Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 58 Antworten
und wurde 5.043 mal aufgerufen
 Allgemeines Forum
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
Falcone Offline




Beiträge: 112.870

18.03.2007 12:25
#31 RE: meine W Antworten

Ich hab sie ja schon gesehen. Aber ich Blindfisch hab das mit der Gabel nicht bemerkt.
Ich schäme mich auch mächtig!

Grüße
falcone

Ton-Up Boys Hessia - und Schwarzfahrer!

Hobby Offline




Beiträge: 41.943

18.03.2007 12:32
#32 RE: meine W Antworten

In Antwort auf:
Aber ich Blindfisch hab das mit der Gabel nicht bemerkt


das zeugt von guter Arbeit...

was hat denn Bruno bei seinen Umbauten eigentlich für eine Gabel verwendet ??

.
.
Gruß Hobby

ich kann auch ohne Alkohol Spaß haben-------- aber ich bin gerne auf der sicheren
Seite...
http://www.youtube.com/watch?v=FfGXUpEN1Zo



Kupferwurm Offline




Beiträge: 3.900

18.03.2007 21:07
#33 RE: meine W Antworten
In Antwort auf:
so wie ich es verstanden habe
muss man entweder eine spezielle Nabe haben (siehe Link)
oder mit Original-Nabe einen Adapter anfertigen für den W Bremssattel
denke übrigens bei einer steiferen Gabel ist eine Doppelscheibe gar nicht nötig !



@Falcone, Hobby


eben ist das Wee Vorderrad mit W Bremssattel und Adaper mit größerer Bremsscheibe verbaut.
nächsten Winter kommt warscheinlich eine andere Narbe für Doppelscheibe drauf.
habs zeitlich leider letzten Winter nicht geschafft.
könnts auch so lassen, die größere Einscheibenanlage Bremst schon ne Ecke besser.
verziehen tut sich auf jedenfall nix mehr.

W.

"Schau nicht so! Bin selber erschrocken!."

Thos@ Offline




Beiträge: 918

19.03.2007 14:30
#34 RE: meine W Antworten
Zitat von Kupferwurm
@Hobby
länge der gabel 76 cm von mitte steckachse bis oberkante gabelbrücke oben,(wie bei der wee)
standrohr durchmesser 43mm.
gabelbreite mitte standrohr zu mitte standrohr 21.5cm....

Hallo Reiner,

ein Wichtiges Mass wuerde mich noch interessieren: Der Offset der Gabelbruecken: Ist der bei der ZXR Gabel nicht 10mm kleiner als bei der W?
Das bedeutet bei gleichem Raddurchmesser ja einen groesseren Nachlauf, hast Du einen Unterschied im Fahrverhalten bemerkt? (Die W muesste ja eigentlich etwas unhandlicher geworden sein, allerdings habe ich auf dem Foto den Eindruck das die W vorne niedriger steht als normal, das kommt der Handlichkeit ja dann wieder entgegen.)

Gruß Thomas
_________________________________________
Umwege erweitern die Ortskenntnisse

Thos@ Offline




Beiträge: 918

19.03.2007 14:32
#35 RE: meine W Antworten

Zitat von Kupferwurm
nächsten Winter kommt warscheinlich eine andere Narbe für Doppelscheibe drauf.

Nimm aber keine von der 750er Zephyr...


Gruß Thomas
_________________________________________
Umwege erweitern die Ortskenntnisse

Kupferwurm Offline




Beiträge: 3.900

19.03.2007 16:03
#36 RE: meine W Antworten
In Antwort auf:
Der Offset der Gabelbruecken: Ist der bei der ZXR Gabel nicht 10mm kleiner als bei der W?



richtig Thos.
der Offset der Gabelbruecken ist kleiner als bei der W. kann ich dir nicht genau sagen, müsst ich nochmal messen
hat aufjedenfall etwas mehr Nachlauf (was ich aber nicht als Nachteil empfinde) ist etwas unhandlicher geworden.
aber das ganze nervös-zickige Verhalten der original Gabel ist total weg.
heißt du kannst jetzt zb. mit 160-170km volle Kanne in eine wellige Kurfe brezeln! ohne das du dicke Backen bekommst
vor allem die Dämfung-Ansprechverhaltender Gabel ist um klassen besser als original.
man könnte es so sagen, was du vorher mit 2 Händen am Lenker und mit zusammengekniffenen Arschbacken geschafft hast
machste jetzt mit einer Hand am Lenker ist ein ganz anderes Fahrgefühl jetzt halt wie auf Schienen
und wenn der mehr an Nachlauf stört, kann man die Stossdämfer hinten ja 1-2cm anheben, uns es ist immernoch brettstabiel.

der Effekt eines geänderten (weniger) Versatzes-Offset ist folgender :

das Vorderrad beschreibt beim Lenken ja einen Kreisbogen um den Lenkkopf. Der Radius dieses Kreisbogens ist der Versatz.
bei größerem Versatz steigt die Handlichkeit aber auch der Hebelarm an dem Schläge und Störungen angreifen wird größer. Das Fahrverhalten wird unruhiger, bei weniger halt ruhiger.

Gruß Wurm.

"Schau nicht so! Bin selber erschrocken!."

Hobby Offline




Beiträge: 41.943

19.03.2007 16:11
#37 RE: meine W Antworten

In Antwort auf:
die Stossdämfer hinten ja 1-2cm anheben


was ja dann auch etwas mehr Bodenfreiheit bringt...

.
.
Gruß Hobby

ich kann auch ohne Alkohol Spaß haben-------- aber ich bin gerne auf der sicheren
Seite...
http://www.youtube.com/watch?v=YH6GIr_O07o



Thos@ Offline




Beiträge: 918

19.03.2007 16:29
#38 RE: meine W Antworten

Zitat von Hobby
was ja dann auch etwas mehr Bodenfreiheit bringt...

Und wer verlaengert die Beine


Gruß Thomas
_________________________________________
Umwege erweitern die Ortskenntnisse

Hobby Offline




Beiträge: 41.943

19.03.2007 16:35
#39 RE: meine W Antworten

In Antwort auf:
Und wer verlaengert die Beine


na gut bei Elke könnte es knapp werden...

.
.
Gruß Hobby

ich kann auch ohne Alkohol Spaß haben-------- aber ich bin gerne auf der sicheren
Seite...
http://www.youtube.com/watch?v=YH6GIr_O07o



Kupferwurm Offline




Beiträge: 3.900

19.03.2007 17:03
#40 RE: meine W Antworten

In Antwort auf:
Und wer verlaengert die Beine... na gut bei Elke könnte es knapp werden...


kein problem, es gibbet doch



W.

"Schau nicht so! Bin selber erschrocken!."



ziro Offline



Beiträge: 6.705

19.03.2007 17:09
#41 RE: meine W Antworten
Wie sieht es denn nun mit dem W-Vorderrad aus? Die 99er hatte ja noch die dünne Vorderachse. Sind da zu den späteren Modellen nur die Lager anders, oder ist die Nabe auch verschieden?
Paßt die grössere Bremsscheibe so auf die W-Nabe? Oder braucht man da auch einen Adapter? Wie sieht das jetzt mit dem Bremssattel aus?
Könnten wir mal Detailfotos sehen? Mich würde die obere Gabelbrücke, die Bremssattelaufnahme und eigentlich alles im Detail interessieren!!!

Ach ja, und der Kotflügel? Paßt da auch noch der originale von der W?

Gruss, ziro
pelegrino Offline




Beiträge: 51.369

19.03.2007 18:00
#42 RE: meine W Antworten
In Antwort auf:
...die dünne Vorderachse...
War das nicht so, das die Achse den selben Durchmesser, aber dickere Hülsen hat, also nur so aussieht als wäre sie dicker?

.


"Das Problem mit der Jugend von heute ist, das ich nicht mehr dabei bin." (Manni Breuckmann)

Hobby Offline




Beiträge: 41.943

19.03.2007 18:04
#43 RE: meine W Antworten

In Antwort auf:
das die Achse den selben Durchmesser aber dickere Hülsen hat


Nein
auch die Bohrung in den Tauchrohren ist anders !!
wenn zwei entsprechende W's nebeneinander stehen ist es deutlich zu sehen
denke mal die Nabe dürfte aber gleich sein und nur andere Lager drin haben

.
.
Gruß Hobby

ich kann auch ohne Alkohol Spaß haben-------- aber ich bin gerne auf der sicheren
Seite...
http://www.youtube.com/watch?v=YH6GIr_O07o



Kupferwurm Offline




Beiträge: 3.900

19.03.2007 18:27
#44 RE: meine W Antworten
@ziro

zur vorderradachse

da hab ich ne neue anfertigen lassen aus 42CoMo4 stahl mit 17mm achsdurchmesser, passend für die zrx gabel. (glaub ab baujahr 2001 sind 17mm eingebaut)
lager für zrx original 25mm achsen bringste in die wee narbe nicht rein, kannste auch nich passend aufdrehen lassen!
ist zu wenig fleisch-material vorhanden.(aber nächsten winter gibts ne narbe für 25mm achsen)

zur bremsscheibe

die zrx scheiben (310mm durchmesser) passen auf jedenfall auf die wee narbe.
lochkreis usw. alles gleich.
bremssattel ist mittels adapter auf den 90mm lochabstand der zrx gabel angepasst u, soweit zurückversetzt damit
die 310ner scheibe passt.
schaut ungefähr so aus dad dingen


für das vorderradschutzblech musst du distanzstücke anfertigen, daweil die gabel breiter ist.

fotos gibbets mal später, sohnemann "der sack"hat sich wiedermal die agfabauts geschnappt. (wie immer)


gruß w.

"Schau nicht so! Bin selber erschrocken!."

piko Offline




Beiträge: 16.462

19.03.2007 18:36
#45 RE: meine W Antworten

... Du bestehst aber auf Deine NARBE - ok wir wissen was gemeint ist!!!

piko

Seiten 1 | 2 | 3 | 4
Geblitzt... »»
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz