Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 69 Antworten
und wurde 2.682 mal aufgerufen
 Motorrad
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
ziro Offline



Beiträge: 6.705

25.10.2008 11:25
Preissenkungen bei Guzzi :-) Antworten
machen das hier möglich...Vielleicht ist BMW aber auch nur wie immer auf einem zu hohen Roß gewesen.

http://www.tagesspiegel.de/berlin/Polize...;art270,2637337


Das BMW Werk vor der Tür, aber bei den Italienern einkaufen. Ich finde es unglaublich blöd, in Bezug auf Wirschaftsfaktoren usw.

Gruß, ziro
Paap Offline




Beiträge: 135

25.10.2008 11:39
#2 RE: Preissenkungen bei Guzzi :-) Antworten

Das Standortthema kann natürlich auch jeder mit sich selbst ausmachen: Das BMW Werk im eigenen Land und trotzdem japanische Motorräder fahren. Wer macht den sowas

ziro Offline



Beiträge: 6.705

25.10.2008 11:51
#3 RE: Preissenkungen bei Guzzi :-) Antworten

Das sehe ich bei Behördenfahrzeugen schon ein bissl anders. Und wenn es die W650 von MZ und Kawasaki gegeben hätte, hätte ich MZ gekauft.

Aber ist sicher ein leidiges Thema, mit Auslands- Inlandprodukten. Dann dürfte ich jetzt auch nicht auf meiner utländischen Tastatur rumhacken. Aber trotzdem kann man ja versuchen, Regionale wie auch Inländische Produkte zu kosumieren.

Gruß, ziro

manx minx Offline




Beiträge: 10.659

25.10.2008 12:00
#4 RE: Preissenkungen bei Guzzi :-) Antworten

In Antwort auf:
Das BMW Werk vor der Tür, aber bei den Italienern einkaufen. Ich finde es unglaublich blöd, in Bezug auf Wirschaftsfaktoren usw.


find ich lustich, die aussage! dabei steht die antwort doch schon in den ersten zeilen des artikels:

In Antwort auf:
mittlerweile offenbar zu teuer.


mal ne bezahlbare brot-und-butter bmw? waer doch was!

manxman

ziro Offline



Beiträge: 6.705

25.10.2008 12:13
#5 RE: Preissenkungen bei Guzzi :-) Antworten
Ist ja nicht so, dass BMW keine günstigen Kräder als die nun gekauften Guzzis im Angebot hat. Hätten ja auch 650er, 800er sein können. Oder die 900 RT wie sie als Ausländisches Behördenkrad angeboten wird. Aber davon wollten sie in der Chefetage bei BMW anscheinend nix hören und haben nur den Großroller angeboten.

So ist es halt mit Europaweiten Ausschreibungen. Was mich wundert, warum hat JAWA nicht gewonnen?

ziro
Hobby Offline




Beiträge: 40.526

25.10.2008 12:25
#6 RE: Preissenkungen bei Guzzi :-) Antworten

vom gesparten Geld soll es dann wenigstens gescheite Autos geben
für die Berliner Polizei...



.
.
Gruß Hobby

Alle Tage sind gleich lang, sie sind nur unterschiedlich breit

http://fr.youtube.com/watch?v=3TbWoOSjMFI



ziro Offline



Beiträge: 6.705

25.10.2008 12:26
#7 RE: Preissenkungen bei Guzzi :-) Antworten

Das ist doch der neue Dacia Logan Sport, oder? Den finde ich auch gut.

Hans-Peter Online




Beiträge: 25.393

25.10.2008 12:26
#8 RE: Preissenkungen bei Guzzi :-) Antworten

Genau...und streng genommen ist Lamborghini sogar deutsch...

Guude aus Frankfurt
Hans-Peter

"Hoffentlich wird es nicht so schlimm wie es schon ist!"
Karl Valentin

Hobby Offline




Beiträge: 40.526

25.10.2008 12:33
#9 RE: Preissenkungen bei Guzzi :-) Antworten

In Antwort auf:
der neue Dacia Logan Sport


genau !
auch in punkto Innenausstattung holen die in Bukarest auf !!!

.
.
Gruß Hobby

Alle Tage sind gleich lang, sie sind nur unterschiedlich breit

http://fr.youtube.com/watch?v=3TbWoOSjMFI



ziro Offline



Beiträge: 6.705

25.10.2008 12:39
#10 RE: Preissenkungen bei Guzzi :-) Antworten

Hmm, so sieht mein Bremach innen auch aus. Nur die lustige Kelle an der Beifahrertür, die habe ich nicht.

Grüssli

bochumer Offline



Beiträge: 3.003

25.10.2008 15:50
#11 RE: Preissenkungen bei Guzzi :-) Antworten

In Antwort auf:
Wir kennen aus der Vergangenheit Einzelfälle, in denen sich Behörden aus Kostengründen gegen uns entschieden haben. Es hat sich dann aber gezeigt, dass sich BMW-Produkte im Alltagsbetrieb besser bewähren können


Das ist ja ne spassige Aussage von der Pressetante von BMW. Irgendwie les ich öfter was von elektrischen Problemen bei denen, aber nicht bei Guzzi.

Gruß vom Nobbi .

ALLES WIRD GUT

BO NZ 4

Falcone Offline




Beiträge: 109.471

25.10.2008 17:02
#12 RE: Preissenkungen bei Guzzi :-) Antworten
Sind wir nun in Europa oder wollen wir wieder in kleinstaatliche Engstirnigkeit verfallen? Bin doch sehr verwundert.
Behördenfahrzeuge werden nun mal in Europa ausgeschrieben und das ist auch gut so. In Deutschland gibt es ja auch gar keinen Wettbewerb in der Motorradbranche.
Die Stirne runzele ich allerdings, wenn in Hamburg Harley und in Wiesbaden Yamaha von der Polizei geordert wird.
Guzzi jedoch ist völlig ok.

Grüße
Falcone

There ain´t no bugs on me!

Soulie Offline




Beiträge: 29.107

25.10.2008 17:36
#13 RE: Preissenkungen bei Guzzi :-) Antworten

... und ich dachte schon,
ich komm jetzt endlich günstig an meine V7 dran ...
Aber erst mal probesitzen!

Grüße
Soulie

Falcone Offline




Beiträge: 109.471

25.10.2008 18:21
#14 RE: Preissenkungen bei Guzzi :-) Antworten

In Antwort auf:
ich komm jetzt endlich günstig an meine V7 dran ...


Hatte ich ehrlich gesagt auch gehofft!
Zumal wir das Thema der Balina Bollzeiguzzen ja schon durchgekaut hatten.

Grüße
Falcone

There ain´t no bugs on me!

ziro Offline



Beiträge: 6.705

25.10.2008 18:24
#15 RE: Preissenkungen bei Guzzi :-) Antworten
Europa hin, Europa her. Laut MO sind bis Juni diesen Jahres in Deutschland 762 neue Guzzis verkauft worden. Zum Vergleich, selbst Harley verkaufte im gleichen Zeitraum 5256 Kräder. BMW 12596 Motorräder...

Da leuchtet es doch ein, dass eine Behörde so einen gut gehenden Ladenhüter einkauft. Das Zeug muß ja schließlich auch an den Mann/Frau gebracht werden.
Die Dinger haben noch nicht mal ABS am Hinterrad...

Berliner Moppeds waren schon Thema? Sorry, habe ich überlesen. Werde mal suchen gehen.


Grüssli, ziro
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz