Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 132 Antworten
und wurde 3.541 mal aufgerufen
 Allgemeines Forum
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... 9
Hans-Peter Offline




Beiträge: 25.408

12.10.2008 11:03
Hut ab, Herr Reich-Ranicki Antworten

Guude aus Frankfurt
Hans-Peter

"Hoffentlich wird es nicht so schlimm wie es schon ist!"
Karl Valentin

montcorbier Offline




Beiträge: 13.023

12.10.2008 11:13
#2 RE: Hut ab, Herr Reich-Ranicki Antworten



Reich-Ranicki wird mir noch ganz sympathisch!

Nicht nur "Literaturkritiker", auch Preisverächter? Klasse!


In der Reihe dieser "Lobhudeleiverächter" kann man auch die Witwe von Adolf Reichwein zählen!

"Solange man noch hier ist, hat man doch politische Verpflichtungen! Wozu ist man denn sonst da? Wir sind ja inzwischen schon tüchtig vorne mit dabei in der Politik", so sagte sie in einem Tagesspiegel-Interview am 4. März 2001. In der Tagesschau kritisierte sie falsche Untertöne bei den Gedenkveranstaltungen zum 20. Juli, und unter Hinweis auf die "Unehrlichkeit" des hessischen Ministerpräsidenten Koch lehnte sie einen Verdienstorden des Landes Hessen ab. Erst mit 78 Jahren gab sie ihre Krankengymnastik-Praxis auf, in der sie vielen Menschen mit dem in England und Schweden erworbenen Wissen und großem Können bei spastischen Lähmungserscheinungen geholfen hat."



Hahaha!

----------------------------------------------------
No FUTURE!

der W Jörg Offline




Beiträge: 29.796

12.10.2008 14:42
#3 RE: Hut ab, Herr Reich-Ranicki Antworten

hab ich auch gerade im Radio gehört ... recht hat er - es ist schon traurig was für ein Scheiß heutzutage Preise bekommt - das er da nicht in die selbe schublade wollte, kann ich gut verstehen

MRR war schon immer spitze




Reifen haben rund zu sein und gripp zu haben, alles andere ist firlefanzerei !!!!

Hans-Peter Offline




Beiträge: 25.408

12.10.2008 16:29
#4 Nachtrag Antworten

Guude aus Frankfurt
Hans-Peter

"Hoffentlich wird es nicht so schlimm wie es schon ist!"
Karl Valentin

3-Rad Online



Beiträge: 33.718

12.10.2008 19:36
#5 RE: Nachtrag Antworten

Kann man jetzt sehen, wie man will.

Ich halte Herrn Reich-Ranitzki nur für einen eitlen Selbstinszenierer der nichts mehr liebt, als andere vor den Kopf zu stoßen.

Ein Dieter Bohlen der Literatur.

Gruß Norbert

-------------------------------------------------
Man kann sich über alles aufregen, aber man ist nicht dazu verpflichtet.

manx minx Offline




Beiträge: 10.661

12.10.2008 21:24
#6 RE: Nachtrag Antworten

In Antwort auf:
Ein Dieter Bohlen der Literatur.


Maggi Offline




Beiträge: 45.577

12.10.2008 23:37
#7 RE: Nachtrag Antworten

Hi Norbert,

ich sehe es wie Du.
Außerdem läßt RR nur eine Meinung gelten, seine eigene.
Ich habe die Rede von ihm gerade zufällig gesehen, naja, mal wieder viel Rauch um nichts.


Tschööö

Maggi

--
sckus wmb

Swennie Offline




Beiträge: 15.180

13.10.2008 00:18
#8 RE: Nachtrag Antworten

So bleibt man im Gespräch


der W Jörg Offline




Beiträge: 29.796

13.10.2008 07:31
#9 RE: Nachtrag Antworten

da ausgerechnet direkt vor Reich-Ranicki "Deutschland sucht den Superstar" den Preis bekommen hat kann ich seine Weigerung sich damit in eine Reihe stellen zu lassen sehr gut verstehen




Reifen haben rund zu sein und gripp zu haben, alles andere ist firlefanzerei !!!!

montcorbier Offline




Beiträge: 13.023

13.10.2008 08:05
#10 RE: Nachtrag Antworten


Habe mir diese Beweihräucherungs-Sendung nicht weiter anschauen können, irgendwann mittendrin den Fernseher abgeschaltet.
Soviel Geschiß um nichts...

Machte der Herr Reich-Ranicki nicht eine positive Aussage zum Inhalt von "ARTE", lobte diesen Sender?
Dem muß ich zustimmen!

Beim Radio geht es mir so ähnlich! Wenn, dann höre ich einen lokalen werbefreien Sender, da hört man dann auch Beiträge/Musik abseits des bescheuerten "Lifestyles/ Mainstreams".
Nennt sich "Radio X". http://www.radiox.de/



Gruß
Monti

----------------------------------------------------
No FUTURE!

der W Jörg Offline




Beiträge: 29.796

13.10.2008 08:07
#11 RE: Nachtrag Antworten

In Antwort auf:
Habe mir diese Beweihräucherungs-Sendung nicht weiter anschauen können, irgendwann mittendrin den Fernseher abgeschaltet.
Soviel Geschiß um nichts...



ich habe erst kurz vor 10 angeschaltet .... war genau richtig




Reifen haben rund zu sein und gripp zu haben, alles andere ist firlefanzerei !!!!

gerry Offline




Beiträge: 3.742

13.10.2008 08:21
#12 RE: Nachtrag Antworten

Also ich kann mich dem Marcel nur anschließen. Was heutzutage im Fernsehen läuft (und dann zwangsläufig auch Preise bekommt) unterstützt die sich rapide verbreitenden Verblödung der Bevölkerung gewaltig.

Es ist nicht so, das es nicht auch anspruchsvolle Sendungen gibt (in der Regel allerdings nicht in den privaten), aber die verschwinden auf Sendezeiten die nur noch für Arbeitslose und Rentner geeignet sind (oder Urlauber). Wer früh raus muss, schaut wohl eher keine Sendungen die erst nach Mitternacht beginnen.

Gruß Gerry - der auch verweigert hätte



Am 8. Tag schuf Gott das Handy. Seitdem hört man nichts mehr von ihm.

Turtle Offline




Beiträge: 14.868

13.10.2008 08:36
#13 RE: Nachtrag Antworten

Wäre doch auch mal ein Beitrag zum Umweltschutz, wenn Talkshows wieder im Radio kämen und der andere Blödsinn erst gar nicht gesendet würde. So ein Sender braucht so um 100KW mal,... wieviele Fernsehsender haben wir gerade die DVB-T aussenden? Das spart mindestens ein Atomkraftwerk...

Der Achse wird mancher Stoß versetzt, / Sie rührt sich nicht - und bricht zuletzt.

3-Rad Online



Beiträge: 33.718

13.10.2008 09:05
#14 RE: Nachtrag Antworten

In Antwort auf:
Also ich kann mich dem Marcel nur anschließen. Was heutzutage im Fernsehen läuft (und dann zwangsläufig auch Preise bekommt) unterstützt die sich rapide verbreitenden Verblödung der Bevölkerung gewaltig.


Da hast du sicher recht.

Aber der Herr RR wuste ja schließlich vorher worum es geht. Er hätte bei der Nominierung doch schon ablehnen können.
So ist er jedoch ein würdiger Nachfolger für Dieter Bohlen geworden.
Der putzt andere Leute ja auch genau so gnadenlos und ohne Anstand runter, wie der Bohlen.
Ich sehe da keinen Unterschied.

Gruß Norbert

-------------------------------------------------
Man kann sich über alles aufregen, aber man ist nicht dazu verpflichtet.

der W Jörg Offline




Beiträge: 29.796

13.10.2008 09:53
#15 RE: Nachtrag Antworten

Zitat von 3-Rad
In Antwort auf:
Also ich kann mich dem Marcel nur anschließen. Was heutzutage im Fernsehen läuft (und dann zwangsläufig auch Preise bekommt) unterstützt die sich rapide verbreitenden Verblödung der Bevölkerung gewaltig.

Da hast du sicher recht.
Aber der Herr RR wuste ja schließlich vorher worum es geht. Er hätte bei der Nominierung doch schon ablehnen können.
So ist er jedoch ein würdiger Nachfolger für Dieter Bohlen geworden.
Der putzt andere Leute ja auch genau so gnadenlos und ohne Anstand runter, wie der Bohlen.
Ich sehe da keinen Unterschied.
Gruß Norbert


da sieht man mal wieder wie jemand über etwas urteilt was er nicht gesehen hat ...
er hat z.B. gesagt, dass die anderen die den Preis bekommen ihn wahrscheinlich zu recht bekommen - darüber will er nicht befinden, aber er sieht sich einfach nicht in einer reihe damit - ausserdem ist er wohl tatsächlich davon ausgegangen, dass er der einzige ist, der an diesem tag geehrt wird - da hatte er sich offensichtlich auch nicht gut genug informiert




Reifen haben rund zu sein und gripp zu haben, alles andere ist firlefanzerei !!!!

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... 9
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz