Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 66 Antworten
und wurde 1.204 mal aufgerufen
 Allgemeines Forum
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
phaeo Offline




Beiträge: 358

11.12.2006 19:47
#16 RE: Ticken die noch richtig? Antworten

In Antwort auf:
der das mit dem Kind trotzdem für ziemlich daneben hält


ich halte das auch für "daneben" aber durchgeknallte Schuldirektoren und Schulbehörden gibt's auch anderswo.
Gruss

G

Fisch-Klaus Offline




Beiträge: 2.117

11.12.2006 20:21
#17 RE: Ticken die noch richtig? Antworten

Hoffentlich wird in Europa so ein Blödsinn nie passieren.
Meine Güte der Junge fand halt daß die Brust gut gerochen hat und weich
und warm wars wohl auch, mit vier Jahren denkt der doch nicht an
etwas Verwerflichen.
Aber wenn ich sehe was der Präsident so verzapft, was soll dann
bei den Untertanen bei rauskommen?

3-Rad Offline



Beiträge: 34.417

11.12.2006 21:33
#18 RE: Ticken die noch richtig? Antworten
Hallo Günther

In Antwort auf:
Ich halte nur solche Pauschal-Äußerungen egal ob's gegen Amis, Russen oder sonstwen geht für bedenklich!


Warum äüßerst du dich dann 5 Zeilen später genau so?

Hier wurde über eine Begebenheit in Amerika berichtet.Außer dir sprach hier niemand vom Irak oder von sonstwem.
Wenn ich das eine für falsch halte,heißt das ja noch lange nicht,das ich das andere für richtig halte.

Ich sprach auch nur von einem Ehepaar und nicht von allen Amerikanern.

Ich habe auch kein Problem damit wenn jemand anderer Meinung ist als ich.Verstehen muß ich das aber trotzdem nicht.

Ich erhebe für mich auch nicht den Anspruch, der ganzen Welt Recht,Demokratie und Ordnung beizubringen.

Oh, das waren jetzt aber eine Menge "Ichs".

Gruß Norbert

----------------------------------------
Ein Motorrad darf jede Farbe haben,Hauptsache es ist schwarz.

bleibxund Offline




Beiträge: 12.273

11.12.2006 21:54
#19 RE: Ticken die noch richtig? Antworten

Internet - wer hat's erfunden?
Wo entstand der Blues?
Medizinische Fortschritte?
BRD?
Foren - wer hat's erfunden?
Das vielgelobte GPS - hätten wir es ohne das US-Verteidigungsministerium?
und ... und ... und ... auch jede Menge Scheiß.

Wo gehobelt wird, da fallen ... jede Menge Abfallprodukte an, deren Name Legionen sind, aber eben nicht nur deren.


Werde aus dem Volk der Vielgesichtigen mal wer schlau!



---------------------------------------------------------------------------------
========>>
---------------------------------------------------------------------------------

Härbert Offline



Beiträge: 264

11.12.2006 22:51
#20 RE: Ticken die noch richtig? Antworten
In Antwort auf:
Internet - wer hat's erfunden?
Wo entstand der Blues?
Medizinische Fortschritte?


Gehe einfach in die Geschichte der Rechnertechnologie, der Musik, der Medizin ... . Die Basis dieser Dinge wurde nicht in den USA entwickelt.

Im übrigen geht mir das offizielle Amerika (nicht der einzelne Amerikaner), diese selbsternannten aber gleichzeitig bluttriefenden Moralapostel mit ihrer unerträglichen Heuchelei furchtbar auf die Nerven. Auch hier sollte man sich einfach die Geschichte anschauen ... . Und dann kann man dort überhaupt nicht verstehen, warum die USA in aller Welt so ungeheuer beliebt sind. Sie werden es nie begreifen!

Gruß, Härbert

Bonny Offline




Beiträge: 1.102

11.12.2006 22:52
#21 RE: Ticken die noch richtig? Antworten

Na, dann zieh mal alle deutschen Erfindungen aus der Welt ab und seh wo du bleibst.
Alles was halbwegs wichtig ist, kommt doch aus Deutschland : Atombombe, CD-Player,Autos, Flugzeuge,Raketen,Computer, richtige Musik...


Bonny

montcorbier Offline




Beiträge: 13.023

11.12.2006 23:43
#22 RE: Ticken die noch richtig? Antworten
Hmmm...

Woher kommen sehr, sehr viele Errungenschaften "unserer" Kultur?

Musik, Medizin, Mathematik? >Aus dem arabischen Raum!

Welche Kultur besitzen die "Amerikaner"?
Die eigentlichen "Amerikaner" -also die "Indianer"- besaßen eine sehr hochstehende Kultur, bis... der weiße Mann kam und die Indianer und deren Kultur ausrottete!
Woher kam der weiße Mann? > Aus Europa!
Was trieb den weißen Mann zu den ganzen Gräueltaten an Hochkulturen? >Kapitalistisches Denken!

Hat sich der jetzige weiße Amerikaner groß geändert und aus den Fehlern gelernt? >Sehe ich nichts von!


Vielleicht mal darüber nachgedacht?!


Gruß
Manfred

phaeo Offline




Beiträge: 358

12.12.2006 01:08
#23 RE: Ticken die noch richtig? Antworten

In Antwort auf:
Außer dir sprach hier niemand vom Irak oder von sonstwem.


IraN, lieber Norbert, IraN

Es ging mir nur um die Verhältnismässigkeit.

In Antwort auf:
Ich sprach auch nur von einem Ehepaar und nicht von allen Amerikanern


Achso:
In Antwort auf:
Amerika könnte so schön sein,wenn nur die Amerikaner nicht wären.



In Antwort auf:
Warum äüßerst du dich dann 5 Zeilen später genau so?


Du hast mich leider falsch verstanden: ICH pauschalisiere nicht (ich schreib' mich jetzt sogar mal gross)

Ich wollte nur anführen, dass es auch ausserhalb der USA Ansichten gibt, ähnlich wie bei den, von Dir aufgeführten 2! Amerikanern (Statistik!) die einem aufgeklärt denkendem Menschen doch arg zuwiderlaufen - nur die sind der "kritischen" Öffentlichkeit offenbar nicht bewusst und oder werden nicht kritisiert (- weil sich keiner traut??)

In Antwort auf:
Ich erhebe für mich auch nicht den Anspruch, der ganzen Welt Recht,Demokratie und Ordnung beizubringen.


Schade eigentlich, wäre doch ne gute Sache


In Antwort auf:
Atombombe, CD-Player,Autos, Flugzeuge,Raketen,Computer, richtige Musik...



Du hast das Motorrad vergessen!





In Antwort auf:
Musik, Medizin, Mathematik? >Aus dem arabischen Raum!


Au, au, sag' das bloss keinem Griechen

In Antwort auf:
die "Indianer"- besaßen eine sehr hochstehende Kultur, bis... der weiße Mann kam und die Indianer und deren Kultur ausrottete!

Stimmt so zwar nicht ganz so, zumindest nicht in Nordamerika, war aber trotzdem schrecklich.
In Antwort auf:
Woher kam der weiße Mann? > Aus Europa!
Richtig: aus Spanien (!), England und Deutschland (!)

...und jetzt der Hammer:
In Antwort auf:
der jetzige weiße Amerikaner groß geändert und aus den Fehlern gelernt?




So jetzt hab' ich keine Lust mehr.

Hier sollte besser über Reifen diskutiert werden, die sind weniger platt,als diese verquasten Theorien, das wäre wahrscheinlich bei weitem amüsanter!



...so, und nun, denkt mal an Eure eigene Geschichte

Mit verwundertem Gruß

G








manx minx Offline




Beiträge: 11.041

12.12.2006 03:34
#24 RE: Ticken die noch richtig? Antworten

In Antwort auf:
Manchmal bezweifle ich wirklich ob die Amis noch richtig ticken. Die sind ja bald schlimmer als Moslems


neenee, >die amis< ticken schon richtig, genauso wie >die moslems< richtig ticken. sind aber auch unter >den amis< und >den moslems< ne reihe von abgedrehten, genauso wie es unter >den deutschen< leute gibt, die ihre eigenen kinder uebelst verrecken lassen und die jugendfuersorge haette es eigentlich mitkriegen muessen. deswegen gleich ganz deutschland als kindermoerderland mit amtlicher duldung abzutun, auf die idee kommt wenn ueberhaupt, dann aber auch bloss die englische boulevardpresse.

pauschalurteile sind, pauschal gesehen, fuern arsch.
manxman

pelegrino Offline




Beiträge: 51.076

12.12.2006 08:33
#25 RE: Ticken die noch richtig? Antworten
Gemach gemach liebe Freunde ... das "die Amis" nicht alle Tassen im Schrank haben, ist doch hinlänglich bekannt.Genauso wie "die Araber" oder die anderen Gruppen alle .Das sowas nicht pauschal gilt, lernt man doch irgentwann im Leben, oder?Also, ich hab' jedenfalls spätestens so mit 17 etwa gemerkt, das es auch unter Ausländern, Farbigen und sonstigen gern unterdrückten/schräg angesehenen Menschen richtige Idioten und Arschlöcher gibt.Und unter vermeindlichen Blödmännern und Knallköppen auch welche, die mir zwar fremd, aber einer Beschäftigung mit ihrer Meinung durchaus wert sind.So - what shall's?

Irgendwer hat hier mal geschrieben, das Vorurteile die Summe gemachter Erfahrungen sind - da ist was dran ...

[edit]PS:@manxminx:neulich lief hier eine schöne Doku über Japan im TV - au Mann, möchte ich auch mal live erleben
.


"Mit ehrlicher Arbeit ist noch nie jemand zu Geld gekommen!" (pelegrino)

3-Rad Offline



Beiträge: 34.417

12.12.2006 09:15
#26 RE: Ticken die noch richtig? Antworten

Lieber G

Ich freue mich für dich, das wenigstens du vorurteilsfrei,allwissend und politisch korrekt bist.

Gruß Norbert
----------------------------------------
Ein Motorrad darf jede Farbe haben,Hauptsache es ist schwarz.

U-W Offline




Beiträge: 6.367

12.12.2006 09:30
#27 RE: Ticken die noch richtig? Antworten

Überall in der Welt,
wo es rumort und schwelt, hat(te) die amerikanische Administration ihre Finger im Spiel. Erst wenn diese "Supermacht" an ihrer eigenen Arroganz kaputt gegangen ist, besteht die Chance auf nen Weltfrieden. Kein Land dieser Welt ist sonst so intrigant und heuchlerisch.

Menschenrechte - für Araber und Farbige ein Hohn, Justiz - nirgendwo so gebeugt wie in den USA, Minderheitenschutz - Fehlanzeige, moralische und ethische Grundsätze - frag mal Vietnam, Hiroshima, Nagasaki, Guantanamo, Chile

Naziverbrecher nach dem Krieg in den CIA übernommen, um Menschenversuche (dieses Mal am "Klassenfeind") weiterzuführen.

Phaeo
ich kann nicht verstehen, wie man ein solches Land noch verteidigen kann.
.


1 und 2 und 3 und 4und50, 74, 90, 2010 ..............

Bonny Offline




Beiträge: 1.102

12.12.2006 09:43
#28 RE: Ticken die noch richtig? Antworten

Amerikas Glanz verblasst doch eh gerade.Deshalb versucht der Cowboy ja auch den Vorgang irgendwie zu bremsen.
Aber was kommt dann ? Die neue Weltmacht wird China werden, also Kommunisten. Ob das besser wird?
Menschenrechte ?
Die Geschichte läuft weiter.Die Menschheit verändert sich.Moralische Werte verblassen. Das kann man nicht aufhalten.Nicht mal Schorsch Busch.

Amen


Bonny

phaedrus Offline




Beiträge: 4.501

12.12.2006 09:48
#29 RE: Ticken die noch richtig? Antworten

Zitat von Bonny
Na, dann zieh mal alle deutschen Erfindungen aus der Welt ab und seh wo du bleibst.
Alles was halbwegs wichtig ist, kommt doch aus Deutschland : Atombombe, CD-Player,Autos, Flugzeuge,Raketen,Computer, richtige Musik...
Bonny


1. ist das nicht ganz richtig
2. hatten die USA keine Regierung, die das Land Kulturell ca 100 Jahre zurückgeworfen hat. Vor 1933 musstes du in England Deutsch können, wolltest du Physik, Psychologie, Chemie etc. studieren. Deutschland hatte das Bauhaus. Dann kam etwas was dazu führte, dass die ligua franka der Wisschnscahft Engisch ist und das die beseutnsten Sammlungen moderner Kunst in den USA sind.

Wenn wir so stolz sind, dass so viele entwicklungen ihren Ursprung in Deutschland hatten, sollten wir nicht vergessen, deas es die USA waren, die dann diesen Leuten ein Heim gaben, als wir sie vertrieben haben.

Andreas
Photograpiert wird auf Film, alles andere ist blos digital.
Mitglied VfDKV

Falcone Offline




Beiträge: 111.922

12.12.2006 10:44
#30 RE: Ticken die noch richtig? Antworten

In Antwort auf:
Erst wenn diese "Supermacht" an ihrer eigenen Arroganz kaputt gegangen ist, besteht die Chance auf nen Weltfrieden.


Ich befürchte, so wie die Menschheit gestrickt ist, wird diese Lücke ganz schnell von anderen gefüllt. Mehr als eine Chance wird es wohl wirklich nicht sein.
Grüße
Falcone
Ton-Up Boys Hessia - und Schwarzfahrer!

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz