Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 61 Antworten
und wurde 2.196 mal aufgerufen
 Allgemeines Forum
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
3-Rad Offline



Beiträge: 34.543

29.11.2008 19:31
#31 RE: Sach mal Kaiman... Antworten
In Antwort auf:
Gute Güte, welch vorweihnachtliche Harmoniesehnsucht sich hier breit macht.
Irgendwann des Streitens müde oder sogar überdrüssig sein, ist ja okay, aber mit dem
Wiedervertragen(wollen) kann´s man auch übertreiben...


Ähhh... das versteh ich jetzt nicht.

Von Harmonie möchte ich jetzt aber nicht sprechen. Das ist ja auch nicht nötig.
Aber ein persönliches Wort ist etwas ganz anderes als unser Geschreibsel hier.

Ich hab den Buchenmann auch nur eine halbe Stunde getroffen und sehe seine Beiträge seitdem in einem ganz anderen Licht.

Und selbst der Tom vom Zweiradfreund ist ja in "echt" ein völlig anderer Mensch.

Wahrscheinlich hat ja ein Kaiman gar keine scharfen Zähne und keinen geschupten Schwanz.

-------------------------------------------------
Man kann sich über alles aufregen, aber man ist nicht dazu verpflichtet.

w-paolo Offline




Beiträge: 25.139

29.11.2008 21:21
#32 RE: Sach mal Kaiman... Antworten
In Antwort auf:
...Wahrscheinlich hat ja ein Kaiman gar keine scharfen Zähne und keinen geschupten Schwanz.


Also ich hab', während der kurzen Begegnung in Darmstadt mit ihm, davon auch nix gesehen.

Das einzig Auffallende war, dass er Zwei Meter Fuffzich gross zu sein scheint.

Paulle.

Es gibt nur einen Jahrhundert-Reifen !

3-Rad Offline



Beiträge: 34.543

29.11.2008 21:26
#33 RE: Sach mal Kaiman... Antworten

In Antwort auf:
Also ich hab', während der kurzen Begegnung in Darmstadt mit ihm, davon auch nix gesehen.

Das einzig Auffallende war, dass er Zwei Meter Fuffzich gross zu sein scheint.


Der geschuppte Schwanz??? Wouuuuw.

-------------------------------------------------
Man kann sich über alles aufregen, aber man ist nicht dazu verpflichtet.

Steve Dabbeljuh Offline




Beiträge: 12.197

29.11.2008 22:23
#34 RE: Sach mal Kaiman... Antworten
In Antwort auf:
Ähhh... das versteh ich jetzt nicht.

Von Harmonie möchte ich jetzt aber nicht sprechen. Das ist ja auch nicht nötig.
Aber ein persönliches Wort ist etwas ganz anderes als unser Geschreibsel hier.

Eigentlich, ähm... das war eigentlich, weißt du, ach egal...
Hat schon alles seine Richtigkeit. Ich find´s ja auch gut, wenn das geschriebene Wort
nicht für alles steht, was die Person ausmacht.
In Antwort auf:
Und selbst der Tom vom Zweiradfreund ist ja in "echt" ein völlig anderer Mensch.

Das würde ich - mit austauschbarem Namen - trotzdem nicht gelten lassen, es sei denn jemand schreibt mit gespaltener Persönlichkeit oder bewusst mit einer anderen, vorgespielten Identität.
Ansonsten ist man nie ein "völlig anderer Mensch", höchstens einer mit mehreren Seiten, von denen hier nur
ein oder zwei sichtbar werden. Meine Meinung.

3-Rad Offline



Beiträge: 34.543

29.11.2008 22:39
#35 RE: Sach mal Kaiman... Antworten

In Antwort auf:
Das würde ich - mit austauschbarem Namen - trotzdem nicht gelten lassen, es sei denn jemand schreibt mit gespaltener Persönlichkeit oder bewusst mit einer anderen, vorgespielten Identität.


Vielleicht schreibt manch einer im Internet ja auch mit einer unbewußt vorgespielten Identität.

Wie die allermeisten Leute hier wirklich sind, mag ich auch nach gelegentlichen Begegnungen nicht wirklich beurteilen.
Das wäre wohl ein wenig vermessen.

-------------------------------------------------
Man kann sich über alles aufregen, aber man ist nicht dazu verpflichtet.

Steve Dabbeljuh Offline




Beiträge: 12.197

29.11.2008 22:42
#36 RE: Sach mal Kaiman... Antworten
In Antwort auf:
Wie die allermeisten Leute hier wirklich sind, mag ich auch nach gelegentlichen Begegnungen nicht wirklich beurteilen.

Das kann man auch nach häufigen Begegnungen nicht immer beurteilen.
So oder so schließt das eine (vom Wort nicht auf die Person schließen)
das andere (man ist auch was man schreibt) nicht aus.

Wolli52 Offline




Beiträge: 10.003

29.11.2008 22:58
#37 RE: Sach mal Kaiman... Antworten
Zitat von PeWe
Beste Grüße (aber noch ohne Küsschen)



ohh, ohh,
Kaimann, ich würde mir das noch reiflich überlegen,
das sind schliesslich ganz, ganz harte Rockers



und ob der so gut Küsschen geben kann wie der hier,



weiss ich nicht

Gruß
Wolli

" Ich kaufe niemals grüne Bananen - ich könnte sterben, ehe sie reif sind."

montcorbier Offline




Beiträge: 13.023

29.11.2008 22:59
#38 RE: Sach mal Kaiman... Antworten


Was ist denn plötzlich hier los?
Habt Ihr euch alle lieb? Nee, so geht's nicht!

Muß ich mal wieder Benzin ins Feuer giessen? Scheint so!


Gruß vom Harmonischen


Monti

----------------------------------------------------
No FUTURE!

Buggy Offline




Beiträge: 20.383

30.11.2008 02:54
#39 RE: Sach mal Kaiman... Antworten

Zitat von Steve Dabbeljuh
In Antwort auf:
Ähhh... das versteh ich jetzt nicht.
Von Harmonie möchte ich jetzt aber nicht sprechen. Das ist ja auch nicht nötig.
Aber ein persönliches Wort ist etwas ganz anderes als unser Geschreibsel hier.

Eigentlich, ähm... das war eigentlich, weißt du, ach egal...
Hat schon alles seine Richtigkeit. Ich find´s ja auch gut, wenn das geschriebene Wort
nicht für alles steht, was die Person ausmacht.
In Antwort auf:
Und selbst der Tom vom Zweiradfreund ist ja in "echt" ein völlig anderer Mensch.

Das würde ich - mit austauschbarem Namen - trotzdem nicht gelten lassen, es sei denn jemand schreibt mit gespaltener Persönlichkeit oder bewusst mit einer anderen, vorgespielten Identität.
Ansonsten ist man nie ein "völlig anderer Mensch", höchstens einer mit mehreren Seiten, von denen hier nur
ein oder zwei sichtbar werden. Meine Meinung.


Vielleicht schreibt manch einer im Internet ja auch mit einer unbewußt vorgespielten Identität.

Wie die allermeisten Leute hier wirklich sind, mag ich auch nach gelegentlichen Begegnungen nicht wirklich beurteilen.
Das wäre wohl ein wenig vermessen.


Es kommt auch immer auf die Betohnung an.Und wenn man dann das Augenzwinkern im Gegenüber sieht,
sieht alles anders aus.Auch umgekert gehts.Hier im Forum Sympatisch und im warem Leben verschlossen und unzugänglich.

Buggy seine Meinung

Gesegnet seien jene,die nichts zu sagen haben und den Mund halten.(Oscar Wilde)
First Member of The Spießers MC Chapter H

Steve Dabbeljuh Offline




Beiträge: 12.197

30.11.2008 08:37
#40 RE: Sach mal Kaiman... Antworten
In Antwort auf:
Es kommt auch immer auf die Betohnung an.Und wenn man dann das Augenzwinkern im Gegenüber sieht,
sieht alles anders aus.Auch umgekert gehts.Hier im Forum Sympatisch und im warem Leben verschlossen und unzugänglich.

So ein Forum ist ein faszinierendes, aber eben auch schwieriges, manchmal tückisches Medium.
Wobei ich keinen Widerspruch darin sehen würde, wenn hier einer "sympathisch" und "im wahrem Leben verschlossen und unzugänglich" wäre. Letzteres hieße ja nur, dass ihm direkter Umgang mit Menschen nicht liegt.

Neben dem Problem der "Betonung" kann auch die Art, wie und wieviel jemand zitiert, von Belang sein.
Nehmen wir den letzten Beitrag als Beispiel.
Nach 4 Zitatblöcken kommt als vermeintlich eigener Text, weil ja nicht mehr als Zitat gekennzeichnet, dies:
In Antwort auf:
Vielleicht schreibt manch einer im Internet ja auch mit einer unbewußt vorgespielten Identität.
Nanu, denk ich, das hat doch schon 3Rad geschrieben und darauf hab ich doch schon geantwortet
und dadurch waren wir doch schon 2 Schritte weiter in der Diskussion.
Dann seh ich am nächsten Satz, der ebenfalls von 3Rad stammt, dass Buggy wohl nur die Zitatkennzeichnung
vergessen hat. Und jetzt muss ich erst mal sortieren...
Wie gesagt, ein Beispiel, gar keine Kritik. Das kommt in verschiedenenen Varianten nämlich öfter vor.

Schönen Tag noch!

Falcone Offline




Beiträge: 112.725

30.11.2008 09:53
#41 RE: Sach mal Kaiman... Antworten

In Antwort auf:
Hier im Forum Sympatisch und im warem Leben verschlossen und unzugänglich.


Echt? So was hast du hier bei uns schon erlebt?

Grüße
falcone

3-Rad Offline



Beiträge: 34.543

30.11.2008 09:53
#42 RE: Sach mal Kaiman... Antworten

Ja.

-------------------------------------------------
Man kann sich über alles aufregen, aber man ist nicht dazu verpflichtet.

Steve Dabbeljuh Offline




Beiträge: 12.197

30.11.2008 10:18
#43 RE: Sach mal Kaiman... Antworten
In Antwort auf:
Echt? So was hast du hier bei uns schon erlebt?

Ich bisher noch nicht. Aber wie gesagt...

Falcone Offline




Beiträge: 112.725

30.11.2008 10:19
#44 RE: Sach mal Kaiman... Antworten

Natürlich den, der es zuerst geschrieben hat.

Grüße
falcone

Steve Dabbeljuh Offline




Beiträge: 12.197

30.11.2008 10:21
#45 RE: Sach mal Kaiman... Antworten
Sorry, hab meinen obigen Beitrag verändert, nachdem ich dein Bezugs-Zitat aus Buggys Text entdeckte.
Hast du´s nachgeschoben oder habe ich es zunächst übersehen ?
Jetzt aber bei der Wahrheit bleiben !

Schon wieder so´ne Tücke...

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz