Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 48 Antworten
und wurde 1.747 mal aufgerufen
 Motorrad
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
Linus Offline




Beiträge: 2.972

01.11.2008 11:43
#31  Antworten

Falcone Offline




Beiträge: 109.890

01.11.2008 12:06
#32 RE: Unbekanntes Kennzeichen Antworten

Bin verblüfft.

Ich würde das jetzt gar nicht mal ausschließen.
Fotografiert habe ich denn Wagen auf einem abgelegenen Wüstenparkplatz in Utah. Er trug hinten ein ganz normales amerikanisches Kennzeichen.
Da weit und breit niemand zu sehen war, den ich hätte befragen können und andererseits zu erkennen war, dass die Plaketten gefälscht waren, hatte ich mir zusammengereimt, dass sich da jemand von einem deutschen Freund aus München ein deutsch anmutendes Fantasiekennzeichen samt Halter hat zuschicken lassen.
Aber vielleicht war es ja wirklich ein Testwagen, wer weiß?

Grüße
falcone

There ain´t no bugs on me!

Wännä Offline




Beiträge: 17.454

01.11.2008 12:13
#33 RE: Unbekanntes Kennzeichen Antworten

In Antwort auf:
MDC hat sicher was mit der Fahrzeugkategorie zu zun, denn das ist ja in America oftmals so üblich, diese auf dem kennzeichen oben anzugeben, wenn es kein PKW ist. Ich vermute Motor irgendwas Cycle.

Moin,

das ist sicher der regionale Slang:

"Moddorcycle"



Sag ich auch ab und zu, wenn ich ein Motorrad meine, was aus Amerika kommt und n richtigen Modder hat.

Es gibt ja auch Modderboote, das sind die ab 800 PS.

Und ein Zweirad mit 1480 ccm ist halt ein Moddorcycle.

Whats the problem?



Wännä

Teddyboy Offline




Beiträge: 3.697

01.11.2008 19:38
#34 RE: Unbekanntes Kennzeichen Antworten

Zitat von Falcone
Ein Computerfake ist es garantiert nicht.
Ich hab es so an dem auto fotografiert und es war auch ein geprägtes Blechschild.
Grüße
falcone


Der Dienstwagen vom 3ten Oberbefehlsamtsinhaber für Münchner EDV Anliegen...

oder ein Pressfehler der polnischen Schildertunte



every rider a mechanic

http://www.myspace.com/teddyboy1956

w-paolo Offline




Beiträge: 25.125

01.11.2008 22:00
#35 RE: Unbekanntes Kennzeichen Antworten
Ach was, M-3PMDEV steht doch sicher für den ausserparlamentarisch-deutschen Dienstwagen
von Präsident Medvedjev, der ihn zu seiner dritten Mätresse nach München chauffieren soll.

Paulle.

Es gibt nur einen Jahrhundert-Reifen !

Serpel Offline




Beiträge: 45.458

06.11.2008 07:14
#36 RE: Unbekanntes Kennzeichen Antworten
Zitat von Falcone
[...] es würde mich aber mal interessieren. Auch was das MDC genau bedeutet.
Dass es New Brunswick ist, scheint ja jetzt doch ziemlich fest zu stehen.
Aber wieso 78 wenn erst 81 eingeführt?
Moped kann natürlich gut sein, weil dann das Feld für die Zulassungsaufbäpper nicht nötig wäre.


Ich hab mich jetzt unabhägig vom ersten Schreiben nochmals "drüben" erkundigt (privat),
1. was "MDC" bedeutet
2. ob es ein Motorrad- oder ein Moped-Kennzeichen ist
3. was die 78 bedeutet
und bekam gerade eben die Antwort:

Hi Stephan - that's a Motor Driven Cycle plate (MDC) - for mopeds. They were manufactured in 1978, but didn't actually come into use until 1981 - yours is an example of the only series - they stopped using them in the 1980's, and according to my records, moved on to a MD prefix series. Hope this helps! Drewski

Drewski bestätigt nicht nur aufs Haar genau, was Mike Sells bereits geschrieben hat, sondern führt auch noch ein wenig genauer aus, was es mit den 78er Platten auf sich hat (sie wurden offenbar nur in einer einzigen Serie aufgelegt ). Und die Bedeutung von "MDC" ist jetzt endlich auch geklärt, gell ...

Gruß
Serpel
Falcone Offline




Beiträge: 109.890

06.11.2008 07:20
#37 RE: Unbekanntes Kennzeichen Antworten

Wenn ich dich nicht hätte!

Also habe ich da was ganz seltenes. Freu. Wahrscheinlich reißen sich alle Kennzeichen-Sammler drum.
Ich brings jetzt mal schnell zum Tresor!

Grüße
Falcone, der sich fragt, wie dieses Kennzeichen nach Arizona in die Wüste kam und was das für Knochen waren, die daneben lagen

Serpel Offline




Beiträge: 45.458

06.11.2008 07:38
#38 RE: Unbekanntes Kennzeichen Antworten
Zitat von Falcone
Grüße
Falcone, der sich fragt, wie dieses Kennzeichen nach Arizona in die Wüste kam und was das für Knochen waren, die daneben lagen

Wahrscheinlich, weil die wirklich brauchbaren Dinge (Moped, Kamera) schon ein anderer "mitgenommen" hatte ...


mit dem Moped durch die Wüste - trallala

Gruß
Serpel
pelegrino Offline




Beiträge: 50.592

06.11.2008 09:53
#39 RE: Unbekanntes Kennzeichen Antworten

In Antwort auf:
...also habe ich da was ganz seltenes...

Pah, ich aber auch !

SO BP 54

SO steht für eine ländliche Kleinstadt, BP sind meine Initialen, und weil mein pers. Bj. bereits ausverkauft war, hab' ich mich einfach 2 Jahre jünger gemacht .

Das Kennzeichen ist ein zum Fahrerunikum passendes Unikat, war zudem wg. der Sonderwünsche extrateuer, und ist sogar noch aktuell gültig !
Ich verwende es an meiner W und hoffe, das es wg. seiner Einzigartigkeit nicht irgenwann geklaut wird !

.


"Politik ist die Kunst des Machbaren"

angebl. von Giovanni Agnelli

Falcone Offline




Beiträge: 109.890

06.11.2008 11:44
#40 RE: Unbekanntes Kennzeichen Antworten

BP? Gabs das nicht früher ganz oft an den gelben Moppeds mit der Ladefläche vorne dran?

Grüße
Falcone

pelegrino Offline




Beiträge: 50.592

06.11.2008 11:51
#41 RE: Unbekanntes Kennzeichen Antworten
Genau ! BP ist dann im Zuge der Bundespostzerschlagung irgendwann mal für den Pöbel freigegeben worden.

Die Post-Bella find' ich toll - hätte ich gern, da kann man wenigstens was mitnehmen. Einzig die bullige Leistung (ich glaube irgendwas um 12 PS) wäre heutzutage nicht mehr so ganz gebräuchlich ...

edit meinte eben zu mir:
In Antwort auf:
...Moppeds mit der Ladefläche vorne dran...
Hab' ich auch noch 'n schönes Bildchen, diesmal sogar in echt und nicht als Modell:

.


"Politik ist die Kunst des Machbaren"

angebl. von Giovanni Agnelli

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 Post-Bella.jpg  Postmopped.jpg 
Teddyboy Offline




Beiträge: 3.697

06.11.2008 12:47
#42 RE: Unbekanntes Kennzeichen Antworten

Ladefläche vorn kenn ich auch:



every rider a mechanic

http://www.myspace.com/teddyboy1956

Turtle Offline




Beiträge: 14.910

06.11.2008 13:00
#43 RE: Unbekanntes Kennzeichen Antworten

In Antwort auf:
Hab' ich auch noch 'n schönes Bildchen, diesmal sogar in echt und nicht als Modell:

Dieb!

Der Achse wird mancher Stoß versetzt, / Sie rührt sich nicht - und bricht zuletzt.

pelegrino Offline




Beiträge: 50.592

06.11.2008 13:27
#44 RE: Unbekanntes Kennzeichen Antworten

In Antwort auf:
...Dieb!...
Ja klar!

Ich weiß nicht mehr wo , aber geklaut ist das Bild auf alle Fälle! Hast Du das Copyright?

.


"Politik ist die Kunst des Machbaren"

angebl. von Giovanni Agnelli

Turtle Offline




Beiträge: 14.910

06.11.2008 13:35
#45 RE: Unbekanntes Kennzeichen Antworten
Nee, offenbar doch nicht, obwohl ich fast das gleiche Bild habe. Ist am Kaiserberg entstanden. Das Mopped gehört einem von "meinen" Moppedjungs.
Der hat jetzt auch nen "Tender" mit Packeten drauf.

Der Achse wird mancher Stoß versetzt, / Sie rührt sich nicht - und bricht zuletzt.

Seiten 1 | 2 | 3 | 4
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz