Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 55 Antworten
und wurde 1.829 mal aufgerufen
 Motorrad
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
manx minx Offline




Beiträge: 9.567

08.09.2010 21:38
#16 RE: Nicht totzukriegen.... antworten

Zitat
Das wird wohl nur noch von der Gold Wing getoppt!



honda cub. seit 1952 in produktion.

manxman

Berndi Offline




Beiträge: 2.522

08.09.2010 22:15
#17 RE: Nicht totzukriegen.... antworten

Zitat
honda cub. seit 1952 in produktion.

manxman



und die gibts auch nicht in Deutschland. Oder soll das die Innova sein?

Gruß
Bernd

Falcone Offline




Beiträge: 95.688

09.09.2010 08:05
#18 RE: Nicht totzukriegen.... antworten

Wieso wird die Gold-Wing nicht mehr produziert? Da war doch gerade ein Großroller-Vergleichstest in der aktuellen MOTORRAD.

Ich finde, die SR-Geschichte ist schon erstaunlich, zumal die ja seit Anbeginn kaum verändert wurde.
Die noch länger gebaute Sporty hat da deutlich mehr Änderungen erfahren.

Zu kaufen gibt es sie meines Wissens hier in Deutschland auch, die Firma Wagner hat sich auf die Importe der Klein-Japse spezialisiert. Nur fragt bei dem Preis keiner danach.

Grüße
Falcone

der W Jörg Offline




Beiträge: 28.544

09.09.2010 08:42
#19 RE: Nicht totzukriegen.... antworten

Zitat von manx minx

Zitat
Das wird wohl nur noch von der Gold Wing getoppt!


honda cub. seit 1952 in produktion.
manxman




da ist aber von 1952 auch nur noch der Name übrig geblieben ...

Zitat von Berndi
und die gibts auch nicht in Deutschland.



das ist kein Argument, die SR400 hat es auch nie in Deutschland gegeben und die 500er gibt es schon lange nicht mehr

 



Reifen haben rund zu sein und gripp zu haben, alles andere ist firlefanzerei !!!!


manx minx Offline




Beiträge: 9.567

09.09.2010 13:06
#20 RE: Nicht totzukriegen.... antworten

Zitat
honda cub. seit 1952 in produktion.
manxman



da ist aber von 1952 auch nur noch der Name übrig geblieben ...



dann gehn wa nochma bei: honda cub, seit 1958 in der heutigen form in produktion.

CHEstrella Offline




Beiträge: 11.682

09.09.2010 19:03
#21 RE: Nicht totzukriegen.... antworten

@ Falcone
Habsch irgendwo gelesen und im Wiki stehts auch:

http://de.wikipedia.org/wiki/Honda_Gold_Wing

Der CHEstrella

viva la vida

Falcone Offline




Beiträge: 95.688

09.09.2010 20:32
#22 RE: Nicht totzukriegen.... antworten

Ah ja, wusste ich nicht. Roller gehören übner die weißen Klippen und nicht auf die Straße. Gut so - wech mit dem Scheiß!
Aber wieso wird die Wing dann in der ROLLER, äh, MOTORRAD noch getestet?

Grüße
Falcone

Speedy-q Offline




Beiträge: 846

09.09.2010 22:35
#23 RE: Nicht totzukriegen.... antworten

"Roller gehören übner die weißen Klippen"

Zuviel "Quatrophenia" reingezogen ...gelle....?

Falcone Offline




Beiträge: 95.688

10.09.2010 07:34
#24 RE: Nicht totzukriegen.... antworten

Selbst dabei gewesen

Grüße
Falcone

CHEstrella Offline




Beiträge: 11.682

10.09.2010 08:06
#25 RE: Nicht totzukriegen.... antworten

Immer diese Verunklimpfungen über Roller, tzzzzz.
Der stärkste Wachstumsmarkt für Zweiräder der letzten Jahre!!!!


Der CHEstrella

Rollerlirollerla

viva la vida

Serpel Offline




Beiträge: 40.798

10.09.2010 08:15
#26 RE: Nicht totzukriegen.... antworten

Einzylinder, Gegenläufer und Roller sind

Gruß
Serpel

CHEstrella Offline




Beiträge: 11.682

10.09.2010 08:27
#27 RE: Nicht totzukriegen.... antworten

Macht ihr nur so weiter.
Jeza au no gega onser Estrella. Pfui, Pfui.

Der CHEstrella

viva la vida

Falcone Offline




Beiträge: 95.688

10.09.2010 09:02
#28 RE: Nicht totzukriegen.... antworten

Zitat
Der stärkste Wachstumsmarkt für Zweiräder der letzten Jahre!



Eben!

Deswegen müssen mehr weiße Klippen gebaut werden!

Das macht Spaß und kurbelt die Wirtschaft an.

Grüße
Falcone

CHEstrella Offline




Beiträge: 11.682

10.09.2010 09:18
#29 RE: Nicht totzukriegen.... antworten

I mach was i will. Und fahr mit Begeisterung Roller.
So wars scho emmer und des wird au net gändert.
Bauet ihr no eire weisse Klibba!

Der mit dem eigenen Kopf

viva la vida

Wännä Offline




Beiträge: 17.438

10.09.2010 09:19
#30 RE: Nicht totzukriegen.... antworten

Zitat von Serpel
Einzylinder, Gegenläufer und Roller sind
Gruß
Serpel

Moin,

als Fan von ungewöhnlichen Motoren und als Fan niedriger Drehzahlen habe ich mich für den 1800-Motor einmal sehr interessiert. Das fahrende Objekt, was diesen Motor trägt, wurde mir - nach langen Diskussionen - auch mal probehalber überlassen. Es kam sofort die Enttäuschung! Der Motor hat echt n Supersound, auch wenn man draufsitzt. Das macht an . . . aber . . . . richtig viel Power zum Anfahren bringt der gar nicht auf den Löffel . Ich dachte, man könne mit einer Sechszylinder-Maschine auch unterhalb 1000/min locker und gut fahren, aber das ist gar nicht so! Zum Anfahren gilt die Regel, erst Gas, dann Kupplung. Das Raunzen des Motors beim Hochdrehen auf 1500/min macht schon an und es kommt dann ja auch ne Menge Schub, aber diese total unauffällige Anfahren aus dem Standgas, das will einfach nicht so richtig. Da müssense noch mal bei, finde ich.

Desgleichen habe ich leider auch auf den VN 1600 erleben müssen. Hier ist es noch nicht mal so die Gassannahme, sondern eher der Ungleichförmigkeitsgrad des V-Motors, der Tuckerdrehzahlen beim Anfahren nicht möchte.


Also was? Wer will solche Maschine ? Ist doch kein Wunder, daß die sich nicht richtig verkaufen.


Gruß

Wännä

Seiten 1 | 2 | 3 | 4
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen