Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 48 Antworten
und wurde 1.787 mal aufgerufen
 Motorrad
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
WBiker Offline




Beiträge: 1.636

31.10.2008 21:48
#16 RE: Unbekanntes Kennzeichen Antworten

Auch nett:

http://micapeak.com/mc/plates/plates.html


Find ich total interessant.

Gruß,

Chris


Jeder kann etwas für den Weltfrieden tun. Sein Ego hinter sich lassen, keine Bewertungen und Beurteilungen gegenüber anderen mehr aussprechen, sich selbst ständig hinterfragen, eine grundlegende Vergebungsbereitschaft entwickeln und in seinem kleinen Umfeld, Liebe, Mitgefühl und Hilfsbereitschaft leben.

Falcone Offline




Beiträge: 111.159

31.10.2008 21:51
#17 RE: Unbekanntes Kennzeichen Antworten

Danke Chris.
Interessante Seite, läuft aber wohl ins Leere.

Ich habe da bestimmt eine "Blaue Mauritius"

Grüße
Falcone

There ain´t no bugs on me!

bleibxund Offline




Beiträge: 12.273

31.10.2008 22:00
#18 RE: Unbekanntes Kennzeichen Antworten
In Antwort auf:
Unbekanntes Kennzeichen

Was jetzt - "unbekannt" oder "Kenn"zeichen?

Ein Kennzeichen, das man nicht kennt ist so wertlos und unbedeutend, wie ein Kornsand an dem keiner ist.

..........................................................................................................................................
Ein Paradies ist immer dann, wenn einer da ist, der wo aufpasst, dass keiner reinkommt.
..........................................................................................................................................

w-paolo Offline




Beiträge: 25.134

01.11.2008 00:01
#19 RE: Unbekanntes Kennzeichen Antworten

In Antwort auf:
...wie ein Kornsand an dem keiner ist.


Wer's glaubt, wird seelig !

Paule.

Es gibt nur einen Jahrhundert-Reifen !

Linus Offline




Beiträge: 2.972

01.11.2008 08:19
#20  Antworten

Serpel Offline




Beiträge: 46.433

01.11.2008 08:24
#21 RE: Unbekanntes Kennzeichen Antworten

Zitat von Falcone
Dieses Kennzeichen hatte ich mir aus USA mitgebracht.

Angeblich soll es ein Motorradkennzeichen sein. Seine Maße sind 15 x 8 cm (Neid!!!)
Leider habe ich bei Internetstöbern nicht herausfinden können, aus welchem Bundesland das Kennzeichen stammt und ob es wirklich an ein Motorrad gehört.
Vielleicht weiß jemand von euch was.
Bekommen habe ich es in Arizona.

Kein Wunder, dass es gar so klein ist - Du hast Dir ein Moped-Kennzeichen andrehen lassen. (sic! )
Es ist tatsächlich aus New Brunswick (Kanada). Trotz des eingeprägten 78er Datums wurden diese Nummern erst 1981 aufgelegt.

Mit besten helfenden Grüßen
Serpel, der mit dem 18 x 14 Motorradkennzeichen

Wännä Offline




Beiträge: 17.483

01.11.2008 10:01
#22 RE: Unbekanntes Kennzeichen Antworten

Moin Serpel,

kann das denn wirklich sein ? ? ? ?

Auf dem Schild steht doch ganz klar 1480 ! Das muß also viel älter sein.

Wahrscheinlich die Hausnummer von irgendeinem Wigwam.


Gruß

Wännä

Hobby Offline




Beiträge: 41.308

01.11.2008 10:03
#23 RE: Unbekanntes Kennzeichen Antworten

In Antwort auf:
Auf dem Schild steht doch ganz klar 1480


das ist doch der Hubraum !!!

.
.
Gruß Hobby

Alle Tage sind gleich lang, sie sind nur unterschiedlich breit

http://fr.youtube.com/watch?v=3TbWoOSjMFI



windi Offline




Beiträge: 2.312

01.11.2008 10:26
#24 RE: Unbekanntes Kennzeichen Antworten

Hallo Martin,
das Kennzeichen kommt aus Nebraska.

Schöne Rot/Sandfarbene Grüße aus dem Norden,

von Achim, Parttimeami

Serpel Offline




Beiträge: 46.433

01.11.2008 10:49
#25 RE: Unbekanntes Kennzeichen Antworten
Ja so ein Unsinn! Daß das Kennzeichen aus New Brunswick stammt, steht außer Frage.

Und Motorradkennzeichen aus dieser Zeit waren oben als solche kenntlich gemacht:



Außerdem hab ich noch weitere Quellen, die belegen, dass es ein Moped-Kennzeichen ist, das 1981 in Umlauf kam ...

Gruß
Serpel
Falcone Offline




Beiträge: 111.159

01.11.2008 11:00
#26 RE: Unbekanntes Kennzeichen Antworten

Kannst du diese Quellen mal benennen, Serpel? Nicht dass ich dir nicht glaube, es würde mich aber mal interessieren. Auch was das MDC genau bedeutet.
Dass es New Brunswick ist, scheint ja jetzt doch ziemlich fest zu stehen.
Aber wieso 78 wenn erst 81 eingeführt?
Moped kann natürlich gut sein, weil dann das Feld für die Zulassungsaufbäpper nicht nötig wäre.

Grüße
falcone

There ain´t no bugs on me!

Serpel Offline




Beiträge: 46.433

01.11.2008 11:16
#27 RE: Unbekanntes Kennzeichen Antworten
Also gut, dann mit offenen Karten: Gestern Abend noch bin ich bei meinen Recherchen auf eine Seite von Mike Sells (http://moini.net/listserv.html) gestoßen, von der obige Bilder stammen. Somit war New Brunswick klar. Aber trotzdem blieb die Unsicherheit mit dem fehlenden Bäpper, dem anderen Format, der Aufschrift "MDC", usw.

Also hab ich Mike Sells einfach per E-Mail um Auskunft gebeten. Und prompt war heute Morgen die Antwort im Briefkasten:

Stephan

It is a 1981 New Brunswick moped license plate. Despite that 1978 date on
it, they weren't actually issued until 1981 according to the Automobile
License Plate Collectors Association archive.

Mike Sells


(Moped ist br./am. für Moped, im Sinne von nicht Motorrad)

Leider ist er auf das "MDC" nicht eingegangen. Aber ich denke, da liegt Linus nicht schlecht mit seiner Vermutung. Oder es hat was mit MopeD-Cycle zu tun, was ich eher nicht glaube ...

Gruß
Serpel
Falcone Offline




Beiträge: 111.159

01.11.2008 11:23
#28 RE: Unbekanntes Kennzeichen Antworten
Ja, danke.

MDC hat sicher was mit der Fahrzeugkategorie zu zun, denn das ist ja in America oftmals so üblich, diese auf dem kennzeichen oben anzugeben, wenn es kein PKW ist. Ich vermute Motor irgendwas Cycle.

Das Kennzeichen irgendwann rausgegeben werden und dann für eine bestimmte Zeit gelten (also ein paar Jahre lang ausgegeben werden), hatte ich schon gehört - ohne jetzt zu wissen, welches System dahinter steckt.

Aber jetzt zu wissen, dass es ein Moped-Kennzeichen aus New Brunswick ist, ist ja schon mal was!
Danke an alle beteiligten detektive!

Und? Weiß auch jemand was zu diesem Kennzeichen:



Grüße
falcone

There ain´t no bugs on me!

Linus Offline




Beiträge: 2.972

01.11.2008 11:31
#29  Antworten

Falcone Offline




Beiträge: 111.159

01.11.2008 11:37
#30 RE: Unbekanntes Kennzeichen Antworten
Ein Computerfake ist es garantiert nicht.
Ich hab es so an dem auto fotografiert und es war auch ein geprägtes Blechschild.

Grüße
falcone

There ain´t no bugs on me!

Seiten 1 | 2 | 3 | 4
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz