Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 41 Antworten
und wurde 1.186 mal aufgerufen
 Allgemeines Forum
Seiten 1 | 2 | 3
Stefan Offline



Beiträge: 3

27.01.2008 09:02
Kürzere Federweg hinten antworten

Moin moin,
wo bekomme ich kürzere Federbeine für hinten? Bin nicht gerade ein Riese und möchte etwas bequemer auf beiden Füßen stehen. ?????????????

manx minx Offline




Beiträge: 9.567

27.01.2008 10:20
#2 RE: Kürzere Federweg hinten antworten

schon ma an manipulation der sitzbank gedacht? kommt wahrscheinlich billiger als neue federn und greift nicht in die fahrgeometrie ein.

mir hat die umstellung von '99er bank auf die 2007er fuer die W400 3 cm gebracht.

kurzbeinige gruesse
manxman

ziro Offline



Beiträge: 6.702

27.01.2008 10:33
#3 RE: Kürzere Federweg hinten antworten
Hallo,
manxman hat es schon geschrieben. Der Eingriff in die Geometrie ist das Problem. Wenn Du hinten verkürzt, wird vorne der Lenkkopfwinkel logischerweise grösser. Ich hatte bei meiner gebrauchten W, 30 mm kürzere Dämpfer hinten drin. War ein Mädchenmopped, die Kleene war nicht gerade mit langen sexy Beinen ausgestattet. Eher so Modell Zwerg. Die Mühle fuhr sich wie ein Fahrrad mit festgegammeltem Steuersatz. Die W wollte in keine Kurve hinein. Da dachte ich noch, es sei normal. Ich fand die Optik mit den kurzen Dämpfern "Vanilleeis", deswegen habe ich sie gegen die orignalen Dämpfer getauscht. Und siehe da, seit dem Tage fährt die W wieder wie ein ganz normales Motorrad.
Mein Tipp, denke nicht mal im Traum daran, die Dämpfer gegen etwas kürzeres zu tauschen.

Gruss, ziro
Buggy Offline




Beiträge: 17.700

27.01.2008 11:56
#4 RE: Kürzere Federweg hinten antworten

Zitat von ziro
Hallo,
manxman hat es schon geschrieben. Der Eingriff in die Geometrie ist das Problem. Wenn Du hinten verkürzt, wird vorne der Lenkkopfwinkel logischerweise grösser. Ich hatte bei meiner gebrauchten W, 30 mm kürzere Dämpfer hinten drin. War ein Mädchenmopped, die Kleene war nicht gerade mit langen sexy Beinen ausgestattet. Eher so Modell Zwerg. Die Mühle fuhr sich wie ein Fahrrad mit festgegammeltem Steuersatz. Die W wollte in keine Kurve hinein. Da dachte ich noch, es sei normal. Ich fand die Optik mit den kurzen Dämpfern "Vanilleeis", deswegen habe ich sie gegen die orignalen Dämpfer getauscht. Und siehe da, seit dem Tage fährt die W wieder wie ein ganz normales Motorrad.
Mein Tipp, denke nicht mal im Traum daran, die Dämpfer gegen etwas kürzeres zu tauschen.
Gruss, ziro

Man kann schon kürzere Dämpfer einbauen,nur muss man dann auch die Gabelholme entsprechend "durchschieben".Dann stimmt die Geometrie wieder,aber die Bodenfreiheit ist geringer.
Buggy

Wenn man nicht helfen kann,muss man stören.Wichtig ist,dass man teilnimmt!

U-W Offline




Beiträge: 6.340

27.01.2008 16:35
#5 RE: Kürzere Federweg hinten antworten

Hmm,

ich bin einsvierundsiebzig, und hab keine Probs mit dem Stehen, Ursula und Conni sind gar nur einssechzig !

Darf man fragen, wie groß du bist ?

.



Motorradlibertin


Es gibt keine deutschen, albanischen oder türkischen Arschlöcher, es gibt nur menschliche Arschlöcher
(Hans Söllner)
..............

PeWe Offline




Beiträge: 18.576

27.01.2008 16:38
#6 RE: Kürzere Federweg hinten antworten

Westerwälder Zwerge.....

Beste Grüße
PeWe

"Das sicherste Mittel, arm zu bleiben, ist ein ehrlicher Mensch zu sein."

Stefan Offline



Beiträge: 3

27.01.2008 17:51
#7 RE: Kürzere Federweg hinten antworten

HI,

ich bin 1,69. Aber ich stehe halt nicht mit beiden Beinen auf dem Boden (so richtig, Du weißt schon...)

Soulie Offline




Beiträge: 25.321

27.01.2008 18:02
#8 RE: Kürzere Federweg hinten antworten

Ich geb dir 10 cm ab!
Dann hast du Normalgröße
und ich bin nur 3 cm länger
und kann meinen Sitz abpolstern
und die Serienrasten lassen wie sie sind.
Mann, wär das schön ...

Gruß Soulie

ziro Offline



Beiträge: 6.702

27.01.2008 18:11
#9 RE: Kürzere Federweg hinten antworten

Tolle Idee Buggy. Nur das dann bei eingefederter Gabel, also bei einer ganz normalen stärkeren Bremsung, kein Platz mehr zwischen vorderem Schutzblech und Rahmen verbleibt. Z.B. die angebaute Hupe...
Die schlauen Leute, die den Trick mit der Gabel bei der W gemacht haben, erkennt man auf Anhieb. Das sind die mit der Delle im Kotflügel...
Toller Tipp!!! Mehr davon...

ziro

der W Jörg Offline




Beiträge: 28.544

27.01.2008 19:48
#10 RE: Kürzere Federweg hinten antworten

ich bin 163 cm "groß" und habe hinten etwas längere Federbeine und das ist gut so :o)
man muss nich unbedingt mit beiden fusssolen komplett auf den boden kommen

kürzere Federbeine gibt es übrigens von hagon und wilbers - abpolstern der sitzbank ist aber sicher der bessere Weg




Wenn ich mir aussuchen könnte was ich denke, würde ich jetzt was anderes denken.

Pinup Kalender 08 : http://211611.homepagemodules.de/topic-t...message=7573838

Treff 08 anmeldung : http://211611.homepagemodules.de/t514739...umsbeitrag.html
Treff info : http://www.w-650.de/Aktionen/treff.htm

Buggy Offline




Beiträge: 17.700

27.01.2008 19:59
#11 RE: Kürzere Federweg hinten antworten

Zitat von ziro
Tolle Idee Buggy. Nur das dann bei eingefederter Gabel, also bei einer ganz normalen stärkeren Bremsung, kein Platz mehr zwischen vorderem Schutzblech und Rahmen verbleibt. Z.B. die angebaute Hupe...
Die schlauen Leute, die den Trick mit der Gabel bei der W gemacht haben, erkennt man auf Anhieb. Das sind die mit der Delle im Kotflügel...
Toller Tipp!!! Mehr davon...
ziro

Wer bremst verliert!
Härtere(Progressive)Federn helfen da.
Buggy

Wenn man nicht helfen kann,muss man stören.Wichtig ist,dass man teilnimmt!

Martin W. Offline




Beiträge: 2.855

27.01.2008 19:59
#12 RE: Kürzere Federweg hinten antworten
In Antwort auf:
Tolle Idee Buggy. Nur das dann bei eingefederter Gabel, also bei einer ganz normalen stärkeren Bremsung, kein Platz mehr zwischen vorderem Schutzblech und Rahmen verbleibt. Z.B. die angebaute Hupe...


Moin Ziro,
wenn du bei der W mit dem Schutzblech die Hupe triffst, dann ist schon ein bischen mehr im Argen als nur eine normal stärkere Bremsung

In Antwort auf:
Die schlauen Leute, die den Trick mit der Gabel bei der W gemacht haben, erkennt man auf Anhieb. Das sind die mit der Delle im Kotflügel...
Toller Tipp!!! Mehr davon...



Da gab es ja auch noch den Trick mit dem Sturzbügel (Kawa Originalzubehör)

-----------------------------------------------

"Wir verkaufen einen Lebensstil - das Motorrad gibt es gratis dazu".

ziro Offline



Beiträge: 6.702

27.01.2008 21:36
#13 RE: Kürzere Federweg hinten antworten
@wenn du bei der W mit dem Schutzblech die Hupe triffst, dann ist schon ein bischen mehr im Argen als nur eine normal stärkere Bremsung ...

Na ja, ich bremse öfters so. Die guten TT 100 erlauben mir das! Passiert schon mal, wenn man im Harz hinter einer Horde Gixxern herfährt...

Martin W, meinst Du mit den Sturzbügeln die schön verformten Krümmer?

Gruss, ziro
Martin W. Offline




Beiträge: 2.855

27.01.2008 21:39
#14 RE: Kürzere Federweg hinten antworten
Zitat von ziro
@wenn du bei der W mit dem Schutzblech die Hupe triffst, dann ist schon ein bischen mehr im Argen als nur eine normal stärkere Bremsung ...
Na ja, ich bremse öfters so. Die guten TT 100 erlauben mir das! Passiert schon mal, wenn man im Harz hinter einer Horde Gixxern herfährt...
MartinW, meinst Du mit den Sturzbügeln die schön verformten Krümmer?
Gruss, ziro


Glaube kaum dass du das öfter machst, nicht bei der W-Serienhupe um originalen Platz

Oder hast du einen Haufen Einmal-Ws gebunkert ?

In Antwort auf:
Martin W, meinst Du mit den Sturzbügeln die schön verformten Krümmer?


Gab es ja auch schon, aber ich meinte da eher Axels Lösung

Seriengabelfedern + Sturzbügel original Kawa + heftige Bremsung = Falte im Schutzblech !

-----------------------------------------------

"Wir verkaufen einen Lebensstil - das Motorrad gibt es gratis dazu".

w-paolo Online




Beiträge: 22.059

27.01.2008 22:03
#15 RE: Kürzere Federweg hinten antworten

In Antwort auf:
...ich bin 163 cm "groß"

Ei, da können wir doch nix dafür, Jörgele.

Tipp: Nimm die TTs, die bauen etwas flacher als die BTs.

Paulle.

Di Spazerln vo di Dächa pfeifm:
"S'werd Frühling, lossds di Nibbl schleifm!" (Alois Langhuber)

Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen