der REifensuche !!
herrlisch ... ik les mir mal eure weiteren "Erfahrungen" dazu durch und werd dann mal gucken,
welche es denn werden!!

Bille

„Es gibt kein Verbot für alte Weiber, auf Bäume zu klettern.“ Astrid Lindgren

Duck Dunn Offline




Beiträge: 35.209

03.04.2011 10:26
#15 RE: Technikgrundkurs absolviert Antworten

@Bille: noch ein Tipp zum Putzen, probiers mal mit Never Dull

Damit kriegst zur Not sogar kleine Rostpickerl wieder weg.

Gruß
Ducky

you`re never to old to rock n roll

visit:
www.bad-seed.de

Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz