Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 98 Antworten
und wurde 3.135 mal aufgerufen
 Allgemeines Forum
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
Schotte Offline




Beiträge: 20.806

17.01.2009 17:06
#46 RE: Waltraud? antworten


In Antwort auf:
Wissenschaftlich bewiesen ist lediglich, dass man bei hochgradig sozialisierten Wesen wie bei den gerne in Rudeln auftretenden Motorrädern darauf achten muss, sie nicht alleine zu halten. Sie leben besonders lange und ohne Gesundheitsstörungen, wenn man ihnen Herdenbildung ermöglicht.


Aha, Dir sind die einschlägigen, streng wissenschaftlichen Studien also bekannt, hätte mich jetzt aber auch gewundert... Aber wieviele Kräder braucht man denn, um vom Rudel sprechen zu können????
Die Rudelbildung von Krädern ist auch nicht immer unproblematisch, wie zuweilen auf den Straßen zu bestaunende (ungewollte?) Kreuzungen und Promenadenmischungen zu erkennen geben...

In Antwort auf:
Sie identifizieren sich dabei untereinander an ihren Geräuschemissionen und brauchen daher keinen vermenschlichten Namen.


Wie willst Du sei denn dann nennen???? Eisenschwein, Rostjule??? Nee, dann lieber wie gehabt...

Schotte

Falcone Offline




Beiträge: 100.052

17.01.2009 18:33
#47 RE: Waltraud? antworten

Nun, zwei Motorräder sind Mindestmaß. Eines alleine stirbt jämmerlich an Vereinsamung, das wäre auch nicht artgerecht gemäß der WMOA*. Drei geht nicht, weil eins immer weggebissen wird. Vier sind also schon ganz gut. Ab fünf fangen sie an, sich wohl zu fühlen. So sieben bis neun sind ein ganz brauchbares Rudel. Wird das Rudel größer, steigert sich die Gefahr der Aggressionen durch den Streit um die Rudelführung. Zehn bis dreizehn ist also sozusagen eine kritische Menge. Das gibt sich wieder ab vierzehn, weil dann meist zwei Rudel oder Unterrudel gebildet werden. So ab 30 ist ein interessantes Verhalten unterschiedlicher Zusammenrottungen zu beobachten, die Fluktuation zwischen den Rudeln setzt ein,die Alpha Tiere behaupten ihre Stellungen, eine Über-Alpha bildet sich heraus. Ab 40 verliert Mensch dann langsam den Überblick und die Kontrolle.

Grüße
falcone, Motorradverhaltensforscher

*WMOA = World Motorcycle Owner Association

Schotte Offline




Beiträge: 20.806

17.01.2009 19:14
#48 RE: Waltraud? antworten

Also zunächst will ich, um Mißverständnisse von vornherein zu vermeiden, noch einmal nachdrücklich darauf hinweisen, das meine alternativen Namensvorschläge vom Nachmittag sich natürlich nicht auf die anmutige W bezogen!!!

In Antwort auf:
Nun, zwei Motorräder sind Mindestmaß. Eines alleine stirbt jämmerlich an Vereinsamung, das wäre auch nicht artgerecht gemäß der WMOA*.


Diese Weisheit könnte auch aus der Katzenhaltung stammen.


In Antwort auf:
Drei geht nicht, weil eins immer weggebissen wird.


Kann ich bestätigen, da die MZ-tten die absolute Mehrheit haben, gehts der armen W oft schlecht.., muß das also unbedingt ändern...

In Antwort auf:
So sieben bis neun sind ein ganz brauchbares Rudel.




In Antwort auf:
So ab 30 ist ein interessantes Verhalten unterschiedlicher Zusammenrottungen zu beobachten, die Fluktuation zwischen den Rudeln setzt ein,die Alpha Tiere behaupten ihre Stellungen, eine Über-Alpha bildet sich heraus.




In Antwort auf:
Ab 40 verliert Mensch dann langsam den Überblick und die Kontrolle.

Grüße
falcone, Motorradverhaltensforscher



Mir fehlen die Worte....hast Du schon mal dran gedacht, mit diesem Thema zu promovieren??? Oder machst Du Dir nichts aus Titeln????

Nun muß ich aber noch einmal eindringlichst auf die möglichen Folgen unsachgemäßer Krad-Rudelhaltung hinweisen. Die wohl schlimmsten Folgen waren wohl in den Achzigern zu beobachten, als (wohl aus Unachtsamkeit) fernöstliche Vierzylinder, welche auch noch nackt waren, mit amerikanischen Chopperkrädern zusammengesperrt wurden. Den unschuldigen Nachkommen wuchsen dann monströse (Lenk) Geweihe und gruselige Sitzbänke...nun solch furchtbare Fehlhaltung würde wohl zum Glück heutzutage bestraft...

Schotte

Falcone Offline




Beiträge: 100.052

17.01.2009 19:25
#49 RE: Waltraud? antworten

In Antwort auf:
Oder machst Du Dir nichts aus Titeln????


Buggy würde jetzt sicher antworten: Nö, ich mag lieber die großen, prallen, festen!

Grüße
Dr. mot. hab. Falcone

Schotte Offline




Beiträge: 20.806

17.01.2009 20:00
#50 RE: Waltraud? antworten
In Antwort auf:
Buggy würde jetzt sicher antworten: Nö, ich mag lieber die großen, prallen, festen


Ich dachte immer, für solche Sprüche wäre der Paule zustämdig...


Ich sehen auch gerade, das Du schon promoviert hast... Das ist aber gut, da ich nun erfahren habe, das die Haltung von drei Krädern absolut unverantwortlich ist, kann ich ja nun gewisse Zukunftsabsichen damit begründen, das sie auf Anraten eines renomierten Kradpsychologen entstanden sind... Nur für den Fall, das die liebe Verwandtschaft mich entmündigen möchte....

Schotte

Lieber ne gesunde Verdorbenheit, wie ne verdorbene Gesundheit!

Buggy Offline




Beiträge: 18.118

17.01.2009 20:03
#51 RE: Waltraud? antworten

Zitat von Falcone
In Antwort auf:
Oder machst Du Dir nichts aus Titeln????

Buggy würde jetzt sicher antworten: Nö, ich mag lieber die großen, prallen, festen!
Grüße
Dr. mot. hab. Falcone





Jau!

Buggy

Nobody is perfect,call me Nobody.
Mitglied der Bewegung 10.12. sinnfreie bunte Zellen der Revolution der sinnfreien Brigaden Europas

First Member of The Spießers MC Chapter H

Schotte Offline




Beiträge: 20.806

17.01.2009 20:30
#52 RE: Waltraud? antworten

In Antwort auf:
Jau!

Buggy


Da freut sich aber einer...

Schotte

Lieber ne gesunde Verdorbenheit, wie ne verdorbene Gesundheit!

pelegrino Offline




Beiträge: 48.614

17.01.2009 21:58
#53 RE: Waltraud? antworten

Meine heißt "Altes Röcheleisen" - auch kein W drin ...

.


"Mit oder ohne Religion werden gute Menschen Gutes tun und böse Menschen Böses.
Aber damit gute Menschen etwas Böses tun, dazu braucht es Religion." (Steven Weinberg)

Buggy Offline




Beiträge: 18.118

17.01.2009 22:29
#54 RE: Waltraud? antworten
Meine heißt "Ellie".Das führte schon zu verwchselungen.
Da ist übriegens auch kein "W" nicht drinne.
Leider kann bei mir auch von "Artgerechter Haltung" keine Rede sein.
Sie muß sich die Garage,die viel zu klein ist,mit der Dose teilen.
Aber immerhin wird sie im Winter vom Salz verschont.

Buggy

Nobody is perfect,call me Nobody.
Mitglied der Bewegung 10.12. sinnfreie bunte Zellen der Revolution der sinnfreien Brigaden Europas

First Member of The Spießers MC Chapter H

Schotte Offline




Beiträge: 20.806

18.01.2009 16:26
#55 RE: Waltraud? antworten

In Antwort auf:
Leider kann bei mir auch von "Artgerechter Haltung" keine Rede sein.
Sie muß sich die Garage,die viel zu klein ist,mit der Dose teilen.



Oje, oje, was dabei rauskommen kann....

In Antwort auf:
Aber immerhin wird sie im Winter vom Salz verschont.

Buggy



Wieso???? fällt das in Hannover vom Himmel????

Schotte

Lieber ne gesunde Verdorbenheit, wie ne verdorbene Gesundheit!

Buggy Offline




Beiträge: 18.118

18.01.2009 16:51
#56 RE: Waltraud? antworten

Nee,vom Laster!
Fällt das Salz bei euch vom Himmel?Oder wie kommst Du darauf?

Buggy

Nobody is perfect,call me Nobody.
Mitglied der Bewegung 10.12. sinnfreie bunte Zellen der Revolution der sinnfreien Brigaden Europas

First Member of The Spießers MC Chapter H

Schotte Offline




Beiträge: 20.806

21.01.2009 15:48
#57 RE: Waltraud? antworten

Na ja, war eigendlich nur so ein Gedanke... wenn das Krad auf nem Hof steht, ist es ja in dr Regel auch vor Salz sicher.... Wäre allerdings ein Akt der Barbarei, so das arme Krad im freien...bei dem Wetter...

Schotte (dem obdachlose Stadtkräder leid tun..ist halt keine artgerechte Haltung im Sinne der falconischen Formel!!)

Lieber ne gesunde Verdorbenheit, wie ne verdorbene Gesundheit!

Buggy Offline




Beiträge: 18.118

21.01.2009 15:53
#58 RE: Waltraud? antworten

Ne,
steht in einer viel zu kleinen Garage.Aber das hab ich ja schon mal gepostet.
Währe "Ellie" ein Huhn,hätte ich schon Ärger mit dem Tierschutzverein.

Buggy

Nobody is perfect,call me Nobody.
Mitglied der Bewegung 10.12. sinnfreie bunte Zellen der Revolution der sinnfreien Brigaden Europas

First Member of The Spießers MC Chapter H

Schotte Offline




Beiträge: 20.806

22.01.2009 15:31
#59 RE: Waltraud? antworten

In Antwort auf:
Währe "Ellie" ein Huhn,hätte ich schon Ärger mit dem Tierschutzverein.


Aber auch jeden morgen ein frisches Ei zum Frühstück... Das ist ja immerhin auch was Nettes. Allerdingd wäre das Kurvenverhalten von Elli dann sicher nicht so doll....

Schotte

Lieber ne gesunde Verdorbenheit, wie ne verdorbene Gesundheit!

andreasnorden Offline




Beiträge: 879

22.01.2009 18:28
#60 RE: Waltraud? antworten

Zitat von Buggy
Meine heißt "Ellie".Das führte schon zu verwchselungen.

Buggy


Kann man wohl sagen, z.B. könne man deine Ellie für MEINE Elly halten

Aber wir wollen mal großzügig sein und der jungen Hüpferin (lfd. Nr. der Fahrgestell-Liste nur 79) nicht die Indentität streitig machen (zumindest hat Elly das unter ihrer Winterdecke gemurmelt (lasse doch, dat junge Gemüse...))

Viele Grüße nach Hannover

von Andreas, der jetzt lieber die Ennie fährt.

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
«« Kinder....
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen