Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 98 Antworten
und wurde 3.067 mal aufgerufen
 Allgemeines Forum
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... 7
Soulie Offline




Beiträge: 26.242

16.01.2009 10:27
Waltraud? antworten

MoinMoin!
Eben hab ich Waltraudfreunds Beitrag gelesen (Werkstatt gesucht).
Wie kommt es, dass man ein japanisches Mopped, das stark alten Engländern
nachempfunden ist, Waltraud nennt? Es ist ja kein Einzelfall,
aber ich begreife das nicht so recht. Wally - O.K.
Oder wird die W dadurch international -
und der Fahrer ein Global Player?

Verwunderte
Grüße

Soulie

Turtle Offline




Beiträge: 14.546

16.01.2009 10:29
#2 RE: Waltraud? antworten

Wäre denn dann Wilma akzeptabel? Der Name wurde schließlich schon in der Steinzeit benutzt.

Werner
Never attribute to malice that which can be adequately explained by stupidity.

claro Offline




Beiträge: 1.009

16.01.2009 10:34
#3 RE: Waltraud? antworten

W's die auf den Namen Wilma hören, gibt es mehrere.
Eine davon steht bei uns in der Moppedgarage. Und ihre Schwester,
welche direkt daneben steht, hört auf den Namen Walpurgis.
Auch nicht gerade ein japanenglischer Name.

Gruß
Rolf

Ja nee, is' klar

Turtle Offline




Beiträge: 14.546

16.01.2009 10:40
#4 RE: Waltraud? antworten

Nun in der Steinzeit waren die Ländergrenzen ja auch noch gar nicht vorhanden. Wie alt der Name Walpurgis ( nicht doch Walburgis?) ist könnte ich nur schätzen...

Werner
Never attribute to malice that which can be adequately explained by stupidity.

Taugenix Offline




Beiträge: 2.225

16.01.2009 10:45
#5 RE: Waltraud? antworten



wenn wa schon bei deutschen weiblichen Vornamen sind:

Schlampe
Luder
Drecksau



Turtle Offline




Beiträge: 14.546

16.01.2009 11:00
#6 RE: Waltraud? antworten
Das sind doch wohl eher "Kosenamen", oder?

Und mit W sollten die auch schon sein.

Werner
Never attribute to malice that which can be adequately explained by stupidity.

Vrider Offline




Beiträge: 124

16.01.2009 11:13
#7 RE: Waltraud? antworten

... ich bib eh für den Namen Wynona

Woher soll ich wissen was ich denke, bevor ich gelesen habe was ich schreibe

Falcone Offline




Beiträge: 99.390

16.01.2009 11:15
#8 RE: Waltraud? antworten

In Antwort auf:
eh für den Namen Wynona


da gbts doch sogar einen Liedtext zu don´t forget wynona oder so ...

Grüße
falcone

be. Offline




Beiträge: 2.503

16.01.2009 11:15
#9 RE: Waltraud? antworten



Wlampe
Wuder
Wrecksau



CHEstrella Offline




Beiträge: 11.682

16.01.2009 11:21
#10 RE: Waltraud? antworten

Na Na wasn dass???

CHEstrella
oder
Will Dsau





andar despacio, pongo en marcha el motor!!!

3-Rad Offline



Beiträge: 31.416

16.01.2009 11:24
#11 RE: Waltraud? antworten
Die Namen deutscher Kinder haben doch auch keinen Bezug mehr zu ihrer Herkunft.

Die Großeltern können die doch in der Regel schon nicht mehr korrekt aussprechen.

Gruß Norbert

-------------------------------------------------
Man kann sich über alles aufregen, aber man ist nicht dazu verpflichtet.

Turtle Offline




Beiträge: 14.546

16.01.2009 11:39
#12 RE: Waltraud? antworten
In Wynona kommt aber kein V vor.

Werner
Never attribute to malice that which can be adequately explained by stupidity.

Freewheelin Steve Offline




Beiträge: 4.388

16.01.2009 11:43
#13 RE: Waltraud? antworten



Vielen deutschsprachigen Sprachkritikern zufolge nehme der Gebrauch sowohl von englischen Originalen als auch von Anglizismen zunehmend überhand. Das bedrohe die deutsche Sprache und das Kulturerbe. Es erschwere die Verständigung, weil viele Menschen nicht genügend Englisch verstünden. Es wird außerdem vermutet, dass viele Menschen, besonders Jugendliche, die Anglizismen nur verwenden, um gegenüber ihren Mitmenschen als modisch und modern wahrgenommen zu werden. In vielen Fällen gebe es ein deutsches Wort, das denselben Zweck erfülle. Somit sei der Nutzen in Frage gestellt.

... kopiert aus Wikipedia (Anglizismus), in diesem Sinne ist Waltraud völlig in Ordnung
Ihr schaut ja auch gerade nicht auf Euren Monitor sondern aufs Farbdatensichtgerät

Gruß
Stefan

And Im free, free fallin
Yeah Im free, free fallin

http://www.youtube.com/watch?v=AA_bfLm49qc&feature=related

Turtle Offline




Beiträge: 14.546

16.01.2009 11:53
#14 RE: Waltraud? antworten

In Antwort auf:
um gegenüber ihren Mitmenschen als modisch und modern wahrgenommen zu werden

Ist genau wie z.B. bei Lehrling und Auszubildender, Gast und Abzukassierender, ....

Werner
Never attribute to malice that which can be adequately explained by stupidity.

Elric Tengwar Offline




Beiträge: 1.791

16.01.2009 12:02
#15 RE: Waltraud? antworten

In Antwort auf:
Das bedrohe die deutsche Sprache und das Kulturerbe.


So so!
Wie nennt man denn die dicken Strickwaren für den Winter -mit Rollkragen oder auch ohne- auf deutsch?
Und ein Abort mit Wasserspülung müsste doch A.W. heißen und nicht W.C.???

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... 7
«« Kinder....
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen