Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 60 Antworten
und wurde 1.250 mal aufgerufen
 Allgemeines Forum
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
der W Jörg Offline




Beiträge: 29.796

10.10.2006 10:45
#46 RE: Heute geblitzt.. Antworten

nicht einmal die Polizei darf dich daran hindern an der straße zu stehen und zu winken (es sei den du machst es in einer weise die dir als gefährlichen eingriff in den Straßenverkehr ausgelegt werden kann).

die dame war wahrscheinlich vom Ordnungsamt und hat ihr Befugnisse überschritten - am besten das nächste mal Namen geben lassen und Diestaufsichtsbeschwerde schreiben (bringt aber nichts - kann man auch sein lassen)


das beste was mir in dieser Hinsicht mal passiert ist, war das ich auf den Weg nach Assen kurz vor der Holländischen Grenze von einem Polizisten (!!) durch winken darauf hingewiesen wurde das da demnächst ein Blitzer steht (keine hanung mehr wo das war, aber an dem Tag sind da etlich tausend Biker auf dem Weg zum Renn durch das Kaff gekommen und offensichtlich hatte einer der Polizisten was dagegen das dort die Biker geschröpft werden sollten)




kalender 2006 - PinUp Kalender 2006

ein Raucher, man glaubt es kaum,
verpestet einen ganzen Raum.
ein Säufer schafft, soviel ich weiß,
nur zwei Meter im Kreis

ruhri Offline




Beiträge: 331

10.10.2006 11:06
#47 RE: Heute geblitzt.. Antworten

In Antwort auf:
nicht einmal die Polizei darf dich daran hindern an der straße zu stehen und zu winken (es sei den du machst es in einer weise die dir als gefährlichen eingriff in den Straßenverkehr ausgelegt werden kann).

dem ist nichts hinzuzufügen.

In Antwort auf:
die dame war wahrscheinlich vom Ordnungsamt und hat ihr Befugnisse überschritten - am besten das nächste mal Namen geben lassen und Diestaufsichtsbeschwerde schreiben (bringt aber nichts - kann man auch sein lassen)


nicht so ganz eindeutig, aber Sie darf als Vertreterin der ordnungsbehörde einen Platzverweis aussprechen. Allerdings haben einige von diesen Mitarbeitern m.E. ein urdeutsches Problem, die bekommen alle einen gleich aussehenden Spielanzug (Uniform)und glauben nun sie könnten bzw. müssten die Welt regulieren. Schade ,ne??!!!

bei uns gibts solche Uniformen übrigens nicht, und wenn bei uns ein Warner steht, so what, dann ist das eigentliche Ziel z.B. vor Schulen,Kindergärten Krankenhäusern und so weiter langsamer zu fahren auch erreicht! (meine Meinung)

ruhri



EN-DW4

Teddyboy Offline




Beiträge: 3.697

10.10.2006 17:52
#48 RE: Heute geblitzt.. Antworten

heißes thema!

Mittlerweile gibts Punkte (und freunde, unterschätzt die nicht!!) innerorts UND außerorts bereits ab 21 kemhas, und zwar PAUSCHAL!
Solche Änderungen werden übrigens bewußt nicht publiziert.->Staatsverbrecher

aufn Mopped muß der fahrer eindeutig identifiziert werden können. Nur Mund und Kinn reicht da nicht. Also Thema gegessen. Das kennzeichen dürfen se immer aufschreiben. (übrigens kanns auch Punkte für den Halter geben wenn ihr nur parkt, und euch ne Zettelhexe aufs z.b Reifenprofil schaut!!!!)

Generell sind solche versteckte Bestrafungen IMMER zu verachten! Ohne das ich nichtmehr persönlich gestellt werden, unterschreib i nix mehr!!

Falls doch mal erwischt, und es gibt nen Punkt, dann heißt es fast schon für immer schleichen: Warum? Weil die Führerscheinstellenfutzis seit neuestem in EIGENEM ERMESSEN z.b eine MPU anordnen können. Dazu braucht es schon nur 2mal mit 21 zu schnell in 3 Monaten. zack= MPU!!!!!!

und DAS ist absolut gleichwertig mit den drakonischen Strafen ins Norwegen!!!

Ürigens: es wird noch schlimmer: die drogensüchtigen Weltfremden in Brüssel wollen einen ROAD SAFETY PLAN verabschieden, worin sie uns bis hierher noch ungeahnte Freiheitsbeschneidungen einbringen werden! GUTE NACHT!



stay out of these automobiles!

Opabär Offline



Beiträge: 2.437

10.10.2006 18:01
#49 RE: Heute geblitzt.. Antworten

Ich find so schnell nix. Wo kann man den Schrott nachlesen? Ich bin nicht neugierig, ich will nur alles wissen.


The piano has been drinking
not me, not me, not me, not me, not me

Eulekatz Offline




Beiträge: 7.991

10.10.2006 18:07
#50 RE: Heute geblitzt.. Antworten

Zum Bleistift hier:
http://www.lycos.de/startseite/auto/geld...eldkatalog.html
Google mal!"Bussgeldkatalog"
gag
Günter


ruhri Offline




Beiträge: 331

10.10.2006 18:28
#51 RE: Heute geblitzt.. Antworten

In Antwort auf:
Mittlerweile gibts Punkte (und freunde, unterschätzt die nicht!!) innerorts UND außerorts bereits ab 21 kemhas, und zwar PAUSCHAL!

und was ist daran neu????

In Antwort auf:
Generell sind solche versteckte Bestrafungen IMMER zu verachten! Ohne das ich nichtmehr persönlich gestellt werden, unterschreib i nix mehr!!

nimms mir nicht übel, aber dabei wünsch ich dir viel Spass...

freundliche Grüße,
ruhri



EN-DW4

Teddyboy Offline




Beiträge: 3.697

10.10.2006 20:43
#52 RE: Heute geblitzt.. Antworten

Zitat von ruhri
In Antwort auf:
Mittlerweile gibts Punkte (und freunde, unterschätzt die nicht!!) innerorts UND außerorts bereits ab 21 kemhas, und zwar PAUSCHAL!

und was ist daran neu????

NEU ist daran das ICH das erst Anfang diesen Jahres anhand eines Blitzbescheids (Automobil) festgestellt hab. Stand das im ADAC? Die Verfolgung der aktuallität vom Bußgeldkatalog gehört nicht zu meinen Freizeitbeschäftigungen....

In Antwort auf:
Generell sind solche versteckte Bestrafungen IMMER zu verachten! Ohne das ich nichtmehr persönlich gestellt werden, unterschreib i nix mehr!!

nimms mir nicht übel, aber dabei wünsch ich dir viel Spass...
freundliche Grüße,
ruhri
EN-DW4


sorry ruhri, der Satz ist ironisch angedacht gewesen, bzw. wunschdenken. Bin aber realist! ;-)
Ich weiß das dies in der totalitären Welt nicht möglich ist.


stay out of these automobiles!

ruhri Offline




Beiträge: 331

10.10.2006 21:00
#53 RE: Heute geblitzt.. Antworten

In Antwort auf:
NEU ist daran das ICH das erst Anfang diesen Jahres anhand eines Blitzbescheids (Automobil) festgestellt hab. Stand das im ADAC? Die Verfolgung der aktuallität vom Bußgeldkatalog gehört nicht zu meinen Freizeitbeschäftigungen....


Hi Teddy, in meiner Freizeit beschäftige ich mich auch mit anderen Dingen, aber er BG Katalog ist was Geschwindigkeitsüberschreitungen betrifft uralt! Aber wie schon geschrieben, wenn Du beim Moppedfahren nicht eindeutig erkennbar bist bleib cool, und wenn Du gelasert wirst back kleine Brötchen und versuche zu handeln. Am Motorrad sind nicht soo grosse Flächen wo der Laser wirklich richtig trifft, und das weiss die Rennleitung auch. Und mit dem Auto muss man versuchen sich unterhalb des Bußgeldrahmen zu bewegen...

Grüße und eine blitzfreie Zeit,
ruhri



EN-DW4

3-Rad Offline



Beiträge: 33.594

10.10.2006 21:04
#54 RE: Heute geblitzt.. Antworten

Ich bin wie schon gesagt auch letztens geblitzt worden.
Sehr ärgerlich!!!!

Aber mir fällt im Traum nicht ein ,dafür die Schuld bei anderen zu suchen.

Jeder kennt die Regeln und kann sich überlegen,ob er sich daran hält oder nicht.

Nur wenn es einen erwischt,solte man auch dazu stehen.

Dann noch so zu jammern ist wirklich jämmerlich.

Aber das ist wohl deutsche Mentalität.

Gruß Norbert


----------------------------------------
Ein Motorrad darf jede Farbe haben,Hauptsache es ist schwarz.

Teddyboy Offline




Beiträge: 3.697

10.10.2006 21:07
#55 RE: Heute geblitzt.. Antworten

Zitat von ruhri
In Antwort auf:
NEU ist daran das ICH das erst Anfang diesen Jahres anhand eines Blitzbescheids (Automobil) festgestellt hab. Stand das im ADAC? Die Verfolgung der aktuallität vom Bußgeldkatalog gehört nicht zu meinen Freizeitbeschäftigungen....


Hi Teddy, in meiner Freizeit beschäftige ich mich auch mit anderen Dingen, aber er BG Katalog ist was Geschwindigkeitsüberschreitungen betrifft uralt! Aber wie schon geschrieben, wenn Du beim Moppedfahren nicht eindeutig erkennbar bist bleib cool, und wenn Du gelasert wirst back kleine Brötchen und versuche zu handeln. Am Motorrad sind nicht soo grosse Flächen wo der Laser wirklich richtig trifft, und das weiss die Rennleitung auch. Und mit dem Auto muss man versuchen sich unterhalb des Bußgeldrahmen zu bewegen...
Grüße und eine blitzfreie Zeit,
ruhri
EN-DW4


jaja...aber vorher gabs erst bei 31 zu schnell außerorts Punkte! Nicht schon ab 21 kemhas! egal, jetz weiß ich es.
Bin wenigstens von meiner Punktesammlung etwas runter. gott sei dank...
Und die hab ich auschließlich wegen diesen Bürgerkäfigen! Deswegen Auto nur noch geschäftlich wenns sein muß!

Wie schnell is nix passiert


stay out of these automobiles!

pelegrino Offline




Beiträge: 50.430

11.10.2006 08:10
#56 RE: Heute geblitzt.. Antworten

In Antwort auf:
...wenn es einen erwischt,solte man auch dazu stehen...
Sachichdoch - nimm's sportlich
In Antwort auf:
...back kleine Brötchen und versuche zu handeln...
Genau - mach' ich auch immer so!Hat nur einmal nicht geklappt,als der Freund und Helfer dicht ans geöffnete hintere Fenster kam und mein Hund nach seinem Ärmel schnappte ...
In Antwort auf:
...dann noch so zu jammern ist wirklich jämmerlich...
So isses...
letztes Jahr hatten sie mich ca. 5oom vor einer bekannten Blitzkiste,unter einer Brücke versteckt,mit knapp 70 statt erlaubten 50 erwischt.Kurz vorher sind noch 100 erlaubt (Ende eines autobahnähnlichen Zubringers am Dortmunder Hafen - dort finden dann viele Spurwechsel und leider auch öfters Unfälle,meist mit LKW statt),und so zeigte ich mich einsichtig.Ergebnis war,das er sich am Ende mit 20 Öcken zufrieden gab (ich hatte nicht mehr in bar ... neben mir hatten sie noch einen schwarzen,tiefergelegten Benz mit Heckspoiler und Breitreifen aus dem Rennen genommen,dessen Fahrer zuerst schimpfte wie'n Rohrspatz (Fehlmessung,kann garnicht sein,Wegelagerer...),und sich dann auf's Lamentieren verlegte (ich hab' schon so viele Punkte,soviel Geld verdiene ich auch nicht usw.).Als ich dann weiterfahren konnte,waren sie kurz vor der Anzeige,und der eine Freund & Helfer überprüfte bereits,ob seine Handschellen auch noch dienstbereit an ihrem Platz waren .
In Antwort auf:
...ist wohl deutsche Mentalität...
Nicht unbedingt - der Benzfahrer war offensichtlich Türke ...

Die Theorien gingen,die Tatsachen bleiben (Georg Quincke)

3-Rad Offline



Beiträge: 33.594

11.10.2006 09:07
#57 RE: Heute geblitzt.. Antworten

Wahrscheinlich eingebürgert!

Jammern,Benz,usw.

Gruß Norbert
----------------------------------------
Ein Motorrad darf jede Farbe haben,Hauptsache es ist schwarz.

Wolli52 Offline




Beiträge: 10.002

30.11.2006 23:54
#58 RE: Heute geblitzt.. Antworten
Zitat von Duck Dunn
das war gleich NACH Coburg,


vor Coburg



Hatten auf der Bahn im Stau gestanden und wollte hier die Zeit wieder herausfahren
Für einen vollbesetzten 200 D mit 55 Pferden eine gute Leistung .
Gemessene Geschwindigkeit stimmte .
In Antwort auf:
meinte das kost 50€... gallopierende Inflation ...

Dann sind das in heutiger Währung schlappe 20 Öcken
War damals Schnellzugzuschlag halt

Gruß
Wolli

"Heute ist die gute, alte Zeit von morgen." Karl Valentin

Dirk the duck Offline




Beiträge: 1.358

01.12.2006 06:58
#59 RE: Heute geblitzt.. Antworten
In Antwort auf:
nicht einmal die Polizei darf dich daran hindern an der straße zu stehen und zu winken


... nicht ganz richtig, da gab es schon Klagen bis vor den Bundesgerichtshof. Und da gilt dann der Spruch: "Auf hoher See und vor Gericht ist der Mensch in Gottes Hand".

Das Ganze kann nämlich als Störung einer Amtshandlung und damit als Störung der "Öffentlichen Sicherheit" ausgelegt werden. Damit greifen die jeweiligen Polizeigesetze (in Hamburg z.B. das SOG), welches dann "Maßnahmen zu Beseitigung der Störung" oder "zur Abwehr der Gefahr" erlaubt. Und da gehen die Maßnahmen vom Platzverweis bis hin zur Ingewahrsamnahme, für die Polizei ggf. sogar mit Anwendung von Zwang zur Durchsetzung der Maßnahmen.
Von den Gerichten wurden da bereits entsprechende Urteile getroffen.

In Antwort auf:
die dame war wahrscheinlich vom Ordnungsamt und hat ihr Befugnisse überschritten


... auch das ist (zumindest in Hamburg) nicht ganz korrekt.

Das SOG besagt:
"Die Verwaltungsbehörden treffen in Rahmen ihres Geschäftsbereiches die erforderlichen Maßnahmen...".
Was der Geschäftsbereich ist, legt die Regierung per Anordnung fest. Und damit stehen in gewissen Grenzen den zuständigen Behörden alle Maßnahmen nach dem entsprechenden Gesetz offen.

Unabhängig davon sehe ich das wie Ruhri:
Eine Geschwindigkeitsmessung hat für mich in erster Linie Präventivcharakter, wenn also jemand davor warnt, dann erfüllt er den gleichen Zweck wie eine enstprechende Radiodurchsage und die Messbesatzung kann sich entspannt zurücklehnen, weil das Ziel so oder so erreicht wird.

Und der BVKat hat sich eigentlich kaum geändert, außer dass die DM-Beträge 2:1 in Euro umgerechnet wurden, was grundsätzlich noch nicht einmal zum Nachteil des Betroffenen ist, denn die Umrechnung war eigentlich 1,957 : 1.

Vielleicht sieht man das Ganze mit etwas anderen Augen, wenn man mal einige Unfallopfer von der Straße gekratzt hat oder die Reste eines Autos samt Fahrer von einem Baum abgewickelt hat oder mal einen Motorradfahrer aus der Leitplanke geschält oder die Fetzen eines Kindes aus einem Kühlergrill gepuhlt hat.

Vielleicht vertrete ich aber auch nur (m)eine einzelne Meinung.


pelegrino Offline




Beiträge: 50.430

01.12.2006 08:35
#60 RE: Heute geblitzt.. Antworten

In Antwort auf:
...vielleicht sieht man das Ganze mit etwas anderen Augen, wenn man mal...
Da haste wohl recht ...
.


"Fürchte Dich nicht, langsam zu gehen.Fürchte Dich nur, stehen zu bleiben." (chin. Weisheit)

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
«« Für Ducky
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz